So dreht Destiny 2 von vielen unbemerkt an der schweren Munition im PvP

Destiny 2 hat in einigen PvP-Modi Änderungen an der Verfügbarkeit der schweren Munition durchgeführt. Welche Änderungen Euch im Schmelztiegel erwarten und was die Hüter dazu sagen, lest Ihr hier.

Was ist passiert? Gestern Abend mussten Hüter für ungeplante Notfall-Wartungsarbeiten eine Zwangspause mit Shadowkeep einlegen. Im Anschluss gab es einen kleinen Patch, der ein Problem mit dem saisonalen Artefakt behob.

Neben diesem Update 2.6.0.3 gab es aber auch einen unangekündigten serverseitigen Fix, der von vielen Spielern unbemerkt blieb, da er nicht in den Patch Notes aufgeführt wurde. Lediglich auf Twitter machte Bungie auf den Forum-Post des Community Mangers Cozmo aufmerksam.

Solch einen Fix müsst Ihr nicht downloaden, seine Auswirkungen sind für alle nach dem Einloggen sofort aktiv. Und genau dieser Fix schraubte an der Power-Munition im Schmelztiegel.

Destiny-2-Forsaken-breakthrough-PVP

So sehen die Änderungen im PvP aus: Die Änderungen betreffen die Verfügbarkeit der Heavy, also der schweren Munition, und fallen je nach PvP-Modus unterschiedlich aus. Egal ob Ihr mit dem Raketenwerfer Wahrheit oder Maschinengewehren spielt, das sind die wichtigsten Daten:

  • In „Kontrolle“ könnt Ihr ab Sekunde 45 Schwere Munition aufnehmen. Das nächste Mal spawnt die Munition in 120 Sekunden (vorher war es alle 60 Sekunden) nach dem Aufnehmen.
  • In „Konflikt“ und „Vorherschafft“ wird die Schwere Munition das erste Mal ab Sekunde 60 verfügbar. Danach werdet Ihr 120 Sekunden warten müssen. Vor dem Fix war die Heavy schon ab Sekunde 15 im Spiel und konnte alle 60 Sekunden neu aufgenommen werden.

Bungie plant auch im kompetitiven Modus „Überleben“ ähnliche Änderungen an der Zugänglichkeit von Power-Munition durchzuführen. Diese Änderungen sollen noch im Oktober live gehen.

Destiny-2-Crucible-pvp

Waren die Änderungen nötig?

Was sagt Entwickler Bungie: Der Community-Manager Cozmo teilte mit, dass die Änderungen aufgrund von zahlreichem Feedback aus der Hüterschaft durchgeführt wurden, das kürzlich aufkam.

Er führt aus, dass sich viele Spieler für Competitive die Schwere Munition nur in einer Runde wünschen. So war es bei den beliebten Trials aus Destiny 1. Allerdings würde ohne schwere Munition kaum Wert auf Map-Control gelegt werden. Sobald ein Team in „Überleben“ einen Lebensvorteil hätte, würde der Ablauf sehr passiv werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Was sagen die Hüter? Die Spieler sind über die vergleichsweise kurze Reaktionszeit aus Seattle erfreut, da das Feedback dazu offenbar erst kürzlich aufkam. Eine ähnlich schnelle Reaktion hat man schon an der Sperrung von Exos für das World-First-Rennen im neuen Raid gesehen. Oft vergehen Wochen oder Monate, bevor Bungie Änderungs-Wünschen der Community nachkommt – wenn überhaupt.

Der bekannte Destiny-YouTuber Fallout Plays schreibt als Kommentar unter der Twitter-Meldung: „Ihr habt Euch bei diesem [Update] hier sehr schnell bewegt. Ich mag es“. Weitere positive Äußerungen finden sich auch auf reddit. Hier sagt Steven_drewz kurz und bündig: „Danke Gott“.

Andere User betrachten die Situation gleichgültig, so auch CookiesFTW: „Waren die Leute unglücklich mit der Menge an Schwerer im Schnellspiel? Mir kam es mehr oder weniger in Ordnung vor.“

Destiny 2 der Gipfel

Manche Hüter sehen die Änderungen an der Heavy aber auch weniger positiv. Sie sorgen sich beispielsweise um die Quest für den Granatenwerfer Gipfel. Um die Waffe zu erhalten, müssen unter anderem viele Kills mit Granatwerfern im PvP erzielt werden.

Der besorgter Hüter Oxyfire schreibt: „Ugh, gerade als ich dachte, dass Der Gipfel machbar wäre.“

Genaueres zu dieser Spitzenwaffe lest Ihr hier: Destiny 2: So leicht kommt Ihr nun an 2 Top-Granatenwerfer – Wendigo & Gipfel

Habt Ihr davon gewusst? Was denkt Ihr über diese Anpassung? Gute Entscheidung oder eine unnötige Änderung?

Destiny 2: So holt Ihr Euch 2 geheime, mächtige Gegenstände auf dem Mond
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
99 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jokl

Ich finde die schwere sollte rnd auf der Map erscheinen, wie in D1, dazu würde ich auch gar keine festes Zeitfenster vorgeben.
Dann müssen die Teams auf ne Nachricht achten und es entbrennt ein Kampf um die Mun., danach ist wieder normaler Rhythmus.
Es wird doch sonst immer drauf hinauslaufen, das die Leute die heavy bekommen wollen, was dazu geführt hat, dass es dauernd Spawnbattles gab, das ändert doch der Timer nicht wirklich.
Je enger die Kiste wird, je weniger Raum lass ich dem Gegner, da ist mir der Timer hupe, wenn wir den besten Platz für die heavy haben, dann verteidigen wir den.
Für mich ist das keine Lösung die das gameplay verändern wird.

Mahagosh

Die viele Heavy hat mich schon lange im PvP gestört. OT: über die Freelance Playlist lässt sich auch für „PvP Rentner“ relativ gut die 2100 Punktemarke erreichen, da man mit Leuten zusammenkommt die dem eigenen Skill Level entsprechen. So konnte auch ich mir endlich ganz allein an einem Samstagnachmittag die Einsiedlerspinne erspielen ????????

Wrubbel

???????? jetzt noch Luna + MT und Widerruf

Mahagosh

???? ja, vielleicht versuche ich es tatsächlich. Zumindest MT da mir irgendwie im Kinetikslot eine gute Energiewaffe fehlt. Im Energieslot habe ich genug gute Energie-/Kinetikwaffen um meine 3 Hüter gleichzeitig auszurüsten, aber im Kinetikslot fehlt das gewisse etwas.

Wrubbel

Für MT kann ich Eisenbanner oder Comp empfehlen da du dort den schnellsten Fortschritt hast und sei dir nicht zu fein für die Kolonie????

Mahagosh

Danke für den Tipp. Alle anderen werden mich hassen ????

ChrisiP1986

Kolonie hat nur noch 2 Schuss, wenn man keine Plünderer Perks drauf hat…

Wrubbel

Ein Glück habe ich die Quest fertig ????

GameFreakSeba

Sehr gut – zumindest im Quickplay

press o,o to evade

ich hab so 450 ruhmpunkte wollte anfangen zu schwitzen, danb kommen das erste match 3 unbroken typen und einer davon 32k not forgotten kills drauf. servus matchmaking hallo? blueberry das spiel verlassen wir zu zweit zu ende gespielt. ty❤️bungo

Mel MacBrody

PvP auf Konsole ist einfach Trash 😀

Wrubbel

????

press o,o to evade

go home, boy

Mel MacBrody

viel spaß mit der selben meta die sich nie ändern wird auf konsole 😀

press o,o to evade

haha, auf dem pc rennt doch auch jeder mit pikass/mindbender rum, oder?

Wrubbel

Viel interessanter werden Cheats und Hacks werden. F2p Spiele ziehen diese Leute ja an wie der Scheißhaufen die Fliegen.

ChrisiP1986

Ist mir auf der Konsole ehrlich gesagt egal????????

Wrubbel

Mir auch????????????‍♂️

Mel MacBrody

Nein, auf dem PC gibt es alle Hand Cannons weil sie eben richtig funktionieren im Gegensatz zur Konsole wo jeder mit Precision Frames spielt.

DerFrek

Was sich seit Shadowkeep aber auch geändert hat

ChrisiP1986

Ganz genau, da sieht man mittlerweile alles Mögliche insbesondere endlich wieder Scouts…

ChrisiP1986

Ich spiele gar keine HC sondern Sniper+Scout+MP+Automatik+Pistole & ganz selten mal ne Flinte und komme damit mehr als gut zurecht????????????????????????????????

Loki

Letzte Woche mit einem Kumpel ins Komp gegangen. 1 Match voll auf die Fresse bekommen, 2. Match gewonnen, 3 Match gewonnen und den Random in den Einsatztrupp eingeladen, Match gewonnen, Match gewonnen, Match verloren, Match gewonnen. Random kommt in den Partychat, natürlich labert er zu viel, natürlich ist er nervig,natürlich säuft er währenddessen oder sonst wie drauf, natürlich mute ich ihn während den Ladezeiten. Kumpel geht rauchen , Random fragt ob ich Koks brauch, ich lehne ab „Yo, Bro It was just a joke“. Random geht uns tierisch auf die Eier. Allerdings fahren wir Win für Win. Match geht los, 3 Mann des Gegner Teams verlässt das Team „easy Win dachten wir uns“ und haben voll auf die Fresse bekommen. Random wird sauer, „come on bros, thats shit.“ nächste Match neue Gegner, wieder verlässt einer vom Gegner Team. Wir werden von den 2 Gegner regelrecht zerfetzt. Random ist angepisst. Match ist zu Ende. Random: „.yo bros my Internet Connection is going down shit“. In der FA Liste sehen wir, dass er nur gefaked hat und weiter im Komp zockt.

Fazit: Von 0 auf 3600 Punkte in ein paar Stunden. Dafür nimmt man es auch mit einem zugedröhnten Typen aus dem Ostblock zu spielen welcher einem gleich koks andrehen möchte. Yo Bro

press o,o to evade

oha, lol.
fazit: nie was aus dem ostblock andrehen lassen…????

ChrisiP1986

Wollen wir mal hoffen, dass die Leute dein Emoticon verstehen ????????????????????

press o,o to evade

marshall bravestar??
saugeil alter!

bestes emoticon ever!!!

ChrisiP1986

Klar, eine der besten 80er Serien ever????????????????
Ist unser Clan „Emblem“…????????

Tod durch Missgeschick

Errungenschaft: Yo, Bro! xD

ChrisiP1986

????????????

Chris Brunner

Ich finde die Lösung in Eliminierung und Komp ne Katastrophe um ehrlich zu sein.
In Countdown ist es perfekt gelöst, wenn nach einer gewissen Zeit (meistens ist davor schon die Bombe hoch gegangen) nix passiert, dann kommt die Schwere. In den meisten Fällen ist das aber in Countdown nicht nötig.

Hingegen in Überleben spawnt die Heavy einfach 2 Mal pro Runde, das ist too much. Zudem finde ich die Spawns in Komp total hirnlos. Anstatt sie bei vielen Maps außen zu lassen, wie in Quickplay, spawnt die Heavy bei vielen Maps innen. In Fällen von Wurmhafen und Bournout merkt man richtig, wie fatal das ganze ist. Auf solchen Maps hat der die Map Kontrolle, der die Mitte (innen) hält. Diese Leute werden dann aber auch noch mit Heavy belohnt, sodass es fast unmöglich ist nochmal das Ruder rum zu reißen, wenn die Leute den selben Skill haben.

Einmal Pro Match in einer Runde Heavy ist vollkommen in Ordnung und dann auch an nem Spot, der nicht 2 Meter von der Zone weg liegt. So würde die Runde nochmal anders ablaufen und nicht ständig Heavy so im Fokus liegen.

Mir ist schon bewusst, dass Bungie hier versucht mehr Geschwindigkeit ins Game zu bringen, aber dafür gibt es elegantere Lösungen. Grade mit Waffen wie Wardcliff Spule und Wahrheit ist es frustrierend, wenn die Heavy so oft spawnt.

Alexander Mohr

Wardcliff hat in Komp zum Glück nur noch 1 Schuss

huhu_2345

Besonders in Eliminierung müsste es nicht jede Runde Schwere haben.
Finde es total langweilig wenn man nur um die Munition kämpft.

Starthilfer

Bin immer noch der Meinung dass einmal Pro Runde an zwei spawns die heavy für das ganze Team die bessere Alternative war, als andauernd respwnende Munition die dann ständig abgecampt wird. Und wenn man die heavy verliert sollte sie doch gleich ganz verschwinden.

Ich warte immer noch auf den „Abgespeckten“ Modus, ganz ohne die heavy und oder sogar Primärmunition only.

Hans Wurst

Ist euch mal aufgefallen, dass man auch weniger Heavy bekommt? Für Wardcliff hat man immer 2 Schuss bekommen. Jetzt ist es nur noch einer. Granatwerfer waren früher meines Wissens nach auch 5 Schuss und nicht nur 3, wie es nun der Fall ist.

Alexander Mohr

Zum Glück ist es weniger Muni, jetzt noch due Zeit erhöhen bis sie wieder kommt!

Doped_Boy

ja die wird dafür mit dem Team geteilt

KingK

Gut gemacht. Zuviel heavy macht die Matches einfach kaputt. Period.

Hellflimmer

OT: Bzgl. der PVP Änderung hatte ich gehofft, dass die Dominanz der Handfeuerwaffen und Einsiedlerspinnen abnimmt und das Matchmaking etwas besser wird. Als Quickplay only, war ich an 2 Modi interessiert Kontrolle und Klassische Mischung mit verbindungsbasierte Spielersuche.In einem Modi spiele ich nun gegen Amis mit Lag und im anderen gegen Gruppen und die Hanfeuerwaffen sind Dominant wie eh und jeh und darauf durfte man nun ein Jahr warten, Ich weiß gerade nicht was ich dazu sagen soll oder villeicht doch .. are they stupid ?

Hans Wurst

HCs wurden ja nicht generell schlechter gemacht. Die sind nur nicht mehr auf große Entfernungen so effektiv.

Alexander Mohr

Also ich find das die Handfeuerwaffen sehr wohl schlechter wurden. Die Reichweite ist um einiges weniger sks vorher.

Wrubbel

Die Reichweite ist doch identisch geblieben. Nur ist der Damagedropoff über der optimalen Reichweite stärker geworden.

Alexander Mohr

Was ja im Endergebnis weniger Reichweite bedeutet als vorher

Wrubbel

Kann man so sehen. Ich sehe es eher so: Du hast eine Waffengattung über ihre effektive Reichweite weiter genutzt und wurdest dafür nur nicht spürbar bestraft.

Alexander Mohr

Ja damit hast dubja vollkommen recht. Wenn man aber die ganze zeit die „zu krasse Reichweite“ von Handfeuerwaffen gewöhnt war, kommt es einem nerf schon nahe????

Wrubbel

Ja geht mir mit den Impuls genauso????

no12playwith2k3

Die Einsiedlerspinne empfinde ich als genauso wenig dominant wie bspw. einige die Jötunn. Auf den meisten Maps kann man die Vorzüge der Einsiedlerspinne ja gar nicht ausspielen. Diejenigen, die das trotzdem versuchen, lässt man in ihrer Position einfach verhungern oder trickst sie aus.

Einfach abartig lächerlich ist auch weiterhin die Nicht Vergessen: Die holt einen selbst auf große Distanz locker mit 3-4 Treffern weg. Da hilft es nix, wenn man bspw. mit einem Scout-Gewehr à la Auf Und Davon versucht dagegenzuhalten.

Grundsätzlich habe ich das Gefühl, dass Pumpen (zum Glück) nun auf Distanz weiter streuen als zuvor. Für die Typen nutze ich dann z.B. die Einsiedlerspinne und gehe nun deutlich häufiger als alleiniger Sieger aus einem Standoff hervor also vor dem Update. Einfach, weil deren Pumpen mir dann noch das Fitzelchen Leben lassen um zu vollstrecken.

Shin Malphur

Ich arbeite grad an der Scout und dominiere als PvP Muffel mit Jadehase. Einfach mal ausprobieren, viele bleiben einfach bei ihrer gewohnten und einstudierten Kombo. Einsiedlerspinne ist aber für den Nahkampf nach wie vor echt mächtig!

Alitsch

Ich weiß nicht ob es allgemein durchs Buff an Atomatikgewehren liegt oder einen bestimmten Automatikgewehrtyp.
Gestern hatte ich einige Runde wo Ich 1vs1 von Automatik rasiert wurde.
Bin bis jetzt bei LG/Verflossen/Spinne unterwegs würde gerne was neues ausprobieren.
Könnte da man was jmd empfehlen?

Takumidoragon

Wenn du genug Waffenmeisterteile hast, ne gut gerollte Halfdan ist einfach der Wahnsinn im PvP

Alitsch

vielen Dank ,kenne die Waffe aber noch nicht getestet

Starthilfer

Unter Umständen kannst sie aus der Sammlung ziehen, sind dann nicht Top aber du kannst mal schauen ob dir der Typ mit 360er Feuerrate gefällt.

Mizzbizz

Haha ja, aber nur wenn man eine mit viel Stabilität bekommt…. 😉

DerFrek

Suros und Monte Carlo als exos oder die Halsbruch, das last wish AR und Horrorgeschichte macht tatsächlich auch Spaß ^^

Dat Tool

Oh nein. Die Gipfelspieler müssen mal etwas länger an der Waffe arbeiten. Tz tz tz.

WooTheHoo

Die Gipfelspieler nicht. Nur die, die es noch werden wollen. ????

Takumidoragon

Und dabei ist MT nicht mal mehr die PVE Meta gerade ^^

WooTheHoo

Ich weiß nicht mal, was momentan Meta ist. Es gibt neue Waffen zum Probieren, geänderte Supers, Rüstungen mit viel zu vielen Stats etc. Ich mach mir da erstmal keine Gedanken. Hauptsache ich hab Spaß. Was mir im PvP aber auffiel sind vermehrt Jäger mit Staubrock und Spinne, die bekomme ich nach 14 Tagen PvP-Pause schlecht gekontert, und viele Jadehasen. Ich werde mich auch mal am Wurfmesser versuchen. Comp soll ja aktuell nicht so “schlimm” sein. Muss nur mal schauen, welche Scouts ich nehme. Wahrscheinlich die üblichen Verdächtigen: Mida, Jadehase und Polaris. ????

DerFrek

Ich kann meine Schadenfreude kaum in Worte fassen ^^

v AmNesiA v

Mir gehen diese ganze Einsiedlerspinnen, Pumpenrutscher und Gipfeldingens usw. viel mehr auf den Keks.
Die Spezialmuni sollte ebenfalls drastisch reduziert werden.
Wo bleiben die guten alten Duelle mit der Primärwaffe?
Ich wünsche mir einen Modus „Primary Weapons Only“.

Takumidoragon

Ich wünsche mir einen Modus „Primary Weapons Only“.

Hatten wir doch ein Jahr lang. Hat den Leuten nicht gefallen ^^

v AmNesiA v

Doch, in fand es gut. 😉

Takumidoragon

Ich hatte auch nichts dagegen. Das größte Problem in Y1 PvP war eigentlich nur die TTK

v AmNesiA v

Genau.
Das Problem waren ja nicht die Primärwaffen selbst sondern die lange TTK.
Mittlerweile ist die doch gut.
Also würde sich das jetzt auch ganz anders spielen.

Takumidoragon

Immerhin bin ich grad sehr glücklich drüber wie einfach es ist ne Super auszuschalten. Die Leute kommen da noch nicht klar

WooTheHoo

Ich bin am Montag auch aus dem Staunen nicht heraus gekommen, als ich nen Stürmer in der Super mit nur einer Rakete aus dem Raketenwerfer platt gemacht hab. 😀

Takumidoragon

Ich hatte es letztens das ein Novawarp von der Seite kam und ich ihm einfach in den Kopf geschossen hatte mit Sniper. Anderes waren die Spektralklingen die auf mich zugerannt sind: 4 Schuss mit der Scout in den Kopf und dann wurde eben schnell die Retold Tale gezückt. Hab nur gesehen wie die Leiche an mir vorbeigeflogen ist xD

DerFrek

Ich finde die Idee eigentlich geil. Dann fallen mir aber wieder Luna/Nf, Verflossen und Spinne ein und schon habe ich keine Lust mehr darauf ^^

What_The_Hell_96

Nur ist ein PvP ohne Sniper auch nicht das wahre. Das waren ja genau die Punkte welche den PvP in Y1 Kaputt gemacht haben, dieses nur Primary geballer

Alitsch

Ich verstehe dich bin aber dagegen,
dadurch wird aber team shoot noch mehr verschlimmern mit Schotti und Co traut sich eine oder andere mindestens raus

The hocitR

Die Duelle hat’s nie gegeben ???? Außer vielleicht am Anfang von D2 wo wir die Automatikgewehr Superhomo Teamshot Meta hatten & die habe ich bereits verdrängt.

v AmNesiA v

Ich rede auch nicht von D2.
Sondern insgesamt von einem PvP Bereich.
Bei D1 gabs so was schon.

The hocitR

In D1 gabs das schon gar nicht. Da ging doch ohne Sniper oder Pumpe überhaupt nichts bei 99% der Spieler.

v AmNesiA v

Also ich kann mich noch sehr gut an alle möglichen Duelle mit Suros PDX, Palindrom, Letzte Wort, Eisensäge, Dorn Y1 usw. erinnern.
Damit konnte man auch ohne Spezialmuni gut aufräumen.

Starthilfer

Bevor der Bloom eingeführt wurde konnte man als geübter HC Spieler auch die Sniper am anderen Ender der Karte erschiessen. Hawkmoon war ja regelmässig 2 Shot auf den Kopf mit viel Glück sogar one shot. Ebenso die Dorn mit dem Dot. Pumpe und Sniper habe zumindest ich entweder bewusst „primär“ gespielt oder nur „optional“ zu den Primär- Waffen. Die Schweren Waffen waren sehr Stark, konnten aber immer gut gekontert werden, kein Vergleich zur Wardcliff oder Kolonie (ausgenommen Hörnchen und Wahrheit). Den Exo Slot mit ner Schwere Waffe zu belegen war aus meiner Sicht pure Verschwendung bei so vielen erstklassigen Primär und Sekundär Waffen.

Der Vagabund

Vergiss die Mytho nicht.

Mc Fly

Da ich in D1 zu 95% Gewehre im Primärslot hatte, kenne ich sehr viele Gewehrduelle. Von Automatik, Scout und Impuls war alles vertreten.
Die Nonstoprutscher und Dauerhüpfer gab’s damals wie heute. ????

Mel MacBrody

Spinne ist eine Primary 😀

Alitsch

Also spiel öfters Schmelztiegel, und die Schwere hat mich da wenig gestört, nur meine Mates/Randoms.
Wenn man von Gefühl bekommt von Schwer überrollt zu sein liegt es meistens an Koordinationsmangel /Skillsmangel der Gruppe.

Logiie

OT: Bin seit SK wieder zurück in Destiny und wollte Fragen was jz eig so die Top Tier Waffen im Comp sind da ich extrem viel verpasst bzw ewig nicht mehr gespielt hab…

Alitsch

Einsiedlerspinne( Maschinenpistolle Quest vom Shaxx beinah must have), Verflossen finde Ich gut(impuls aus Gambit))
Lunas Geheul (Quest vom Shaxx, Handfeuerwaffe war sehr gut , wurde vom kurzen generft aber in guten Hände immer noch ein beast)

Logiie

Top Ich danke dir
Was ist mit der Widerruf ? Die sehe ich auch irgendwie sehr oft

DerFrek

Top Sniper in den richtigen Händen, dass dir beim Fehlschuss die Kugel wiedergibt.

Hans Wurst

Was ist denn ein Fehlschuss? 😀

DerFrek

Keine Ahnung, das steht aber in der Beschreibung ????????‍♂️????

Hans Wurst

Ist die eigentlich im Primär- oder Energy-Slot?

Wrubbel

Kinetik????????

DerFrek

Primär

Takumidoragon

Eine Sniper (ebenfalls von Shaxx). Voraussetzungen sind 50 Kopftreffer mit Sniper, 150 Kills allgemein mit Sniper (Da könnte ich mich jetzt irren) und insgesamt 3500 Comp Punkte erspielen

Alitsch

Ist ein Sniper ,die Ich nicht habe also kann nichts dazu sagen

TheDivine

Und gerade in Comp lässt es auf sich warten.
Mit der Hammerhead bekommt man 46 Schuß, damit ist die Runde in den meisten Fällen ein Selbstläufer.

Heavy komplett raus aus Competitive und gut ist.

DerFrek

Wobei ich jetzt beim lesen auch der Meinung bin, dass die Heavy im Survival schon da sein muss… so ganz ohne geht es glaube ich nicht, ohne dass das ganze zum Katz und Maus Spiel wird. Da Suizid meines Wissens nach auch nicht bestraft wird, kann man sich vorstellen wie die Runden dann ablaufen.

TheDivine

Ja dann sollte es aber anders ablaufen.
Derzeit macht die heavy das ohnehin stärkere Team noch stärker.

Würde z.b die Powermuni random irgendwo auf der Map spawnen sähe das schonmal ganz anders aus als jetzt.
Oder wenn statt 1 Brick, 2 mit weniger Schuß irgendwo dropen….etc

Will man sie nicht ganz entfernen gibt es andere Möglichkeiten.

Diese Saison habe ich bisher 90% freelancer gespielt und das Muster wohin es geht ist einfach eindeutig erkennbar.
Will gar nicht wissen wie das gegen eingespielte Teams läuft.

Benji Feldtstein

In Comp einfach keine Heavy. Das rumgegammel geht ein auf den Sack.

Psycheater

Wie oft hat Bungie jetzt schon an der schweren Muni im Schmelztiegel rumgefummelt?! ????????‍♂️

Takumidoragon

Meiner Meinung nach nicht oft genug

Heimdall

Gibt immer noch zu viel Heavy
Bin der Meinung der der Scheiß im Comp nix zu suchen hat

Takumidoragon

Komplett gegen Heavy bin ich nicht. Denke das sollte noch da sein, ansonsten hat man es schnell das beide Teams auf ihrer Seite der Karte hocken und nichts machen. Also, fast schon D1Y3 Trials von dem was man oft sieht. Icebreaker raus und an einem Punkt hardscopen. In Comp ist das größere Problem eher die Spezialmuni

Heimdall

Naja, wenn man die Range der Schrotzen und Fusis mal endlich anpassen würde wäre das auch eher weniger ein Problem

Alitsch

Bin immer mehr für gleichwertigen Alternativen
Also Gegen Fusis habe Ich nichts, habe meine Plan C in D1 sehr gemocht)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

99
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x