Destiny 2: Darum ist das Redrix Breitschwert den langen Grind wert

Das legendäre Impulsgewehr Redrix Breitschwert versteckt sich hinter einer der langwierigsten Quest-Reihen, die Destiny 2 zu bieten hat. Unser Autor Robert hat sich der Herausforderung gestellt und möchte allen Hütern ans Herz legen, es ihm gleichzutun!

Redrix Breitschwert gehört endlich mir: Erst am vergangenen Wochenende ist es mir als Feierabendhüter gelungen, die Quest für das Redrix Breitschwert abzuschließen. Hinter mir liegen Wochen des Grinds, der Tränen und des Schweißes im Angesicht meiner Feinde im Schmelztiegel. Doch der Aufwand lohnt sich am Ende. Denn nun halte ich eine der für mich besten legendären Destiny-Waffen in meinen Händen.

Wer sich wie ich lange davor gescheut hat, den Schmelztiegel überhaupt zu betreten, für den habe ich Neuigkeiten: Wenn ich es kann, könnt Ihr es auch! Aber der Reihe nach.

Destiny-2-Crucible-pvp

Was ist das Redrix Breitschwert überhaupt? Das Redrix Breitschwert, der Nachfolger der Redrix Claymore, ist eine legendäre Wumme aus der Kategorie der langsam schießenden Impulsgewehre. Während diese Waffengattung im Schmelztiegel einen schweren Stand hat, glänzt das Breitschwert mit seinem speziellen Perk.

Denn die Fähigkeit „Desperado“ sorgt dafür, dass Ihr nach dem Nachladen unter Einfluss von Gesetzloser Eure Feuerrate signifikant erhöhen könnt. Dadurch verwandelt sich die Waffe von der am langsamsten feuernden Kategorie zur schnellsten.

Der Clou: der Schadens-Output bleibt gleich. Dies bedeutet, dass Ihr dank der schnelleren Feuerrate viel Schaden in kurzer Zeit anrichten könnt.

destiny-2-hüter-pvp

Bevor Ihr jedoch diese fantastische Waffe Euer Eigen nennen dürft, müsst Ihr eine lange Quest-Line mit unterschiedlichen Aufgaben meistern, die mit viel Zeit und Aufwand verbunden sind.

Das müsst Ihr für das Redrix Breitschwert tun: Um die Quest erfolgreich zu bewältigen, braucht Ihr vor allem starke Nerven und enorme Ausdauer. Zumindest müsst Ihr keine Punkteanforderungen wie bei Lunas Geheul erfüllen, was bedeutet, dass jeder Spieler die Waffe erreichen kann, sofern er genug Zeit mitbringt und an der Quest dranbleibt.

destiny-3-lunas-geheul

Die „Andere“ Top-Waffe: Lunas Geheul

Nachdem Ihr die Quest bei Lord Shaxx im Turm angenommen habt, müsst Ihr folgende Aufgaben erledigen:

  • 1. Besiegt 200 Hüter mit einem Impulsgewehr – Schnappt Euch ein gutes Impulsgewehr und stürzt Euch in die Schnellspiel-Playlist des Schmelztiegels
  • 2. Erreicht Tapferkeits-Rang Heroisch – Das ist lediglich eine Frage der Zeit, da Ihr auch bei einer Niederlage 10 Punkte erhaltet
  • 3. Verdient 75 Doppelkill-Medaillen – Setzt auf Waffen, mit denen Ihr mehr als einen Gegner direkt treffen könnt. Ihr müsst nicht zwei Gegner auf einmal ausschalten, sondern nur treffen. Den finalen Schlag kann auch ein Teamkollege landen. Hierfür eignen sich unter anderem das exotische Fusionsgewehr Telesto und das exotische Impulsgewehr Graviton-Lanze

destiny-2-pvp-map

  • 4. Besiegt 150 Hüter mit kritischen Treffern aus einem Impulsgewehr – Geht analog zu Schritt 1 vor. Sorgt allerdings dafür, dass Ihr den Gegner mit einem kritischen Treffer ausschaltet.
  • 5. Besiegt jeweils 50 Feinde mit Arkus- / Solar- und Leere-Todesstößen – Da Ihr nach einem Tod Fortschritt verliert, solltet Ihr hier ein Element nach dem anderen abarbeiten. Richtet Eure Klasse und Waffen nach dem jeweiligen Element aus.
  • 6. Spielt jeweils 25 Runden im Schnellspiel-, Rumble- und Kompetitiv-Modus – Einfach Runden absolvieren, bis die Questschritte erledigt sind. Ihr müsst nicht gewinnen, um Fortschritt zu erzielen.
  • 7. Schließt 20 Schmelztiegel-Beutezüge ab – Sobald Ihr Euch dem Ende der Quest nähert, sammelt einfach abgeschlossene Beutezüge, ohne diese einzulösen.

destiny-2-pvp

Sind diese Quest-Schritte mit der nötigen Zeit recht einfach zu bewältigen, müsst Ihr für den abschließenden Quest-Step noch einmal alles reinhauen, was Ihr noch an Motivation aufbringen könnt. Denn nun gilt es, Euren Tapferkeits-Rang fünf Mal zurücksetzen.

Was bedeutet das konkret? Damit Ihr Euren Tapferkeits-Rang zurücksetzen könnt, müsst Ihr 2.000 Punkte in der Schnellspiel-Playlist erreichen. Bei fünf Resets müsst Ihr demnach 10.000 Punkte sammeln. Auch wenn das unwahrscheinlich ist: Wer nie ein Schmelztiegel-Match gewinnt, steht vor der Hürde von 1.000 Partien, da Ihr für eine Niederlage nur 10 Punkte erhaltet.

destiny-2-hüter-pvp

Wer eine Gewinnquote von 50% erreicht, benötigt im Schnitt immer noch 750 Spiele. Doch Ihr erhaltet auch Strähnen-Boni, wenn Ihr mehrere Spiele am Stück gewinnt, womit Ihr mehr Punkte verdienen könnt.

Aber seien wir ehrlich: Wer lediglich zwei- oder dreimal in der Woche zwei Stunden am Abend Destiny 2 zocken kann, steht vor einem großen Problem. Denn Ihr müsst die fünf Rang-Zurücksetzungen innerhalb einer Season schaffen, habt also immer nur circa drei Monate Zeit.

Was tun? Mit den folgenden Tipps schafft Ihr diese Mammutaufgabe deutlich schneller:

  • Spielt Rumble! Selbst der dritte Platz zählt noch als Sieg, was Eure Tapferkeits-Gewinne und Strähnen-Boni angeht.
  • Spielt kompetitiv! Der große Vorteil der kompetitiven Playlist ist der Umstand, dass Ihr hier nicht nur Ruhm-Punkte, sondern auch Tapferkeitspunkte erhaltet. Zudem hat eine Niederlage im kompetitiven Modus hat keine Auswirkungen auf Eure Siegsträhne im Schnellspiel.
  • Spielt, während Tapferkeits-Boni aktiv sind! Findet ein Eisenbanner-Event statt, gewährt Bungie häufig auch Boni auf gewonnene Tapferkeit. In den letzten vier Tagen einer Eisenbanner-Rotation könnt Ihr somit die dreifache Menge an Tapferkeit abstauben.

destiny-2-pvp

Speziell der letzte Punkt stellt einen fantastischen Boost da. Wer einen freien Tag im Rahmen eines dreifachen Tapferkeits-Boosts nutzt, kann locker einen kompletten Reset erspielen.

Worauf müsst Ihr Euch während des Grinds einstellen? Auch wenn ich den aktuellen Schmelztiegel für einen der besten halte, den Bungie bisher auf die Beine gestellt hat, müsst Ihr Euch auch darauf einstellen, frustriert zu sein. Ihr werdet häufig das Bedürfnis verspüren, Euren Controller mit dem Fernseher bekannt zu machen.

Ihr werdet gegnerische Warlocks verfluchen, die mit der Nova Warp ganze Teams ausradieren. Ihr werdet verzweifeln, weil mal wieder der Gegner die schwere Munition bekommen hat. Zusätzlich werdet Ihr eine Menge Zeit im Schmelztiegel verbringen. Richtet Euch auf ca. 80-100 Stunden ein.

destiny-2-pvp-2

Doch Ihr habt auch etwas davon. Euer Umgang mit Impulsgewehren wird sich verbessern und Ihr werdet auch generell stärker im Schmelztiegel. Darüber hinaus entwickelt Ihr ein Gespür für die Karten und welche Waffen sich mit einem bestimmten Spielstil kontern lassen.

Wer diesen ganzen Aufwand auf sich nimmt, wird sich häufig fragen: „Wofür mache ich das eigentlich?“ Schauen wir uns dafür die Performance des Breitschwerts mal genauer an!

Mehr zum Thema
Das sind die besten exotischen Rüstungen von Destiny 2: Forsaken

Darum lohnt sich der Grind für das Redrix Breitschwert: Wer das Breitschwert im Schmelztiegel nutzt, hält zumindest auf dem Papier eine der besten Waffen für den kompetitiven Mehrspieler-Modus in seinen Händen. Die optimale TTK wird mit 0,67 Sekunden angegeben, was der beste Wert ist, den ein Impulsgewehr erreichen kann.

destiny-2-flag-pvp

Allerdings müssen dafür alle sechs Schüsse von zwei Salven kritisch treffen, was in der Praxis nicht immer funktioniert. Seine wahre Stärke spielt das Breitschwert jedoch aus, sobald sich der Perk Desperado aktiviert. Dann könnt Ihr gegnerische Hüter in 0,47 Sekunden aus den Latschen hauen – ein fantastischer Wert.

Über die Performance der Waffe im Schmelztiegel wird leidenschaftlich debattiert. Herausragende Impulsgewehre wie Verflossen und Krönungsansprache funktionieren unter allen Umständen hervorragend, so die Meinung der Breitschwert-Kritiker. Damit Redrix Breitschwert aber wirklich gut funktioniert, müsst Ihr den Desperado-Perk aktivieren.

destiny-2-hüter-kampf-pvp

Wie schlägt sich das Breitschwert im PvE? Ob Ihr die Waffe nun im Schmelztiegel einsetzen wollt oder nicht – wirklich brachial spielt sich das Breitschwert im Kampf gegen außerirdische Fieslinge! Da die langsam feuernden Impulsgewehre großen Schaden anrichten, erreicht Ihr mit dem Desperado-Perk einen Schadens-Output, der zu dem besten gehört, was eine Kinetik-Waffe aktuell anrichten kann.

Da Ihr in der Regel von vielen Feinden umgeben seid, könnt Ihr die Perks Gesetzloser und Desperado dauerhaft aufrecht erhalten und somit in Windeseile auch große Gruppen dezimieren. Da der Schadens-Ausstoß so hoch ist, könnt Ihr selbst dickere Gegner mit orangenem und gelben Balken ausschalten, ohne Eure Spezial-Muni verschwenden zu müssen.

Gibt es einen God Roll für das Breitschwert? Allerdings! Habt Ihr die Quest einmal erfolgreich abgeschlossen, könnt Ihr weitere Versionen der Waffe aus Belohnungspaketen von Lord Shaxx bekommen. Während die Perks Gesetzloser und Desperado stets fest auf der Waffe verbleiben, könnt Ihr andere Läufe, Magazine und Meisterwerk-Varianten bekommen.

Das ist das beste Redrix Breitschwert für den Schmelztiegel:

  • Lauf – Pfeilspitzenbremse
  • Magazin – Prallgeschosse / Großkalibergeschosse
  • Meisterwerk – Reichweite / Stabilität
  • Mod – Zielkorrektor

Mit dieser Perk-Kombination wird das Breitschwert zu einer Laser-Waffe, mit der Ihr dort trefft, wo Ihr auch hingezielt habt. Durch die Pfeilspitzenbremse braucht Ihr keine Balance-Ausgleich-Mod mehr, da Ihr damit den Rückstoßwert auf 100 erhöht. Die Waffe schießt also komplett vertikal nach oben, ohne seitlich zu verziehen.

Destiny 2 PvP

Das ist das beste Redrix Breitschwert für den PvE-Content:

  • Lauf – Pfeilspitzenbremse
  • Magazin – Zusatzmagazin
  • Meisterwerk – Reichweite / Stabilität
  • Mod – Magazin-Mod

Im Kampf gegen computergesteuerte Gegner solltet Ihr Euren Fokus auf die Magazingröße legen. Je länger Ihr den Perk Desperado aktiv halten könnt, um so mehr Schaden richtet Ihr an.

Holt Euch das Redrix Breitschwert: Ihr habt Euch die Waffe bereits erspielt? Herzlichen Glückwunsch! Allen anderen möchte ich ans Herz legen: Versucht es! Ihr könnt in der am 27. November beginnenden Season 5 direkt loslegen. Und wer weiß, vielleicht entdeckt einer von Euch seine bisher verborgene Leidenschaft für den Schmelztiegel.

destiny-2-pvp-arcstrider

Ihr könnt bereits jetzt mit den Quest-Schritten beginnen, da diese in die nächste Season übertragen werden. Lediglich Euren Fortschritt für die Rang-Zurücksetzungen müsst Ihr in jeder Season neu beginnen.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Diese 10 exotischen Waffen sollte jeder in Forsaken haben

Habt Ihr das Breitschwert schon? Wie sind Eure Erfahrungen damit? Habt Ihr weitere Tipps?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (15) Kommentieren (207)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.