Destiny 2 sorgt bald dafür, dass Euer Puls im Hüter-UI nicht mehr so steigt

Bei Destiny 2 will Bungie dafür sorgen, dass Ihr Euch im Charakter-Menü nicht mehr so oft aufregen müsst. Das Anwenden von Shadern oder Mods soll zuverlässiger werden.

Um welches Problem geht’s? Im aktuellen „This Week at Bungie“ widmen die Entwickler einen großen Bereich einem UI-Problem, das die Hüter seit geraumer Zeit nervt. Auf reddit steht im Top-Kommentar zum TWaB, dass es wirklich eine große Sache sei, wenn Bungie dies endlich gefixt bekommt.

Es geht um das Anlegen von Items. Hier gibt es einen Bug, der immer wieder dazu führt, dass nichts passiert, wenn man einen Shader oder eine Mod anlegen möchte. Der Balken füllt sich zwar, wenn man die Taste drückt, aber die gewünschte Aktion wird dann nicht ausgeführt.

Es komme manchmal vor, dass das Anlegen mehrfach hintereinander scheitert. Und, laut Bungie, könne man dann fühlen, wie der Blutdruck mit jedem vergeblichen Versuch steigt.

Bereits vor einiger Zeit habe man einen Fix für das Problem aufgespielt, der es aber nicht vollständig beheben konnte. Deshalb habe man sich erneut an die Arbeit gemacht und könne nun mit Shadowkeep am 1. Oktober einen Fix aufspielen, der den Bug ein für allemal zerquetschen sollte.

destiny 2 shadowkeep mond

Was steckt hinter dem Problem?

Das sagt Bungie dazu: Es liege an zu aggressiven Sicherheitsmaßnahmen, dass die Anwenden-Aktion so unzuverlässig ist. Diese Sicherheitsmaßnahmen sollen dafür sorgen, dass keine unbeabsichtigten UI-Interaktionen passieren.

Zuvor wurde eine Anlegen-Aktion direkt beendet, wenn sich der Cursor während des Zerlegens zu weit bewegte. Gerade auf dem PC war dies lästig, da leichte Maus-Bewegungen schnell passieren. Inzwischen wurde diese „Cursors Movement Detection“ abgeschwächt und das Anlegen wird nur noch unterbrochen, wenn der Cursor das Item verlässt.

Die zweite Sicherheitsmaßnahme ist etwas komplizierter. Als Beispiel nennt Bungie: Man möchte gerade eine Mod anlegen. Während man den Knopf gedrückt hält, taucht eine neue Mod im Inventar an erster Stelle auf und verschiebt alle anderen Mods um einen Slot. Der Cursor ist nun über einer anderen Mod, obwohl er selbst nicht bewegt wurde. Wenn eine solche Situation auftritt, will man absolut sicher gehen, dass man nicht die falsche Mod anlegt, da dies nicht rückgängig gemacht werden kann.

Sobald sich irgendetwas in der Charakter-Seite ändert, wird die Anwenden-Aktion abgebrochen. Das sei problematisch, da haufenweise Stats gesammelt werden und viel um Euch herum passiert, was Änderungen an der Charakter-Seite bringt. Momentan ist es so, dass das Anwenden sogar unterbrochen wird, wenn man im Orbit sitzt und eine Clan-XP-Mitteilung kriegt.

Mit Shadowkeep werde man diese Sicherheitsmaßnahme überarbeiten. Wenn man eine Änderung an der Charakter-Seite feststellt, wird erst überprüft, ob der Cursor noch über demselben Item ist, bei dem man das Anwenden begonnen hat. Ist der Cursor noch über demselben Item, wird die Aktion nicht abgebrochen.

destiny 2 divinity

Was sagen Hüter dazu? Das sei eine große Sache, wenn Bungie das hinbekommt, schreibt ein Hüter und kriegt hunderte Upvotes. Zudem sei es spannend zu lesen, was alles dahintersteckt, um einen Bug zu finden und zu beseitigen.

Und andere Hüter sind sich sicher, dass dieser Anwenden-Bug sicherlich künftig wieder zurückkehren wird. Ob der Fix funktioniert, glaubt man erst, wenn man sich künftig nicht mehr darüber aufregen muss.

Es bleibt zu hoffen, dass dieses Ärgernis, das Hüter-Pulse steigen lässt, bald Geschichte ist. Und Bungie dann die langen Ladezeiten im Charakter-Menü angehen kann …

Destiny 2 enthüllt alle Saison-8-Prämien: Cooles Emote gibt’s erst auf Rang 99
Autor(in)
Quelle(n): redditbungie
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

87
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
smuke
smuke
4 Monate zuvor

Mich stören da die ladezeiten des inventars viel mehr… hatte schon etwas hoffnung, als ich den titel gelesen habe. Schade drum.

ultimateATOM01
ultimateATOM01
4 Monate zuvor

Klärt mich auf wen ich mich irre, aber hat bungie nicht schonmal vor einiger zeit einen fix dafür rausgebracht. Könnte schwören dass ich sogar hier auf meimmo darüber gelesen habe…

no Land beyond
no Land beyond
4 Monate zuvor

naja wenn du den artikel aufmerksam liest, liest du folgendes:

Bereits vor einiger Zeit habe man einen Fix für das Problem aufgespielt, der es aber nicht vollständig beheben konnte. Deshalb habe man sich erneut an die Arbeit gemacht und könne nun mit Shadowkeep am 1. Oktober einen Fix aufspielen, der den Bug ein für allemal zerquetschen sollte.

aber imemr wieder gerne grin

Jokl
Jokl
4 Monate zuvor

Ich denke da gerade an den noch 5 Jahre Destiny2 Artikel ….
Wenn ich einen hard reset meines Hüter hinnehmen muss, aber bei D3 ins Menu komme, Waffe wechsel und noch ne andere Mods aktivere, bevor der Strike vorbei ist, dann entscheide ich mich für ein D3 smile
Den ganzen Peripherie Tinnef wie Triumphe, Statistiken, Clanrang und was man sonst so nicht braucht während man seiner Hauptaufgabe nachgeht, können sie doch ins Schiff auslagern oder als Funktion nur frei, dann haben die Dinger auch mal Relevanz außerhalb von Design.
Die Sammlung kann man je evtl. noch brauchen, wobei ich das auch unter schlechte Vorbereitung packen würde, wenn meine Kollegen sich mitten im Raid plötzlich alle möglichen Sachen backen müssten :).

Logra
Logra
4 Monate zuvor

Hatten die das nicht schon mal gefixt?

Medicate
Medicate
4 Monate zuvor

Das ist wie die Gitarre-Fehlercodes. Aller guten Dinge sind drei… oder vier, ach es dauert halt grin

Logra
Logra
4 Monate zuvor

Diesmal klappt es, bestimmt????

Medicate
Medicate
4 Monate zuvor

Klaaaaar wink

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor

Ja, steht auch im Artikel. wink

André Wettinger
André Wettinger
4 Monate zuvor

Kenne das Problem von den Kumpels da sie während des Anfluges z.B. bei der Abrechnung keine Synth kombinieren können usw. Muss aber sagen, das es dieses Problem bei mir nicht gibt. Kann zerlegen anlegen was ich will. Wird wohl an der SSD liegen oder an der Leitung da ja durchgehend Päckchen kommen/gehen und auch verarbeitet werden.
Einziges was mich eigentlich bissl nervt ist, das wenn man im Menü ist ( während des Fluges ) dieses komplett geschlossen wird bei erreichen des Turms usw.
Die Unterschiede sind aber schon krass wenn ich da meine neue Reiseplaysi anschaue ( Slim ). Da muss ich Glück haben überhaupt während des Fluges ins Menü zu kommen. ???????? kann da jeden nur den Tipp geben wer nen Huni über hat da ne SSD rein zu packen. Halt einfach ne Hardwaregeschichte, wie immer halt ????.

Medicate
Medicate
4 Monate zuvor

Im Jahr 2019 Spiele von ner HDD zu starten ist auch nicht mehr ganz Zeitgemäß finde ich.
Wenn man bei der Konsole die Chance hat, sollte man es machen grin SSDs sind auch aktuell ziemlich günstig zu haben.

Marek
Marek
4 Monate zuvor

wenn man im Menü ist ( während des Fluges ) dieses komplett geschlossen wird bei erreichen des Turms

Genau das nervt mich am meisten. Das angesprochene Problem – Shader, Mods -, halb so wild.

Medicate
Medicate
4 Monate zuvor

Ich zerlege ein Exo beim Anflug, ist bei 80%… und willkommen auf dem Planeten xD

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Monate zuvor

„…Und Bungie dann die langen Ladezeiten im Charakter-Menü angehen kann…“

Da wird Bungie nix machen können. Nicht solange das UI so überfrachtet ist und man alles, von Sammlungen über Triumphe bis hin zu Aufträgen/Quests sowie den kompletten Char inkl. Inventar, Shadern, Verbrauchsmaterialien usw. dort integriert hat.
Diese Informationen müssen bei jedem Öffnen des Charakterinventars komplett aufs Neue vom Server heruntergeladen und vom Ausgabegerät verarbeitet werden. Jedes mal. Weil nur die kleinste Änderung dort, sei es auch nur ein neu hinzugefügtes legendäres Bruchstück, mit dem Server abgeglichen wird und das System eine Änderung erkennt.

Auf dem PC oder mit einer schnelleren externen SSD auf Konsolen geht das zwar um einiges schneller, auf den Standardkonsolen aber eben nicht. Die Datenmenge des zu ladenden UI ist hier einfach zu groß.
Die einzige Möglichkeit besteht nur darin, das UI zu verschlanken und diverse Inhalte wie Sammlungen und Triumphe etc. auszulagern. Bspw. in iPads bei den NPCs auf den Planeten oder im Turm. So wie es in D1 war.
Mit den aktuellen Konsolen wird man bei dem jetzt vorhandenen UI kaum eine Verbesserung erzielen können sofern man nicht noch externe Hardware hinzufügt. Und das kann ja auch nicht Sinn und Zweck sein.
Das Spiel muss so konzipiert sein, das es flüssig und schnell genug auf der aktuellen Hardware läuft, ohne externe Hilfe.
Das wird nur mit einem abgespeckten UI funktionieren.

Jeff Have
Jeff Have
4 Monate zuvor

und mit sk kommt jetzt noch der sparow dazu yeah smile

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Also egtl. wäre die Datenmenge nicht besonders groß. Sind im Endeffekt ja nur Zahlen. Ich glaube hier ist die Engine einfach nicht optimal entwickelt und diverse Bilder müssen dann neu in den Arbeitsspeicher geladen werden.
Insgesamt sollte das Inventar an Informationen nicht größer sein als eine einzelne Textur eines Hobgoblins.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Monate zuvor

Darum gehts ja.
Dass die Destiny Engine Kacke ist, ist ja mittlerweile jedem bewusst.
Das habe ich jetzt nicht explizit erwähnt. wink
Für die aktuellen Konsolen ist der Mix aus schlecht verpackten Daten und der dabei entstehenden Komplexität zur Entschlüsselung einfach zu viel.
Und da man die Engine nicht ändern kann, geht das nur über die Verringerung des zu verarbeitenden Inhalts. Also einer Verschlankung des zu ladenden UI.

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Ja, aber dann schreien wieder alle rum, warum sie für die Triumphe auf die Farm und für die Sammlungen in den Turm fliegen müssen. Ich fände es besser, wenn man hier generell mal das System umbauen würde. Oder man wartet halt auf die nächste Konsolengeneration. grin

Norm An
Norm An
4 Monate zuvor

Im Vergleich zu d1 gabs doch schon Verbesserungen, in Form von gestrichenen Schwer Munitions Kisten, wozu man ins ui musste. xD

smuke
smuke
4 Monate zuvor

Ich hätte da ne lösung… alle interfaces etc. in das schiff im orbit packen wie in warframe. Davon träume ich seit D1…

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

das is ja mit unter das traurigste dran
ich hab mich damals für Konsole entschieden weil: kaufen, anschließen, fertig

kein „welches Teil mach ich rein“, kein „das und das Teil könnte ich in 2 Monaten erneuern“ oder sonst was
und jetzt soll ich mit ner SSD aufrüsten um keinen Bart zu bekommen während der Ladezeiten?
geht halt irgendwo am Grundgedanken „Konsole oder PC“ dran vorbei.

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Richtig. Genauso mit dem Grundgedanken, dass jeder gleiches Equipment hat. Da gibt es dann halt Controller mit Makros, MT Adapter und X und PRO Versionen. Da kann ich dann auch direkt am PC zocken.
Zumal man nicht so limitiert ist mit POV, Auflösung, FPS etc.

Chris Brunner
Chris Brunner
4 Monate zuvor

Sie haben bereits selber gesagt, dass hier das Problem im zugemüllten Code liegt. (Was meiner Meinung nach so nicht passieren darf)
Man kann hier auch ohne auslagern die UI schneller machen. Aber wie lange das noch dauert?
Machen wollten sie ja schon vor monaten was.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Monate zuvor

Ich glaube nicht, dass die präsentierte Lösung von Bungie, falls diese irgendwann mal kommt, mit einem aufgeräumten Code zu tun hat.
Wirst schon sehen, da kommt ein überarbeitetes UI mit weniger Inhalt und ausgelagerten Bereichen zurück in den Turm oder auf die Planeten. Und dann verkaufen die uns das als „Quality of Life“ Verbesserung. wink

Chris Brunner
Chris Brunner
4 Monate zuvor

Wenn man ohne Rücksicht auf Performance ein Ding nach dem anderen ins Menü implementiert, passiert sowas. Da hat der Code massiven Einfluss. Natürlich kann es trz sein, dass sie das wie von dir beschrieben lösen, das wäre halt dann die einfachste Lösung aber es wäre halt nicht nachhaltig.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Monate zuvor

Wir beide kennen Bungie lange genug. Die wählen immer den einfacheren Weg und nicht den nachhaltigeren. wink
Stichwörter: Recycling oder Nerfs
Den Code werden die hier in diesem Umfang nicht mehr anrühren. Glaube ich nicht dran. Das würde zu viele Kapazitäten verschlingen und am Ende geht dabei was anderes kaputt und man kämpft monatelang mit den verursachten Bugs. Die bekommen ja noch nicht mal den Bug mit den Shadern in den Griff. Zumindest gibts den jetzt schon zwei Jahre. Stell Dir mal vor wie lange es dauern würde, das gesamte UI / Inventar sauber abzubilden. Bis dahin gibts Destiny 5. wink

MrBark76
MrBark76
4 Monate zuvor

Moinsen

Jemand mal gehört ob es einen Preload zu Shadowkeep gibt ?
Sonst wird es schwer sein am Dienstagabend Gas zu geben…..

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Ja gibt es
Preload beginnt am 29.09 um 19 Uhr meine ich
Muss ich heute nachmittag nochmal nachschauen
Ist im PS4 Store als vorbesteller einsehbar

ChrisiP1986
ChrisiP1986
4 Monate zuvor

Perfekt, danke für den Hinweis ????????????????

MrBark76
MrBark76
4 Monate zuvor

Im store unter Bestellungen steht nix mit Preload. Nur der Timer der rückwärts runtergeht

Kartoffelsack
Kartoffelsack
4 Monate zuvor

Manchmal wundert es mich echt, was für ein Zeug die Leute stört. Klar das ist etwas nervig, wenn es mal passiert, das geschieht bei mir jedoch allgemein recht selten. Das überhaupt wieder so eine riesen Ankündigung für sowas irrelevantes gemacht werden muss finde ich mehr als lächerlich. So ist Bungie aber leider

Maximilian Wedekind
Maximilian Wedekind
4 Monate zuvor

Eine wirklich große Sache wäre es, wenn das Aufrufen des Menüs und das Wechseln von Items auf der PS4 nicht mehr stundenlang dauern würde smile

Psycheater
Psycheater
4 Monate zuvor

Joa, schön erklärt. Aber wenn man nicht verhindern kann das auf einmal, wie von Zauberhand neue Mods im Inventar auftauchen, dann liegt das Problem vllt. tiefer?! Sorry, aber das hab Ich ja noch nie gehört

Marvin Siebnich
Marvin Siebnich
4 Monate zuvor

Warum sollte das denn nicht passieren? Man beendet einen Strike und kriegt eine Mod gedropt, dann will ich nicht plötzlich eine andere Mod anwenden weil sich alles um einen Slot verschiebt. Plötzlich nen super Mod anwenden ist nicht so geil.

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Du passt deine Mods am Ende eines Strikes an, während der Boss noch lebt?
Also ich bin dabei entweder im Orbit, im Turm oder im Anflug zu einem Ziel wenn ich Mods ausrüste, aber doch nicht mitten im Kampf

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Prinzipiell ist es aber möglich und genau deswegen Bedarf es solcher Sicherheitsfunktionen.

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Prinzipiell ist es auch möglich im Raid sowas zu machen
Praktisch würde ich denjenigen der das in ner laufenden Phase macht aber dafür Kicken

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Spielt für die Sicherheitsfunktion keine Rolle. Die soll nur dafür sorgen, das es unter allen möglichen Zuständen ordnungsgemäß funktioniert und nicht im Bluescreen endet.

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Hä? Ich hab damals bei Riven auch noch schnell Boss Mods auf die Waffen gemacht. Wenn man halt 20x infolge wegen 1% fehlendem Damage scheitert, macht man das halt so! grin

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Dann hast es aber bestimmt gemacht bevor ihr die Phase gestartet habt und nicht während dessen oder?

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Du warst schneller…einen Mod während eines Bosses wechseln habe ich auch noch nie gehört.

Wenn ich verrecke…ok. Wenn mir irgendwelche Dödelmobse kaum Schaden machen, dann wechsel ich vlt. mal ’ne Waffe (dauert ja auf Konsole), aber eigentlich sollte man ja nach so langer Zeit wissen, was mit was ausgerüstet sein sollte.

Und ansonsten gilt: Einsammeln den gedroppten Krempel, geguckt wird später. Bekomme doch keinen feuchten Schlüpper, nur weil ich irgendwas grad aufgesammelt habe. Selbst bei ’nem Exo nicht mehr…aber das gilt auch nur seit D2

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Ich hab schon erlebt das Spieler bei Shuro Chi mitten in der Phase auf Toilette gehen und es erst an der letzten Phase auffällt weil jemand aufs Radar schaut und sich wundert wer fehlt xD
Also kann ich mir auch vorstellen das das jemand mitten in der DMG Phase bei Riven macht xD

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

…dem würde ich dann Bananen beim nächsten Mal als must-have statt der 1000 Voices vorschreiben. Die sollen ja helfen. Und eindeutig weniger zu trinken geben.

Oder ansonsten im Team absprechen, das kann ja nicht so schwer sein. Habe zwar noch nie einen Raid beendet, aber bin reingehüpft. Da war nun wirklich keiner „mal eben so weg“…alles ist machbar mit Kommunikation.

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Als nach Äonen endlich mein erster Dämmerloot gefallen ist, hab ich schon Freudentänze aufgeführt. Auch wenn die Rolls der Pumpe aus dem hohlen Versteck am Ende Mist waren. XD

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

ja…aber da war der NF ja wohl auch vorbei und die Items plumpsten aus der Truhe auf dich herab. Kein Mensch guckt doch während eines laufenden Strikes ernsthaft nach.

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Und wenn es da dieses eine Exo gibt, dass du unbedingt haben möchtest, es sich immer und immer wieder deinem Reisebeutel verwehrt und plötzlich – du rechnest schon garnicht mehr damit, nachdem schon drölfzig Duplikate gedropt sind – liegt da eine Exoengramm, du läufst darüber, siehst das Icon am Bildrand und spürst dieses Kribbeln und den Drang zu jubeln in dir aufsteigen? Dann würdest du schon während einer Aktivität ins Inventar gehen, die Perks checken, dich freuen und die Rusher Rusher sein lassen. oder? XD

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

…ich bin dann wohl entspannter dahingehend. Deswegen liegt mein Puls ja auch meist bei 80 (bis auf die weiter unten näher beschriebenen Umstände) ????

Und da ich alle Exos bis auf eins extrem frühzeitig jeweils gedroppt hatte (was eh nie droppen wird, es sei denn ich spiele endlich mehr Warlock) verspüre ich dieses Kribbeln eher selten.

Vielleicht mal morgen, so ich denn heute und morgen Warlock/Jäger die Schmiede-Waffenbeutezüge gefinished habe und der Platin-Star meiner sein wird. Hatte wenig Lust in den letzten Tagen auf Destiny.

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Ach der Platin-Star – ein wunderschönes Schiff. Leider fehlen mir wirklich die Lust und auch Zeit für die 100 Waffenformen. Die Schmieden waren ganz witzig, hatten sich aber bei mir mit dem Drop der Jötunn und eines brauchbaren Hochofens auch recht schnell wieder erledigt. Das Gedöns für die mächtigen Waffenformen und die zwei damit einhergehenden wöchentlichen BZ empfand ich auch recht bald als zäh und nervig. Die Menagerie ist da für „Faulies“ wie mich schon befriedigender. ^^

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

*NEWSTICKER*

„Bekannter Spieler WooTheHoo mit seltenem Ai-Syndrom infiziert“

*NEWSTICKER“

Zur Erläuterung: Das Ai-Syndrom, oder auch das Drei-Zehen-Faultier-Syndrom, befällt vornehmlich Spieler, die sich vor langwierigen Aufgaben drücken und fadenscheinige Erklärungen für ihre akute Unlust heranziehen. Befallene Probanten sollten a) bei ersten Anzeichen eines Kribbeln während des Spielens (Berichte von Erkrankten zeigen, dass diese manchmal „gelbe Kugeln auf dem Boden“ sehen) umgehend die Konsole ausschalten und b) der Ehefrau mehr als 2 Spielabende pro Woche herauskitzeln (ein Schelm, wer jetzt Böses bei der Wortwahl denkt…reiner Zufall).

btw. mal unter uns…die unteren Beutzüge (5 pro Woche / Charakter) zählen auch mit in die 100 Waffen für das Schif.

Fazit: Mach doch was du willst (..klingt jetzt weniger nett, als ich es meine), Spaß ist Spaß. Und gute Besserung ????????

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Habe alle Schüsse abgefeuert und vor der letzten Rakete schnell noch die Mods drauf. Wie auch sonst? razz

Marvin Siebnich
Marvin Siebnich
4 Monate zuvor

Also ich kenne keinen Strike in dem der loot gleichzeitig mit dem Tod des Bosses dropt.

Psycheater
Psycheater
4 Monate zuvor

Ich weiß ja nicht, aber Ich sammel meinen Scheiß erst ein und gucke dann. Aber das scheint wohl nicht die Handhabe der Meisten zu sein

KingK
4 Monate zuvor

Den Bug hatte ich auch schon ein paar Male, aber der regt mich nicht ansatzweise so auf wie die Ladezeiten im UI. Die sind wirklich unerträglich. Wenn jetzt bald noch der Sparrow hinter dem Char zu sehen ist, wirds sicher nicht besser.
Auf dem Turm gibt es sowas auch, wenn man Shaxx oder Banshee anspricht. Es passiert nichts und du denkst schon du hast den Knopf zu früh losgelassen. Zwei Sekunden später öffnet sich deren Menü doch.
Wenn sich da mal was ändern würde, wäre ich mehr als dankbar.

Medicate
Medicate
4 Monate zuvor

Ja, das wäre mal angebracht, dass zu fixen. So schön das mit Shadern/Mods ist, nervt das, wenn man pro Tag die ganzen Beutezüge abholt deutlich mehr.^^

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

…hmm..habe ich etwas überlesen?

Mein Puls liegt durchschnittlich bei 80.

Es sei denn, ich hänge 13 min. im Blackscreen, kopiere Destiny nach einem Update auf der PS4, düse durch zig Seiten mit Aufträgen und verwechsel permanent Knöppe, versuche mich an der Abrechnung als Solospieler mit zufälligen Mitstreitern, betrachte gespannt eine sich füllende oder leerende Daddelgruppe bei meinen seltenen Schmelztiegelausflügen, alternativ auch im Gambit, flitze hinter Strike-Speedy-Gonzales-alleine-ist-eh-geiler-auch-wenn-ich-ständig-verrecke-Hütern hinterher, wünschte Partikelklauern virtuelle Pest an den Hals, bereite mir ein 5 Gänge Menü während der Wartephase in Guided Games zu, und und und

Ach ja…und übe mich mal wieder im beliebten „Bitte hüpfen Sie auf Zeit“-Modus.

Dann kann der kleine pulsierende Lebensfunke schon mal leicht ansteigen…aber nur ein klitzeklitzekleines bißchen.

Aber schön, dass die Shader und Mods nun endlich angegangen werden. Life is so beautiful.

Freeze
Freeze
4 Monate zuvor

in deinem alter muss man dann aber schon echt aufpassen mit dem Puls oder grin

Frau Holle 1
Frau Holle 1
4 Monate zuvor

keine Scherze übers Alter…. wink
Wat is eigentlich nu mit nächster Woche ?

Freeze
Freeze
4 Monate zuvor

Hab auf Arbeit so schlechten Empfang da geht die Xbox App nicht auf grin
Montag 21 Uhr würde bei uns 4 gehen

Frau Holle 1
Frau Holle 1
4 Monate zuvor

alles klar . ich meld mich.
Ach und Dito….. wir sind auch im Funkloch…..

Medicate
Medicate
4 Monate zuvor

Das Funkloch nennt sich D1 und D2 Netz in Deutschland.
Merklich besser wird es nur außerhalb der Staatsgrenze^^

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor

Montag 21 Uhr würde bei uns 4 gehen

Achso?

Frau Holle 1
Frau Holle 1
4 Monate zuvor

Hahaha… ja… da siehst du mal….

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

…in meinem Alter darf man doch froh sein, überhaupt noch Puls zu haben ????

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

XD

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Bungo sollte lieber mal an den Ladezeiten auf der PS4 arbeiten
Selbst mit SSD ist der Ladescreen ins Spiel noch elendig lang

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Aber nicht lang genug um irgendwelche Mods oder Shader anzulegen ^^

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Wird sich mit SK auch ändern xD

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Und da glaubst du dran? ^^

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Klar. Größere Spieldaten, längere Ladezeit, noch mehr „Ruhe“ und Zeit für Besinnung im Menü. XD

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Danke, genauso sehe ich das auch xD

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Bei CoD war ich gestern immer so schnell in den Matches, dass ich da einfach immer rumstand und beobachten konnte, wie der Rest meines Teams mit dem Hubschrauber landet oder mit dem LkW vorfährt.

Das ärgert mich, ich stehe eigentlich auf dieses ganze Vorgeplänkel. Das bauscht immer auf, wenn man mit dem Team da landet ????

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Ich mag bei Destiny die Introphase, wo die Map gezeigt wird. Da kann ich noch fix das Loadout anpassen (oder mich dazu entscheiden, quer zu schießen und auf Vostok mit der HC zu spielen ^^). Was mich stört, ist die ewige Warterei in MM und im Anflug. Klar, da kann ich Aufträge managen, weil auch dieses Menü träge und absolut unübersichtlich ist, aber Sinn sollte ja eigentlich sein, dass alles fix aufrufbar und übersichtlich ist. Ich könnte da auch auf sämtlichen grafischen Schnickschnack verzichten.

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Ich gucke da nicht mehr hin, seit die atmoblitzgleiche Helligkeit mich beim start up mal geblendet hat.

Paralle dazu überlege ich, das Destiny Intro als kleine Gutenachtmusik zu verwenden, da dies gefühlt genauso lange dauert wie die von mir abends auf 30 min. Einschlafmusik programmierte Alexa neben dem Bettchen….

Aber die Map und Anflug ist schon nett, man kann so viele tolle Sachen nebenbei machen…wenn Eine rauchen nur nicht so ungesund wäre…

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Mir fiel die lästige Warterei vor allem während der nervigen Rumblematches für die Redrix negativ auf. Das MM dauert mitunter gefühlt länger als das darauffolgende Match ansich. Dann kann einen auch das Intro mal nerven, das stimmt schon. ^^

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Teile ich vorbehaltlos. Das Warten ist wirklich extrem nervig (und ich habe weniger Erfahrung hinsichtlich Tiegel als du). Erst einmal das Zusammenstellen als solches, und dann die wohl folgende Prüfung der Hüter in der Übersicht. Die führt ja manchmal zu wahren Auflösungserscheinungen und man hängt wieder in der Schleife.

Also ich mache mir ab und an den Spaß und lasse den Jäger ran. Nachtpirscher mit Klinge und passendem Exo, dann ’ne Staub-Rock und irgendwas Fusionsartiges sowie die Wahrheit. Einfach um zu gucken, ob und wie viele Leute ggf. vor Match die Warteliste quitten. Ich kann zwar nix, aber zumindest wirkt es so…

Blöd nur, wenn ich dann spielen muss.

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

ich hab mir das Checken der Gegner weitestgehend abgewöhnt. Lediglich wenn ich mal wieder alleine gegen ein 6er Squad ran soll, schaue ich ob sie, von Titel, Loadout und Bannerinfos her, harmlos erscheinen oder allesamt die Staubrock(oder Sniper)/NF/Wardcliff-Monstercombo tragen. ^^ Als ich noch gecheckt habe, tendierte ich dazu mich hselbst verrückt zu machen, wenn mal ein Pro mit darunter war. Man weiß ja eh nicht, ob die am Ende nicht doch im eigenen Team landen. Und wenn ich mal tot bin und zum Xten mal vom selben geholt wurde, schau ich auch mal neugierig aufs Loadout, wenn ich Tot bin. ^^ Aber ansonsten mache ich das nicht mehr. Meine Mates schauen aber regelmäßig und die Bemerkungen von unserem PvP-Pro, der gestern mit uns gespielt hatte, waren mitunter auch ganz witzig. Der wusste vorher schon genau, wer bloß „gefährlich“ erscheint und wer wirklich ein Brocken wird.

Freeze
Freeze
4 Monate zuvor

Immer diese PS4 Exklusivität razz

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

also das wäre was wo ich mich nicht beschweren würde wenns PS exclusiv wäre grin

Pueschi
Pueschi
4 Monate zuvor

Ich habe eine One X und eine PS4 Pro – beide mit externer SSD, und ich muss sagen, die PS4 ladet erstaunlicherweise minimal schneller als die Xbox bei mir.

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Bis zu dem Moment, wo man ein paar Sekunden lang ein 50 MB Update herunterlädt und im Anschluss die 30-Minütige, allseits beliebte Kopierphase startet. XD

Pueschi
Pueschi
4 Monate zuvor

Ha, das stimmt^^ dachte schon die PS ist kaputt, auf der Xbox dauert das ein paar Sekunden????

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Ich hatte jetzt an irgendwas mit Vereinfachung oder Ladezeiten gedacht, dieser Bug ist ja eigentlich das kleinste Übel????

Raiiir
Raiiir
4 Monate zuvor

wobei ich den bug noch nie hatte, bei mir hat das game immer gemacht was ich wollte, die ladezeiten dagegen sind richtig übel

GameFreakSeba
4 Monate zuvor

Auch bei der Abrechnung wo du ein Rüstungsteil an dem Dreieck herstellen willst ? Bei mir ständig. Mittlerweile setze ich gar nichts mehr ein.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
4 Monate zuvor

ich auch nicht. will nur noch ne gute sniper.

Raiiir
Raiiir
4 Monate zuvor

nein, das geht bei mir ohne probleme ????

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Monate zuvor

Er nervt schon etwas, aber die Ladezeiten of Doom sind echt ne Katastrophe.
Vor allem wollen die von Bungie mit Shadowkeep ja noch mehr schrott (Ghos/Sparrow) in die Charakterübersiche packen, was wiederum dann warschienlich das ganze noch schlimmer macht.

Ich frage mich einfach, warum es so viel Schrott in den Menüs gibt und man einfach noch mehr reinpacken muss. es ist schon recht störend finde ich. Auch das Auslagern von Aufträgen auf den Navigator hat da rein gar niht gebracht, sondern nur das Laden im Navigator verlangsamt….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.