Bethesda nennt Release-Fenster für Elder Scrolls 6 – Das wird euch gar nicht gefallen

In einem langen Interview hat der Design Director von Bethesda, Todd Howard, jetzt einen Ausblick gegeben, wann der Release von The Elder Scrolls 6 sein könnte. Als möglichen Zeitraum nennt er „15 bis 17 Jahre“ nach dem Release von Skyrim, das würde den Release-Zeitraum für das neue Elder Scrolls auf 2026 bis 2028 legen.

Woher ist die Information? Die Seite GQ-Magazine hat ein großes Special über die Xbox und deren Chef Phil Spencer verfasst. Einer der begleitenden Interviewpartner war Todd Howard, der Design Director bei Bethesda.

Howard setzt Release für Elder Scrolls 6 zwischen 2026 und 2028 an

Was sagt Bethesda zum Release von The Elder Scrolls VI? In dem Artikel steht im Zusammenhang mit Aussagen von Howard der Satz:

Elder Scrolls VI, wenn ihr die Rechnung aufmachen wollt, wird ungefähr 15 bis 17 Jahre nach Skyrim erscheinen.

Da Skyrim im Jahr 2011 erschien, reden wir also von einem Release-Zeitraum zwischen 2026 und 2028.

Das ist noch mal deutlich später, als „optimistische Schätzungen“ der Fans und Gaming-Seiten, die von 2024 ausgehen. Manche hatten ihre Erwartungen nach früheren Aussagen von Spencer auf „frühestens 2026“ korrigiert. Offenbar könnte es sogar noch später werden.

Die Aussage ist zwar kein wörtliches Zitat von Howard, ist aber im Artikel klar mit ihm assoziiert. Die „Rechnung“ ist, dass Starfield im Jahr 2022 erscheint und das Team offenbar 4-6 Jahre Entwicklungs-Zeit für The Elder Scrolls 6, das nächste Projekt, einplant.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

The Elder Scrolls exklusiv für PC und Xbox

Was sagt Phil Spencer zu Elder Scrolls 6? Der Chef von Xbox sagt, das nächste Spiel von Bethesda, Starfield, soll 2022 erscheinen. Das Spiel wird exklusiv für PC und Xbox released. Das gleiche sieht Phil Spencer auch für The Elder Scrolls 6 vor.

Man will alle Features der Xbox ausnutzen: Xbox Live, den Game Pass, Cloud Gaming, Freundeslisten und Save-States.

Microsoft hatte Bethesda 2020 für 7, 5 Milliarden US-Dollar gekauft.

Bethesda spricht über Elder Scrolls 6: Darum könnte es der Erbe von ESO werden

Was sagt Howard noch zu The Elder Scrolls 6? Nicht mehr wahnsinnig viel. Laut Howard dient die Technik von Starfield dazu, die Technik und die Next-Gen-Features für The Elder Scrolls 6 zu entwickeln.

Die internen Erwartungen an The Elder Scrolls VI sind hoch, immerhin war Skyrim ein „Spiel für ein Jahrzehnt.“ Es würde einen verrückt machen, wenn man mit Elder Scrolls VI jetzt unbedingt Skyrim übertreffen müsste.

Aber: Lange sollen es die Spieler dann doch spielen. Man fragt sich bei Bethesda: Wie macht man ein Spiel, wenn man mit der Idee reingeht, „Leute müssen das ein Jahrzehnt spielen“?

Aus Sicht von MMO-Spielern wichtig:

Was wird eigentlich aus ESO, wenn The Elder Scrolls 6 kommt?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
37 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TooEvil

Der Titel kann garnicht spät genug kommen, ich habe echt keine Lust mehr auf diesen halb gahren Mist der noch 2 Monate gepatcht werden muss das er auch wirglich einigermaßen bugfrei leuft

Aktuell schießt ja echt ein titel den nächsten ab, und bei jedem denkst du unfertiger kann man ein Spiel einfach nicht rausbringen

Für mich geht das immer mehr in die Richtung Kundentäuschung

Nur weil die Basis in eurer Entwicklungsumgebung einigeraßen leuft ist das Spiel noch lange nicht fertig und dieses “kann doch alles noch gepatcht werden” geht mir mitlerweile so auf den kecks

Da sehne ich mich noch nach den Zeiten indenen ich mir den neuen Teil von commander & conquer Generäle noch auf DVD holte, da lief wenigstens alles ohne das du noch nen 60 GB patch runterläden must damit das game auch leuft

Sorry aber aktuell ist es echt zum verrückt werden 😄

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von TooEvil
Sagittarii

Hat wirklich jemand geglaubt das das Spiel noch für die PS kommt? Euch sollte allen langsam klar werden das Bethesda Games nur noch für Xbox kommen.

Todesdose

Also da verstehe ich nicht wieso sie solch eine Variante dann jetzt gewählt haben. Fallout 4 wurde kurz vor Veröffentlichung erst angeteasert, glaube waren nur ein paar Monate zwischen Ankündigung und release. Nun wählt man hier….Jahre vorher, wann soll dann das nächste Fallout kommen? 2034?

Fole

Überrascht sollte da eig. Niemand sein. Sie sagten ja schon, das sie bisher nur in der Planung sind sind erst nach Starfield, wirklich anfangen. 4 Jahre sind nun nicht viel.

Stawacz

14 vieleicht auch 16 Jahre nach dem letztenTeil findest du nich viel? alles klar

Belpherus

Wahrscheinlich haben sie Ymfahs Skyrim Videos gesehen und sich zum Ziel gesetzt, das man wenigstens WASD benutzen muss um es durchzuspielen.

Oh Long Johnson

Ist doch ganz klar, davor wollen sie bestimmt noch mit Sicherheit Skyrim 1 oder 2 mal re-releasen 😂

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tagen von Oh Long Johnson
Todesklinge

Bis dahin schaffe ich bestimmt noch Skyrim durchzuspielen!

So viele Mods eingebaut… musste Windows neu installieren und nichts ging mehr… der unendliche Skyrim Kreislauf. So viele male neu angefangen habe ich in keinem anderen Spiel.

Momo

Verrückt wie lange sowas dauern kann

Alex

Ich denke einfach man hat sogut wie garnicht mit der Entwicklung angefangen, hatte man glaube ich auch mal gesagt das bis Starfield released wird man erstmal da den absoluten Fokus drauf hat, ich vermute kaum das man bei ES6 schon wirklich über die Konzept Phase hinaus ist, wenn überhaupt.

Momo

Aso, lol

Landskron

Dann haben wir eine chance das über eine cloud zu spielen, zum glück habe ich eine ferienwohnung im ausland mit HS internet.
Wenn erstmal Starfield kommt, haben wir richtig was zum suchten.

Snake

Hieß es nicht das spiele, die vor der Übernahme angekündigt wurden auch noch für die Playstation erscheinen? Oder habe ich da was falsches im Kopf? Wie ich Exklusivität hasse. Und bevor mir hier irgendwer antwortet mit “das sagt du nur weil Elder Scrolls 6 nicht für deine Konsole erscheint”, derjenige soll mal bitte raussuchenn wo ich jemals gesagt habe das Exklusivität gut ist. Ich war immer gegen Exklusivität, egal ob es ein ganzes Spiel oder Inhalte in einem Spiel sind.

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von Snake
Alex

Lediglich da wo Vertragliche Bindungen im raum Standen trifft das zu, da ES6 noch so weit entfernt ist glaube ich kaum das es da entsprechende vertragliche Bindungen gab.
Das Spiele die vor der übernahme “angekündigt” wurden darunter fallen wurde so nie gesagt.

Snake

Ok dann habe ich das falsch verstanden, mein Fehler. Danke für die Aufklärung 🙂

Khorneflakes

Ist dann sowieso bis oben hin vebuggt und die Modder polieren das Spiel dann.

Stephan

Lul, jetzt können wir wetten abschließen. Was kommt zuerst raus? Star Citizin, GTA6, Elder Scrolls 6 oder Half life3

Snake

Ich bin mal ganz Risikoreich und sage das Half Life 3 als erstes raus kommt xD

TheGardener

Haja, bis dahin kann man Skyrim noch mindestens 5 mal veröffentlichen xD

Rubear

OK ich brauch nen PC im Sarg.

Messeryocke

Hahaha ich musste auch direkt daran denken das ich da bald in die Altersteilzeit kommen werde.

Patsipat

Also dann für die nächste Konsolengenearation, vllt als launchtitel.

Oder um es anders zu sagen 8 bis 10 Jahre nach dem ersten Lebenszeichen…

Skyrim? Ein Spiel für ein Jahrzehnt? Aber auch nur dank der Modder.

Skyzi

Das wäre eigentlich noch ok, wenn man die Situation erkennt. Tes6 ist einfach ein Mammutaufgabe und verdammt teuer.

ImInHornyJail

Kommt hin.
4 Jahre für die Entwicklung und die anderen Jahre werden noch 9 andere Skyrim Versionen released

A.S.

Dann bin ich ja schon tot bis die Fallout 5 rausbringen, verdammt!

Daniel

Hallo? Halo Infinite ist jetzt da! Wir brauchen Nöws!!! Tes6 eh egal da ich gestern wieder mal Skyrim sauber installiert hatte und die nächsten 10 Jahre wieder Skyrim stundenlang modde um es dann eine Stunde am Abend zu spielen.

Halo Nöws now!

Daniel

Ok cool zu wissen wie es bei euch hinter den Kulissen aussieht. Vielen Dank für die Antwort. Habe gestern Abend mal reinschauen können und muss sagen das macht echt Spass. Halo war bis jetzt noch gar nicht meins.

Azaras

Na sie brauchen wohl noch die Zeit bis wir Spieler ihr bezahltes mod System feiern

Alzucard

Honestly ich finde es garnicht so falsch Modder für arbeit zu bezahlen. Nur wie viel geld bei den modderns da ankommt weiß ich nicht.p

Bodicore

Dann bin ich ja fast schon pensioniert 😉

Aya

die sollen das Spiel rausbringen..die modder sorgen dafür das es gut wird UND lang gespielt wird^^

Alex

Naja immerhin bin ich noch nicht 40 wenn es raus kommt. 😅

Muchtie

Kommt jetzt nicht überrascht und finde ich auch nicht schlimm, ich denke die sind genug mit ESO beschäftigt

McPhil

Wooooooooooot??? Das wird dann aber ein Release Titel für die PS6!

Alzucard

Wundert mich nicht sonderlich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

37
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x