WoW: Das ist Torghast, das große Endgame-Feature von Shadowlands

Im Endgame von WoW: Shadowlands stürzen sich die Spieler in Torghast, den Turm der Verdammten. Doch was ist das eigentlich? Wir haben alle Infos.

Das Endgame von World of Warcraft Shadowlands soll vor allem aus zwei Features bestehen. Das erste sind die Pakte, denen sich Spieler anschließen müssen. Das zweite Feature ist Torghast, der Turm der Verdammten. Wir verraten euch, was Torghast eigentlich ist und warum Spieler sich dort häufig aufhalten sollten.

Was ist Torghast? Der Turm der Verdammten befindet sich mitten im Endgame-Gebiet „Der Schlund“ und ist sowohl das Zentrum als auch der Ankerpunkt dieser Zone. Es ist die Heimat des mysteriösen Jailer, der Sylvanas Teile seiner Macht leiht. Hier lauern seinen stärksten Truppen, aber auch die gefährlichsten Gefangenen, die in den Schlund gesogen wurden. Hinzu kommt, dass der Turm quasi endlos ist – er gehorcht nicht den normalen Gesetzen der Realität.

WoW Shadowlands Torghast Tower of the Damned

Für wie viele Spieler ist Torghast? Torghast skaliert mit der Anzahl der Spieler in der Gruppe. 1 bis 5 Spieler werden unterstützt. Wer will, kann also alleine losziehen. Wer lieber seine Freunde mitnehmen will, kann gemeinsam den Turm erklimmen. Dabei soll es egal sein, ob man eine „richtige“ Gruppe aus Tank, Heiler und 3 DDs hat oder nur mit Schadensausteilern loszieht.

Wie läuft das im Turm ab? Der Turm ist ein endloses Labyrinth mit zahlreichen Ebenen. Je weiter man im Turm hinaufklettert, desto stärker werden die Feinde. Doch das ist nicht alles. Während die ersten Ebenen des Turms noch relativ simpel sind und man rasch die Treppe zur nächsten Ebene findet, wird es weiter oben schwieriger. Dort kommen auch noch Fallen hinzu oder Rätsel, die man lösen oder Schlüssel, die man erst finden muss. Je weiter man aufsteigt, desto komplexer und schwieriger wird es, in die höheren Ebenen zu kommen.

WoW Shadowlands Torghast Abilities 1

Sich den Weg vom „letzten Besuch“ zu merken, geht übrigens nicht. Der Turm hat jedes Mal ein wechselndes Layout, sodass man ihn immer wieder neu erkunden muss und auf andere Herausforderungen trifft.

Mächtige Buffs in jedem Run: Doch auch der eigene Charakter wird stärker. Denn im Turm sammelt man immer mehr Anima an, das gelegentlich für besondere Belohnungen in Form von Fähigkeiten ausgegeben werden kann.

Diese Fähigkeiten können entweder den eigenen Charakter im Turm helfen oder aber nützlich für die ganze Gruppe sein. Ein paar Beispiele dieser Fähigkeiten wurden auf der BlizzCon vorgestellt:

  • Simple Buffs für den Charakter
    • 10% mehr Lebensenergie
    • 5% mehr Meisterschaft
  • Besondere Effekte
    • Eure Angriffe haben eine Chance, das Ziel zu verfluchen und X Schattenschaden im Verlauf von 8 Sekunden zu verursachen.
    • Wenn ihr Schattenschaden zufügt, besteht eine Chance, das Ziel zu blenden, wodurch seine Trefferchance für 12 Sekunden um 75% reduziert wird.
WoW Shadowlands Torghast Abilities 2
  • Nützliche Effekte
    • Euer Charakter hat die Fähigkeit zu sehen, welche Feinde Anima bei sich tragen.
  • Synergie-Effekte
    • Erhöht die Dauer von Soulshape (eine Bewegungs-Fähigkeit) um 50%.
    • Schlundratten explodieren bei ihrem Tod und verursachen X Schaden an allen anderen Feinden im Umkreis.
    • Wenn ihr mit Soulshape über Schlundratten lauft, sterben diese sofort.
WoW Shadowlands Torghast Abilities 3

Die meisten dieser Effekte kann man übrigens mehrfach pro Run finden. Die Wirkung ist stapelbar, sodass sich richtig mächtige Kombinationen finden lassen. Es ist also möglich, jedes Mal einen bestimmten „Build“ zu basteln, mit dem man in Torghast weit vordringen kann.

Die erspielten Boni gelten nur für den jeweiligen Run. Sie resetten also beim Verlassen von Torghast wieder.

Wechselnde Events mit neuen Boni: Ebenfalls wurde verraten, dass der Turm sich nicht nur von Besuch zu Besuch wandelt, sondern auch im Laufe der Zeit. Nach einigen Wochen gibt es etwa ein Event, bei dem der Jailer beschließt, den ganzen Turm mit bestimmten Wildtieren zu füllen. Dadurch ändern sich nicht nur die Feinde im Turm, sondern auch die zur Auswahl stehenden Buffs und Fähigkeiten.

WoW Shadowlands Torghast Abilities 4

Das alles soll den Turm für lange Zeit frisch und interessant halten.

Was für Belohnungen gibt es? Selbstverständlich gibt es im Turm auch mehrere Belohnungen zu erspielen. Darunter fallen vor allem:

  • Runen, aus denen legendäre Gegenstände hergestellt werden können
  • Informationen rund um den Jailer
  • Hintergrundinformationen zu Frostmourne und dem Helm der Dominanz

Wer sich nur für „reine Werte“ interessiert, der wird also den Turm vor allem für die Runen und dadurch legendäre Items abklappern. Ob es noch weitere Belohnungen, wie kosmetische Items (Pets, Transmog, etc.) gibt, ist noch nicht bekannt.

Wie ist euer erster Eindruck von Torghast? Könnte das cooler Endgame-Content werden? Oder klingt das schon jetzt langweilig?

In WoW: Shadowlands müsst ihr einen Pakt wählen – Was bedeutet das?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.