Destiny 2: Seht die Spitzenwaffen der Season 5 in Aktion

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Destiny 2 bekommt im Rahmen der Season 5 neue Spitzenwaffen. Diese haben die Entwickler von Bungie nun erstmals in Aktion gezeigt.

Heute, am 27. November 2018, startet nach dem Update 2.1.0 Season 5, die Saison der Schmiede. In diesem Zuge kommen einige neue Features und Inhalte ins Spiel. Darunter befinden sich drei neue Spitzenwaffen, denen die Hüter ab heute Abend nachjagen können.

Was zeigt das Video? Nun hat Bungie drei kurze Clips veröffentlicht, die jede der drei Spitzenwaffen erstmalig in Aktion zeigt. Der YouTuber Aztecross Gaming hat die Clips in einem Video zusammengefasst und das Bildmaterial analysiert.

Das sind die drei neuen Spitzenwaffen:

Destiny 2 der Gipfel

Granatenwerfer: Zunächst ist der Granatenwerfer “Der Gipfel” (Mountaintop) zu sehen, wie er von einem Jäger im Schmelztiegel spazieren geführt wird. Dabei wird deutlich, wie stark sich dieser Granatenwerfer im PvP spielt. Selbst, wenn die Granate nicht direkt trifft, richtet sie immer noch enormen Schaden beim Gegner an und kann so gut wie jeden angeschlagenen Gegner töten – wohlgemerkt als Primärwaffe.

destiny 2 fangfrage

Fusionsgewehr: Anschließend wird das neue Fusionsgewehr “Fangfrage” von einem Warlock mit Lunafaktur-Stiefeln gegen KI-Gegner vorgeführt. Durch die Kombination von Rift und Stiefel bleibt die Batterie der Waffe stets geladen, sodass der Effekt des einzigartigen Perks deutlich in Aktion zu sehen ist.

Destiny 2 halsbruch

Automatikgewehr: Als letztes kommt das Automatikgewehr Halsbruch zum Einsatz. Diese Spitzenwaffe wird von einem Titanen mit einer Schusswechsel-Barrikade gespielt. Dabei zerlegt die Waffe eine ganze Horde heranstürmender KI-Feinde und demonstriert eindrucksvoll die Stärke ihres besonderen Perks, durch den die Feuerrate des Gewehrs ansteigt.

Weitere Analyse: Unser Autor Robert hat die Waffen ebenfalls bis ins Detail analysiert und liefert erste Einschätzungen. Mehr dazu erfahrt Ihr hier: So stark werden die neuen Spitzenwaffen in Destiny 2 wirklich

Das sind die 11 besten exotischen Waffen von Destiny 2 in 2019

Was haltet Ihr von den Waffen, nachdem Ihr sie in Aktion gesehen habt? Habt Ihr bereits einen Favoriten?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
157 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Willy Snipes

Jo!
Feuerball Junge. Bam!

Alex Oben

So Video Doc angemacht Roadmap gesehen -> Kein Wort von Trials…behalt dein Spiel Bungie!

Der Gary
Willy Snipes

@ Ron
Beschwer dich lieber mal über die neue exo Sniper.
4 im Magazin. Perk: Spezialladen – alle 4 in den Lauf. Bodyshot instant jeden Gegner 😀

TheDivine

Weia, ernsthaft 14gb download 🙁

Alex Oben

ist da auf twitter

Willy Snipes

Roadmap https://uploads.disquscdn.c

Gambit privat Matches 😀

Für jedes,,dlc” PL Steigerung um 50 PL.

Alex Oben

Die haben nicht mehr alle Latten am Zaun. Ok…dann bringt Trials halt GAR nicht mehr zurück. JETZT bin ich SALTY!

Willy Snipes

Schau mal rechts unten, im dunklen Bereich. Da stehen auch Infos.
Was heißt denn ,,redacted” ?
Sind mal 2 Felder mit dieser Beschreibung drin. Vllt Platzhalter für Trials?

Alex Oben

Ja aber dann frühestens im Sommer ^^ Wenn ich jetzt sehe das nicht season Pass besitzer trotzdem das neue Levelcap bekommen und auch die MG’S…ne dann brauch ich mir den Anual Pass wirklich nicht zu holen. Schade drum

Alexej Kröll

Also ist dein Argument es nicht zu holen wegen fehlendrn trials?
Geh call of duty zocken du kek

Alex Oben

Was für Gesindel sich hier mittlerweile rum treibt… Sieht zwar erwachsen aus aber schmeißt mit Kinder Begriffen wie “Kek” um sich. Hat dir Mama heut wieder das falsche Pausenbrot eingepackt?
Wenn ich das möchte, übe ich Kritik wo und wann ICH lustig bin. Entweder du kommst damit klar, oder du überliest es…

Willy Snipes

Vidoc ist raus !
Twitter Account von bungie!

Alex Oben

Tri Tra Trullala die Patchnotes sind daaaa

Heiko “IndEnt” Hesse

… also ich hätt jetzt echt gern mal endlich ein Schwert im Kinetic-Slot – wenns denn jetzt schon Raketenwerfer-like-Grantwerfer für Kinetic gibt, wieso dann nicht endlich mal auch Schwerter …

Jokl

Ich will nen Panzer statt nem Sparrow, speed sollte aber gleich bleiben 🙂

Heiko “IndEnt” Hesse

Genau – oder generell Sparrows mit Waffen …
Edit: kann ja auch ein Exo sein, mit ewig langer Quest … aber ein neuer PVP-Modus wäre dann fällig – “Sparrow-Hunt” oder sowas ähnliches …

Willy Snipes

Es gab in D1 nen Modus wo man auch mit Sparrow fahren konnte. Ka wie der hieß.
Dafür waren die Maps aber auch dementsprechend groß 😀

Alex Oben

“Himmelsschock” hieß zumindest eine von den beiden. Stimmt ja….da hast du ja über Kilometer hinweg gesnipert.

Edit: Die andere war “Bastion” grad mal gegoogelt.
Glaub Bastion war sogar schon in der Beta damals…Als sie den Mond für eine Stunde frei geschaltet haben…haaach Destiny……

Willy Snipes

Der einzige Modus, bei dem man auf die ,,Langzoom” Scopes bei der Sniper gewechselt hat 😀

WooTheHoo

Dann nehme ich einen Sternenzerstörer. Ach, was sag ich: Einmal den Todesstern für die Hosentasche bitte. Aber ohne Lüftungsschächte. 😉 Aber ganz Unrecht hat er ja nicht.

press o,o to evade

was lese ich da unten nur 25 lichtlevel mehr?
nur?

egal, ist so oder so vorbestellt. so gut kann das dlc ja nicht werden, das hat die destiny vergangenheit gezeigt.

aber forsaken ist so gut das jeder noch was zu tun hat, deshalb mach ich mir auch für black armory keine sorgen.

Chriz Zle

Bestimmt um 18 Uhr ^^

Chriz Zle

Du bist aber sicherlich auch ziemlich gut im PVP 🙂
Jemand wie ich bspw. der sich echt schwer tut richtig starke Leistungen zu bringen, dem tut das dann echt weh wenn er gegen übermächtge PVP Spieler gematched wird.

Klar habe ich auch ziemlich gute Fortschritte bemerkt während meiner PVP Laufbahn, aber ich würde nie sagen das ich ein guter PVP Spieler bin 🙂

Jokl

Nimms sportilch :), ich freu mich immer wenn ichs schaffe den leader im Verlauf des matches zu killen :D. Ich weiß das sich viele aufregen wenn sie geholt werden, gerade in na Serie, aber dann auch noch von nem Kacknoob der die letzten 3 Plätze rult, ein Traum.
Zum GW, hey die sind eh besser, denen kannste ne leere Coladose in die Hand drücken, die richtigen Hardcoras rasieren dich auch damit weg!
Klingt jetzt einfach, doch versuchs einfach auszublenden und stell dir keine Ansprüche im Tiegel, bekommst loot wie alle, machst deine Meilen und brauchst halt was länger für son ne Waffe!
Bin sicher, wenn die mir das Ding zum Start schenken würden, das macht mich trotzdem nicht besser, außerdem haben GW doofe Ohren!

Chriz Zle

Bin da vollkommen bei dir, so ne Pinnacle Waffe sollte nicht nur besonders in der Nutzung sein sondern auch vom Aussehen her.

Chriz Zle

Gute Einstellung, ich kann mit diesen ganzen Hipster Bezeichnungen auch nix anfangen. Stream hört sich so simpel an ^^

Alex Oben

Mal im Ernst…VIDEODOCUMENTATION hat doch nix mit Hipster zu tun xD Ich geh sogar davon aus das es den Begriff vor dem neumodischen “Stream” gab xD

Chriz Zle

Och lass mir doch mal meinen sinnlosen Kommentar, ich fand der hat sich ganz toll angehört vong Neicigkeit XD

Alex Oben

Was ist das für 1 Sprache? Vong der Sinnhaftichkeit her

Chriz Zle

Hahahahahahahahahaha XD

Bienenvogel

Es sind für mich aber verschiedene Sachen, deswegen habe ich gefragt. 😉 Ein Stream ist meistens live. Ein ViDoc wie es ja Bungie genannt hat ein Video. Geht ja nur drum ob man das selbe meint oder nicht.

Bienenvogel

Stream? War nicht von einem ViDoc die Rede? ????

Alex Oben

Hab auf Arbeit eh nix zu tun ^^

Maxstar91

Damit sich das Teil auch lohnt muss der Schadensbuff auch echt dramatisch hoch ausfallen. Sonst seh ich echt keinen Platz für die Waffe

Chriz Zle

Vollkommen richtig, mit 25% brauchen die da echt nicht ankommen!

Aber es kann ja auch sein das der Buff wie bei der Luna ist?! Waren das nicht der 2,3fache Schaden?

Maxstar91

Jap is das 2,3 fache an Schaden. Aber bei der Luna hält der Buff auch noch über ein Paar Sekunden und nicht nur für einen Schuss, bei gefülltem Magazin. Nen x5 Buff bei dem Fusionsgewehr würde ich da schon recht passend finden ???? aber so wirds wohl eher kaum kommen ????

Maxstar91

Es sind wahnsinnige 33% mehr Schaden -.- also für die Tonne

Chriz Zle

Echt jetzt? Oh man -.-

Alex Oben

Ich häng seit 10 Uhr auf der Twitterseite von Bungie und warte die ganze Zeit drauf das da oben im Tab endlich ne (1) auftaucht xD

Marki Wolle

Übrigens hat der Hüter aus dem Video Level 625, nur so als Info eventuell gehts nur bis dahin^^

Alex Oben

Immerhin…das wäre ja schon was

Marki Wolle

Ist mir aber immer noch zu müßig dieses System^^ man kann nie tragen was man will, verschärft wird das noch durch das teure Infundieren.

Alex Oben

Ich finde es halt immer schön wenn ich nicht direkt das Engame Level habe. So hab ich dann immer das Gefühl was frischer einzusteigen und die wöchentlich Meilensteine machen endlich wieder Sinn. Mittlerweile müsstest du aber ordentlich Kerne gesammelt haben. Ab 600 hab ich die jetzt einfach gespart und hab mehr als genug für das DLC. Du hast aber echt grad mit der Info meine Laune verbessert. Endlich mal ein Hinweis auf höheres Level der auch glaubwürdig ist. Danke dir 🙂

Marki Wolle

Bei D1 brauchte man ja immerhin das Max Level, war man 30 hat man erst vollen Damage gemacht den die Gegner waren 31 dann bei Crota wir 32 Gegner 33-34 dann wir 34 Gegner 35-36, wir 320 Gegner 330 usw.

Jetzt muss man 580 glaube ich sein denn Rest kannste dir schenken, und einen Hardmode für die Raids gibts auch nicht mehr.

Alex Oben

Das einzige was sein könnte, wäre dass der Raid Trakt ein höheres Level benötigt. Dann würde es Sinn machen

Willy Snipes

Hab dir doch das mit dem 625er Hüter beim Update Artikel schon geschrieben. Hast du das etwa nicht gelesen? 😀

Alex Oben

Hups xD Dann danke dir auch 😀 Ich texte heute wieder überall so wild rum, dass ich den überblick verliere xD Versteh mich selber nicht aber der Hype ist grad wieder so real xD

Willy Snipes

Alles cool 😀
Hype hab ich irgendwie noch garnicht. Ich habs mir ja noch nicht mal gekauft.
Ich warte erstmal das Vidoc ab. Das letzte zu Forsaken war ja schon gut gemacht. Hoffe es wird wieder so ausführlich.

Alex Oben

Das komische ist ja das ich mich nicht auf das DLC hype sondern auf die neue Saison die heute beginnt. Ich muss peinlicherweise zugeben, dass mein erster Weg zu Tess geht um zu schauen was es für neue Emotes gibt xD

Loki

Ich gehe mal von 18 oder 19 Uhr aus. In der Vergangenheit ging es um 19 Uhr los.

BigFlash88

ja aber in der vergangenheit gingen die wartungsarbeiten auch bis 20-21 uhr

Chriz Zle

Bin auch noch zwiegespalten! Aber ich will erst richtig meckern wenn ich sie habe und getestet habe.
Habe ne Rüstung (wegen der 1000 Voices) die komplett auf Fusi Perks ausgelegt ist inkl. Nachladen usw. ggf. kann mir diese dann gute Dienste leisten.

Oder die Waffe wird wirklich Schrott sein und sie landet im Tresor ^^

kotstulle7

Vorallem sieht man recht schnell, wer sich wirklich die Luna erspielt hat, und wer sie sich holen lassen hat. Was man da bisher gesehen hat ^^

Chriz Zle

Du solltest das Summarum meines Posts nochmal Revue passieren lassen:
Ich bin solo rein mit Randys, das Gegnerteam war voll aufgestellt (6 Gegner in einem Team) alle mit Luna/NF.
Man wurde dermaßen nieder gemäht, da Absprache und Taktik bei einem 6er Randy Trupp und einem 6er Einsatztrupp um Welten auseinander liegt.

In dieser Konstellation stehst du nur da und stinkst nach Maggie, währenddessen dich dieser Einsatztrupp zerreisst 🙂

Einmal wurde ich sogar gegen einen kompletten Einsatztrupp des “Reallity” Clans gematched im PVP. Das sind Weltranglisten Anführende Spieler. Warum wird ein kompletter Einsatztrupp von solchen Tieren gegen ein komplett zusammengewürfelter Haufen von Randys gematched?

Solche Situationen meine ich mit das man dort keinerlei Chancen hat.

Natürlich kann man Luna/NF Spieler kontern, aber nicht wenn sie aus allen Seiten auf einen einschlagen ^^

Guest

Ich wundere mich ein wenig darüber, dass der Shitstorm für den Raketenwerfer noch nicht entbrannt ist. Das Ding wird doch alles auf den Kopf stellen, was bisher in all den Jahren im Schmelztiegel geschah. Wir haben hier praktisch einen Raketenwerfer für den ersten Slot, der jederzeit nutzbar ist. In der Vergangenheit haben sich Leute über “Kein Land außerhalb” beschwert, eine Waffe für den primären Slot, mit der man den Kopf treffen musste, was Skill erfordert. Dann gibt es Pumpen, die extrem stark sind, jedoch nur in der Nähe des Feindes nutzbar. Das alles und viel mehr war schon Streitthema in der Community, vor allem in D1.

Jetzt sehe ich einen Granatwerfer, der nicht mal den Spieler treffen muss, nur in der Nähe des Feindes detoniert und diesen nur mit einem Tropfen Leben überleben lässt. Wer hat sich so etwas gewünscht? Das ist doch schlimmer als alles, was wir bisher hatten! Selbst die Teamshot-Meta war nicht so “Noob-freundlich” wie diese Waffe. Wieso sollte man im ersten Slot überhaupt eine andere Waffe mit sich tragen? Welche Primär-Waffe ist denn nützlicher und schneller als dieser Granatwerfer, der geradeaus fliegt, einen riesen Sprengradius hat und Gegner umpustet? Wer glaubt denn, dass man beispielsweise mit Suros Regime, einer exotischen Waffe, gegen ein Team antreten kann, bei denen alle Feinde diesen Granatwerfer besitzen?

Ein anderer wichtiger Punkt ist doch, dass aufgrund des zeitlichen Faktors für Seasons und der damit verbundenen Questreihe viele Hobbyhüter, Feierabend-Hüter oder Wochenend-Hüter diese Waffe nie sehen werden. Wie oft lese ich hier, dass einige Spieler nur mit Mühe und Not die Luna bekamen. Was ist wenn diese nur die Trials in Zukunft spielen wollen und nicht rund um die Uhr kompetitiv? Wie sollen diese ohne diesen Granatwerfer mithalten können?
Also ich finde das schon echt bedenklich, was Bungie hier tut. Da erkenne ich wirklich kein System in Hinblick auf die Meta, kein Nachdenken hinsichtlich der Stärke der Waffen. Also ohne diese Waffe werden Hobby-Hüter im Schmelztiegel keine Chance mehr haben.
Wer bisher wegen Pumpen ins Schwitzen kam, sich wegen Sniper beschwerte, der ist hier doch erst recht völlig ausgeliefert. Ein Granatwerfer für den ersten Slot, der geradeaus fliegt, unheimlich starken Explosionsschaden macht und jederzeit eingesetzt werden kann. Puh, ich dachte ich hätte den Tiefpunkt des Schmelztiegels schon mit D2 Vanilla erlebt, aber weit gefehlt.

Willy Snipes

Prinzipiell geb ich dir Recht, das wird chaotisch und könnte mit Abstand die heftigste Meta werden. ABER! Ich hab mir die Quest nochmal angeschaut für das Teil. Bis man den bekommt wird das richtig dauern.

Kurze Zusammenfassung:

750 Punkte mit Granatwerferkills
Quickplay: 3 Punkte / Kill = 250 Kills
Comp. : 10 Punkte / Kill = 75 Kills.

Danach:
200 Punkte Double Kills
Quickplay: 2 Punkte/ Doppelkill = 100 Doppelkills
Comp: 5 Punkte / Doppelkill = 40 Doppelkills

Danach:

100 x Medallie Berechnende Flugbahn ( 3 Kills mit Granatwerfer pro Leben )
Quickplay: 1 Punkt / Medallie = 300 Kills
Comp. 4 Punkte / Medallie = 75 Kills

Dann noch Ruhm Rang ,,Berühmt”

Also jetzt mal ernsthaft. Nach so einer Quest will ich auch ein Teil haben das den Aufwand auch wert ist. Easy wird das nämlich keineswegs. Wenn dir ein 6er Team mit dem Teil irgendwann mal begegnen sollte, jo, das wird hässlich. Aber bis dahin ist es ein fucking langer Weg.
Also erstmal locker bleiben und nicht jetzt schon ausrasten nach 30 Sekunden Gameplay.

DerFrek

Nein nein, das ist total leicht und wird das Spiel versauen.

Patrick BELCL

also das einzig “schwere” an der quest wird die medallien, je nachdem wie die funktionieren
und berühmt genauso wie die luna queststeps nicht schwer waren nur das du diesmal sogar die kills im qp machen kannst ohne punkte zu verlieren weil du mit ungewohnten waffen spielst

Willy Snipes

Du musst 3 Kills mit dem Granatwerfer machen ohne zu sterben. Da zählen keine Assists.

Aber jo, wenn ihr so die Oberpros seid und so viele Kills mit den Granatwerfer generieren könnt, freut mich 😀
Ich spiel seit Anfang an mit Löwengrbrüll und weiss wie behindert das sein kann mit dem Teil Kills zu erreichen.

Alex Oben

Och mann Willi und Frek…. ist doch vollkommen Ok das ihr euch drauf freut…. ist halt wirklich Geschmackssache. Ich denke auch jede Seite hat ja mittlerweile genug zu dem Thema gesagt. Ich übertreibe auch mal gerne in meinen Ausführungen (man sieht hier leider nicht das Grinsen was ich öfter dabei im Gesicht habe xD)
Wir werden halt in den nächsten Tagen sehen wie sich das entwickelt…so lang freuen wir uns erstmal auf die tollen neuen Emotes und das Veteranen Paket was hoffentlich heute mit kommt 🙂

Willy Snipes

Ich verstehe mögliche Bedenken vollends, so ist es nicht.
Aber ich verstehe absolut nicht, wie man nach den 1. paar Sekunden Gameplay schon sagen kann ,,PvP geht dadurch kaputt”.
Da wurden Kills gezeigt, die man mit nem normalen Granatwerfer auch locker hinbekommt auf der Distanz 😀

Kann sein, muss aber nicht. Kann ja auch sein dass, wie Ron oben schon erwähnt hat, TLW zurück kommt und das mit der Stärke, wie es in D1 damals eingeführt wurde. Hüftfeuer mit erhöhtem Schaden. Da rasiert man auch alles instant weg was einem vor die Linse kommt. Dann hätte man da ein Pendant gegen so eine ,,Überwaffe”.

Patrick BELCL

“an der quest wird die medallien, je nachdem wie die funktionieren”

wenn du zb. mit löwengebrüll und play of the game spielst, beispielsweise nen gegner mit löwengebrüll wegmachst und dann 2 mit play of the game und das zählt dann eben als diese medallie, weil war ja granatwerfer.. dann wird auch dieser queststep kein ding der unmöglichkeit..

auch sonst nicht aber wenn das mit zählt dann wirds nochmal n stück leichter

Willy Snipes

Klar geht das so, aber beispielsweise Löwengebrüll ist kein 1 Shot Granatwerfer, wie die meisten anderen auch nicht außerhalb des Heavy Slots.
Ein 1v1 kannst du vergessen wenn du auf den reinen Granatwerfer Kill gehen willst ohne Power Muni. Da muss man recht defensiv spielen und nur abstauben was geht. Außer du hast richtige Kartoffeln als Gegner die dir die Zeit geben zu schießen, nachzuladen und noch den letzten Rest aus ihm zu holen 😀

Malcom2402

Titan
Nachladeschild
da kannst Du Löwengebrüll Granaten regnen lassen.

Patrick BELCL

oder warlock mit luna
jäger mit der neuen brust und ausweichschritt kannst zumindest 3x schießen

Willy Snipes

Dann eher noch der Jäger als Beispiel.
Wer gegen jemanden challenged, der mit Blockade oder eher noch Rift vor einem steht, dem ist eh nicht zu helfen 😀

Patrick BELCL

ich kann mein rift und meine barrikade auch so stellen das dus nicht siehst wenn du von vorne auf mich zukommst 😉

Willy Snipes

Der Warlock leuchtet wie ein Glühwürmchen durch das Rift. Das sollte man schon erkennen können 😀

Patrick BELCL

das leuchten is das überschild vom heilenden rift 😉
wenn ich stärkendes reinmach siehst garnix 😀

Malcom2402

Stimmt. Es gibt auf jedenfall genug möglichkeiten um mit der Fighting Lion schnell viele Gegner zu killen ^^
Ich glaub ein Powerrift vom WL reicht da auch schon aus.

Guest

Ja sicher, kann ich verstehen. Die Frage bleibt jedoch bestehen: Ist das der richtige Weg für den Schmelztiegel? Ein gottverdammter Granat-Raketenwerfer für den ersten Slot? Wer kann sich da beispielsweise noch auf das letzte Wort freuen, falls diese Waffe als Kinect-Exo zurückkommt. Wird dann eine Kugel dieser Waffe reichen um einen Gegner umnieten zu können? Falls nein, was soll ich dann damit? Was soll Wachsamkeit, Jadehase oder Pikass denn noch bringen, wenn ich hierfür mehrere Schüsse brauche und es gleichzeitig diesen Granatwerfer gibt, der alles spielend leicht wegrasiert?
Mir geht es nicht darum, dass man nach einer harten Quest eine gute Waffe bekommt, das sehe ich ein, aber doch nicht solch ein Monster.

Überleg mal, es gab vor kurzem mit Löwengebrüll eine EXO-Waffe für den zweiten Slot. Das war auch ein Granatwerfer (ich betone es nochmal: Eine Exo-Waffe), der wenig Schaden machte, einen geringen Explosionsradius hatte und eine weiten Bogen flog. So absolute Topspieler konnten hiermit Wunder vollbringen. Jetzt kommt etwas, welches tausendfach leichter zu spielen ist, keine Exo ist, geradeaus fliegt und ordentlich Explosionskraft hat. Wo ist denn da die Balance?
Der hat da im Video den zweiten Gegner nicht mal erwischt, dem vor die Füße geschossen und der Feind hat nicht mal mehr 1/4 seines Lebens? 😀

Cowgummi

wird man dann eh sehen wie “OP” das teil ist – gibt btw auch jetzt schon einen Granatenwerfer fürn ersten Slot

Willy Snipes

Es gibt aber schon Granatwerfer im Kinetik Slot, die das genauso können. Die fliegen halt in nem Bogen. Aber auf der Distanz die im Video zu sehen war ist es egal ob das Teil geradeaus oder im Bogen fliegt.

Klar, Exos müssten im Verhältnis stärker sein. Aber die Perks machen sie zu dem was sie sind, nicht der Basis Schaden den sie austeilen -> Löwengebrüll.

Malcom2402

Ich finde das die Waffe dennoch unverhältnismäßig stark zu sein scheint. Eine Waffe wie die Luna kann man nur auf bestimmte Reichweiten verwenden. Die Redrix ist auch eher für große Reichweiten geeignet. Mit einem Oneshot Granatwerfer dessen Granate einer Highspeedrakete gleicht sehe ich als fatal an.
Ich finde es nicht schlecht das es Waffen gibt die dominieren, aber Leute die nicht die Zeit, die Lust, die Gruppe oder den Skill haben sich das Ding zu ergrinden werden das Spiel irgendwann nicht mehr spielen. Was dann bedeutet das wir irgendwann nur noch schwitzer im ST sehen werden und das macht auf dauer auch keinen Spaß mehr.
Solche Waffen dürfen gerne in das Spiel eingebaut werden, aber sie sollen dann auch für jeden erspielbar sein, oder sie müssten so geblanced werden das man einen nicht all zu großen Vorteil haben wird.

TheDivine

Weia, na der Weg dahin wird steinig.
Kolonie meta ????

DerFrek

‚Flüstert:‘ Granatwerfer mit Annäherungsgranaten können das jetzt schon… das weiß nur keiner, weil niemand damit spielt oder klarkommt… aber psst ????

Guest

ah ok, und diese fliegen auch geradeaus wie ein Raketenwerfer und sind für den ersten Slot? Habe ich wohl echt verpasst.

Willy Snipes

Aus der Distanz, die man in dem 30 Sekunden Video gesehen hat, ist es egal ob die geradeaus fliegen oder ne Kurve haben. Les dir lieber mal detailliert die Quest durch, das ist kein Zuckerschlecken. Aber da stößt man ja auf ne Wand.

Guest

Ne da stößt man nicht auf ne Wand. Mir geht es nicht um die Quest. Es wird immer Leute geben, die diese schaffen. Mir geht es um die Balance im Schmelztiegel. Ich sehe hier eine Waffe, die keine Exo ist und stärker ist, als jede exotische Waffe, die ich kenne. Das ist mein Hauptproblem.

DerFrek

Ich habe zumindest einen für den ersten Slot der das hat 😉 fliegt zwar nicht gerade aus aber nahezu, da er ne hohe Geschossgeschwindigkeit hat.

TukTukTeam[OGC]

Habe damit gerne gespielt aber der Perk wurde generft und ist nicht mehr sooo stark wie vorher. Beim neuen Ding mal abwarten wie sich das wirklich verhält und ob es eventuell n damage drop off geben wird (unwahrscheinlich). Naja ich meckere erst wenn ich das ding um die ohren bekomme 😉

Alex Oben

Falls du es verpasst hast: Ich meckere seit Tagen wegen dem Raketenwerfer und das er die Meta bestimmen wird. Aber ich habe aufgehört damit weil sich hier doch einige drauf freuen und ich alleine mit meiner Kritik war. Und jetzt wo ich aufgegeben habe kommst du *heul*

Guest

Ist mir echt nicht aufgefallen, dass diese Waffe schon Thema auf dieser Seite war. Ich bitte um Verzeihung 😀

Alex Oben
Alex Oben

Dann nochmal für dich weil ich das so gefeiert habe ????

Loki

Hey this is Rick Kackis, and i´, doing a 10 minute youtube video about a topic which can be explained in 1 minute. BUT i need to make a 10 minute video, because the youtube algorythm is bullshit. And here is my tutorial, if you shoot the enemies, they will die and you will survive. Thank you, please hit the like button and subscribe my channel.

Alex Oben

Ich weiß…die Videos sind fragwürdig. Aber die Reaktion auf Bungies “We are looking forwar your Guide” ist einfach nur Zerstörung xD

Malcom2402

Sehe ich auch so. In spätestens 2 Monaten sieht man nur noch Granatwerfer / Nicht Vergessen Schwitzer im PvP weil die normalos nicht mal mehr Lust haben die Weekly im ST abzuschließen.

Guest

Eben. Bis Bungie das Problem erkennt und hier eventuell ein Nerf kommt, bis dahin ist schon längst wieder Sommer.

Malcom2402

Das wird dann mit D3 behoben, da gibts keine Granatenwerfer mehr. Nur noch Slugcannons mit zielsuchenden Projektilen die beim Einschlag detonieren und Rudelgeschosse erzeugen die im Umkreis von 40m alles instant killen…

Guest

ja, aber auch erst nachdem man die Brücke bei Crota patcht.

Malcom2402

Na das haben sie ja in Jahr 3 geschafft, oder gabs da noch ne andere “Mechanik” ^^?

Maxstar91

Klingt geil, wo kann ich bestellen? 😀

Malcom2402

Du musst beim nächsten TWAB 2K Euro gegen den Bildschirm werfen, dann bekommst Du die instant auf jeden Waffenslot.

Chriz Zle

Ich kann deine Bedenken vollkommen verstehen!

Ich sags mal so, bereits mit der Luna/NF hat der PVP einen extremen Nachteil und Nerv-Faktor für “Nicht-PVP-Götter” entwickelt.

Wie oft bin ich in meiner Redrix Quest Laufbahn auf Teams (vollkommen mit Luna und/oder NF ausgestattet) angetreten, beachte 6 Solo Spieler gematched gegen solche Einsatztrupps, und man wurde regelrecht zerrissen von diesen Spielern.

Schon mit der Luna/NF war der PVP zum großen Teil einfach nur noch ekelhaft und völlig unbalanciert.

Seither sage ich bspw. auch das Luna/NF Spieler nicht im Quickplay unterwegs sein dürften, sondern nur im Comp.
Warum?

Weil man mit diesen krassen Schwitzern und den Waffen in keinster Weise mithalten kann und diese einem sozusagen die Niederlage bereits ab der 1. Sekunde garantieren.

Aber auch das Matchmaking selbst sollte ja unbedingt kaputt bleiben, warum? Warum soll es völlig egal sein nach welchen Kriterien ausgesucht wird?

Ich konnte das nie verstehen!
Und es hat mir einfach viel zu oft so dermaßen die Laune am PVP genommen das es zum Teil einfach nur ekelhaft war die Quest weiter zu machen.

Wenn dieser neue Granatwerfer nun das schlechte Omen sein wird was man erwartet dann wird der PVP in Bezug auf normale Alltagsspieler aussterben!

Guest

Ist die Luna nicht sogar eine Energiewaffe? Könnte man doch wunderbar mit den Granatwerfer kombinieren. Als Exo dann am Besten noch die Kolonie. Ich kotze gleich echt meinen Kaffee aus bei den Gedanken. 😀

Chriz Zle

Ja, Luna/NF sind Energiewaffen!
Somit wäre die Meta dann Granatwerfer + Luna/NF + Wardcliff/Kolonie. Nur mal als Beispiel.

Sprich du bist auf Entfernung, auf kurze bis mittlere Distanz und sogar auf Massenkill vollkommen vorbereitet.

Willy Snipes

Ist das nicht der Sinn von ,,verschiedenen Loadouts”?
Kann man auch ohne so einen Granatwerfer machen.

Chriz Zle

Naja verschieden Loadouts hin oder her, ich glaube das wahre Problem an der Materia ist hier ein “Raketenwerfer” der mit Energie Munition gespeist wird.
Also wozu dann bspw. nen Raketenwerfer im schweren Slot? Da kann man ja dann einfach ne zielsuchende Noob Waffe (Kolonie) noch einsetzen.

Malcom2402

Meiner Meinung nach müsste Bungie alternativen für non Pvp Schwitzer ins Spiel bringen.

Alex Oben

Ursprünglich hat Bungie ja Quickplay und Kompetetiv als eigene Playlisten gestaltet: Für Schwitzer und nicht Schwitzer.
Was sie nicht bedacht haben, ist dass mit den Spitzenwaffen dann irgendwann für die Schwitzer ihr Ziel erreicht ist (man kann ja nicht zurück setzen) und die sich dann halt im Schnellspiel austoben.
Dazu kommen noch die ganzen Triumphe die auch im Schnellspiel erledigt werden müssen wenn man zB das Goldene Tapferkeits Banner haben will oder nen Titel.

Chriz Zle

Genau das ist aber leider das Problem an der Materia, wenn die ganzen Hardcore Schwitzer auf die Normalos treffen und sie mit ihren Top Tier Waffen bis zur Besinnungslosigkeit vergewaltigen…..dann stirbt nun mal das eigentliche Quickplay Stück für Stück aus.
Es nimmt einem PVE Spieler so oder so über gewisse Zeit jegliche Begeisterung daran überhaupt den PVP zu betreten.

Alex Oben

Ich würde gerne auch wissen ob der Schmelztiegel mittlerweile “gefixxt” wurde. Es hieß ja mal das dass Matchmaking kaputt ist und man so öfter “Schwitzer” gegen “Casual” Matches hat. Das kam ja laut Bungie so gut an das sie es erstmal gelassen haben. Ich habe immer noch das Gefühl im QP das ich die eine Runde die Weltelite von Destiny habe und ein Match später dann Rudi und Olaf die mal statt Minecraft Destiny Spielen ^^

Chriz Zle

Ich würde jetzt mal behaupten das es nicht gefixt wurde.
Die Erfahrung bei meiner Redrix Quest PVP Laufbahn hat mir oft genug bewiesen das das Matchmaking in keinster Weise auswertet/funktioniert.

Wie gesagt es gab Abende da wurde ich nur gegen Teams mit Luna/NF gematched. Ebenso gab es natürlich auch Tage/Matches bei denen man sehr gut ausgeglichen war oder halt dominiert hat. Aber leider waren die negativen Erfahrungen fast schon zu oft.

Maxstar91

Ist nur die Frage was da die Optimallösung ist? Jedes Match super eng und immer schwitzen hab ich leider auch genauso wenig Lust drauf 😀

Alex Oben

Verstehe ich natürlich genau so. Nur muss man schon irgendne Art von Casual Schutz einrichten…ich denke die Zustimmung zu dem jetzigen Matchmaking haben auch eher die guten Spieler gegeben. Denke ein Casual war ganz froh nicht gegen die gematcht zu werden. Schwieriges Thema leider.

Maxstar91

Ja klar, jedesmal nur auf den Sack zu bekommen macht natürlich gar keinen spaß. Daher find ich die Lösung eben auch echt am besten. So hab ich jedes Match abwechslung. Mal ein enges und spannendes Match, dann eins wo wir mal grandios untergehen aber dafür auch mal Matches wo wir die Gegner auseinander nehmen. Aber da hat natürlich jeder seine eigene Meinung.

Alex Oben

Am meisten Spaß macht es auf jeden Fall, dass will ich der Sache nicht absprechen. Ich denke aber die fairste Lösung wäre wieder ein Elo abhängiges Matchmaking.
Ich weiß das bedeutet natürlich auch wieder schwitzigere Matches aber fairer währe es.
Oder man vergütet halt auch Niederlagen mit bestimmten Belohnungen so dass auch die schlechteren Spieler trotzdem bei Laune gehalten werden.
zB das halt einzelne Teile ähnlich wie Resonanzstämme oder so droppen mit denen man sich dann irgendwann ne richtig geile Waffe zusammen bauen kann.

Christian H

Man kann PvP nicht fixxen. Keine Ahnung welche Informationen für das Matchmaking genommen werden.

Aber irgendwann steht man doch wieder vor einen / mehrere besseren Spieler.

Jokl

So lange die Belohnungen ja quasi auch für alle gleich sind, die Waffren erspielen brauchen halt länger wäre das ja sehr uncool.
Dann bekommen die Casual Lutscher geschenkt, weil keine große Herausforderung und die Profis können um die tollen Wummen spielen.
Da lass ich mich lieber hin und wieder abschlachten, nehms sportlich, dazu gehts meist schnell und weiter!

Patrick BELCL

auf den Lösungsansatz bin ich jetz aber gespannt wie sollten sie das denn bitte machen? ab x stunden darfst für den rest der season nichtmehr in qp rein?

wäre trials aktiv wäre das gesweate auch weniger aber was willst denn machen? wennst die 5500 punkte erreicht hast gibts dochnixmehr in komp

Malcom2402

Ich meinte doch alternative Waffen für non PvP Spieler, nicht extra Playlists oder sowas. Es gibt sehr wenige Waffen die man sich im PvE ergrinden kann die im PvP wirklich gute sind. Die richtig guten PvP Waffen bekommt man nur im PvP selbst und die sind dann so dominant das die meisten Leute nicht mal mehr bock haben die 5 Weekly Matches zu machen.

JamMamela

Ich habe die Luna quest auch beendet und habe nicht einmal gegen jemanden gespielt der die NF hatte, auch die Luna war nicht sehr oft vertreten.

Es sollen nur 1% der Spieler volle 5.500 Punkte in kompetitiv haben. Das sind ca 600 Spieler und ich glaube die spielen jetzt nicht mehr kompetitiv ????

WooTheHoo

Ich befürchte auch Schlimmes. Mir steht zwar wenig Zeit zur Verfügung aber den PvP-Meilenstein hab ich immer gerne mitgekommen. Aktuell ist aber selbst das Schnellspiel so mit Luna/NF-Cracks überfüllt (meist auch im Team von 3 oder 4 Leuten) dass es mich schon ein wenig Überwindung kostet, die fünf Runden durchzuhalten. Natürlich habe ich auch gute Runden aber, wie in Gambit, wird man viel zu oft gegen Teams gewürfelt, die in ganz anderen Skillsphären schweben. Die ganzen Lunas kommen ja auch nicht von ungefähr. Mir dem Granatwerfer kann es mMn nur schlimmer werden.

kotstulle7

Finde ich überhaupt mal gar nicht…sie wird eine richtig gute Waffe sein, aber wie man es dreht und wendet, es ist ein Granatwerfer, mit dem überhaupt umgegangen werden muss. Ich spiele oft löwengebrüll, ergo werde ich wohl ein wenig damit umgehen können (falls ich sie bekomme). Aber dennoch haben bestimmte Pumpen eine so enorme Range, dass die meisten bei ihren Pumpen bleiben.
Btw. Man kann ja jetzt auch schon orewings Hammer und Konsorten spielen. Der einzige Unterschied zum Gipfel ist, dass dieser geradeaus fliegt

Guest

Was wird denn in Destiny aktuell alles als Skill verkauft? Scheinbar schon, wenn man einen Gegner um einen halben Meter verfehlt, denn anders kann ich mir diese Aussage nicht erklären. Was muss man denn können, um einen Granatwerfer, der sich wie ein Raketenwerfer verhält, abzufeuern? Klar, die Schultertaste muss man erwischen können, sonst ist man raus, aber darüberhinaus sehe ich da keinen Skill, der für diese Waffe nötig ist.
Der Weg zu dieser Waffe ist vielleicht steinig, aber alles andere sieht doch sehr simpel aus. Also das, was dieser Jäger da im Video macht, nämlich auch einmal daneben zu schießen und trotzdem erfolgreich zu sein, das ist kein Hexenwerk.

kotstulle7

Und wieder bleibe ich dabei, was jetzt der große Unterschied zur anderen Granatwerfern wie zb. Orewings Hammer sind. Die töten auch one-shot und haben auch 2 Schuss zum Start im Magazin. Du kannst ja in einem Monat hier nochmal eine Diskussion starten und die dann derzeitige PVP Situation bewerten, aber bevor eine Waffe da ist, Panik zu schieben, empfinde ich als suboptimal

Fly

Naja, ich spiel seit Ewigkeiten kein D2 PvP mehr, aber was ich da in dem Video gesehen hab.. der Unterschied zu anderen Granatwerfern, und da hat Ron mMn schon recht, ist das bei dem Gerät die Granaten exakt gradeaus fliegen. Muss man bei anderen Granatwerfern noch die Flugkurve bedenken, bretzelt man mit dem Teil locker-flockig volle Kanne rauf bzw. voll auf die Füße des Gegners. Mir soll’s ja egal sein, aber ich glaube im PvP wird man mit dem Ding noch “viel Spaß” haben.^^

kotstulle7

Naja, es ist derzeit viel Bewegung um schmelztiegel, da viele mit ihren shotguns umherspringen. Und genau da liegt auch die Schwäche von granatwerfern. Versuch mal einen in der Luft mit dem Teil zu treffen ^^ Das ist schon sehr schwer. Und deswegen wird die shotgun weiterhin dominieren, denn die Range, wo bestimmte shotguns hinkommen, ist nicht mehr feierlich.

Alexander Mohr

Die anderen GW haben keinen Näherungsdetektor. Da dotzen die Granaten erstmal rum wenn du nicht direkt triffst.. und der explosionsradius ist bei weitem nicht so groß bei den anderen.

Christian H

Gute Waffe? Eher nervige Waffe. Ein Raketenwerfer als Granantenwerfer getarnt in den ersten Slot.

Da wird 95% nur mit dem Teil gekillt. Pfeif ma auf “Automatik, Impuls,Handfeuer, Shootgun”. Das kann PvP abschalten.

Skill bei der Waffe? Unnötig, was braucht ma da Skill. Da geht nur mehr Klicke R2 / Rechte Schultertaste oder Linke maustaste.

Schwere Waffen gehören in den Powerwaffen slot.

kotstulle7

Und das weißt du, weil?

Marki Wolle

Man gut das ich kein PVPler bin würd mich ja echt nerven sowas, generell braucht man bei D2 wenig Skill für den PVP wenn man die Kolonie sieht oder die Telesto geschweige denn 1000 Stimmen, sind One Shot Waffen ohne genaues Zielen usw…

KingK

Oh ja, das Gerät wird den Tiegel kaputt machen. Stell dir mal ganze Fireteams mit dem Werfer vor. Ganz, ganz dumme Idee.
Ich denke aber schon, dass viele den Werfer erspielen werden. Bei der Luna war das auch nicht schwer und ich kenne viele, die sie als nicht so gute PvP Spieler dennoch erspielt haben.

press o,o to evade

ja ich zb. gestern abend auf den letzten drücker. und sowas an meinem geburtstag!! unglaublich.
durchzogen gworn würden die im clan sagen.
ahahhah ist mir doch egal!

KingK

Naja, was zählt ist das Ergebnis, was? GZ und happy belayed BDay^^

Genjuro

Ach weisst du, wenn TLW wirklich ein Comeback hat, dann wird der Granatwerfer eh niemand mehr spielen 😉 Spass bei Seite, ist schon “Gift” fürs PvP dieser GW.

treboriax

Lt. TWAB ist man der Meinung, dass dieser Archetyp derzeit im Schmelztiegel unterrepräsentiert ist.

Die Konsequenz ist wenig überraschend: Wir wissen doch, wie „feinfühlig“ Bungie vorgeht, wenn sie an der Balance schrauben. 😀

Ace Ffm

Allein wegen dem Visier will ich die Halsbruch jetzt unbedingt. Von dem Perk ganz zu schweigen. Und sie sah sogar bei höchster Feuerrate noch annehmbar stabil aus. Mist,ich muss wieder Gambit spielen. Ein Team muss sofort Rekrutiert werden!

Der Gary

*meld*

Fand die Waffen vorher schon recht interessant aber das Video hat mich dann doch mal überzeugt. Sieht sehr stabil aus und die Feuerrate gepaart mit Rampage hauen einfach gut was weg.

Ace Ffm

‘Meld’ Hahahaaa!!!

Bienenvogel

Ui.. der Granatenwerfer. Heftig. Aber viel interessanter finde ich die Handcannon die danach vorgeholt wird. Sieht nach neuem Design aus. Ob das so eine Schmiede Waffe wird wie damals bei COO?
Das Fusigewehr überrascht. Der Effekt sieht stärker aus als ich dachte. Das freut mich. ????

Alastor Lakiska Lines

Der Gipfel ist eigentlich eher ein Raketenwerfer (natürlich bleibt die Waffenklasse), da die Granate ohne Kurve fliegt und beim Aufprall explodiert.

squander

schicker Breakdown aller Waffen – noch interessanter wäre das Ganze natürlich ohne der jeweiligen Parade-Klasse. Kann mir gut vorstellen dass die Mountaintop den PVP terrorisieren wird – ist ja wie eine Shotgun auf Steroide das Teil, in Kombination mit Luna’s Howl wird es grauslich

Mampfie

Jede META ist besser als die aktuelle Shotgun META

Alex Oben

Also ist dir ist eine Rakete, (granate die direkt explodiert und ohne Bogen fliegt) für die man nicht mal an den Gegner ran muss und trotzdem One Hit killt lieber als ne Pumpe mit der ich erstmal an den Gegner ran kommen muss? Naja hab mich meinem Schicksal ergeben und werde mal schauen wie das läuft…

Play04

Mir persönlich wäre selbst das lieber ja, dann sieht man vielleicht weniger Jäger mit Shotguns rum hamplen

What_The_Hell_96

Killt dich ja nicht one hit (ausser headshots) oder wenn du angeschossen bist.

treboriax

Woher hast du die Info, dass es ein Headshot sein muss? Im TWAB war lediglich von einem „direkten Treffer“ die Rede.

What_The_Hell_96

Weiss nicht mehr genau wo ich es aufgeschnappt habe, aber oben im video sieht man ja auch dass der treffer182 dmg macht was nicht one shot ist

Mampfie

Wie viele werden damit unterwegs sein? Die Luna welche wesentlich einfacher zu bekommen ist sieht man auch nicht immer.

KruemmelKrieger

Also die Luna ist definitiv schwieriger zu bekommen

Malcom2402

Also ich bin kein PvP Schwitzer und habe sie trotzdem relativ schnell bekommen.
Die Nicht Vergessen ist wirklich schwer zu bekommen.

KruemmelKrieger

Die Luna war für mich auch innerhalb von etwa 8 Stunden erarbeitet. Der Granatwerfer wird deutlich schneller sein, da die Quest Schritte noch einfacher als die der Luna sind. Weil man sie auch in Quickplay abschließen kann. Außerdem erfordern Granatwerfer Kills bei weitem nicht so viel kill wie hc headhsots 😉

Alex Oben

Die Quest ist einfacher als die Luna Quest. Und wenn du jetzt ins PVP gehst hast du im normalfall immer Lunas dabei…Im optimalfall Not Forgotten. So wenige sind das nicht die diese Waffen erspielt haben..

Willy Snipes

Jo genau, richtig easy. Schau dir meine Zusammenfassung oben an. Glaube der Großteil hat sich garnicht wirklich durchgelesen was man dafür machen muss.

Malcom2402

Die Luna ist bei Destinytracker inzwischen unter den Top 5 most used Weapons

Edit:
Ich habe gerade nachgeschaut. inzwischen ist die Waffe mit dem Namen ###Destiny Name### die Waffe die am meisten zum Einsatz kommt. Kann sein das da die Not Forgotten auch noch mit reingerechnet wird, aber das ist auch nicht besser ^^

Maxstar91

Und mit der Season werden da wahrscheinlich noch ein Paar mehr dazukommen^^

KruemmelKrieger

Nein, die “no special amu” Meta in D1 ist schlimmer^^

Edit: finde die jetzige Meta als eine der besten und das als sniper main 😉

Malcom2402

Die Granatwerfer im Primärslot brauchen doch nur weiße Munition oder nicht??

Maxstar91

Nope, brauchen auch special 😉 das wäre ja sonst noch übertriebener

Malcom2402

Löwengebrüll braucht Primär oder?? Ich meine das bei irgendeinem Granatwerfer der nicht im Heavy Slot liegt Primär Mun benötigt wird. Vielleicht war das auch nur ein Bug!! Ich benutze die Dinger normalerweise nicht.

Maxstar91

Jap Löwengebrüll schießt mit Primär.

KruemmelKrieger

In D1 gibt es keine Granatwerfer.

D1= Destiny 1
D1≠ Destiny 2, Jahr 1

CandyAndyDE

*liest den Kommemntar*
*springt aus dem Bürostuhl*
*rennt zum Schrank*
*stolpert dabei, legt sich hin und krabbelt die letzten Meter auf allen vieren*
*öffnet den Schrank*
*holt die Box, mit der Aufschrift ‘nicht anfassen’, heraus*
*öffnet die Box*
*holt eine Kristallkugel aus der Box*
*haucht einmal auf die Kugel und wischt sie mit dem Ärmel ab*
*reibt vorsichtig die Kugel*
*flüstert leise mit der Kugel*
Zeige mir die Zukunft
*grüne Farben wabern über die Kugel*
*ein Bild wird immer klarer*
Es ist Februar 2019. Bungie stellt die Season 6 Waffen vor.

Mampfie kommentiert: “Jede META ist besser als die aktuelle Grenade Launcher META” xD

Alex Oben

Made my Day xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

157
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x