Unser Sonderheft zu WoW Shadowlands erklärt euch alles, was ihr im neuen Addon wissen müsst

Mit Shadowlands verändert sich in World of Warcraft so einiges – vom neuen Maximal-Level über eine völlig neue Level-Erfahrung bis hin zu den Berufen. Mit unserem neuen Sonderheft habt ihr den perfekten Leitfaden an der Hand, um euch zurechtzufinden.

Am 24. November erschien die neue Erweiterung Shadowlands. Mit dem neuen Addon krempelt Blizzard nicht nur das Level komplett um – die Maximalstufe ist wieder 60, wie zu Classic – sondern bringt auch allerhand Neuerungen.

Obwohl Blizzard mir mit den Änderungen meine Lieblingsklasse versaute hat, macht mir Shadowlands schon jetzt richtig Laune. Neue Raids und Dungeons, eine ziemlich coole Story und ein Wiedersehen mit alten Bekannten … und dann noch Torghast, diesen riesigen Turm voller verrückter Möglichkeiten! In meinen 15 Jahren, die ich nun (fast) ununterbrochen spiele, könnte dieser Turm das Beste sein, was dem Spiel je passiert ist.

Wir von MeinMMO – genauer, Cortyn und ich – haben uns mit der GameStar zusammengesetzt und ein neues Sonderheft für euch zusammengestellt. Das könnt ihr bereits jetzt vorbestellen und habt damit alle wichtigen Infos zum neuen Addon praktisch in der Hand.

GameStar und MeinMMO sind Schwestern-Seiten und gehören beide zu Webedia Gaming GmbH. Diese Ausgabe des GameStar-Sonderhefts ist powered by MeinMMO. Einen kleinen Ausblick gibt‘s hier.

Benedict von MeinMMO
Benedict Grothaus ist seit 3 Jahren freier Autor bei MeinMMO und spielt bereits seit 15 Jahren World of Warcraft. In der Zeit hat er sämtliche Erweiterungen erlebt, fast jeden Raid durchgespielt und sich über viele hundert Stunden in Azeroth verloren. Seine Lieblingsklasse ist der Barde, von der er seit einem Aprilscherz von Blizzard hofft, dass sie noch ins Spiel kommt. So lange begnügt er sich mit Schurken, Todesrittern und Kriegern.

Klassenänderungen und Guides

Dass mein geliebter Gesetzlosigkeits-Schurke in Shadowlands nicht mehr das ist, was ich von ihm haben will, wisst ihr ja mittlerweile. Glücklicherweise hat jede Klasse Überarbeitungen bekommen und viele davon sind wieder richtig attraktiv geworden.

Viele alte Fähigkeiten sind zurückgekehrt und etliche Spezialisierungen haben jetzt neue Möglichkeiten, wie sie gespielt werden können – etwa der Furor-Krieger mit Einhand-Waffen.

Im Heft findet ihr einen handlichen Guide für jede Klasse mit nützlichen Tipps zum Spielstil, den wichtigsten Änderungen und den besten Talenten, die ihr für den Anfang nutzen solltet. Ideal, wenn ihr euch mit dem neuen Addon auch einmal eine neue Klasse ansehen möchtet.

Weiter zum Sonderheft
wow shadowlands sonderheft cover ohne epaper

Legendarys – Die besten Items, die ihr je gehasst habt

In Legion eingeführt mit gemischten Gefühlen in den Köpfen der Spieler, kehren mit Shadowlands die legendären Gegenstände zurück. Das sind die besten Gegenstände, die ihr im Spiel bekommen könnt.

Die Rüstungen, Ringe und Halsketten sind mit verschiedenen Effekten belegt, die eure Klasse und eure Fähigkeiten verbessern. In Shadowlands haben sie aber einen besonderen Clou: Ihr stellt sie euch einfach her.

Statt auf Glück und den richtigen Perk zu hoffen, sucht ihr euch ganz gezielt aus, welche Eigenschaften euer Legendary haben soll – inklusive der Sekundärwerte. Das System ist dabei eng verwoben mit den neuen Berufen.

Denn um legendäre Items herzustellen, braucht ihr erst einmal die richtigen Basis-Gegenstände. Die bekommt ihr nur von Schmieden, Lederern und anderen herstellenden Berufen. Sowohl für die Legendarys als auch für die Berufe findet ihr im Heft ausführliche Guides, die euch im Detail alles erklären, was ihr dazu wissen müsst.

Jetzt online bestellen
wow sonderheft crafting vorschau
Legendarys und Berufe sind eng verflochten. War übrigens ganz schön viel Arbeit!

Die Pakte von Shadowlands

Das Kern-Feature von Shadowlands werden die vier Pakte, denen ihr euch anschließen könnt:

  • Kyrianer
  • Nachtfae
  • Nekrolords
  • Venthyr

Ihr schwört einem dieser Pakte die Treue und erhaltet dafür schicke Kosmetika, Mounts und Haustiere – und noch wichtiger: neue Skills. Jeder Pakt versorgt euch mit einer Fähigkeit des Paktes und einer weiteren für eure entsprechende Klasse.

Wähle deinen WoW-Pakt und gewinne einen Gaming-PC!

Dazu gibt es die Seelenbindungen, mit denen ihr euch einen Quasi-Begleiter aussucht, der euch verschiedene Stärkungen bietet. Die Pakte sind das neue System, mit dem ihr in Shadowlands eure volle Stärke entfalten könnt.

Cortyn erklärt euch auf mehreren Seiten, wie genau das funktionieren soll und was ihr dafür bekommt, dass ihr euch einem dieser exklusiven Vereine anschließt.

wow sonderheft pakte vorschau
Eine kleine Vorschau auf die Pakte.

Torghast, der (fast) endlose Turm

Das vermutlich beste Feature, das WoW jemals bekommen hat und möglicherweise je bekommen wird, ist Torghast. In dem Endgame-Content könnt ihr Stunden verbringen und Materialien für legendäre Gegenstände oder schlicht Kosmetika farmen.

Der Turm bietet mit seinem Roguelike-Ansatz einen hohen Wiederspielwert und hat mich in der Beta sogar dazu gebracht, einen Magier zu spielen – so begierig war ich danach, diesen Turm zu erkunden!

In den verschiedenen Flügeln und Stufen des Turms sucht ihr völlig neue Perks aus, die eure Fähigkeiten verändern. Alleine oder als Gruppe könnt ihr euch verrückte Builds zusammenschustern und eure Klasse ganz neu kennenlernen.

Ich bin ja selbst häufig mit Cortyn nicht einer Meinung, aber selbst der freche Dämon sagt: „Ich war nur eine Stunde in Torghast und sofort süchtig!

Jetzt online bestellen
WoW Shadowlands Torghast Environment
Torghast thront über dem Schlund, dem letzten Gebiet der Schattenlande.

Wo bekomme ich das Heft?

Wenn ihr euch euer eigenes Exemplat des Kompendiums sichern wollt, könnt ihr das Sonderheft zu WoW Shadowlands auf der offiziellen Seite der GameStar kaufen. Der Versand dauert etwa 3-5 Tage. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann es zu verzögerten Lieferzeiten kommen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dux

Das Foto am Anfang einfach super bzw. Das Titelbild xD

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Dux
Scaver

Naja ich finde die Zeit für solche Hefte sind vorbei. Vor allem da sie nicht lange aktuell sind.
Es können bis zum Release noch Änderungen kommen und selbst wenn nicht, kurz nach Raid Start kommen sie GARANTIERT. Dann sind die Guides nicht mal mehr das Papier wert, auf dem sie gedruckt sind.

Hatte das Problem gerade mit den GameStar Sonderheften schon öfter. Dann muss man eh auf Guides im Netz zugreifen… und dafür mussten Bäume sterben und nicht wenig Verschmutzung an der Umwelt.
Gedruckte Medien sind einfach nur noch dann sinnvoll, wenn es sich um unveränderlichen Inhalt handelt oder zumindest um Inhalt der sich selten ändert.

Muchtie

Finde ich toll

Fuchs

Ich habe es mir bestellt, habe doch gerne mal eine Zeitschrift in der Hand wenn ich auf der Couch bin 😁

Zord

Mich wundert es das es im Jahr 2020 immer noch einen Markt für solche Hefte gibt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x