WoW-Spieler lösen nach einem Jahr das Rätsel um eine myteriöse Katze

Spieler knobeln bereits seit September 2019 an einem Rätsel in World of Warcraft. Es geht dabei um die Katze Jenafur, ein offenbar von der Leere verderbtes Kätzchen, das ihr euch als Haustier erarbeiten könnt. Nach vielen Monaten des Rätselns und sogar Tipps von Blizzard selbst, haben Spieler nun herausgefunden, wie ihr Jenafur bekommt.

Wie bekomme ich Jenafur? Im Prinzip ist es recht einfach und ihr müsst dazu nur einige Schritte befolgen:

  • sprecht mit dem NPC Amara Lunastern im Eschental (Koordinaten: 17/49)
  • geht zum Haus der verrückten Katzenlady in Elwynn (Koordinaten: 44/53) und interagiert dort mit einer leeren Futterschüssel
  • geht nun nach Karazhan und dort in den Nebeneingang (in die Legion-Instanz, nicht den Burning-Crusade-Raid)
  • dort müsst ihr nun der Reihe nach verschiedene Nahrungsmittel sammeln und vor der Bühne von Karazhan verteilen

Die einzelnen Schritte sammeln wir gerade für euch, um einen detaillierten Guide zu erstellen, der noch erscheint. Der YouTuber Kelani zeigt euch im Video, wie ihr konkret vorgehen müsst:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Monatelanges Rätseln um eine Katze

So lange knobeln Spieler schon: Das Rätsel ist bereits im September 2019 erschienen, zusammen mit Patch 8.2.5. Dort erschien der neue NPC, eine Nachtelfe, die offenbar von Sylvanas in den Untod gezwungen wurde und die sich Sorgen um ihre Katze Jenafur macht.

Spieler haben dann monatelang überlegt, was zu tun ist, jedoch ohne wirklich Fortschritt zu erzielen. Denn nachdem ihr mit Amara gesprochen habt, gibt es keine weiteren Hinweise darauf, was ihr zu tun habt.

WoW Amara Secret Elf
Amara ist der Startpunkt – Aber wie geht es weiter? Das war lange Zeit unklar.

Im Januar 2020 gab Blizzard selbst sogar Tipps zum Rätsel, die allerdings auch nicht wirklich geholfen haben. Der Hinweis damals war, dass der Katze nun Tentakel gewachsen seien. Erst jetzt wurde schließlich das Rätsel gelüftet.

Warum hat das so lange gedauert? Über die Zeit hat Blizzard immer wieder Hinweise gegeben, die jetzt wohl dazu geführt haben, dass Rätsel-Freunde nach einem Jahr endlich auf die Lösung gekommen sind.

Dass das so lange gedauert hat, liegt vermutlich daran, dass die genaue Reihenfolge der Nahrungsmittel erst herausgefunden werden musste – und dass es eine solche Reihenfolge überhaupt gibt.

Den kompletten Guide zu Jenafur haben wir hier für euch:

WoW Rätsel-Guide: So bekommt ihr die geheime Katze Jenafur

Solche Rätsel gibt es in WoW schon seit einiger Zeit und es hat sich eine kleine Community darum gebildet genau diese Rätsel zu knacken. Das dauert aber nicht immer ein Jahr. Das Rätsel um das Mount Luzider Alptraum etwa wurde bereits nach drei Tagen gelöst.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
cap

Auch wenn ich persönlich nie so wirklich das Interesse an derartigen Rätseln habe, finde ich es irgendwie echt cool, dass es eben solche Spielereien in WoW noch gibt. Es gibt dem Spiel eben doch noch ein paar mehr Aspekte als das, was man immer davon sieht.
Ich hoffe, die Entwickler behalten sowas bei und verfallen nicht in ausschließlich geradlinige Erfolgsspiralen.

RedResdayn

Naja, wer Spaß an sowas hat.. wenn wenigstens genug Infos rausgegeben werden – ok.
Ich persönlich hätte an monatelangem Rätselraten mit irgendwelchen Itemreihenfolgen, die eingehalten werden müssen (u.A.), wenig Interesse.

Andererseits war ich auch nie der große Rätselmeister…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x