Destiny 2 schließt 4 Jahre altes Loot-Schlupfloch der Powergamer
Ob da Hüter gelöscht werden?

Kurz vor dem Release der Kriegsgeist-Erweiterung für Destiny 2 gibt Bungie bekannt, dass sich mit Erscheinen des 2. DLC das Lockout-System für den Raid ändern wird. Was bedeutet das für die Spieler?

Worum geht’s? Im Rahmen des aktuellen “This Week at Bungie”-Blogs teilte Bungie mit, dass mit dem Release des Warmind-DLC das derzeitige Loot-System im Raid abgeändert wird. So soll nun ein klassenbezogenes Ausschluss-System für den Raid-Loot eingeführt werden.

Diese Änderung betrifft Spieler, die mehrere Charaktere einer Klasse spielen. Die bekommen nur noch mit einem dieser Charaktere Loot. Die “doppelten” Hüter bringen nichts mehr.

Destiny 2: Raid-Trakt Sternenschleuse startet bald – Was erwartet uns?

Warum ist das wichtig? Man kann in Destiny nur 3 Charaktere pro Account erstellen. Bungie will wohl klar, dass Spieler alle 3 Klassen spielen. Doch seit 2014 und Destiny 1 erstellen sich Powergamer drei Hüter derselben Klasse.

Anschließend raiden sie dann mit allen 3 Charaktern und handeln die Items untereinander, um besonders schnell im Level aufzusteigen. Denn so hatten sie 3-mal die Woche Chancen auf einen bestimmten Rüstungs-Drop.

destiny-2-argos-main

Spieler, die alle 3 Klassen spielen, hatten diese Chance nur 1-mal pro Woche. Das war von Beginn an ein Problem.

Klassen-Lockout im Raid – Was bedeutet das?

So war es bisher: Bereits jetzt ist ein Lockout-Mechanismus im Raid von Destiny 2 aktiv. Spieler erhalten mit jedem ihrer Charaktere nur bei dem ersten wöchentlichen Raid-Lauf des Charakters entsprechenden Loot. Es bringt nichts, zweimal den Raid mit demselben Charakter zu spielen.

Destiny 2 Raid trakt

Neue Beute gibt es erst nach dem nächsten Weekly Reset. Hat man den Raid also mit allen Charakteren abgeschlossen, lohnen sich bis zum Reset keine weiteren Runs mehr.

Was wird sich bei den Raid-Belohnungen ändern? Das neue System wird mit Erscheinen des DLC II nun vom Charakter-Lockout auf Klassen-Lockout umgestellt. Das heißt: Spieler, die mehrere Charakter einer Klasse besitzen, werden wöchentlich nur beim erstmaligen Spielen des Raids mit dieser Klasse eine Belohnung erhalten.

Bei einem anschließenden Run mit der gleichen Klasse, wird es keine Belohnungen mehr geben – auch nicht, wenn es sich dabei um einen anderen Charakter handelt. Für die Raid-Trakte gilt dasselbe.

Hat man also beispielsweise drei Titanen, wird man nur beim ersten Run mit dem ersten Charakter Raid-Loot erhalten. Die beiden übrigen bekommen keinen Loot mehr, wenn man mit ihnen den Raid bestreitet.

destiny-2-raid-lair-reactor

Was bedeutet das für die Spieler? Bislang haben Power-Gamer extra drei Charakter derselben Klasse gespielt, um schneller an Loot zu kommen. Das wird nicht mehr gehen.

Mit dem Release von DLC 2 erhöht sich das Maximal-Level und das Power-Level der Hüter. Gleichzeitig wird das Leveln des Charakters anspruchsvoller und mehr Zeit benötigen.

Raids sowie die Prüfungen sollen dabei künftig den größten Schub beim Leveln eines Charakters liefern. Mit dieser Änderung unterbindet Bungie, dass Spieler, die mehrere Charakter derselben Klasse haben, zu schnell in ihrem Power-Level aufsteigen können.

destiny-hüter-trio

Somit können dann nur noch die Dämmerungs-Belohnungen und der Loot aus den Prüfungen der Neun mit doppelten Charakteren effektiv genutzt werden. Ob und wann diese Mechanik gegebenenfalls auch auf diese Spiel-Modi ausgeweitet wird, ist bisher nicht bekannt.

Von den Belohnungen der wöchentlichen Meilensteine konnten “doppelte Charaktere” bereits seit Release von Destiny 2 nicht profitieren. Nur der erste Charakter erhält dort Prämien, die auf einem höheren oder dem Maximalen Power-Level droppen. Die anderen Charakter der selben Klasse erhalten Power-Level-technisch keine Upgrades aus den Meilensteinen.

Was wird passieren? Wahrscheinlich werden ab morgen einige Leute ihre nun fast überflüssigen “doppelten” Charakter löschen und einen neuen Charakter einer Klasse erstellen, die sie bisher noch nicht gespielt haben.

Destiny 2: Diese neuen Inhalte und Features bringt der Kriegsgeist-DLC

Was haltet Ihr von diesen Änderungen? Spielt Ihr auch mehrere Charaktere einer Klasse?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
165 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
press o,o to evade

lol mir doch schwanz.
alles spacken wer sich 3x den gleichen hero macht gehört eingesperrt.

MrClownkiller

Wenn jemand eine bestimmte klasse nicht mag, mag er sie nicht. Sicher gibt es diese Hardcore leveler. Da is es ja in Ordnung. Aber mit dieser aktion. Geht es wieder weiter wie früher. Bungie schreibt uns vor, was wir spielen sollen. So wie früher (auch in d1 schon) mit den waffen. Ach, alle spielen handfeuerwaffe, machen wir sie wieder schlechter und machen impulsgewehr wieder stärker. Nach ein paar Monaten. Oh, alle spielen jetzt impulsgewehr. Machen wir mal automatikgewehre stärker. Usw…… Hallo. Wir hab das spiel gekauft, dann soll es auch jeder so spielen können, wie er mag.
Naja, mir persönlich is eh egal. Ich seh es sogar positiv!!!! Weil ich lösch jetzt dann meinen zweiten Jäger, da ich nurnoch zweimal den raid laufen muss. Und kann eher wieder zu FORTNITE wechseln!!! Danke bungie 😉 😀 😛

schwappi

Gz Bungie…
Wieder mal eine Aktion die bekloppt ist.
Schreibt den Leuten doch nicht vor was sie spielen sollen/wollen, sondern lasst Sie einfach dreimal die selbe Klasse spielen.
Ich habe zwar immer alle drei gespielt, aber trotzdem am liebsten den Hunter. Und wenn andere Bock haben dreimal den Warlock zu spielen… who cares.
Das mit dem Gejammer hier, das DIESE Leute dann rumheulen das nichtsmehr zutun ist, da diese ja schneller PL pushen können, kann ich auch nicht nachvollziehen… Ja die sind früher fertig, spielen ja auch anders, und dann lasst die doch jammern…

Generell, wenn Sie schon wollen das ich bei drei Slots alle drei Klassen spiele, wieso locken Sie dann die Slots nicht – 1x Hunter, 1x Titan, 1x Warlock.

Es ist mal wieder nicht zu Ende gedacht, wie immer bei denen.
Das Beste was Bungie jemals ins Spiel gebracht hat war die Ausrüstung etc. mittels Browser/App zu wechseln – fun fact dazu: Es gab keinerlei Ankündigung der Ankündigung der Ankündigung… dafür, nein es war einfach da.

Uhu

da muss ich dir widersprechen, ich finde es bietet einen unfairen Vorteil gegenüber denen die nicht drei mal die selbe klasse spielen, es war so nie vorgesehen, darum wird es korrigiert, wieso das so lange gedauert hat ist mir schleierhaft.

schwappi

Meine Güte, sollen die doch schneller sein. Da hat halt jeder seine eigene Meinung.
Aber das ist doch nicht das eigentliche Problem. Das besteht eher darin, dass Bungie wieder versucht ihre Sichtweise dem Konsumenten aufzudrücken! Wenn jemand keinem Bock auf eine Klasse hat, dann soll der nur eine oder zwei spielen. Aber diesen dafür zu bestrafen…
Dann wäre es sinniger, den Ausrüstungsloot (nicht Waffen) nur auf diesen Charakterslot zu locken. So wäre, für mich, ein Kompromis aus beidem und es wäre wie wenn ich jede Klasse spielen musste.
Für mich ist das die dümmste Idee so eine “Sperre” umzusetzen.

Stefan Gose

Du kannst doch immernoch 3 mal den raid mit der gleichen klasse laufen, warum beschwerst du dich? Ich find es super denn die typen hatte immer vorher alle ausrüstung für den einen char und ich durfte 3mal solange warten, SEHR GUT BUNGIE!!!!

schwappi

Ja und? Was bringt es Ihnen? Ich hatte damals bei Crota nach dem ersten Run mit meinem Warlock die komplette Ausrüstung…
Und es ist klar ein Unterschied ob es oder ob es keinen Loot gibt.
Bungie schreibt wieder mal vor wie das Spiel gespielt werden muss ohne einen systemtechnischen Nachteil zu bekommen.
Wenn Sie das ändern möchten, dann sollen Sie sich mal etwas besseres ausdenken.
PS: Ich spiel alle drei Klassen…
Manche Kleingeister sollten nur mal über den Tellerrand schauen und etwas Toleranz lernen, aber das ist ja normal in Deutschland… Hab ich es nicht, soll es auch kein anderer haben.

Beppo

Und? Bungie ist nunmal der Entwickler und der darf wohl entscheiden, wie die Spielmechaniken aussehen. Hätte Bungie von Anfang an 3 Klassenslots gemacht, dann würde niemand so richtig schreien.
Ich glaube, dass die drei Slots frei wählbar waren und sind, da es viele viele Spieler gibt, die einen sehr hohen Wert auf das Äußere ihres Characters legen… also alle Rassen und Geschlechter ausprobieren und mixen wollen. Die Rüstung A sieht bei meinem weiblichen Char besser/schlechter aus, als bei meinem männlichen … somit freie Wahl.
Fixe Klassenslots oder das aktuelle System von Anfang an und dazu ein Char-Edit System, das jederzeit (oder mit in-game Items) einen Wechsel zulässt und gut ist. Dann hätte es wohl weniger “Nachwirkungen” gehabt…
Die Power-Gamer wären auch so dann sehr schnell “fertig” … oder auch Casuals, die das Glück haben in ihrem ersten und einzigen Raid-Run das komplette Set und alle Waffen zu bekommen – ja, auch solche Glückspilze gibt und gab es da draußen.

Lars Hoffmann

dafür haben sie doch keine schönen sets der anderen Klassen =)

Scardust

Bestimmt haben diejenigen diese Möglichkeit genutzt die immer geheult haben es gäbe zu wenig zu tun, oder das Game wäre zu einfach und man steigt zu schnell auf ????

Mahagosh

Ich finde Bungie sollte sich lieber darauf konzentrieren den Spielspaß zu erhöhen…

Kettix

Stimme dir zu. Aktuell sieht es für mich eher danach aus, das Bungie nur den Grind-Faktor erhöht. Und zwar in jedem Spielmodus.

Ilfenomeno

Finde schon das man alle Chars haben sollte. Damit man sich mit den Raidteam absprechen kann. Einer mit Stärkerden Rift und einer mit heilenden. 1 oder 2 mit Schusswechselbarrikarde. 1 oder 2 mit nachtfalke oder einer mit Rigg Stiefel.
So hilft man sein Clan auch wenn man manchmal mit einer unbeliebteren Klasse spielen muss.

Finde die Änderung gut.

LXVIII

Geil, Raid spielen wird also sinnloser. Good job

Bavarian Wolf

Spielt doch eh keiner mehr von daher wayne

Marki Wolle

OT: WICHTIG:
Habe gerade D2 gestartet die Meldung mit den Serverarbeiten bekommen und da steht ernsthaft drin das sie gegen 20 Uhr zu ende sein sollen und das man DANACH sich das Update Downloaden und Installieren kann??? Also doch kein Preload? das wäre echt Mist.

Kairy90

DLC und Patch 1.20 sind unterschiedliche Downloads, der Patch ist wahrscheinlich wieder nur paar MB groß ????

Marki Wolle

Da war aber von Update 1.2.0 die Rede ist das nicht der DLC?

Kairy90

Nope, das ist der Patch für die Exo-Überarbeitung etc., also die Punkte von der Roadmap

Marki Wolle

Du machst mir Hoffnung ich vertraue dir.

Kairy90

Falls ich falsch liege kann mich da gerne jmd korrigieren????

Bishop

Nur um das richtig zu stellen, Patch und DLC sind das gleiche. Nur muss man halt irgend so eine kleine etwa 10 mb Datei laden um den DLC Content nutzen zu können, der Patch ist wohl etwa 5 GB groß. Ab 16 Uhr kann man beides laden. Ab 20 Uhr sollen die Server wieder laufen dann muss noch der Hotfix (auch nur ein paar mb groß) geladen werden und es kann los gehen.

André Wettinger

Also ich hab aus den TWoB so verstanden: Alles kommt nach der Wartung. Diese Theorie mit dem PreLoad stammt doch wegen dem Datum vom PSN 05.05.18 und der ist ja schon rum. Hab auch noch nichts lesen können wie groß/viel man laden muss. Oder hab ich da was verpasst??

Kairy90
André Wettinger

Thx.

Heißt also Remote aktivieren. Unchristliche Zeit. Da bine in der Arbeit.

André Wettinger

Weis man schon die Größe? Oder ist die Info mit den 53 und 71 Gig freierPlatz noch aktuell? Oder zählt dass nur für die Leute wo D2 komplett laden???

Kairy90

Glaub das ist wieder die Gesamtgröße, ich würd mal so max. 7-10 Gb tippen????

Kairy90

Sven hat nen Artikel dazu rausgehauen ????

Kairy90

Sven hat nen Artikel dazu rausgehauen????????

Kairy90

– Patch 1.2.0 und DLC ab 16:00 Uhr

– Hotfix 1.2.0.1 sobald die Server wieder on sind, ca. 20:00 Uhr, vllt gehts auch wieder schneller oder dauert wieder länger????

Dani H

Um 16 Uhr kann man sich das 5gb Update ziehen und um 20 Uhr (eher 21 Uhr) muss man noch ein paar mb laden und dann geht es in die Warteschleife ;D

Genjuro

Wenn jemand gerne Hunter spielt, und diesen 3mal dass er ihn pushen kann, dann last ihn dies doch tun Bungie! Who the Fuck cares! Soll doch jeder so spielen können wie er will. Verstehe ich echt nicht wo hier das Problem liegt.

Mir wärs persönlich zu langweilig 3 mal dieselbe Klasse.

Der Vagabund

In den meisten Fällen sind es aber die Spieler mit 3x der selben Klasse die sich dann beschweren das sie nichts mehr zu tun haben weil sie das max. Powerlevel erreicht haben :-/ von daher sehe ich das mit dem Lock als eine gute Sache.

Coreleon

Dafür brauch man aber in D2 nicht 3x den selben Char, mit den Meilensteinen ging das schon arg schnell um auf max LL zu kommen,was zudem noch völlig irrelevant war da man nur den Cap für Aktivität XY brauchte. alles was darüber im LL ist bringt in D” keinen Vorteil mehr und im PvP gibts das auch nicht mehr. Sieht nur noch nett aus. 😉

Marcel Brattig

Passt

Wrubbel

Weniger Lootvielfalt wird meistens über künstliche Sperren verlängert. Hohe Lootvielfalt führt über den Grind/RNG zur langen Spielzeit (außer den Hans in Glück-Spielern). Beide System haben Vor- und Nachteile. Welches man persönlich bevorzugt ist jedem seins.

Tomas Stefani

Und da stellt sich mir die frage warum, da das PWR LVL in D2 ehre eine geringe Rolle spielt.

Simon Hartmann

Klaro, bin doch in der selben Situation. Das Bungie richtig vieles versemmelt hat steht mal sowas von ausser Diskussion. Allerdings ist die neue „uns doch wurscht obs perfekt ist, hauptsache der spass kommt wieder“-Philosophie auf jeden Fall ein Riesenfortschritt. Eine Franchise wie Destiny stirbt auch nicht so schnell.
Die Leute, die 3 Chars von der selben Sorte hatten sind aber tendenziell ein schwer zufriedenzustellendes Publikum per se. Das Bungie das Feld „leveln“ möchte, damit jeder maximal gleichschnell (oder langsam) fortschreiten kann ist beileibe nicht NUR schlecht…das Radar in comp zu entfernen dagegen schon…

Dat Tool

Ohne Vorteile für das Powerlevel ist es doch eh sh** egal…

Heiko “IndEnt” Hesse

Das klingt für mich wieder nach einer typischen “Bungo-Aktion”.
Anstatt das System zu öffnen um für mehr Spielspaß zu sorgen (z.B. mehr als nur 3 Hüter) engt man es noch mehr ein …
Wird bestimmt irgendwann noch ein “Super-Awesome-Game”.
Aber wie jemand, beim jetzigen Stand des Games, 3 mal den gleichen Char spielen kann, erschließt sich mir auch irgendwie nicht so richtig.

Christian

Na schade, ich hatte Spaß dabei dreimal mit meinen Titans durch die Raids zu fegen:D…in D1;) Gut, das Thema hatte sich bei D2 schnell erledigt aufgrund der nicht vorhandenen Motivation. Gebockt hat es jedoch schon, wenn man einen Main-Char hatte.

Jäger spiele ich aus Prinzip nicht 😀 Muss ich halt mit der lahmen Warlock-Krücke mal ran. Vorausgesetzt D2 macht mir auf Dauer wieder Spaß in naher Zukunft.

So ein bisschen Vorfreude auf morgen ist allerdings vorhanden…
Hab ich das jetzt wirklich geschrieben 😀 ?!

BuckyVR6

Ab in die Ecke du darfst dich nicht freuen. XD

Hans Wurst

Wie kann man bloß den Jäger so verschmähen? 😀 Gerade mit Celestial Nighthawk oder Orpheus-Rigg ist der mega stark 🙂

Kairy90

Versteh ich auch nicht, bin mittlerweile Hunter Main, nach dem Bungie mir den Titan kaputt gemacht hat ????

Warlock kann ich aber immer noch nicht ab, das sie die Eigenschaft der Twilight Garrison der Tontaube gegeben haben, hat es nur noch schlimmer gemacht.
Der Warlock ist bei mir wie der komische Typ im Freundeskreis den keiner wirklich mag, der aber immer dabei ist, obwohl keiner weiß warum. Klar ab und an beschäftigt man sich mal kurz mit dem aber fragt sich ziemlich schnell wieso eig.????

Hans Wurst

Ein Warlock mit Devour kann auch ganz gut abgehen, wenn man damit umgehen kann 🙂

Kairy90

Ich kann mich mit dem einfach absolut nicht anfreunden, macht mir einfach keinen Spaß ????

DerFrek

Ich würde gerne Jäger spielen. Aber die Story ist so ätzend, dass ich keine Lust habe den zu leveln ????????‍♂️

Kairy90

Hatte ich beim Warlock Samstag vor 2 Wochen auch nicht, war allerdings nur die Osirs “Story” und ich wollte keinen Warlock spielen, aber naja was muss das muss????

DerFrek

Das ja noch ein wenig was anderes. Mit dem Jäger bin ich gerade auf Titan und es reizt mich einfach nicht weiterzumachen. Der Eisenbanner und mein Warlock sagen nein ????

Kairy90

Hab letzte Woche mal kurz die Eisenbanner Inhalte der Season 1 und 2 freigeschaltet ???? Naja müsste nur noch die Rüstung beim Warlock freischalten aber neeeee, obwohl ich glaub ich genug Token habe????

DerFrek

Soviel Abneigung ????????????

Kairy90

Ohja ????

Mr TarnIgel

Das selbe gilt bei mir beim Titan .
Den mag ich garnicht. Allein schon wir er aussieht. Wie ne alte Finnische Lok die irgendwo in Russland auf dem Abstellgleis steht ????
Ich mag meinen Warlock total gerne und spiele auch nur ihn seit Jahren.
Hallo im Name kommt krieg vor ????

PS. Ja ich weiß das, dass War in Warlock nicht auf Krieg bezogen ist

Christian

Ich habe den Jäger noch nie gemocht. Für PvE zu langweilig und im PvP gingen mir damit alle auf den Sack;) Wie ich schrieb: Prinzip:)

groovy666

Ahh ja stimmt das stand ja ganz oben auf der community wishlist… Well done bungie O_o

Für mich klingt das in vielerlei hinsicht nach einem Versuch der content Streckung – diejenigen die aktuell 3 gleiche chars haben, dürfen sich somit 2 neue hochziehen und haben wieder content für einige zeit…

Aber, naja…. Wayne

Markus

Das als Problem zu identifizieren und mit Aufwand umzusetzen… Das ist immer noch die gleiche Denke, wie XPBoosts mit Realmoney bezahlen zu lassen, um dann heimlich den Erfahrungsgewinn zu begrenzen. Das ist doch angeblich immer noch ein Spiel; das die Spieler bezahlt haben; das ihnen Spaß bringen soll.

Kairy90

Spiele selbst alle drei Klassen (ok den Warlock nur der Vollständigkeit halber und das nicht wirklich regelmäßig), von daher betrifft mich diese Änderung nicht, finde aber irgendwas sollte schon noch droppen, muss ja nix bringen in Bezug aufs Powerlvl, wenigstens die Waffen könnten ja noch droppen, die sind ja Klassen übergreifend und wenn ich alle 3 Klassen zocke hab ich auch mit jdm Char ne Chance auf ne Waffe????

Chriz Zle

Jetzt wo du es sagst, ich würde es begrüssen wenn es wieder exklusive Klassen Waffen wie die Tlaloc, Pickass und die Fabianische Strategie geben würde.
Fand die Idee einer Klasse eine exklusive Waffe zu geben wirklich gut in D1.

Kairy90

Ja stimmt das war ne coole Sache, gerne auch für jeden Slot eine, zwei legendäre und eine Exo bspw. und wenn man schon dabei ist auch gleich nen Exo Klassengegenstand bei jeder Fraktion ????

Chriz Zle

Naja die Exo Klassenitems haben ja nur Sinn gemacht da man mehr XP bekommen hat, da es in D2 aber nur Tokens bringt macht das keinen Sinn. Ausser du willst nen halben Token mehr ^^

Kairy90

Egal hauptsache man kann nen Exo mehr anlegen, ob ich dann ein paar Token mehr kriege oder nicht ist mir egal????
Allerdings gibts doch bald Ränge bei den Fraktionen , würd sich also anbieten da ab nem gewissen Rang ne besondere Belohnung raus zu hauen, und in den nächstem Seasons gibts dann halt Ornamente für die, die den Gegenstand schon haben ????
Beim Waffenmeister gibts dann die Klassen spezifischen Waffen, bei Zavala, Ikora, Shaxx etc halt Klassengegenstände, die in den jeweiligen Aktivitäten mehr Tokens springen lassen. Ob man sich die dann holt ist ja jdm selbst überlassen, den ein oder anderen würd ich mir persönlich schon zulegen????

Marki Wolle

Wenn man sich es genau überlegt ist das ganze doch Absurd, das man das ganze nicht so oft spielen kann wie man will.

Die die richtig Bock, Ehrgeiz oder sonst was haben, haben denn eben schon nach 2 Wochen alle Items aus dem Raid oder Nightfall, das mit den Zeitsperren ist eben nur künstliches in die Länge ziehen damit das Empfinden entsteht ein Game hätte mehr zu bieten.

Ist doch ganz egal ob man ein gewisses Item jetzt oder in 2 Monaten bekommt. Wenn wir mal ein gutes Raid Team zusammen hatten war nach einem Raid auch schon wieder Schluss da man ja keinen Loot mehr bekommt. Sowas spricht wieder gegen die eigene These “Friendgame”.

Wrubbel

Ist aber in MMOs nicht unüblich diese Mechanik und bei der aktuellen Lootvielfalt passt diese Mechanik aktuell leider dazu.

Marki Wolle

Ich glaube mit der Mechanik bin ich seit D1 nicht warm geworden und werde es wahrscheinlich auch nicht mehr.
Lasst uns doch ein Game so oft spielen wie wir wollen!

Ja ohne diese Zeitsperren wird wahrscheinlich schneller nach neuem geschrien, aber jeder der etwas Verstand hat durchschaut doch dieses System und das davon der Loot auch nicht mehr wird.

Außerdem hätte es so einige Frust Momente nicht gegeben,”oh shit Schwarzer Hammer nicht gedroppt, na dann spielen wir eben noch 5 mal^^.” Warum auch nicht wenn es Spass macht, nein eine Woche warten= Trupp löst sich auf schade.

Wrubbel

Möglich wäre ja auch mehrere Schwierigkeitsgrade, welche alle einmal Loot geben.
Ergänzende zu meinen obrigen Kommentar muss ich zugeben, das ich diese Mechanik auch aus MMOs kenne, wo der Raid nicht beim ersten Versuch sofort geschafft wurde und wenn du ihn Blind legen konntest, hat der trotzdem Zeit in Anspruch genommen. Zusätzlich gab es mehr als drei Charaktere (bei SWTOR waren es am Anfang 8 später sogar 12).

Psycheater

Ach mein Gott, früher hätte Ich die Änderung ja noch verstehen können. Aber in D2 nicht so wirklich (auch wenn Ich da nie sonderlich viel von mitbekommen habe). Was hätten besagte Spieler denn dadurch erreicht, außer das sie noch schneller auf Maxlevel sind. Und dann stellt sich vor allem die Frage: Warum und Wofür??

Marki Wolle

Ja Absurd das Ganze, ihr dürft ein Modus nur einmal in der Woche zocken damit es Loot gibt:(

BuckyVR6

Es wird jetzt auf einmal an sachen gedreht die doch echt uninteressant sind eigtl. Wo ia denn das problem dabei. Ich sehe so gar keins…

Psycheater

Eben. Wüsste auch nicht das das in der Community aktuell oder in letzter Zeit überhaupt mal ein Thema war.

BuckyVR6

Mir solls gleich sein komme eh nicht zum raiden. Aber dennoch find ichs schade einfach das es so eingeengt wird

BungieSeil

Ich denke auch bei vielen is der Frust hier gekünstelt…
Hand aufs herz wer und weiviele spielen denn 3 mal den selben Char?
Zudem kann man ja 3 mal loot in Raid kriegen halt nur nicht mehr mit der selben Klasse…
Keep calm Haters!

BuckyVR6

Bin kein hater. Im Gegenteil eher, nur finde das es unnötig ist. Was ist denn so schlimm daran das 3 gleiche chars aus dem grund existieren.

Sleeping-Ex

Ich kann weder nachvollziehen warum man dreimal mit der selben Klasse spielt, noch warum Bungie etwas dagegen tut.

Wen juckt es denn wenn die Leute dreimal als Warlock durch den Raid jagen um die Ausrüstung ein paar Wochen vor anderen komplett zu haben?

MadMax

Es geht nicht darum alles schneller zu bekommen, sondern darum, dass man das Powerlevel pusht. Man spielt 3 Mal die gleiche Klasse. Bekommt man jetzt einen Helm im RAID schiebt man diesen auf Charakter 2 und beginnt den RAID mit dem nächsten Charakter von vorne. Da dieser Charakter jetzt einen höheren Powerlevel hat als Charakter 1 droppt natürlich jedes weitere Item oder jede weitere Waffe ebenfalls mit einem höheren Powerlevel. Und so weiter…

Sleeping-Ex

Ich hab mich falsch ausgedrückt:

Wenn juckt es das diese Spieler ihr Power Level schneller als andere erhöhen?

Und nein, das bedarf keiner Antwort. Die Diskussionen gab es bereits weiter unten.

Außerdem gehöre ich der “I don’t give a fuck-Fraktion” bei diesem Thema an. 😉

Bert

Finde ich gut diese Änderung, dennoch bin ich gespannt, wer hier als erstes kräht, dass es nicht mehr zu tun gibt 🙂

KingK

Ich hatte schon immer alle drei Klassen gespielt, wobei der Titan mein main war. Gestört hat es mich dagegen nie, dass andere drei gleiche Chars zum Powerleveln nutzten. Jeder so wie er es will. Ich hatte am meisten Spaß mit der Vielfalt aller drei Klassen^^

Psycheater

Exakt so spiele Ich es auch (Titan auch als Main). Denke aber das es tatsächlich sehr viel so machen; für mich jedenfalls gehört es einfach dazu alle 3 Klassen zu haben und sie auch alle spielen zu können. Wenn man natürlich auch Favoriten hat

Alitsch

Anscheind wird im Hintergrung viel am Raid gearbeitet Ich schätze ist wohl nicht die einzige

Änderung bis prestige Mode rauskommt.
Ich finde nur das diese Änderung ein wenig zu spät kommt.

Klar das im Vorgrund steht die Absicht die Hardcore Player Fortschritt zu verlangsamen.

Meiner Meinung nach wäre es Sinn machen das zu tun wenn dieses Powerlleveln auch einen Einfluss hatte sprich Vorteile bei Eisenbanner/Trials bringen könnte usw. Es sei den Sie wollen das wieder demnächst einführen.

Wrubbel

Das stimmt. Bestimmte Änderungen wie Meilensteine oder eben diese aus dem Artikel hätten am besten Einzug ins Spiel gehalten, wenn das PL von Bedeutung ist. So lange das alte System weiter fahren, vergrault die aktuellen Spieler überhaupt nicht und jene die sowieso auf tiefgreifende Änderungen warten, holen diese paar Änderungen auch nicht hervor.

TukTukTeam[OGC]

Haha wie geil! Gut das ich letzte Woche mein Warlock und Titan gelöscht habe und nun mit 3 Huntern aufwarte xD.

Psycheater

Dü Dümmm

TukTukTeam[OGC]

Naja dumm gelaufen aber so what? Kann ja keiner mit rechnen das Bungie
auf einmal solch komische Einfälle bekommt.

Marki Wolle

Das war dann noch nicht mal Plan C sondern Plan D^^ für durch gefallen also kurz Durchfall.

RaZZor 89

Naja da ich eh alle 3 Charaktere spiele trifft es auf mich nicht zu. Alle 3 vom selben Typ wäre mir zu langweilig

Ace Ffm

Wusste gar nicht das es so viele von diesen Powerlevel Hütern gibt. Wäre nichts für mich.

Psycheater

Joa war mir auch nicht bewusst. Aber wie andere und Ich ja bereits schrieben: wofür? Das PL ist doch eh in allen relevanten Aktionen nicht von Belang

Chriz Zle

Es ist nirgends von Belang ^^
Genau deswegen versteh ich den Schritt nicht, es gibt nirgends wirklich Vorteile vom Powerleveling.
Noch dazu lasst die Spieler so spielen wie sie wollen, wenn sie 3 gleiche Klassen durch die Aktivitäten ballern wollen um so schnellstens Max Level zu haben: DANN LASST SIE DOCH!

Ich frage mich warum Bungie nun damit um die Ecke kommt? Klar sie wollen das man länger für Max Level braucht, DAS find ich allgemein gut. Aber wenn es nunmal eine Einschränkung im Spielstil gibt dann ist es bevormundung.
Wem schaden denn die Powerlevel Spieler wenn es keine Lichtlevel Vorteile im PVP etc. gibt?? ^^

TukTukTeam[OGC]

Naja Bungie möchte ja den PVE Teil schwerer machen und das Leveln deutlich verlängern. Insofern ist es dann natürlich folgerichtig auch den Mehrfachloot zu unterbinden. Wie auch immer, ich befürchte das der DLC zäh wie Kaugummi wird und das Leveln künstlich in die Länge gezogen wird. Ich frage mich z.B. was der Hive auf PWL 340 soll? Ich glaube kaum das die Waffen dort jetzt so die Monster sein werden das ich für 340 Gear da hart grinde.
Wäre vielleicht ne nette Endgame-Aktivität aber so macht das noch keinen Sinn für mich…

Chriz Zle

Gegner sind aber auf 370-380 soweit ich weis. Somit ist es Endgame.

Und das die Waffen dann nur auf 340 droppen ist aufgrund der seichten Infundier-Mechanik kein wirkliches Problem……….jedenfalls nicht so wie in D1 wo man noch 20x Raid laufen musste um 1. überhaupt nen Helm zu bekommen und dann noch 10x nen Helm infundieren musste um den Max Wert zu bekommen XD

TukTukTeam[OGC]

Ja das ist Endagme mit Lowleveldrop! Diese Mechanik empfinde ich als schwachsinnig. Das D1 System von dem du sprichst wurde nun ja auch während D1 schon abgeschaft… Mal abgesehen davon nervt mich es extrem auf Maxlvl noch Lowlevel Zeug zu bekommen nur um dann eine andere passende Waffe auf Maxlvl zu finden die ich dafür infundieren kann (von den +5 Mods will ich erst garnicht reden). Aber kann natürlich sein das dies alles so komplex ist und ich einfach zu blöd dafür bin…

Psycheater

Absolut. Deswegen schrieb Ich ja das Ich diesen Schritt in D1 noch hätte nachvollziehen können, weil es in den Trials oder im Eisenbanner Vorteile hätte in der Theorie. Aber in D2 ist das PL leider nur eine Zahl ohne Wert

Nexxos Zero

HM.. Ok jetzt versteh ich was du meinst.

Und ja da hast du wohl recht. Trotzdem sind es ja auch in Foren und co, diese Stimmen die am lautesten jammern. Aber ich gebe zu, hinter diener Aussage steht recht viel was sie untermaudert.

Kairy90

Ja wie gesagt würd ja “reichen” wenn nur noch Waffen droppen würden????
Sie wollen damit ja das Powerlvl pushen unterbinden, nur wenn ich ne andere Klasse spiele können ja nur keine Rüstungen für ne andere Klasse droppen, Waffen aber schon ????

Nexxos Zero

ähm….. Ich bin mit deiner Aussage gerade etwas überfordert.
Was willst du mir jetzt genau damit sagen?

Kairy90

Wenn ich mit meinem Char 2x den Raid laufe, kriege ich beim zweiten Run auch kein Loot mehr, also ist es nun einfach gleich gesetzt ob du mit dem selben Char bspw. Hunter oder mit der selben Klasse auf einem anderen Char reingehst, kommt jetzt halt bei beidem nix mehr raus und hat somit nur aufs Powerlvl pushen eine Auswirkung, naja es könnten wenigstens noch Waffen droppen, damit beides gleich viel bringt????

TomRobJonnsen

Ja das habe ich dann doch falsch verstanden! Die Lösung ist dann etwas schlechte gelöst.

Das Problem dahinter ist meiner Meinung nach das derzeit schlechte Loot-System, was auf dem Account ausgerichtet ist und nicht auf Charaktere!

Dachte das die andere Charaktere immer noch Loot bekommen.

Andreas Fincke

Ergo so wie es zu Beginn des ,,Raids” war 😀
Loot? Wat is dat?

Hardboiled

Finde ich gut! Die letzten Änderungen hören sich alle sehr gut an

Shxdow

dito

Chriz Zle

Ich glaube du hast den Sinn meines Textes nicht verstanden, es geht um das Vorschreiben der Spielweise ^^
Der Powerlevel ist mir Wurst, nur wird man halt darin eingeschränkt das man für den vollen Nutzen auch alle 3 Klassen spielen MUSS.
Verstehste ^^

Mir gehts einfach um das Prinzip des ganzen, aber vielleicht bin ich auch einfach nur Engstirnig 🙂

TomRobJonnsen

Nochmal du kannst doch gerne 3 mal die gleiche Klasse spielen und auch Loot untereinander teilen, allerdings wird der Loot nicht mehr Skalieren!

Warum das gerade jetzt geändert wird wissen wir nicht, vielleicht war der Fehler schwer zu isolieren. Ebenfalls kann es durchaus sein das es für spätere Aktivitäten für machen Spieler als Vorteil ist.

André Wettinger

Naja, ich habe damals zu Crota 2 von 3 Hunter gelöscht. Der Jäger war nur fürs Labyrinth gut während man den Warlock brauchte um schnell die Brücke zu überqueren und nach dem LanGlitch den Titan für die Bubbels. Das Ziel von Dedtiny1 war ja immer die Mechaniken auszuhebeln und dies wurde in den vollen 3 Jahre mit Erfolg gemacht.

Aber ab Dunkelheit lauert war dieser Drang schnell auf MaxLev nicht mehr so da. Da dieser Glücksfaktor deutlich weniger war. War damals relativ schnell auf 32.
Außer bei der Crux war noch gleich hoch. ????????????

Ich bin auf die Schwierigkeit gespannt. Ob sie ein gesundes System schaffen oder ob’s jetzt katastrophal in die andere Richtung geht. Ich finde dieses System zu TTK hätte da prima gepasst. In 4 Schritten kont. hoch. Wir werden sehen die Woche. Es ist auf jedenfall mal wieder ne Abwechslung. Dieses ständige gegrinde nach Überlebenden Ep in Fortnite geht mir auch langsam auf die Nüsse ????. Am meisten freu ich mich über die PvP Impulse. Und natürlich der Grind. Man bin ich schnell zu besänftigen …. Facepalm ????????????

Bin auch gespannt ob sie dieses weiche LevCap auf die Schatzkarten anwenden. Zwischen der Rel. Version und DL1 von D2 waren die Exoitems in den Schatzkarten noch ohne Zeitstempel.

Fly

Hey, der Hunter konnte an der Brücke auch Out of Map springen, ebenso konnte der Titan locker-flockig über die Brücke segeln. Prinzipiell hätte also ein Team aus Jägern und Titanen vollkommen gelangt. 😛

André Wettinger

Man hat aber 3 Std. warten müssen bis jeder oben war. Der Warlock musste einfach nur sterben ????????

Fly

Ja… gut… das stimmt. ????

Simon Hartmann

Hmm…die schwarzmaler die sagen „D2 ist doch tot“ haben das Spiel doch längst verlassen. Die community ist wegen vanilla D2 massiv geschrumpft, keine Frage. Allerdings läuft bei bungie vieles parallel. Das grosse „kommt alle wieder zu destiny“-update kommt im September und nicht jetzt. Mai doll Zeit verschaffen und ein paar wichtige Fundamente für die Zukunft legen, dazu trägt das vermutlich auch bei. Bungie ist aktuell auf einem weit besseren Weg als letztes Jahr…das kann wieder langsam was werden…
Mich treibt nur die Entscheidung in competitive das Radar zu streichen in den Wahnsinn… 🙂

Nexxos Zero

ich glaub es geht weniger um die Zeit, als um die Tatsache, dass es Spieler allgemein nicht mögen in Ihren Möglichkeiten eingeschränkt zu werden. Systeme auszutricksen macht halt vielen freude, was ich aber auch verstehen kann.

Shxdow

seh es einfach als herausforderung … daran solls jetzt nicht scheitern

Nexxos Zero

Mir Persönlich ist es eigentlich sowieso Latte.
Ich spiele meine 3 Chars seit D1 mit drei uterscheidlichen Klassen.
Man hatt soweiso zu wenig zu tun ab einem gewissen Moment im Spiel, da ist etwas abwechsliung eigentlich ganz angenehem.

Shxdow

so sehe ich das auch ^^ obwohl ich meine 2 anderen chars total lustlos hochgezogen hab mit der 0 bock attitude

Fly

Ich spiele seit jeher alle drei Klassen, allein der Abwechslung wegen und um besser die Gruppenbedürfnisse bei Raids o.ä. bedienen zu können. Bisher hat man bei D2 ja auch fix leveln können, wenn man nur die Waffen hin- und hergeschoben hat mMn. ^^

Nexxos Zero

Du hättest die Waffen nicht mal hin und Herschieben müssen. Den PL Wert hättest du auch bekommen wenn deine Stärkste Waffe auf nem anderen Char liegt^^

Chriz Zle

Hahahah 2 Dumme 1 Gedanke XD

Nexxos Zero

Bingo^^

Fly

Stimmt ja, ja die Levelphase liegt schon wieder viele Spiele zurück und hab’s lange nicht mehr angehabt, da vergisst man manche Details. ^^

Chriz Zle

Man musste nichtmal die Waffen hin und herschieben ^^
Das Lootsystem in D2 ist, laut Bungie, ja so gestrickt das es alle Klasseninventare + Tresor mit einbezieht für die Höhe des LL-Drops.

In D1 musste man das höchste noch aktiv ausgerüstet haben damit der LL Drop entsprechend höher war, hier reicht es ja nun einfach das Zeig irgendwo auf einem Char oder im Tresor zu haben 🙂

Wrubbel

Sicher? Mein Info war bisher, dass der Tresor und dein gesamtes Inventar (egal ob ausgerüstet oder nur mitgeführt) für deinen Charakter ausgewertet wird. Spiele ich auf einem anderen Charakter, dann profitiert dieser nicht von den Kniften der anderen Charaktere in deren Inventar.

Andreas Fincke

Ist auch so.
Tresor und dein Inventar sind ausschlaggebend. Das Inventar der anderen Charaktere ist nicht berücksichtigt.

Wrubbel

Dann bringt dir das hin und her schieben von stärkeren Waffen etwas. Denn bezüglich des PowerLeveln hast du dann Vorteile in Bezug bezug auf die Powerlevelgeschwindigkeit. Auch wenn es Stand jetzt noch keinen(kaum einen) Unterschied macht.

Andreas Fincke

Einen Char recht hoch bringen, dann Waffen mit hohem PL in den Tresor klatschen reicht schon. Dann profitieren alle anderen.

Nexxos Zero

Stimmt nicht. Waffen die andere Charaktere bei sich tragen werden auch mitberechnet. Lediglich Klassenspezifische Ausrüstung wie Rüstungen werden bei unterschiedlichen Klassen nicht berücksichtigt.

Wrubbel

Sicher? Wenn ich mich an meine Levelphase erinnere, dann war das notwendig die Waffen mindestens im Tresor zu haben, damit meine anderen Chars davon profitiert haben.

Nexxos Zero

Hm.. ich hatte es zuindest nie anders verstanden.
Ich hab auch nie Waffen hin und her geschoben, bekamm aber beim zweit und Drittcharakter massiv höheren Loot, sobald der benötigte Level erreicht war. Sprich, man bekommt nur die Waffen angerechnet, die der Char auch ausrüsten konnte.

Waffen mit “Ab Level 20 verfügbar” wurden nicht angerechnet, wenn der Char erst Level 18 war. Ab level 20 schoss der PL bei meinen dropps in die höhe. Und da ich nie Waffen hin und hergeschoben hatte, müsste es daher der Grund sein.

Andreas Fincke

Sicher? Ich dachte ernsthaft dass nur der Tresor ausschlaggebend ist abgesehen vom eigenen Inventar. Müsste es selbst nochmal nachlesen.

Nexxos Zero

Soweit ich weiss, hies es dass jegliche nutzbare Ausrüstung in den Wert miteinfliesst. So habe ich es zumindest für mich interpretiert, vor allem das zum beispiel DIM ja auch den Max-Möglichen wert angibt. Ich kann mich irren, aber so hab ich es immer verstanden und viele haben es mir unterstrichen.

Wrubbel

Jaein. Ich meine mit LEvelphase nicht von 1 auf 20, sondern von PL nach erreichen Level 20 bis zum Hardcap. Es gibt ja ein Softcap und ein Hardcap. SoftCap war zu Vanilla D2 bei 240 (oder 260?). Du hast so lange besseren Loot erhalten, bis du das Softcap erreicht hast. Dann halfen nur noch Meilensteine oder ein höheres Durchschnittspowerlevel der Gesamtausrüstung um Richtung Hardcap zu kommen.
Ich hatte meinen Warlock erst gegen Ende September angefangen und diesen bis 240 geboxt. Weiter ging es dann nicht, bis zu dem Moment, wo ich meine Jäger-Waffen (~ 280) auf den Warlock transfreriert hatte. Dann kam ich bis zur neuen Grenze. Später sagte mir man dann, dass es auch reicht die stärksten Waffen im Tresor zu haben. Das habe ich dann auch gemacht und das Resultat war eben genau das Gleiche.

Nexxos Zero

Ich weiss schon dass du nicht den Level meinst sondern den PL. das mit Level 20 und 18 war nur darauf bezogen das man Legendäre Waffen nicht schon mit Level 1 nutzen kann und sie daher nicht miteingerechnet werden.

Andreas Fincke

Nochmal richtig. Das gab es schon von Anfang an. Die Änderung jetzt zu bringen ist ein sehr ungünstig gewählter Zeitpunkt.
Damals hat es evtl noch was gebracht durch verschiedene Levelvorteile, aber was bitteschön ist denn genau unfair denen gegenüber die alle 3 Klassen spielen?
Weil sie was früher haben? Dann ist das genauso kindisches Denken wie ,, ich muss alles als 1. haben”

TomRobJonnsen

Nur weil es Fehler/Bugs/Dinge oder sonstwas von Anfang an gibt, heißt das nicht das sie gewollt sind.

Der Vorteil ist der, das du mit den Klassen schneller an stärkeren Loot kommst.

Nehmen wir mal an das eine Aktivität dir Vorteile beschert wenn du besseren/höheren Loot hast. Mit dem alten System ist diese Aktivität leichter zu schaffen und wenn dann noch PvP ins Spiel kommt ist es sogar unfair!

Chriz Zle

Nur das der PVP seither keine LL Vorteile bietet in D2 ^^
Also sollen jetzt die PVE Gegner wie Akolythen usw. einen Beschwerdebrief an Bungie schreiben das Spieler mit 3x der gleichen Klasse sie zu schnell vermöbeln können?! XD

Würde es im Eisenbanner usw. wieder LL Vorteile geben, wie in D1, dann macht diese Loot Sperre für mich auch wieder Sinn (rein auf den LL bezogen)…..aber man bekommt halt irgendwo Loot verwehrt weil man nicht alle 3 Klassen nutzt.
Aus meiner Sicht war es der einfachste Weg für Bungie das Problem zu beseitigen.

Nexxos hatte oben ne starke Methode aufgezählt von wegen kein tauschen mehr von Loot auf die verschiedenen Charaktere.
Aber auch bspw. ein tieferes System was es einfach irgendwie unterbindet das der Loot von anderen Chars mit einbezogen wird hätte Abhilfe bringen können.

Immerhin kann man ja in D2 schon nicht mehr einen Hunter Helm mit einem Warlock Helm hoch infundieren.

Sean Krahforst

Wenn man das von Nexxos vorgeschlagene System umsetzen würde, beschweren sich ebenfalls alle darüber, dass sie eingeschränkt sind.

Und wegen der Sache mit dem Vorteil, die gibt es sehr wohl. Alleine wenn man daran denkt, dass man bspw. bei der Spielersuche für Dinge wie Raid etc. Leute mit einem höheren PL anderen vorzieht.

Chriz Zle

Das macht leider der Kern der Spieler, also Leute mit hohem LL vorziehen.

Ich bin da eher der Helfer, habe wie oft Anfang des Jahres Neulinge mit durch Raids gezogen einfach nur um denen endlich mal nen Raid Abschluss zu gönnen.
Oder hier und da helfe ich Leuten immer wieder aus um bspw. die Waffenhändler Quest der Acrius abzuschliessen.
Oder auch Prestige Dämmerung, wie oft nehme ich da Leute auch mit LL 310 oder so mit.
Mir ist das Wurst, ich mache das aus Spaß und nicht um meinen virtuellen Penis zu begutachten XD

Aber stimmt schon der LL sagt für viele aus “Der kann was”……ist aber nicht selten ein Trugschluss 🙂

Sean Krahforst

Stimmt schon. Man hat halt meistens nur das PL als Kriterium und letzten Endes hält man mit einem höheren PL auch mehr aus. Sehen es aber sonst genauso.

Denny_zero

Ich finde das auch gut so ist niemand in 2 Tagen auf Max und kann rumheulen gibt nicht mehr zutun! 🙂 immer dieses erster sein. Wie wir alle schmerzlichst erfahren haben war das nicht sonderlich von Vorteil bei osirs, da man so direkt nichts mehr zutun hatte nach 2 Tagen. Einfach mal freuen und gucken was kommt liebe Hüter.

Ps: forever 29 sage ich nur 😀

npffo_hunter

Sehr gute Änderung. Für mich ist es aber uninteressant, da ich alle 3 Klassen spiele. Nun kann sich aber kein Power-User mehr darüber beschweren, dass es zu schnell geht. Wahrscheinlich ätzen viele aber gleich wieder rum, weil ihnen die aufgezwungene Pause nicht gefallen wird. Man wird es keinem recht machen können.

Loki

Und wie sollen dann bitte die Leute rumjamern, dass sie nach der ersten Woche schon alles erledigt und die Raidrüstung schon komplett haben?

Zu D1 Zeiten hätten sie den Patch bringen sollen/müssen. Seien wir mal ehrlich, die meisten haben sich auf eine Klasse konzentriert, damit sie so schnell wie möglich einen Vorteil haben.

Simon Hartmann

Hast recht, wie schrecklich, jetzt kann ich garnichtmehr in 80h/Woche den neuen Content bingen, dann eine Woche damit angeben und mich dann bei bungie über zu wenig Content beschweren…Sauerei, warum sie den üblichen Zyklus nur ändern wollen… 😉

Lp obc

Finde die Aenderung gut 🙂
Habe von Anfang an (auch Destiny 1) immer alle 3 Klassen gespielt xD
peeze

Andreas Fincke

Absolut richtig.
Bei D2 ist es auch das 1. Mal, dass ich meine Charaktere nicht auf das maximale PL nach DLC gebracht hab
-> bringt mir ja null.
Find ich etwas schade.

TomRobJonnsen

Das hat doch nichts mit vorschreiben zu tun!

Die Spieler können immer noch gerne drei mal die selbe Klasse spielen, allerdings können sie das Schlupfloch nicht mehr benutzen um schneller an höheren Loot zu kommen.

So langsam kann man es auch übertreiben mit machen Aussagen.

Chriz Zle

Dieser Schritt ist aus meiner Sicht riesengroßer Bullshit!!!

Nicht Bungie hat zu entscheiden welche Klasse man spielen will, sondern man selber. Und wenn man keinen Bock auf den Gaylord, Titan oder Jäger hat dann ist es einfach so!
Ich kenne genug Leute die 3x die selbe Klasse spielen da diese ihnen einfach mehr liegt.

Da jetzt ein Loot-Schloß davor zu setzen ist eine absolute Frechheit!

Gerade jetzt wo Bungie endlich mal wieder positive Dinge auf den Tisch packt kommt sowas richtig Minus wenn sie einem vorschreiben was man spielen soll!

Simon Hartmann

Naja…nun da wieder Powerlevelrelevante Elemente ins Spiel kommen, ist es evtl. ein unfairer Vorteil das LL dadurch schneller pushen zu können. Sollte z.B. LL wieder in Eisenbanner oder Pd9 aktiv werden, wäre es komplett imba. Evtl. kommen eben noch Änderungen die klarmachen, warum sie das unbedingt unterbinden wollen..

Nexxos Zero

Hallo Chriz
Ich muss dir ausnahmsweise mal weiedersprechen…. naja zumindest teilweise.
Ich bin ehrlich gesagt der Meinung dass man von anfang an nur jede klasse hätte einmal Spiele können. Sprich, man kann sich jede Klasse einmal erstellen.

Dein Text hat mich allerdings etwas zum Nachdenken gebracht und ja, ich verstehe dass manche eine gewisse klasse nicht spielen wollen und dass es dann beschissen ist, wenn man für eine Klasse kein Loot mehr bekommt, nur weil man sie doppelt (oder in extremen Fällen auch dreifach) spielt.

Ich denke da wäre das Trennsystem von anderen MMOs wohl die bessere Lösung, dass man einfach die Items untereinander nicht Tauschne kann. Sprich 3 Chars mit jeweils eigenen Inventar und Tresor. Nur ist da bei einem Spiel dass den gesammten Loot im Speicher zusammenfasst nicht umzusetzen.

Und sind wir mal ehrlich, Power-Gamer haben einen massiven Vorteil mit Dreimal derselben Klasse. Mittlerweile noch mehr, da ja in D2 dass gesamte verfügbare Gear (in dem Fall Wafen-PL) zum PL des Loots dazugerechnet wird.

Eine alternative wäre dass man das Gear unter gleichen Klassen nciht tauschbar ist, sondern nur Waffen, aber das ist dann wieder schwieriger es Sinnvoll zu händeln.

Fazit: Egal wie man versuch es zu drehen und wenden, ich kann selber keine Schlaue Lösung sehen die So umzusetzten wäre, dass alle zufrieden sind und die dennoch PGs keinen nenneswertten Vorteil bietet.

Das mag jetzt knausrig klingen, aber ich wüsste nicht wie man es anders lösen soll, vor allem da Bungie wenigstens darauf abziehlt, den Level-Cap nicht zu schnell zu erreichen.

Andreas Fincke

Und sind wir mal ehrlich, Power-Gamer haben einen massiven Vorteil mit Dreimal derselben Klasse. Mittlerweile noch mehr, da ja in D2 dass gesamte verfügbare Gear (in dem Fall Wafen-PL) zum PL des Loots dazugerechnet wird
————-

Welchen Vorteil?

Nexxos Zero

Weil du mit erhöten waffen schon einne Vorteil beim Pl bekommst, da alle Chars diese nutzen können. bei drei gleichen Chars kann auch noch mitdem Gear geboostet werden. In D2 muss man es nicht mal mehr verschieben.

EDIT:
Oder muss ich dir erklären, wie der Power-Level für Dropps errechnet wird?

Andreas Fincke

Schon klar. Beantwortet aber nicht meine Frage.
Welchen Vorteil? Erhöhtes Powerlevel bringt denen welchen Vorteil den du nicht hast? 😀

Nexxos Zero

Es geht ja um nix anderes als den PL auf max zu treiben.
Und die Power-Gamer erreichen den dann schneller als ander Spieler.

Der Witz ist, dass nur mal so am Rande, dass es dann genau wieder die Spieler sind, die rummjammern “es gibt nix mehr zu tun”

… wobei man bei D2 und CoO auch so schon recht wenig zu tun hatte…

Andreas Fincke

Versuch Nummer 3:

Was ist denn daran so schlimm wenn die früh ein erhöhtes PL haben? Welche Vorteile ziehen die daraus? Was sind dann unsere Nachteile? Bitte erklär mir das doch einfach, ich weiß nämlich nicht wo das höhere PL einen Vorteil bringen soll 😀

Nexxos Zero

Versuch Nummer 3:

Das Ziel ist in iesem Fall ja das Max-Lvevl-Cap zu erreichen. Wenn man das als Ziel im Spiel betrachtet, hat man dadurch einen Vorteil und eine erhöhte Chance dieses noch vor andern zu erreichen.

Andreas Fincke

Also um es festzuhalten:

Der Vorteil ist, dass andere schneller ein höheres PL erreichen, man selbst dann nicht. Nicht mehr, nicht weniger.
Und das Problem dabei ist, dass sie es dann haben und wir nicht.

Sorry aber dieses Kindergartendenken ,,das ist unfair dass die das haben und wir nicht” ist doch total… Jo. 😀

Kann einem doch egal sein ob die sich schnell pushen, das höhere PL haben und danach eben keinen Anreiz mehr sehen zu zocken. Raff ich net, sorry.

Wrubbel

Kurzfristig gedacht magst du recht haben. In dem Moment wo ein höheres PL dir Spielvorteile bringt, ist diese Beschränkung sehr sinnvoll. Ob es vielleicht elegantere Lösungen gegeben hätte? Definitiv

Andreas Fincke

Gibt es aber nicht, das ist ja der Punkt. Höchstens sie führen es irgendwann mal wieder ein, was ich jedenfalls nicht glaube.

Wrubbel

Dann argumentierst du aus deinem Glauben/Überzeugung, dass das PL nach wie vor eher kosmetischer Natur ist. Sei dir erlaubt (aber gerade so 😉 ), so wie meine Sichtweise die an dieser Stelle etwas weiter denkt und von der Möglichkeit ausgeht, das PL wird wieder bedeutend.

Andreas Fincke

Stand jetzt, Jau. Soll aber nicht heißen dass ich sie nicht will. Gerade IB oder Pd9 hätten sie ruhig so lassen können mit den Levelvorteilen. Entzieht sich meiner Logik, wieso das entfernt wurde ( zumal nun die Lore fürs IB nichtmehr passt die man aus D1 kennt)

Nexxos Zero

Das war ein Abschnitt in meinem Text. Wenn du den für sich alleine Analysieren willst, von mir aus. Falls du aber zu Beginn von D1 schon dabei warst, sollte dir bekannt sein, dass das damals Tatsächlich ein Vorteil war. Heute mit dem PL prinzip ist der spielinterne Vorteil nicht sonderlich gross… zu D1 Vanilla oder DLC1 Zeiten war es nocht ein massiver unterschied ob man Level 30 oder nur 28 hatte. Vielleicht hat sich mein denken daher weitergezogen, so dass ich es immernoch kritisch betrachte.

Und mit der Aussage “Kindergartendenken” solltest du vielleicht nicht um dich werfen, wenn du gerade mal auf einen Abschnitt in einem Text eingest. Es war nämlich als Beispiel gedacht, und offenbar bist du der einzige, dem genau diese Aussage so ins Gsicht stiess, dass du mit mir ein kompletten Analyse darüber Tippen musst.

Ich habe dir erklärt, wie meine Aussage im Gesamttext zu verstehen ist. Sollte dir damit nicht geholfen sein, tut es mir leid, aber in dem Falle scheine ich nicht die richtige Person zu sein, dir das Verständnis zur Aussage beibringen zu können.

Andreas Fincke

Chill, mich störte primär der Teil ,, bringt einem massive Vorteile”. Das ist einfach schlichtweg falsch. Ich hab D1 seit der Beta gespielt und kenne dementsprechend die Auswirkung von Levelvorteilen. Sowas gibt es in D2 einfach nicht, nicht einmal mehr im Eisenbanner oder Pd9. Levelvorteile sind komplett abgeschafft -> es gibt einfach keine Vorteile durch ein erhöhtes PL 😀

Sollte auch kein persönlicher Angriff auf dich werden mit dem ,,Kindergartendenken”, aber es kam einfach nur so rüber wie ,, die haben es, wir nicht-> unfair und gut dass sie es so machen”

Edit: es kann sich natürlich noch ändern und Levelvorteile werden eingeführt, dann geb ich dir selbstverständlich zu 100% recht. Aber stand jetzt ist es nunmal nur kosmetischer Natur.

Nexxos Zero

Grundliegend ist mir das Ziemlich egal, wer das so handhaben will, ich spiele seit D1 3 unterschiedliche Chars. Ich bin damit nur auf den Text von Chriz eingegegangen.

Und als kleine Ergänzung, einen Vorteil hat man bei D2 tatsächlich, man kommt nämlich schneller als andere in Höhere Aktivitäten.

Denke damit haben wir beide unsere Argumente dargelegt und das Thema ist gegessen. Weiter Diskussionen würden sich wohl nur im Kreis drehen.

Andreas Fincke

Ich spiel auch alle 3, einfach wegen dem Nutzen den man beim Raiden in D1 hatte wenn man 3x gelaufen ist.

Aber tjo, alles cool 🙂

Chriz Zle

Eben, mir gehts nicht darum schnell den LL zu pushen.
Sondern das bevormunden der Klasse die man spielen will.

Ich habe in D1 bspw. erst 2x Jäger und 1x Titan gespielt, einfach weil ich den Warlock überhaupt nicht mag.
Erst bei einem richtigen Contentloch hab ich einen Jäger gelöscht und mir nen Warlock gemacht um mir selbst einfach Content zu schaffen.

Ich persönlich verfechte ebenfalls die Meinung das der Powerlevel nicht nach 2 Wochen auf Max sein sollte. Es war erschreckend wie schnell man mit CoO auf 335 war.

Dein Vorschlag mit dem Loot Pool je Charakter, sprich das man sich den nicht hin und herschieben kann, finde ich bspw. ne echt gute Möglichkeit. So kann man sich Klassen hochziehen wie man will, aber alle 3 unter den selben Voraussetzungen wie wenn man 3 verschiedene spielt.
Das würde natürlich eine deutlich höhere Trage-/Tresor Kapazität voraussetzen, da ja so enorm der “Doppel-/Dreifach” Loot gegeben wäre.

Kairy90

Kannst ja immer noch 3x das gleiche spielen, du steigst halt nur genauso schnell im Powerlvl bzw hast genauso viele Lootchancen wie jmd mit allen 3 Klassen, zumindest was die Rüstungen angeht????

Patrick BELCL

schwache lösung von bungie halt
wenn sies wirklich auf power leveln abgezielt hätten hätte man einfach nur das droppen der rüstung bei char 2 und 3 einschränken müssen dann unterbindet man das genauso
weil die waffen kannst auch rum schieben wenn du 3 verschiedene chars hast nur halt nicht die rüstungen weil kreuz infundieren auch nicht funktioniert

generell muss ich aber sagen hab ichs noch nie verstanden warum man sich 3x die selbe klasse macht außer um sichs selbst leichter zu machen aufgrund von fehlendem willen zeit zu investieren weil man muss ja unbedingt der erste in der fl sein der max lvl hat das braucht das ego 😉

wenn mich zb warlock und titan nicht interessieren dann hab ich halt nur einen jäger
und wenn ich 3 jäger hab wird das equip dann sowieso zum andren geschoben wenn mit dem gespielt wird
is halt wieder ne abkürzung um dann 2 wochen vor einem der 3 verschiedene chars hat motzen zu können das das engame fehlt

ich bin auch hunter main und hab mit dem save das 4fache an spielzeit als mit titan und warlock zusammen aber dennoch gibts eben die abwechslung zwischen den chars

André Wettinger

Es fördert jetzt für mich persönlich den Spielapass. Bin aber allgm. ein Fan von wenn man nur 1 Klasse/Char wählen könnte.
Was haben wir für einen Nachteil?
Keinen!! Nur Vorteile.
Das Problem ist einfach dass die Spieltiefe von diesen Game nicht vorhanden ist für die ganze Woche. Und so versucht man halt die Woche bis zum Resett zu überbrücken.

Außerdem kann so jemand der von Haus auf nur 1 Char spielt genauso schnell, wenn nicht sogar schneller wie ein Vielspieler auf Max kommen. Man wird sehen wie hoch dieser Glücksfaktor wircklich ist.

Letztendlich verschafft man sich dadurch Zeit . Bis Herbst reicht dies aber trotzdem nicht. Kann mir nicht vorstelllen dass sie es so schwer machen. Aber ich warte jetzt mal ab.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

165
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x