WoW: Spieler haben eine neue, schreckliche Art zu Leveln gefunden

Manche Spieler mögen es unangenehm schwer beim Leveln in WoW. Mit Patch 9.0 gibt es eine „alte, neue“ Methode.

Das Leveln eines Charakters in der aktuellen World of Warcraft ist nicht sonderlich schwer. Die meisten Klassen können mit mehreren Feinden gleichzeitig umgehen und nur selten gibt es eine Hürde, die andere Mitspieler benötigt – wie etwa Elite-Quests oder Dungeons. Doch manche Spieler machen sich das Leveln besonders schwer. Sie wählen einfach keine Spezialisierung.

Wie funktioniert das? Seit dem Pre-Patch 9.0 bekommen neue Charaktere mit dem Erreichen von Stufe 10 nicht mehr automatisch eine Spezialisierung zugewiesen. Das gilt auch für Verbündete Völker. Die Charaktere müssen mit Level 10 erst manuell eine Spezialisierung wählen, um Zugriff auf die entsprechenden Fähigkeiten zu bekommen.

As far as I know, I’m the first level 50 warrior without a spec gained from leveling. from r/wow

Was hat das für Folgen? Ohne eine Spezialisierung fehlen Charakteren in World of Warcraft extrem viele Fähigkeiten. Zwar besitzen alle Klassen ein gewisses Grundpaket, doch damit sind die Charaktere kaum sinnvoll spielbar.

Entsprechend gering fällt der verursachte Schaden aus, weshalb die Lebensdauer von einzelnen Feinden von ein paar Sekunden auf mehrere Minuten steigen kann. Besonders Mönche haben es offenbar schwer, da ihnen kaum Möglichkeiten gegeben sind, um unspezialisiert etwas DPS zu machen.

Dafür hat der Mönch ohne Spezialisierung aber auch ein paar besondere Eigenschaften, denn er kann Überschwang (eine Heilung) und Wirbelnder Kranichtritt (eine AoE-Fähigkeit) ohne Kosten oder Abklingzeit wirken. Leider werden die Fähigkeiten nicht wirklich stärker, weshalb Feinde immer länger leben.

WoW Classic Female Mage shock background sylvanas mage title 1140x445
Ohne Spezialisierung ist es bei Magiern besonders bitter.

Warum machen die Spieler das? Die meisten machen das einfach, weil sie eine Herausforderung suchen. Einige wollen aber auch einfach ein bisschen Eindruck damit schinden, dass sie eine „reine“ Klasse ohne Spezialisierung spielen. Denn immerhin sieht man beim Betrachten solcher Charaktere nur, welche Klasse sie spielen, also etwa „Krieger“. Bei allen Kriegern mit gewählter Spezialisierung würde diese auch noch in der Beschreibung auftauchen. Das ist auf vielen Realms ein Alleinstellungsmerkmal.

Ist das ganz neu? Ja und Nein. Es war schon früher möglich, ohne die Wahl einer Spezialisierung zu Leveln. Allerdings gehören seit Patch 9.0 noch mehr Zauber und Fähigkeiten als zuvor zu den Spezialisierungen. Wer keine Spezialisierung wählt, hat also nur ein sehr kleines Grund-Kit an Fähigkeiten. Das ist in einigen Fällen extremer als es damals der Fall war.

Könntet ihr euch auch vorstellen, so zu Leveln? Oder sieht das schwer nach vergeudeter Lebenszeit für euch aus?

Habt ihr schon gesehen, warum eine Profi-Gilde gerade von der Horde zur Allianz gewechselt ist?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Eine Alternative verrückte Methode wäre auf der Insel der Exilanten zu lvln. Man kann den Dungeon dort so oft betreten wie das Instanzlimit erlaubt (also max 10 Mal die Stunde) dafür gibt es aber ab Lvl 16 nur mehr 1000 EXP pro Run weshalb man später dann pro lvl mindestens 2 Stunden brauchen würde.

rudi gard

Ich weiß ja nicht.Wenn ich so lese was in diesen bekannten Games wie jetzt z.b. WOW abgeht dann frage ich mich allen ernstes :“Wer um Gotteswillen spielt diesen Mist noch und wer tut sich so etwas an“?Betrügen hinten und vorne nur um in diesem blöden Game voran zu kommen.Was für ein armseliges reales Leben müssen ihr/sie nur haben um sich alle diese Dinge auszudenken und anzuwenden.Jetzt nicht nur auf diesen Beitrag bezogen sondern generell auf Dinge die in letzter Zeit fast in jedem Game an der Tagesordnung sind.Aber Gottseidank seid ihr/sie ja unter euch und es trifft keine „normalen“ Gamer die am Freude am Spiel Zocken.Weiterhin viel Spaß am Betrügen,Stehlen und Leute Niedermachen.😂

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von rudi gard
BollekL9

was?

Andy

Was ist denn mit dir los?,Schlecht geschlafen oder warum redest du so total am Thema vorbei?

Bazillon

Wie kann man diesen ausgesprochen einfach formulierten Beitrag nicht verstehen? Es geht nicht darum zu betrügen, sondern sich das Spiel, für eine extra Herausforderung, schwerer zu gestalten, indem man auf eine Spezialisierung verzichtet.

Was für ein armseliges reales Leben müssen ihr/sie nur haben […]

Das frage ich mich bei dir auch gerade. Es geht immer noch um ein Spiel

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x