Destiny 2: Die neuen Spitzenwaffen aus Season 5 – So holt Ihr sie

Mit Beginn der Season 5, der Saison der Schmiede, wird es bei Destiny 2 wieder neue Spitzenwaffen geben, denen die Hüter nachjagen können. Bungie hat nun diese Schießeisen im Detail vorgestellt und verraten, wie man sie bekommen kann.

Neue Spitzenwaffen kommen: In Season 4 hat die Jagd nach Spitzenwaffen wie den Handfeuerwaffen Lunas Geheul und Nicht Vergessen oder dem Impulsgewehr Redrix Breitschwert zahlreiche Hüter in ihren Bann gezogen.

In der kommenden Saison der Schmiede wird das Arsenal der Spitzenwaffen nun ausgeweitet. Dabei erfüllt Bungie vielen Fans einen großen Wunsch: Endlich werden auch das PvE und der Gambit-Modus eine eigene Top-Waffe erhalten.

Auf diese Spitzenwaffen könnt Ihr Euch in Season 5 freuen

Was sind Spitzenwaffen? Als Spitzenwaffen bezeichnet Bungie einige legendäre Schießeisen, die hinter langwierigen Quests versteckt und mit enorm viel Aufwand und Zeit verbunden sind. Dazu zählen bisher:

Hüter müssen eine ganze Palette von anspruchsvollen Aufgaben meistern, um schlussendlich an diese Waffen zu kommen. Dafür werden sie aber auch mit Knarren belohnt, die zu dem Besten gehören, was Destiny 2 aktuell zu bieten hat.

Destiny 2 Lunas Geheul von Shaxx
(Quelle: @saboe627 auf Twitter)

Drei neue Spitzenwaffen für Season 5: In der Saison der Schmiede erwarten die Hüter drei neue Spitzenwaffen. Das PvE, der Schmelztiegel und der Gambit-Modus werden dabei jeweils eine eigene Spitzenwaffe erhalten. Im Vergleich zu den bisherigen Exemplaren wird es nicht mehr ganz so aufwendig sein, diese Top-Knarren zu erspielen. Das heißt jedoch nicht, dass man sie nun hinterhergeschmissen bekommt.

Übrigens: Die bisherigen Spitzenwaffen können mit Ausnahme der Redrix Claymore allesamt auch in Season 5 erspielt werden.

Fusionsgewehr „Fangfrage“ – Die Spitzenwaffe der Vorhut in Season 5

Darauf haben zahlreiche Hüter gewartet – endlich bekommen auch die PvE-Fans eine eigene Spitzenwaffe. Bei der Vorhut kann man sich in Season 5 das Fusionsgewehr Fangfrage erspielen.

destiny 2 fangfrage

Das kann die Fangfrage: Dabei handelt es sich um ein Fusionsgewehr mit hoher Durchschlagskraft und Arkus-Schaden. Ihr einzigartiger Perk „Speicher-Salve“ bewirkt dabei folgendes:

  • Wenn die Batterie der Waffe voll ist, sorgt die nächste Salve für zusätzlichen Schaden und Feinde explodieren, wenn sie sterben

So kommt Ihr ran:

  • Zunächst müsst Ihr Euch die Quest von Zavala im Turm besorgen
  • Erzielt insgesamt 500 Kills mit Fusionsgewehren in einem beliebigen Strike oder Nightfall
  • Erzielt 1000 Arkus-Kills in einem beliebigen Strike oder Nightfall
  • Schließt 40 Strikes ab. Nightfalls zählen dazu
  • Der Fortschritt für diese Aufgaben wird gleichzeitig erzielt
  • Kehrt anschließend zu Zavala zurück. Dort erhaltet Ihr die Meisterwerk-Version von Fangfrage

Automatikgewehr „Halsbruch“ – Die Spitzenwaffe von Gambit in Season 5

Wie Bungie bereits angekündigt hatte, kommen auch Gambit-Spieler demnächst in den Genuss einer eigenen Spitzenwaffe. Dabei handelt es sich um das Automatikgewehr Halsbruch.

Destiny 2 halsbruch

Das kann Halsbruch: Halsbruch ist ein präzises Automatikgewehr für den Kinetik-Slot. Sein einzigartiger Perk heißt Ansturm und bewirkt folgendes:

  • Die Feuerrate von Halsbruch erhöht sich durch das Stapeln des Perks Toben

So kommt Ihr ran:

  • Schnappt Euch die Quest beim Vagabunden im Turm
  • Erzielt 500 Kills mit Automatikgewehren
  • Erzielt 100 Multi-Kills mit Automatikgewehren
  • Besiegt 150 herausfordernde Feinde (oranger oder gelber Lebensbalken, Bosse)
  • Schließt 40 Gambit-Matches ab
  • Der Fortschritt für diese Aufgaben wird gleichzeitig erzielt
  • Habt Ihr alle Aufgaben erfolgreich abgeschlossen, dann kehrt zum Vagabund zurück und holt Euch die Meisterwerk-Version von Halsbruch

Granatenwerfer „Der Gipfel“ – Die Spitzenwaffe des PvP in Season 5

Schmelztiegel-Enthusiasten bekommen in Season 5 ebenfalls eine neue Spitzenwaffe spendiert, die sie sich neben den bisherigen PvP-Top-Waffen zusätzlich erarbeiten können. Dabei handelt es sich um den Granatenwerfer Der Gipfel.

Destiny 2 der Gipfel

Das kann Der Gipfel: Der Gipfel ist ein leichtgewichtiger Granantenwerfer für den Kinetik-Slot. Der dazugehörige, einzigartige Perk nennt sich Mikro-Rakete und bewirkt fogendes:

  • Der Granatenwerfer feuert gerade Schüsse ab (kein Absinken des Projektils mit zunehmender Distanz) und das Projektil-Tempo ist stark erhöht
  • Zusätzlich explodiert das Projektil dieses Granatenwerfers direkt bei Aufprall (sofern man nicht Haftgranaten auswählt), anstatt wie bei einem traditionellen Granatenwerfer abzuprallen

Übrigens: Es ist der einzige leichtgewichtige Granatenwerfer mit der Haftgranaten-Option. Ein Volltreffer mit diesem Grantenwerfer ist tödlich.

Destiny-2-Forsaken-breakthrough-PVP

So kommt Ihr ran: Für den Gipfel müssen die Hüter etwas härter arbeiten als für die beiden anderen neuen Spitzenwaffen der Season 5:

Schritt 1: Erreicht den Ruhm-Rang Mutig innerhalb einer Saison.

Schritt 2: Schritt 2 besteht aus mehreren Aufgaben, die es zu erfüllen gilt. Bei jeder dieser Aufgaben erzielt man Fortschritt für Aktionen in einer beliebigen PvP-Playlist. Spielt Ihr jedoch in der kompetitiven Liste, könnt Ihr Euch wertvollen Bonus-Fortschritt sichern:

  • Erzielt im Schmelztiegel Todesstöße mit einem Granatenwerfer – 750 Punkte. Kills in normalen Playlists geben geben jeweils 3 Punkte. Kills in der kompetitiven Playlist gewähren 10 Punkte pro Kill
  • Besiegt im Schmelztiegel schnell mindestens zwei Gegner – 200 Punkte. Double Plays in normalen Playlists geben geben je 2 Punkte. Weitere Kills unmittelbar nach Doubleplays geben dort einen Punkt. Double Plays in der kompetitiven Playlist gewähren 5 Punkte. Weitere Kills unmittelbar nach dem Doubleplay bringen dort 2 Punkte
  • Verdient „Berechnete Flugbahn“-Medaillen – 100 Punkte. Eine Medaille in normalen Playlists beschert Euch einen Punkt. Medaillen in der kompetitiven Playlist gewähren jeweils 4 Punkte
destiny-2-hüter-kampf-pvp

Schritt 3: Erreicht den Ruhm-Rang Berühmt innerhalb einer Sasion

Schritt 4: Habt Ihr all diese Aufgaben erfolgreich gemeistert, könnt Ihr zu Lord Shaxx zurückkehren, um Euch dort den Granatenwerfer abzuholen

Übrigens: All diese Aufgaben sind in Season 5 accountweit ausgelegt. Das bedeutet, die Spieler können sie auf jedem ihrer Charaktere abschließen.

Das sind die 11 besten exotischen Waffen von Destiny 2 in 2019

Was haltet Ihr von den neuen Spitzenwaffen der Season 5? Ist etwas für Euch dabei?

Autor(in)
Quelle(n): Bungie (TWaB)
Deine Meinung?
23
Gefällt mir!

252
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mizzbizz
Mizzbizz
6 Monate zuvor

Kann man den Gipfel nun eigentlich in der aktuellen S7 noch erspielen? Irgendwie?

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Ich will mir noch den Gipfel holen und quäle mich damit im normalen Schmelztiegel,weil ich die 2100 Punkte nicht verlieren will ????????

Mario
Mario
1 Jahr zuvor

Finde aus herrlich wenn die anderen einfach gut sind.reiben an den guten ist geil.

Ko0bler
Ko0bler
1 Jahr zuvor

Bleibt die Luna jetzt in S5 in der Komp oder kommt sie ins Schnellspiel? überall wird was anderes behauptet.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Chillig next Season. Paar Jungs ausm Clan steigen dann mit ein. Könnte was werden. Allerdings bin ich auch auf die neuen Waffen heiß. Und Dienstvergehen Quest läuft ja auch noch. Ich glaube ich kann nur noch zocken oder arbeiten, beides geht nicht. Naja, dann will ich mal zu meinem Chef…..;-)

KingK
1 Jahr zuvor

Der Granatenwerfer wird def. erspielt. Klingt zwar nicht gerade nach einer Waffe nach meinem Geschmack, aber was man hat hat man. Hoffe auch, dass der nicht zu stark ist. Auf dem Papier klingt er leider so.
Das Fusi interessiert mich gar nicht und Automatikgewehre spiele ich nicht gerne. Letzteres könnte allerdings eine starke Waffe werden^^

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Ich muss dringend das Automatikgewehr vom Vagabunden haben smile mIch steh auf die Waffen von ihm smile

Kann mir jemand kurz verraten, wie man Automatikgewehr Multikills macht? (ich steh ein bissi auf dem Schlauch ^^)

Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Mache 2 oder mehr Kills in kurzer Zeit mitm Automatikgewehr = Multikill. wink

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Ah, ok smile

Danke schön smile

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Ich hab aufm Weg zur Luna – nein, ich hab sie nicht geschafft – soviel Spiele verloren, nur weil meine Mitspieler einfach keine Zonen eingenommen haben. Da kannste dich Strecken noch und nöcher. Mit nur einer Zone gewinnst nicht.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Meinst die, die keine zweite Zone einnehmen oder die einen nicht wiederbeleben? Da könnte ich……..

MrCnzl
MrCnzl
1 Jahr zuvor

gestern nochmal versucht die restlichen punkte für not forgotten zu holen aber nach ~10 spielen gegen 10 4er stacks hab ich einfach keine lust mehr gehabt. vll probier ich es nächste season nochmal. das offizielle forum, hier und im reddit scheint das matchmaking ja mehrere aufzuregen. vorallem die lächerlichen 30min bans, die einfach nichts gegen das leaven bringen. im gambit finde ich das problem noch viel schlimmer.

warte lieber ne minute länger als wieder am startpunkt alleine gegen 4 zu stehen oder ähnliches.

ansonsten freu ich mich auf weiteren content und andere waffen zu erspielen. das spiel macht mir wirklich wieder spaß aber das matchmaking ist fürn arsch. würde ja schon reichen wenn man beim laden sieht gegen wen/was man spielt wie bei qp und ib

Georg Moor
1 Jahr zuvor

Ich würde dich am liebsten umarmen – mir gehts es nicht anders -.-
Bin zwar bei der Redrix damit gefrustet – aber das MM ist einfach der Tod

Logan Bishops
Logan Bishops
1 Jahr zuvor

Ich warte im Schnitt 10 Min und sehe dann sofort nach dem start (also wenn man los fliegt) wieder solo random Team Level 30 gegen Pro Clan auf PL 600. Ich muss zu geben das ich da auch manchmal einfach raus gehe.
Denn verloren hab ich da eh schon, siegessträne ist im Arsch und fürs nächste Match muss ich wieder 10 Minuten warten bis mal ein Team zusammen ist. Matchmaking ist wirklich grausam.

Ich frag mich sowieso wie jemand mit Luna und co auf PL600 so schlecht spielen kann? Ich mein wie sind die z.b. an die Waffe gekommen? Mit Skill sicher nicht.
Ich hab selbst im EB jemanden mit ner 20er Serie besiegt, dabei war ich nicht mal halb so gut und war damit schon der beste in meinem Team. Sein Team war aber eben so scheiße das sie seine Heldenmomente einfach zunichte gemacht haben. Matchqualität ist grad echt bei 0!

Weedy_ZH
Weedy_ZH
1 Jahr zuvor

Wie ich jetzt hier schon oft gelesen hab, viele beschweren sich über das MM….

Dann holt euch einfach 2,3 leute dazu von eurer FL, macht n einsatztrupp, und schon stehts 4vs4…. und keine randys, rage quits oder was auch immer.

Ich hab auch selber bis ca 2500punkte alleine gespielt ohne probleme, danach wirds schwitziger, ja…

Aber anstatt mich aufzuregen oder so, schnell freunde eingeladen und gut war..

Ich find das MM schon gut wie es ist.
Für just4fun kann man auch schnellspiel machen…

Kompetitiv ist hald eben nunmal (wie trials bspw. Auch), eher für die bisschen „besseren“ spieler..

Der lag, dass das einzigste was noch stört.. aber hat sich auch verbessert zu früher

Georg Moor
1 Jahr zuvor

Ich weiß worauf du raus willst und hast grundsätzlich recht damit – einfach paar mates einladen und ogogo.
Das Problem dabei, zumindest bei mir ist das Folgende: Ich bin in nem recht großen Clan der zum Großteil aus Berufstätigen besteht – alle super nett und hilfsbereit etc. Viele beschränken sich auf rein PVE Aktivitäten oder Gambit.
Ins PVP gehen so ziemlich alle nur fix um den täglichen/wöchentlichen Meilenstein abzuschließen und „über sich ergehen“ zu lassen weil sie von MM im PVP komplett gefrustet sind und sich freilich im Feierabend lieber den „schönen“ Seiten des Spiels widmen als im PVP komplett weggebratzt zu werden.
Und ich kann es absolut nachvollziehen. Wenn dann noch eben dazukommen dass sie aus diesen Gründen keine Lust haben die Luna oder Redrix zu holen, stehe ich allein da und melde solo queue an und fruste mich allein durch. Und dann stößt auch mir bei so ziemlich jedem Match das MM mit Grütze auf, weil man entweder ebenfalls ein Radom-Gegnerteam bekommt die aber alle auf meinem, oder über meinem Niveau spielen, nur leider meine Random-Teamkollegen absolut nicht hinterherkommen und für die Kanonefutter sind, oder aber werden wir als Random-SoloTeam gegen ein Stack gequed werden. Und so ist es sowohl im Komp als auch QP.
Vorherschnedes Bild im Komp: ich in einem kompletten Random Team gegen ein Clan Team mit Luna/NV und man wird komplett zerrissen…
Vorherrschendes Bild im QP: ich in nem kompletten Random Team gegen ein Team bestehen aus 2 3er Teams, oder 5er CLan Team +1 random oder ähnliches – man wird auch zerrisen

Mir passiert es so ziemlich nie, bzw in den geschätzten 300-500 Matches die ich bisher hatte war ich nie als ein Random mit nem 5er (QP) oder 3er (Komp) Team unterwegs.

Weitere Möglichkeit die einen in den Tisch beißen lässt – wenn ich mal „das Glück“ habe als random ebenfalls ein Clan-Fireteam im Team zu haben, dann sind sie so schlecht dass ich mir manchmal denke ob das Spiel mir damit sagen will „du kriegst den Karren schon aus dem Dreck – good luck“ grin

MrCnzl
MrCnzl
1 Jahr zuvor

jo dann hab ich halt das problem anderst herum. mir geht es nicht zwingend um die punkte (not forgotten hätte ich auch gern gehabt… ok :)…) sondern darum, dass ich dann komischerweise oft als 4er team auf 4x solospieler treffe, die nach paar sek oder min. leaven. dann muss man zum spawn rennen einen umschießen runde gewonnen. wenn es dann noch konflikt ist, dauert das 4v1 halt auch wieder zulange.

mit trials und dem zwang zum team kann ich leben.

spiele halt einfach lieber solo ohne das gequatsche von leuden.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Das Problem beim Matchmaking: Nur die Noobs Profitieren davon. Alle, die höher kommen, haben es um so schwerer und auch die Spielersuche dauert immer länger. Der Spielerpool schrumpft mit jedem Punkt. Ab 3500 Punkten kann es gut und gerne passieren, dass man 15 Minuten in der Spielersuche hängt.

Die Strafen sind deshalb so bescheuert, weil man extrem oft ohne jeglichen Grund aus der Lobby geworfen wird. Das Spiel sollte diverse Fehlercodes einfach von den Strafen ausklammern, es ist belastend genug, wenn man mittem im Match einfach fliegt. Zudem funktioniert das System zum Rejoinen einfach mal 0.

Ich war ja einer, der meinte, dass ein Punjtebasierendes Matchmaking her muss. Mittlerweile merke ich: Ich lag ja so falsch.

Dracon1st
Dracon1st
1 Jahr zuvor

Das MM ist für die Füße, nix halbes und nix ganzes und der größte Mist ist das es keine vernünftige Server gibt und damit sind nicht die Punkte oder Skill beim matching gemeint. Keine Ahnung warum so viele es immer verteidigen. Vielleicht sitzten die alle neben einem Hauptverteilerknoten oder so. Jedes zweite oder dritte Spiel laggen viele rum. Habe haufenweise Beweisfotos wo alle PvP Spieler solo waren und auch da das eine Team komplett überragend war mit KD über 3 und das andere eine KD von ca. 0,5. Ich war schon auf beiden Seiten. Habe schon eingestellt das mir keiner Nachrichten schicken kann, da mich die Hater echt generft haben. Also sucht das MM die besten Spieler für das eine Team und die schlechtesten für das andere!? Ich sage es müssen vernünftige Server her, immerhin verdient Bungie doch mehr an uns als einige andere Spieleproduzenten die vernünftige Server bereit stellen. So wie es aktuell ist, ist es für viele Spieler unfair, egal wie gut sie sind.

Red Black
Red Black
1 Jahr zuvor

Wird die Redrix Breitschwert im Season 5 noch geben?. Oder ist der wie der Claymore weg?

Georg Moor
1 Jahr zuvor

Ja die wird es nach wie vor geben smile

Hans Wurst
Hans Wurst
1 Jahr zuvor

Ich hab sogar mal gelesen, dass deine Rankzurücksetzungen für die Quest erhalten bleiben smile

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Ich hab mal ne OT Umfrage, da ich auch bei anderen gelesen habe das es Ihnen ähnlich ergangen ist: Wer von Euch hat seinen Controller bei der Luna Quest geschrottet und musste sich im Zuge dessen einen neuen Kaufen? Ich fang mal an: Elite Controller geschrottet und gestern nen neuen gekauft ;D

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Heute wärst du günstiger mit nem normalen weg gekommen. https://uploads.disquscdn.c

Alex Oben
1 Jahr zuvor

normalen kann ich nicht mehr, ich brauch die paddles

huntersyard
huntersyard
1 Jahr zuvor

geschrottet nicht,aber meine frau hat sich schon heftig beeiert, warum ich mir immer mit voller wucht und wut auf den oberschenkel schlage…
damit ich den Controller nicht zerstöre oder das ding im tv landet wink

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Made my Day xD

Markus
Markus
1 Jahr zuvor

Eine Frage neben bei. Gibt es jetzt dann einen Nachfolger für Cayde sprich eine neue Jäger Vorhut? ????

Shadows of Yor
Shadows of Yor
1 Jahr zuvor

Warscheinlich erst in destiny 3

Georg Moor
1 Jahr zuvor

Im Artikel steht ja dass Bungie sich das „Feedback“ oder die „Wünsche“ der Community zu Herzen nahm und nun diese Waffen einbaut…toll, schön freut mich.
Die Automatik kann ja mal im Gambit-Vorbeilaufen mitnehmen.

Was mich hingegen richtig ärgert, ich spreche hier aus der Sicht eines PC Spielers da ich nicht weiß wie es sich auf der Konsole verhält, dass Bungie nach wie vor nichts gegen dieses unterirdische, schlechte, unfaire und einfach demotivierende Matchmaking im PVP macht – egal ob QP oder Comp.
Es frustet einfach so unglaublich. Ich bin ein durchschnittlicher Spieler – 1,64 KD über die Zeit. Hab mal gute Momente, mal schlechte. Aber was mich so unglaublich nervt ist dass man stellenweise gegen richtig zornige Teams gematched, manchmal mehrere Spiele hintereinander (von wegen „We´re breaking up those teams to find a better match“ – das ich nicht lache) die einen in Grund und Boden stampfen.
Oder aber das gegnerische Team ist recht gut, aber nicht übermächtig, jedoch führe ich in meinem Team entweder das Scoreboard mit 50 Meilen Vorsprung an, oder aber das andere Team ist einfach nur auf Steroiden und ich sehe absolut kein Land.
Ich verstehe es nicht – es kommt mir so vor als ob das Matchmaking Script von einem 1st Semestler Informatik Studenten programiiert wurde und seitdem vor sich hin dümpelt.
Es kostet so unwahrscheinlich viel Geduld und Nerven wenn man sich die Redrix erspielen möchte und einfach in so abgrundtief schlechte Matches gezwungen wird.

Sorry für den OT und den Rage – aber nach wochenlangem Blut, Schweiß und Rage hoffe ich zwar dass ich das Ding vor dem nächsten Reset endlich in Händen halten kann, es kommt mir aber so vor dass manchmal oder oft „Features“ Vorrang haben vor „Fixes“ – und der Matchmaking Fix ist längst überfällig denn es ist nur noch frustrierend, wenn man grundsätzlich gern im PVP unterwegs ist.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Ich kann hier nur von der Xbox sprechen, aber ich tracke meist meine Gegner vor den Comp Matches. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Matchmaking in Sachen Punkte scheinbar funktioniert. Die Gegner sind zu 90% im gleichen Punkte Bereich. hin und wieder schleicht sich mal ne Ausnahme ein (sind aber auch nicht mehr als vielleicht 300-400 Punkte). Subjektiv hat man oft das Empfinden das es unfair läuft, aber hier finde ich, dass sie den richtigen Weg eingeschlagen haben. Im Comp sollte man nach den punkten gematcht werden und nicht nach der KD. Es sind aber natürlich grade zum Ende hin sehr viele Accountcarrys unterwegs um schwächeren Spielern die Luna noch zu ermöglichen. Dadurch kann man natürlich auch plötzlich extrem starke Spieler zugelost bekommen. Bei QP bin ich aber bei dir.

Georg Moor
1 Jahr zuvor

Ich verstehe den Ansatz nach Punkten gematched zu werden um ehrlich zu sein nicht so wirklich. Ich meine die Punkte sagen ja nicht wirklich darüber aus „wie gut“ Mann/Frau ist – bitte korrigieren wenn ich da zu einseitig denke. Ich meine daher kommt es ja dann wahrscheinlich auch dass wenn sich „überdurchschnittlich“ viele richtig gute PVP Spieler im selben Punktebereich wie ich befinden dann werden sie halt aufgrund der Punkte auch in die Matches gesteckt wo sie wie eine Ein-Mann-Armee über ein ganzes Team drüberbügeln (EDIT: wird noch dadurch verstärkt dass natürlich Spieler die gut/sehr gut im PVP sind, auch öfter PVP spielen als durchschnittliche Spieler die es „mal hin und wieder“ machen) – ergibt für mich keinen Sinn. Es würde doch gerade mehr Sinn machen nach KD oder weiteren Parametern (Metadaten) wie Trefferquote etc. zu matchen.
Statt die richtig guten Spieler mit den richtig guten Spieler zu matchen und die durchschnittlichen mit den durchschnittlichen um auf gewisse Weise eben ein ausgeglichenes Match zu schaffen, habe ich aktuell hingegen oft das Bild, und ich habe mal im Inet gestöbert – bin nicht der einzige dem die stellenweise komplett random-mäßige Verteilung von Matchbalance gegen den Strich geht – dass genau auf die KD und andere Parameter kein Acht gegeben wird. Stattdessen werden „random“ Spieler auf die Map geworfen und evtl ein klein wenig versucht wird die Teams auszugleichen, und nicht mal das klappt gescheit.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Wenn es kein „Rangsystem“ gäbe wäre ich bei dir.
Berichtige mich auch gerne wenn ich da falsch informiert bin, aber ich meine eigentlich dass bei allen Spielen (ob Shooter wie zB. Overwatch oder auch zb. Rocket League), die ein Rangsystem einsetzen auch das Matchmaking vom Rang abhängig gemacht wird.
Klar, das Matchmaking von Destiny war nie das beste, aber Ranked ist halt Ranked und dann will ich auch gegen Spieler auf meinem Punkte bzw. Rang Stand spielen.

Und noch am Rande: deine KD (auch wenns kd/a ist) ist ja auch wirklich nicht schlecht…dann solltest du eigentlich eher froh sein das nicht nach KD gemessen wird.

MrCnzl
MrCnzl
1 Jahr zuvor

gutes matchmaking bezieht halt noch weitere stats als das ranking und die latenz. damit macht bungie es sich im endeffekt zu einfach. bei dota2 bekommt man das beispielsweise schon ganz gut hin. vorallem kann man sich da als solospieler nur gegen andere solospieler matchen lassen. das ziel eines ranksystems ist ja im endeffekt, dass alle 50% winrate haben. wird bei dem aktuellen d2 ranksystem aber niemals funktioneren.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Solo Komp wäre wirklich ein Traum…

Pueschi
Pueschi
1 Jahr zuvor

Oder gleich Rumble…

Pueschi
Pueschi
1 Jahr zuvor

Ich hab meine Luna solo geholt, 150 Spiele, 51% Winrate. Vielleicht hatte ich aber nur Glück? Auf der Xbox…

Georg Moor
1 Jahr zuvor

Ich bin bei dir dass es ein Rangsystem ist – kein Zweifel daran.
Der Unterschied ist jedoch nur dass um als Beispiel einfach mal CSGO ranzuziehen – du wirst in einen Rang eingematched und kannst aufsteigen oder absteigen. Die Ranglist von Destiny fühlt sich hingegen für mich an wie auch eine Art Questreihe – mit jedem Rang bekommst du ein kleine Goodie, beim Reset bekommst noch ein Goodie, und so immer im Kreis.
Es ist eine Art Leiter die du permanent raufwärts spielst, die aber imho nicht wirklich etwas vom Skill aussagt. Dafür müsste Bungie den Reset abschaffen – was ja keinen Sinn im Hinblick auf eineige Quests machen würde grin

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Also ich Spreche nur von Komp. Es gibt keinen Reset bei Komp. Die „Schwitzer“ müssen oben bleiben und können sich eben nicht durch reset wieder nach unten porten

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Auf der PS ist es im Gambit ok, im Tiegel find ichs übel, bin halt auch nicht gerade King Dingeling, doch selbst wenn das Team gewinnt, fühl ich mich oft nicht als Gewinner :)!

Humanoid
Humanoid
1 Jahr zuvor

Das Matchmaking ist wahrscheinlich deshalb so schlecht weil es nicht genug Spieler auf dem PC gibt? Ich selber spiele oft Gambit und man trift immer wieder auf die selben Leute. Ein richtiges matchmaking wird es leider niemals geben. nicht in Destiny 2 und auch nicht in Destiny 3. Bungie sind Casuals best friend und sind unfähig ein balancing zu schaffen. Weshalb destiny auch nicht als competativ shooter angesehen werden kann und es auch nie sein wird.

Georg Moor
1 Jahr zuvor

Ich erwarte ja auch nicht dass es als competetive Shooter angesehen wird und jetzt anfängt seine Runden bei FaceIT oder ESL zu drehen grin
Dafür ist zu viel Müll wie Super und Powerwaffen drin…

Aber ein schnarchiges, stinknormales und funktionierendes Matchmaking basierend auf KD, Verhältnis von Krit. und Körpertreffern, Verhältnis von abgefeuerten Kugeln und entsprechenden Treffern und was man noch machen könnte…kann doch für einen Entwickler nicht so schwer sein.
Es muss doch auffallen dass da „genug“ Leute drüber ragen – es gibt Unmengen an Posts, Videos und co in den letzten Monaten darüber wie viele Leute mit dem MM einfach unzufrieden sind.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Gestern noch für nen Kollegen bißchen im komp für die Luna gas gegeben.. 500xp in 2 std????????

Jetzt freu ich mich auf die automatik ????

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

teils teils
manche schüsse treffen wo ich mir denk… okay? und andere wiederum bin ich zu 110% auf dem kopf gewesen und nix passiert

also sehr wechselhaft die erfahrung was das betrifft

HelgesKiste
HelgesKiste
1 Jahr zuvor

Gerne ich würde dann heute Abend mal vorbei schauen. ichbin badbank3r90, damit du schon mal bescheid weißt.
Dann bis später smile

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

der flinch is echt brutal
selbst wenn du ne brustplatte hast wo sogar ein verstärkter anti flinch perk drauf is is es absolut ekelhaft

da braucht man sich nicht wundern das die affen alle only shotgun rumlaufen

HelgesKiste
HelgesKiste
1 Jahr zuvor

Falls du mal lust hast können wir auch zusammen spielen.
Bin recht entspannt und habe null rage momente

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

dafür gibts ne sniper razz

ergo
ergo
1 Jahr zuvor

Also für mich persönlich klingt der granatwerfer ziemlich interesant. Falls es so ist wie es in der Beschreibung steht ist bei guter AIM eine ziemlich mächtige Waffe ????

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

der umgang mit handfeuerwaffen wurde definitv besser ganz ohne zweifel
ein kaputter controller und komische blicke meiner nachbarn sprang dabei auch noch raus xD

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

das stimmt bei 1800 so rum war so ein kleiner knackpunkt wo man schon gemerkt hat „ok die gegner wissen was sie tun“ und wenn du dir deine mates angesehen hast dann sahen die aus wie so affen die in die hände klatschen xD

HelgesKiste
HelgesKiste
1 Jahr zuvor

Wenn du mal Lust hast können wir auch zusammen spielen. Bin sehr entspannt

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

bin nur auf der xbox vertreten smile

iToJeTo
iToJeTo
1 Jahr zuvor

Halsbruch tönt schon interessant, vor allem für einen ewigen Automatikliebhaber smile
Leider schaffe ich die letzten zwei Tapferkeitsrücksetzungen für die Redrix nicht mehr, das heisst volle Fünf in Season 5 sad

HelgesKiste
HelgesKiste
1 Jahr zuvor

Vielleicht hast du ja einen Tipp für mich, Ich spiele so gut wie immer meine positive KD und als Sets : Solar Titan Hammer, Chaperon Vertrauen und Granantwerfer oder Set 2 : Titan Solar, Verflossen , Pumpe und Granatwerfer. Ich verliere so gut wie jede Runde. Hänge bei 650 Punkten

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

nach meinem empfinden kommts auch stark auf die Uhrzeit drauf an

samstag sonntag so zwischen 10:00-13:00 hab ich die meisten punkte gemacht
keine ahnung worans liegt ob die ganzen extrem suchtis da ausnahmsweise schlafen oder was auch immer :’D

und ich muss chariot recht geben solo is es tatsächlich irgendwie leichter (es sei denn du hast 3 leute die absolut rasieren wenn du im team spielen würdest)

kann halt gut ausgehen und im gegnerteam sind die mit 2 linken händen oder mit pech sind sie bei dir xD

HelgesKiste
HelgesKiste
1 Jahr zuvor

Dachte vor allem auch an die Call Outs im Team. Ich werde mich wohl nochmal intensiver mit dem Thema beschäftigen und etwas grinden smile

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

ätzend sind als solospieler sachen wie kontrolle weil gefühlt 90% der leute nicht wissen wie der modus funktioniert

aber zb überleben oder konflikt gehts einfach nur drum wer halt besser is (klar kann man da auch call outs geben im team aber is jetzt kein obj. mode wo es notwendig wäre)

ergo
ergo
1 Jahr zuvor

Da gebe ich dir recht. Habe auch am Samstag Vormittag die meisten Punkte geholt. Also lieber We spielen, falls die Möglichkeit besteht

HelgesKiste
HelgesKiste
1 Jahr zuvor

Schade smile Ohne Team wird es für mich wohl unerrreichbar bleiben sad bin zwar immer wieder in neuen Clans aber PVP Comp. spielt irgendwie keiner

HelgesKiste
HelgesKiste
1 Jahr zuvor

Hallo ihr lieben, weiß schon jemand ob es eine Luna geben wird wie die Breitschwert ?
Also als „light“ Version ?

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Die Wummen interessieren mich nicht und reißen mich jetzt nicht wirklich vom Hocker.
Designs der Waffen sind nix als Kopien schon vorhandener Exemplare und die Perks, na ja, muss man erst mal testen. Klingt jetzt erst mal wenig spektakulär.
Da ich mir aber in der nächsten Saison gerne den Dredgen Titel holen möchte und vermehrt Gambit spielen werde, hole ich mir das Automatikgewehr dann wohl auch.
Aber etwas mehr Kreativität beim Waffendesign wäre mal eine feine Sache.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Ich versuche soviel wie möglich zu schaffen. Einfach aus Spaß. Die Redrix zu farmen hat auch irgendwie Laune gemacht, obwohl es mal nen Zeitpunkt gab, an dem der PvP Akku leer war. Das Aussehen war mir bisher egal. Obwohl ich finde, das gerade die Breitschwert richtig cool aussieht.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ja genau, das ist halt das was mich auch mit Fragezeichen stehen lässt.

Ich immer noch besser wie wenn nur der letzte Schuss das machen würde, aber ich bin gespannt was es nun tatsächlich auf sich hat.

Noch dazu ob die Explosion sich verkettet und Mehrfachexplosionen erzeugen kann.

Denn wenn der Schuss nen Gegner tötet und dieser explodiert, könnte dieser Explosionsschaden ja vielleicht ebenfalls als Kill durch die Waffe/den Perk gelten. Sprich eine Sunshot-Fusi.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

das hat nix mit egoismus zu tun da gehts einfach ums prinzip
das sind waffen, die anders sind als andere

BESONDERE Waffen
z.B. eine notForgotten wird auch mir höchstwahrscheinlich verweht bleiben weil mir dafür das Team fehlt bzw ich selbst einfach zu „schlecht“ bin

pech für mich deswegen beschwer ich mich aber nicht das ich das ding nicht in den händen halte und das als „core gamer“ der aber dennoch einen vollzeitjob hat (nicht gerade unwichtige position mit genug verantwortung) mehr als genug überstunden, zwar kein familienvater ist aber dennoch gewisse familiäre verpflichtungen wie zb kranke großmutter also komm aufn teppich und zieh keine schlüsse über das privatleben anderer wenn du absolut keinen plan hast

es geht mir dabei um die schlichte aufrechnung: aufwand -> belohnung

wie gesagt ob die waffen gut sind weiß in wirklichkeit noch keiner aber uafm papier klingen sie stark
aber wer mir einreden will das es „viel aufwand“ ist diese waffen zu bekommen der hat scheinbar noch nie für irgendwas im leben arbeiten müssen

wielange geht eine season? 3 monate? 40 spiele also selbst wenn du pro tag nur eines spielst, hast du die waffe nach der halben season und ein gambit match dauert, je nachdem wie gut/schlecht man is zwischen 10 und 20min wenn DAS zu viel ist dann bitte stell keinerlei forderung auch nur irgendwas in diesem spiel zu besitzen
was die anzahl der kills angeht is dann wieder dieser kleine aber feine unterschied der sich skill nennt (der btw echt nicht hoch sein muss) aber das muss man dann halt gezielt mit AR spielen

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Wie einen das interessieren kann verstehe ich nicht, wenn jeder ne Chance auf nen Porsche hat, wie kann man das Leuten missgönnen, echt arm sorry!
Solche Aussagen kommen immer von Leuten, die sich damit rühmen wollen, sei zufrieden das du die Sachen früher hast und dann wohl als Hartcora noch mal nen push zu wahrscheinlich eh besserem können bekommst!
Leute wie du vergessen wirklich, dass das Spiel für alle gemacht ist, nicht nur für 24/7 gamer!
Wenn immer weniger Leute Destiny zocken, weils den Casual Spielern zu blöd wird, wer läuft dir dann noch freiwillig vors die Linse? Für wen soll Bungie dann nocht Kohle investieren, für dich und die 2%??
Bin wirklich keiner der alles geschenkt bekommen will, aber sich aufregen, weil es aus deiner kleinen Welt zu einfach ist, ist einfach nur ekelhaft!

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

ekelhaft find ich für mich persönlich eher das man sich darüber beschwert nicht alles zu haben

die stefanie die ihr leben lang bei edeka an der Kasse sitzt, kein bedürfnis hat sich weiter zu bilden, besser zu werden in ihrem job und vl ne höhere position azustreben wird NIE einen porsche fahren es sei denn sie erbt, gewinnt im lotto oder hat nen reichen stecher

sollen deswegen alle porsche billiger werden damit halt jeder einen haben kann? xD

es ist nur ein spiel. JA
aber dennoch musst du sowohl im leben als auch in spielen etwas leisten um etwas zu bekommen
je weniger du leisten musst umso weniger ist das erreichte wert

worüber bist du stolzer? ne mille erarbeitet zu haben oder ne mille im lotto gewonnen zu haben? aber gönn dir die waffen kann halt jetzt echt jeder bobo bekommen

ps: porsche is ein schlechtes beispiel soo teuer sind die auch nicht

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Der letzte Satz offenbart deine Arroganz und Ignoranz zugleich!
Ich bin stolz ein privates Leben mit allem drum an dran zu haben!

Du raffst auch den Ansatz nicht, den hier so ziemlich jeder in der Debatte gecheckt hat!
Es geht einfach nicht um „will alles haben, für lau“ Es geht um deinen Post mit alle kriegen es für lau!
Nur weil du findest das irgendwas zu einfach ist, ist das für die Stefanie vielleicht ne echt Hürde und du mißgönnst ihr weiter zu kommen, weil ihr Arbeitgeber da die Regeln was lockert, ohne das dir einer was wegnimmt!
Das ist nach meiner Meinung einfach ekelhaft!

Wenn dir das nicht einleuchtet, bitte, deine Meinung, meine Meinung!

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

alle klar ich bin also der ekelhafte mensch der für LEISTUNG belohnt werden will
verstehe wink

und ich vergönne unserer Hypothetischen Stefanie das weiterkommen, WENN sie etwas leistet und nicht nur auf der faulen haut liegt
weiß ja nicht wies bei deiner karriereleiter aussah oder aussieht aber scheinbar musstest du dafür nicht viel leisten :’D

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Account weit klingt gut. Fusionsgewehr klingt scheiße. Warum nicht auch ne op kinetik waffe z.b. scoutgewehr da die ja nicht mehr so beliebt sind oder ein gutes automatikgewehr.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Gibt doch ein Automatikgewehr und noch wissen wir nicht, wie gut es wird.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Steht das auch oben. Hab ich gar net gelesen

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Gefunden. Habs überlesen

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Kann man dann schon am nächsten Dienstag nach dem reset schon dann mit den Quests anfangen? da startet ja dann schon Season 5????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ja, die sind direkt nächsten Dienstag nach Reset verfügbar.

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Danke für die schnelle Antwort jetzt bleibt die Frage für mich hole ich mir erst das Automatikgewehr oder eher Fusionsgewehr . Beim granatwerfer passe ich habe ja generell nicht so viel Lust auf Comp PvP Weswegen ich auch schon keine der anderen Waffen geholt habe. grin

sir1us
sir1us
1 Jahr zuvor

Wieso nicht beides? Wenn es zeitlich bei dir eng wird, dann würde ich das Fusionsgewehr vorziehen. Es gibt ja schon relativ viele gute Automatikgewehre

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Werde mir beides holen nur ich weiß noch nicht welches zuerst denke aber auch das es eher das automatikgewehr werden wird, da mir Gambit tatsächlich mit meinem Clan am meisten Spaß macht. smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ich werde erst das Fusionsgewehr angehen, da es recht schnell zu holen ist.
Dann erst werde ich Gambit suchten. smile

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Automatik. Nächste Woche ist Fluchwoche 3 und daher ist der Mett-igel wieder öfters da. Brauche noch das Schiff von ihm.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ja das brauch ich auch noch ^^

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Nachdem du mich letztes mal beleidigt hast, habe ich mir geschworen mich nicht mehr auf Diskussionen mit dir einzulassen, aber ich kann meinen Mund bei solchen Aussagen einfach nicht halten.

Es gibt genug Leute die effizient spielen und trotzdem ein Leben haben. Es kommt drauf an wie man spielt und wie gut / begabt man in bestimmten Bereichen des Spiels ist.
Nur weil man bestimmte Aufgaben schnell erledigt heißt es immernoch nicht dass man kein Leben hat.
Entweder bist du neidisch auf das Können einiger Leute oder du bist immer so gehässig manchen Menschen gegenüber.

Mir hast du ja auch bereits mehrfach vorgeworfen kein Leben zu haben. Trotz 42,5 Stunden Woche (Arbeit), Freunden, Band etc. habe ich viel erreicht, weil ich einfach Effizient auf das hin spiele, was ich erreichen möchte.

Vielleicht einfach mal hinnehmen bevor man Leute wieder grundlos beleidigt. Und ja, ich habe mich beleidigt gefühlt wenn man mir trotz Rechtfertigung vorwirft, dass ich kein Leben habe, nur weil ich mehr geschafft habe in der Zeit die mir zur Verfügung steht als manch anderer.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Normalerweise bin ich eigentlich nie deiner Meinung hier, aber ich muss dir zu 100% zustimmen. grin

Im Endeffekt ist es mir als jemand, der dieses Semester viel Zeit hat, vollkommen egal, wie viel Aufwand hinter einer Waffe steckt. Mich freut es, dass auch mal jemand, der vielleicht nur 1 mal die Woche spielen kann auch eine Chsnce auf so eine Waffe hat.

Es gibt immernoch den PVP-Granatwerfer oder die 1000 Stimmen, die immernoch mit sehr viel (relativ gesehen) verbunden sind.

Man vergisst in seiner eigenen Destiny-Welt immer, dass man sich meist mit ähnlich denkenden umgibt. Da fällt oft unter den Tisch, dass es auch Leute mit weniger Zeit gibt.

Gambit ist im Moment voll mit Teams, die um ihr Leben spielen. Mit der Waffe trauen sich auch mal mehr Leute rein und versuchen ihr bestes.

TobZtah
TobZtah
1 Jahr zuvor

Einfach perfekt! Nachdem ich nun endlich Luna und Redrix mein Eigen nennen darf, kann ich mich dann also in der nächsten Season verstärkt auf Strikes und Gambit konzentrieren. Auch wenn die Schritte nicht soooo umfangreich sind, es bringt dennoch Abwechslung. der Granatwerfer kommt dann später. Ich freu mich smile

chevio
chevio
1 Jahr zuvor

Deine Argumentation ist nachvollziehbar. Es allen recht machen ist schwer. D2 war der Beweis.
Aber diese Überwaffen sollen doch was Besonderes sein. Was, das nicht jeder bekommt. Familienväter, so wie ich auch einer bin, die nicht viel Zeit haben sollen m.M.n. einfach damit leben, dass nicht alles erreichbar ist und den core gamern den Grind lassen.
In meinen Augen sind die Aufgaben für die Superwaffen auch zu einfach.

Aber was solls. Challanges kann man sich auch selbst setzen, wenn man sie wirklich brauch.

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Zum Glück muss ich nicht 40 Matches Gewinnen ansonsten wären es so um die 120 geworden.
Die Automatik werde ich mir definitiv holen und das Fusionsgewehr wird nebenbei geholt.

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Mit welcher Klasse und Waffen gehst du in die Gambit Matches ?

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Wenn ich Solo bin, was meistens in Gambit der Fall ist, mit Titan und Schädelfeste.
Waffen meistens Automatik, EP Shotgun und Sleeper.

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
1 Jahr zuvor

Ich hab zwar schon einen Primär One-shot Granatwerfer, aber zu dem sag ich nicht nein grin

https://uploads.disquscdn.c

dh
dh
1 Jahr zuvor

Jop. Der strikespezifische ist nicht schlecht.

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
1 Jahr zuvor

Ich hab ihn mit Selbstladehalter, Fixer Zug (falls doch mal jemand mit nem Millimeter überlebt) und fast voller Geschwindigkeit.

dh
dh
1 Jahr zuvor

Hab den Perk, der den Schaden bei direkten Treffern erhöht. D.h. meiner tötet jeden Hüter mit einem direkten Treffer.
Er spielt sich ganz gut, ich bevorzuge aber eine Sniper.

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
1 Jahr zuvor

Den Perk hab ich auch oben. Nur überleben sie es mit einem Millimeter wenn ich mal einen halben Meter daneben schieße, deswegen ist fixer Zug ganz praktisch.

Ja ich bin normalerweise auch Sniper main, nur wenn die Leute in Komp wieder denken sie können mich mit der Schrott nerven, pack ich den Granatwerfer aus wink

x_Mythoclast_x
x_Mythoclast_x
1 Jahr zuvor

Darf ich erfahren, wir der heißt und wo/wie man diesen Farmen kann? smile

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

See der Schatten. Da will ich mich die Woche auch noch ransetzen

x_Mythoclast_x
x_Mythoclast_x
1 Jahr zuvor

Danke!

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

See der Schatten Dämmerung xD
Also der GL heißt nicht so, da bin ich mir nicht sicher. Aber als Strike musst du See der Schatten farmen.

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
1 Jahr zuvor

Er heißt Schleudertrauma. Um im Pvp einen Oneshot landen zu können brauchst du aber einen Bestimmten Lauf bzw. Perk. Ich weiß leider grad nicht wie der heißt ^^

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Wollte Bungie nicht an seinen Lokalisierungen arbeiten? Die Formulierung „in einem beliebigen Strike oder Dämmerungsstrike“ drückt nicht aus, was gemeint ist („in any strike or Nightfall“). Da sollte sich noch mal jemand anschauen, wie unbestimmte Artikel verwendet werden.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Meine Augen werden ganz feucht bei der Halsbruch. Sie haben an die Sturmgewehr Liebhaber gedacht! Und die Aufgaben sind zu schaffen. Was’ne traumhafte News kurz vor Beginn der 5. Season. Das Teil ist mir!

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Bin dabei! grin

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Dafür lasse ich mir aber die ganze Season 5 schön Zeit. Wenn ich gierig werde,bekomme ich schneller als erwartet den Gambit Koller.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Einfach immer die Wöchentliche mit drei Chars und, bei Lust & Laune, einen Gambit-Abend, dann wird das schon, denke ich. smile

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Na ja, will man alle Waffen haben – und bei mir kommt die Luna noch dazu, ist der Aufwand enorm.
Für Leute mit Job und Familie wird das schon knapp, falls das alles innerhalb der Season passieren muss. Für alle, die zuviel Zeit haben, holt euch die Waffen doch mit allen drei Chars. Dann habt ihr zu tun. Und aus 14 Stunden Strikes werden 42. wink

chevio
chevio
1 Jahr zuvor

„holt euch die Waffen doch mit allen drei Chars“

Wenn die accountweit ausgelegt sind eher ned..

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Denke jeder wird auf seine Kosten kommen. Vielleicht gibt’s ja noch ne Waffe für die Schwitzer unter uns Hütern.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Also die Luna quest habe ich zu 80% von letztem Samstag-Montag erspielt. Klar habe ich einige stunden investiert aber man hat ja auch 3 Monate Zeit also dürfte es gut machbar sein wenn man sich auf die 3 Quests fokussiert

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Die Redrix hat meine komplette Zockzeit in Anspruch genommen. Deshalb bin ich noch immer nicht bei 600. Alles geht halt nicht.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Was ich wirklich interessant finde, nachdem ich ne weile drüber nachgedacht habe:
Mit den Spitzenwaffenquests schafft es Bungie erstmalig, die Meta im PVP zu ändern bzw. zu beeinflussen. Ohne dafür Waffen zu nerfen oder zu buffen. Bin mal gespannt ob dieser Ansatz so weiter besteht. Wäre tatsächlich eine Lösung aus der ständigen nerf und Buff Miesere raus zu kommen.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Also die Gambit-Quest gehe ich bestimmt an. Klingt ja wirklich sehr human. Und wenn man z.B. für die Automatik- und -Multikills nicht mal ins Gambit muss, sondern sich irgendwo ne praktische Stelle mit Leibeigenen etc. sucht (hallo Eskalations-Protokoll) oder einfach nebenher mit abfrühstücken kann, geht das auch recht fix. Ich warte immer noch auf einen Haken. ^^

Maxstar91
Maxstar91
1 Jahr zuvor

Ich gehe davon aus das du die Kills in Gambit erledigen musst^^

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Wird wohl so sein. ^^

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

sorry falls ich da jetz n paar Leuten aufn schlips trete aber die aufgaben für die anderen Waffen sind mehr als nur lächerlich..

40Gambit matches? da sitzt du maximal 14 Stunden dran und das aber wirklich maximal

weder kann man einen Rückschritt kassieren noch ist es wirklich aufwendig man muss halt nur mal mit vl anderen waffen spielen als sonst
ebenso die Strike Waffe..

ob die Waffen schlussendlich gut sind oder nicht bleibt abzuwarten aber das prinzipielle erreichen dieser waffen is mehr als nur beschämend einfach

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Muss ich dir Recht geben!
Gegenüber den PVP Waffen sind die Questschritte ein Witz und in wenigen Tagen machbar ohne großen Aufwand.

Nehme ich mal die Strike Waffe dann spielt man einfach Strikes wenn bspw. Powerwaffen aktiv ist und rusht da nur so durch.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

und was sind schon 500 kills mit einer waffe? zb die Tigerlist zählt nachwievor zu den sowieso schon gespielten meta waffen in gambit also nicht viel umstellung
und fusi in strikes? easy telesto oder sogar 1000voices..

wenns bei gambit wenigstens GEWINNE 40matches oder eben bei strikes mach 40 Strikes und zb. 10 Nightfalls auf punktelimit 150.000 irgend sowas halt aber die beiden waffen werden ja echt verschenkt

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Gechenkt nicht, ich finde es eher eine Qual mich durch so viele Strikes quälen zu müssen. Die Rotation der Strikes ist zu schlecht als das es mir Spaß machen würde.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Nightfall zählt ja auch also powerwaffen aktiv, solar burn und 1000 voices gib ihm

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Ja ist echt ein Witz . Gut für Strikes fällt mir nicht viel ein außer vielleicht mit seinem Team ein makellosen Strike laufen und in allem Dämmerungen einen entsprechenden Score schaffen .

Aber Gambit wäre deutlich mehr drin wie Grind only

Dikus
Dikus
1 Jahr zuvor

Nicht jeder spielt hier nur ein spiel und kann zig stunden mit grinden verbringen.
Trotzdem möchte man diese zahlenden Casual Player vielleicht auch mal mit einer erreichbaren Waffen Quest glücklich machen… ?!

– Tellerand –

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

es gibt ja noch andere waffen

verflossen und vertrauen sind aktuell die mit stärksten waffen im spiel (PvP bezogen)

kann die jeder erhalten? definitiv
luna bzw not forgotten ist die (in den richtigen händen) stärkste waffe die durch PvP erhalten werden kann
kann sie jeder erreichen? prinzipiell ja wie die realität aussieht wissen die die sie nie haben werden

und genau so sollte es auch sein
SPITZEN waffen sollten die leute haben die SPITZEN Leistungen oder eben genügend Zeit investiert haben und nichts sein was man nebenbei ohne darauf zu achten erledigen kann

is meine meinung und das hat nichts mit „nicht über den tellerrand sehen“ zu tun

wer leistet, der bekommt auch
punkt

Z31TG315T
Z31TG315T
1 Jahr zuvor

The Fusionator freut sich auf sein neues Spielzeug ???? aber die Automatik werde ich mir mit Sicherheit auch holen! Der GW …klingt interessant, aber kann erstmal warten

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

wie?
ich bin enttäuscht…

naja, der neckbreaker vom gambit ist ja mal richtig nice. dann würde ich auch mal eine ar nehmen…

ein granatwerfer für die ganzen schwitzer??
ein fusi für die pve enthusiasten??

shitstorm incoming…

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Bin vom PVP enttäuscht, nicht unbedingt wegen der Waffe, sondern eher wegen der Quest. Finde die zu „Casual Freundlich“.

Ich möchte wieder eine 2100er Quest Waffe und eine 5500er Quest Waffe mit einer vernünftigen Quest.
Diese Schritte für den Granatwerfer kriegt halt jeder hin wenn man länger spielt.

Alitsch
Alitsch
1 Jahr zuvor

„Casual Freundlich“. das triff alle Quest , die schaft schon aleine der Feirabendhüter er muss nur seine Meilenstein erledigen evtl. ein wenig mehr

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Der Launcher ist doch eine 2100er Waffe. Du musst nach wie vor auf den Rang kommen um die Quest abzuschließen: „Schritt 3: Erreicht den Ruhm-Rang Berühmt innerhalb einer Sasion“

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Ja, das schon, nur die 5500er Waffe fehlt. Ich wollte nur sagen dass es eine für „normale Spieler“ geben soll und eine für Hardcore PVPler.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Das bleibt ja noch die Not Forgotten. Die Quests bleiben bestehen

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Aber was ist mit den Leuten, die die Not Forgotten schon haben? Die haben nichts mehr wirkliches zu tun dann.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Nochmal Legend ergrinden für den Unbroken Titel? Da brauch man den Rang in 3 Seasons

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Jeder wie er mag, aber mich persönlich reizt das nicht so nur für den Titel so zu schwitzen. Eine Waffe ist nen schönerer Anreiz finde ich.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Ja gut. Persönlich werde ich trotzdem versuchen Legend zu kriegen.
1. Will ich die NF
2. Will ich einfach besser werden und ich habe schon gemerkt das ich wegen der Luna echt besser geworden bin im PvP

Jetzt muss ich auch erstmal See der Schatten farmen für den Kinetik GL. Spiel gerne mit GL und HC, will aber meine Luna nicht weglegen ^^

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Lass mal abwarten, vielleicht gibt es ein neues Emblem, Shader oder doch irgendein Goodie. Den Titel hätte ich schon sehr gerne.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Die brauchen nix neues, die haben sich selbst einweisen lassen ^^

dh
dh
1 Jahr zuvor

Woher weißt du das?

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Steht doch im Artikel.

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ja wow. Sowohl im TWAB, wie auch hier steht nichts davon, dass es keine 5.5k Waffe gibt. Auch im Forsakenstream hat man damals nur die Luna gesehen, von der NF wusste da auch noch keiner was

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Ja wow. Sowohl im TWAB, wie auch hier steht nichts davon, dass es eine 5.5k Waffe gibt. grin

Abwarten heißt es, aber falls es keine gibt wäre das halt aus oben genannten Gründen doof.

CommanderCool
CommanderCool
1 Jahr zuvor

Du musst doch als letzten Schritt wieder „berühmt“ erreichen und die 100 Punkte über „Berechnete-Flugbahn“-Medaillen sind auch nicht mal eben so erledigt.

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Löwengebrüll rein und los gespammt grin

CommanderCool
CommanderCool
1 Jahr zuvor

Hab die noch nicht benutzt. Wieviel Muni hat die denn beim Respawn?

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

8 oder 9 Schuss. Benutzt Primärmuni

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Ich hab 11 Schuss mit der wenn ich im Sekundärslot eine Energiewaffe benutze.

CommanderCool
CommanderCool
1 Jahr zuvor

Dann brechen ja lustige Zeiten im Kompetitiv an grin

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

„wenn ich im Sekundärslot eine Energiewaffe benutze.“

Ich dachte Löwengebrüll wäre ne Energiewaffe

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Falsch ausgedrückt. Nochmal:

Wenn ich Löwengebrüll benutze (Kinetikmunition) und dann im anderen Slot (Primär, nicht Sekundär, hatte mich verschrieben) eine Waffe mit Sekundärmunition benutze habe ich 11 Schuss.

Wenn ich allerdings eine mit Kinetikmunition mit rein nehme halbiert sich die Munition von Löwengebrüll. Ähnlich als wenn man 2 mal Schrotflinte spielt, dann hat man auch jeweils nur einen Schuss pro Waffe.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Jetzt ist es doch verständlicher xD
Wusste ja was du meinst. Fighting Lion bei mir nur mit Sniper oder HC ^~^

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Aber der schnellfeuernde Granatwerfer, der in gerader Bahn feuert, im Kinetik-Slot getragen werden kann (z.B. neben der Luna) und bei jedem Treffer direkt killt klingt auf dem Papier ziemlich stark. Es kommt darauf an, wie schnell die Projektile fliegen, wie genau man zielen muss und wie hoch die Munitionslieferungen ausfallen. Könnte sehr stark sein im PvP.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Da muss ich aber meinen ganzen GL Spielstil umstellen. Mit Fighting Lion z.B. schieß ich schon immer um Ecken. Das wird ne Umstellung

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich stell mir das Teil dann wie ne Hand-Flak vor. Wenn man, sagen wir, 5 bis 7 Schuss pro Ladung bekommt, die Geschosse schnell sind und dort landen, wo man hin zielt, klingt das ziemlich stark. Wie ein Scout mit Explosivgeschossen auf Steroiden. ^^

dh
dh
1 Jahr zuvor

Sollte der GW mit einem Körpertreffer killen, ist das mit die stärkste PvP Waffe.

chevio
chevio
1 Jahr zuvor

paasst! Wird gut.

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Gibt es diesmal keine Waffe für 5500 Punkte in Komp? …
Mich interessiert tatsächlich nur die PVP Waffe, die anderen beiden werde ich mir trotzdem holen.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Würde ich abwarten. Glaube Not Forgotten war ja auch erst bekannt geworden als jemand das max Level erreicht hat. Kann ja sein das es dann noch ne bessere Version des Granatwerfers gibt ^^

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Leider nein, wurde bereits von Bungie kommentiert. Die NF bleibt Belohnung für die 5,5K

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Jetzt wo ich endlich die EP Shotgun habe und liebend gern einsetze, werde ich nen Teufel tun und sie gleich durch das Fusi ersetzen wollen. Vielleicht aber nebenbei machen – mal schauen.
Das Automatik ist schon eher meins

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.