World of Warcraft: Legion – Zensur? Aufregung um Sylvanas‘ neues Modell
#Nabelgate

In World of Warcraft: Legion bekommt Sylvanas Windläufer ein neues Model – und das wird heiß diskutiert. Fiel die Bansheekönigin der Zensur zum Opfer?

Die bauchfreie Banshee

Mit der nächsten Erweiterung von World of Warcraft bekommen einige Hauptcharaktere der Geschichte ein optisches Upgrade spendiert, so auch Sylvanas Windläufer, die Anführerin der Verlassenen. An ihrem neuen Aussehen zerbricht gerade ein Großteil der Community in zwei Lager, denn: Die Bansheekönigin ist nicht mehr ganz so spärlich bekleidet, wie noch in der aktuellen Liveversion.

Anstatt ihrer bauchfreien Rüstung, die sie erst mit „Cataclysm“ spendiert bekam, trägt sie nun die Waldläuferkleidung nach dem Vorbild von Heroes of the Storm – allerdings mit einem kleinen Zusatz, der Bauch ist nun ebenfalls durch Leder verdeckt. Für viele im offiziellen Forum ist klar: das muss Zensur sein! Besonders weil das braun des Bauchschutzes farblich eher nicht zum Rest der Kleidung passt, gibt es zahlreiche Vermutungen, dass man dies eher hastig als überlegt eingebaut hat.

Als Argument nimmt man immer wieder eine Rede auf der BlizzCon von Chris Metzen, der seiner Tochter mal erklären musste, warum die Frauen in einem WoW-Cinematic alle einen Bikini tragen würden. Er hatte darauf keine Antwort und hinterfragte selbst, warum die Charaktere eigentlich so dargestellt wurden. Daraus schlussfolgern die Fans nun: Die Fantasy gehe verloren und man versuche, es nur den „schreienden Feministen“ irgendwie gerecht zu machen.

Nicht immer sind die Argumente dabei besonders schlüssig. Auf die Aussage hin, man habe Sylvanas Model „noch nie so drastisch abgewandelt und das ist ganz offensichtlich ein Zeichen der Zensur“, postete ein Nutzer das folgende Bild, was die Bansheekönigin im Laufe der Jahre zeigt.

WoW Sylvanas Time Model

Sylvanas im Laufe der Jahre – na, welches Bild fällt aus der Reihe?

Zwar versuchte die Communitymanagerin Nethaera die Wogen zu glätten und zu erklären, dass es sich lediglich um eine Weiterentwicklung handele und sich Models im Laufe der Jahre eben ändern würden, geholfen hat das aber nicht. In letzter Konsequenz wurde der Thread aufgrund zu vieler Ausschreitungen geschlossen.

Auch in den Foren verschiedener Fanseiten, wie etwa auf mmo-champion, kochen die Emotionen über. Während viele Spieler die Änderungen als positiv bewerten, ist für eine ähnlich große Gruppe doch klar: Die „Schuld“ an dieser offensichtlichen Zensur liegt bei den „Social Justice Warriors“ (SJW) und den „Feminazis“ die erst glücklich sind, wenn gar keine Haut mehr dargestellt wird.

WoW Hots Sylvanas First design

Schon in Heroes of the Storm wollte man Sylvanas „bedecken“ – Kritik der Fans stoppte das Unternehmen damals.

Mein-MMO meint: Tja, so schnell kann es gehen. Blizzard bedeckt einen Bauchnabel und die Fans drehen vollkommen am virtuellen Rad. Während einige Vorwürfe nachvollziehbar sind – wie etwa die unpassenden Farben der zusätzlichen Rüstung – sind andere doch schon nur noch als albern zu beurteilen. Besonders die „Erziehungstipps“, die man Metzen für seine Tochter mitgab, sind anmaßend und weitab vom Thema.

Von der „neuen“ Sylvanas kann man halten, was man will – sie ähnelt nun deutlich mehr dem Aussehen aus Heroes of the Storm – nur eben ohne Bauchnabel. Ob das die ganze Aufregung, Diskussion und Forenbanns wert war? Wir meinen: Definitiv nicht.

Autor(in)
Quelle(n): us.battle.netmmo-champion.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (20)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.