WoW: Blizzard verbietet wohl endlich Multiboxing im PvP

Eine Nachricht besorgt Multiboxer. Sie dürften fortan in World of Warcraft nicht mehr in Schlachtfeldern und Arenen unterwegs sein.

Für einige Spieler ist es die Erfüllung in MMORPGs, andere hassen sie wie die Pest: Multiboxer. Besonders oft sind sie in World of Warcraft vertreten, wo sie Schlachtfelder und Arenen dominieren können. Doch das hat jetzt ein Ende. Multiboxing scheint ab sofort in PvP-Bereichen (Schlachtfeldern und Arenen) verboten zu sein.

Auch wir hatten schon Erfahrungen mit Multiboxern – Zwölf Todesgriffe ins Gesicht.

Was sind Multiboxer? Multiboxer spielen ein Spiel gleichzeitig mehrere Male. Oft haben sie dafür mehrere PCs, zahlen monatlich mehrere Accounts und bedienen viele Charaktere parallel, die sie über Makros gleichzeitig steuern. So sieht man es immer wieder, dass einem fünf oder zehn Spieler der gleichen Klasse entgegenkommen und mit dem Druck einer einzigen Taste zerlegen.

WoW Multiboxer Mounts
Multiboxer – eine Lawine des Todes. Aber nur ein Spieler.

Woher stammt das Verbot? Auf Reddit postete der Nutzer Malseph einen Screenshot von einem Gespräch mit einem Blizzard-Mitarbeiter. Es handelt sich dabei um eine Antwort, die er auf ein Ticket erhalten hat. Der GameMaster stellt sich als „Supervisor“ vor, also einer der Leiter der GameMaster. Die genauen Details zum Verbot will er in einem Telefongespräch erläutern, doch er solle sich als Multiboxer „aus Arenen und Schlachtfeldern raushalten. Das ist sehr wichtig.“

WoW GM Meldung Multiboxing
Bildquelle: reddit
World of Warcraft Battle for Azeroth Island Expeditions Promo 2 Titel Multiboxer

Warum verbietet Blizzard Multiboxing im PvP? Eine genaue Begründung für das Verbieten von Multiboxing im PvP gibt es noch nicht. Verwunderlich ist diese Änderung schon, denn in den vergangenen zehn Jahren wurde Multiboxing toleriert, solange der Spieler tatsächlich alle Befehle per Hand selbst eingibt und keine Bots im Spiel sind.

Bedenkt bei der Information bitte, dass es sich auch um einen gut gemachten Fake handeln könnte. Gegenwärtig sieht es aber nach einer tatsächlichen GM-Antwort aus.

So nehmen Multiboxer eurem Charakter in WoW den Namen weg

Was haltet ihr von Blizzards Vorgehensweise? Ist es gut, dass Multiboxing aus dem PvP verbannt wird? Oder sollte es auch im PvE oder generell verboten sein?

Blizzard hatte zuvor schon das /folgen im PvP deaktiviert – das war gegen Multiboxer gerichtet.

Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Veryfluffy

Check die ganzen mimimi Kommentare nicht.
Aber liegt wahrscheinlich dran das hier nur BG und LFR Heroes sind…

Hattet ihr euch noch nie gefragt beim progress raiden, was wäre wenn ich 9 mal mit mir spielen könnte anstatt mit 9 Bewegungskrüppeln.
Natürlich muss man dann bisschen mehr Brain haben und alle 3 Rollen spielen und viele macros / Tastenkombinationen meistern aber das ist es Wert wenn man dann 8/8 schneller clear hat als die semi-Hardcore Gilde.

Genauso in Arena. Keinen Mate? Kein Problem ich spiel am liebsten mit mir selber 🙂
Da läuft die Absprache sowieso besser.

Flo Gspot

Quatsch keinen bullshit. zeig mir mal nen multiboxer der Unterschiedliche Klassen spielt um nen “solo” – raid hinzulegen. Was er redet man. Und im PvP ist es einfach nur unfair und ist Cheaten. Wer sucked muss halt mit mehreren chars spielen um was zu reißen. Und Nur weil du mehr zahlst darfst du unfair spielen oder was? Die Kommentare die ich bisher gelesen habe haben alle recht und von Mimimi ist da nicht viel zu lesen. Das du dich traust von “mehr brain” zu sprechen …

Leuchtkraft

https://us.battle.net/forum

das wahr wohl ein Mißverständnis

Steed

Richtig so der misst gehört einfach nicht ins pvp, in pve ist mir das ja scheiß egal aber in pvp hat es absolut nicht zu suchen weil man sich damit einen unfairen Vorteil verschafft. Ich wurde auch schon in Open pvp von Multiboxing gekillt und da ist man einfach Chancenlos und da zieht auch nicht das Argument: ja es „hätten auch fünf Spieler sein können“ es war verflucht nochmal nur einer, hätte hätte Fahrradkette. Völlig legitim von Blizzard und hätte viel früher kommen müssen.

Kristian Steiffen

Ich kann auch nicht ganz verstehen woher Multiboxer ihre Motivation nehmen, was sie glauben damit erreichen zu können außer anderen Spielern auf den Sack zu gehen und wahnsinnig viel Geld für den ganzen Kram auszugeben.
Fürs Farmen mag es ggf. noch sinnvoll sein. Oder auch nicht, da ich denke, dass Geld was man für die ganzen Accounts investieren muss könnte man so auch locker in WoW Marken investieren.
Im PvP geht es einem nur echt auf den Senkel und zeigt das die Multiboxer halt nix drauf haben wenn sie zu solchen Methoden greifen müssen. Ala “Ich krieg dich mit meinem Mage nicht Tot weil ich ein Noob bin. Aber mit 10 Mages müsste es dann doch klappen !!!11”

Ahmbor

Mutliboxing kommt ursprünglich aus einer Zeit als das leveln in einer Gruppe, besonders an Grindspots noch profitabel war.

Seska Larafey

oder mal “eben schnell” Twinks und co hochleveln wollte.. So konnte man auch die “massenproduzierten twinks” verkaufen..

Kristian Steiffen

Leute kommen auf Ideen…

Seska Larafey

Tja, das war zu Hochzeiten auf eBay so. wo Accounts verkauft wurden um schnell Geld zu machen. Sicherlich werden immer noch nicht genutzte Gold Farm bots verkauft mit einer Namensumstellung natürlich. Ist immer noch möglich

Aber nun kommt sicher, ich leide unter Paranoia oder so

Kristian Steiffen

Ach was, ich kann mir das durchaus vorstellen. Ich bin mir trotzdem nicht wirklich sicher ob sich Kosten/Nutzen für die Multiboxer lohnt oder ob es nicht einfach nur drauf hinausläuft das es für diejenigen ein recht teures Hobby ist und bleibt.

Seska Larafey

Man kann das Multiboxing auch als eine Bot Farm Armee nutzen. Kommt darauf an welche skripts man nutze. einfach ein “follow and copy” Skript zum PvP oder jeder hatte sein Skript um die Farm Spots abzulaufen. Die Power haben sie ja unter ihren Arsch

Lygras Hypocrit

Also ich kann Multiboxing zum Ressourcen farmen ja noch verstehen, aber im PvP ? Warum macht man das, multiple Abos gehen ja irgendwann richtig ins Geld.

Seska Larafey

Die masse machts.. Sagen wir mal 5 mal Lvl 1 Firebolt machen den 5fachen schaden. Also das Multiboxing im PvP ist einfach ne andere art von Maschinengewehr oder Schrottflinte

DiabloDBS

Ach wenn Geld relevant für jemanden der 5 2k€ Rechner rum stehen hat, dann wäre Multiboxing auch kein Ding.
Worum es den meisten wohl geht, ist der fast sichere Win in der Arena oder dem Schlachtfeld.

Wenn du 5er Arena mit bspw. damals zu BC 5 Schamanen machst und 5 instant Kettenblitze auch nur 3 der Gegner treffen sind die in der Regel raus. Die verbleibenden haben in aller Regel keine Chance.

Sie wurden auch gerne zum Farmen hergenommen. Ich erinner mich noch an meine erste Begegnung in Tyrs Hand ^^ Wobei das mit dem heutigen Loot System richtig abgehen müsste gäbe es gute world random epix.

Ich hab eigentlich kein wirkliches Problem mit ihnen, wobei ich besonders im PVP weniger von ihnen sehen wollte.

Wenn sie es wirklich verbieten müssen die Jungs wohl wieder mehr EVE zocken. Könnt ich eigentlich auch mal wieder, wenn ich bedenke wie fad Teile von BfA bisweilen sind .. und auch falsch angerichtet..

Soldier224

Es verwundert mich eher, dass Blizzard sie solange hat gewähren lassen. Multiboxing mit Makros ist für mich wie Botting light. Sollte also ebenso verboten sein aus meiner Sicht.

Deus

Darüber wunderst du dich? Wirklich?
Ist doch eigentllich nur logisch, denn schließlich haben die Multiboxer auch fünf Abos laufen und das bringt sowohl Geld wie auch geschönte Spielerzahlen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x