So startet und beendet Ihr die Onyxia-Prequest in WoW Classic für Horde und Allianz

Viele Spieler kommen in WoW Classic langsam in den Bereich, in dem sie sich für ihre ersten Raids vorbereiten müssen oder sogar schon einige Erfahrung gesammelt haben. Für diejenigen, die noch Hilfe brauchen, zeigen wir Euch hier, wie Ihr die Prequest für Onyxia startet und beendet.

Wozu ist die Quest notwendig? Ihr müsst die Questreihe rund um Onyxia abschließen, wenn Ihr den Schlachtzug „Onyxias Hort“ betreten wollt. Den am Ende erhaltet Ihr eine Halskette, die Ihr tragen müsst, um eingelassen zu werden.

Obwohl Onyxia als auch Ragnaros bereits wenige Tage nach Release von WoW Classic fielen, kommen viele Spieler jetzt erst bei den Raids an. Die Questreihe, um Onyxia bekämpfen zu dürfen, ist dabei recht lang und der Start ein wenig versteckt.

Unser Tipp: Startet mit der Questreihe bereits in der Level-Phase. So könnt Ihr die Quests abschließen und sammelt nebenher noch Erfahrung in den vielen Dungeons, die Ihr bezwingen müsst und für das Abschließen der Quests.

10 schnelle Tipps, um in WoW Classic Stufe 60 zu erreichen – Level Guide

Die Onyxia-Prequest für die Horde

Wo startet die Quest? Als Horde-Spieler beginnt Ihr Eure Quest ab Stufe 55 im Ödland. Besucht hier Euren Stützpunkt „Kargath“ ganz im Westen. In Kargath findet Ihr Kriegsherr Goretooth, mit dem Ihr sprechen müsst.

Goretooth selbst wird Euch jedoch keine Quest geben. Sprecht dennoch mit ihm, und Ihr erhaltet einen Brief von ihm direkt ins Inventar. Dieser Brief startet die Quest „Befehl des Kriegsherrn“, für die Ihr drei Bosse in der Unteren Blackrockspitze töten müsst.

wow classic onyxia pre kargath

Außerdem sollt Ihr die „Wichtigen Blackrockdokumente“ besorgen, die an vier verschiedenen Stellen in der Unteren Blackrockspitze liegen können:

  • zu Füßen des Oberanführers Wyrmthalak
  • in einem Alkoven neben Kriegsmeister Voone
  • in der Nähe von Hochlord Omokk
  • neben den Opfergaben an Urok

Wie geht die Prequest weiter? Nachdem Ihr „Befehl des Kriegsherrn“ abgeschlossen und bei Kriegsherr Goretooth im Ödland abgegeben habt, folgen einige weitere Quest. Wir zeigen Euch in Kürze, wie sie heißen und was Ihr zu tun habt:

  • Teil 2 – Eitriggs Weisheit: Sprecht mit Eitrigg in Thralls Gemächern (Start bei Kriegsherr Goretooth, Ende bei Thrall in Orgrimmar).
  • Teil 3 – Für die Horde! Tötet Rend Blackhand in der Oberen Blackrockspitze und bringt seinen Kopf zu Thrall (Start und Ende bei Thrall).
  • Teil 4 – Was der Wind erzählt: Hört Thrall zu.
  • Teil 5 – Der Champion der Horde: Sucht Rexxar. Rexxar wandert in Desolace zwischen Feralas und dem Steinkrallengebirge umher (Start bei Thrall, Ende bei Rexxar).
wow classic onyxia pre rexxar patrouille
Rexxars Pfad.
  • Teil 6 – Nachricht von Rexxar: Bringt Rexxars Testament (bereitgestellt) zu Myranda der Vettel in den westlichen Pestländern (Start bei Rexxar, Ende bei Myranda der Vettel in den westlichen Pestländern).
  • Teil 7 – Oculus-Illusionen: Sammelt 20 Schwarze Drachenbrutaugen von Drachen in der Blackrockspitze (Start und Ende bei Myranda).
  • Teil 8 – Aschenschwinge: Legt das Amulett der drachischen Subversion an (bereitgestelltes Halsteil) und sprecht mit Aschenschwinge in den Marschen von Dustwallow (Start bei Myranda, Ende bei Aschenschwinge in den Marschen).
  • Teil 9-12 – Die prüfungen der Schädel: Legt drei Prüfungen für Aschenschwinge ab. Dazu müsst Ihr vier Elite-/Boss-Drachen töten: Chronalis in Tanaris, Scryer in Winterspring und Somnus in den Sümpfen des Elends. Anschließend erhaltet Ihr den letzten Test, für den Ihr Axtroz im Sumpfland töten (Start und Ende jeweils bei Aschenschwinge).
  • Teil 13 – Aufstieg… Bringt das glanzlose Drachenfeueramulett (bereitgestellt) zu Rexxar.
  • Teil 14 – Blut des schwarzen Großdrachen-Helden: Tötet General Drakkisath in der oberen Blackrockspitze und bringt sein Blut zu Rexxar.

Für den Abschluss dieser letzten Quest erhaltet Ihr das „Drachenfeueramulett“, mit dem Ihr nun Onyxias Hort betreten könnt.

Die Onyxia-Prequest für die Allianz

Wo startet die Quest? Anders als die Horde könnt Ihr die Prequest auf Seiten der Allianz bereits mit Stufe 48 beginnen. Sucht dazu Helendis Riverhorn in der Brennenden Steppe auf und nehmt die Quest „Drachkin-Bedrohung“ an. Riverhon steht in einem Lager im Südosten der Karte.

Für die Quest sollt Ihr mehrere Drachen töten:

  • 15 Schwarze Brutlinge
  • 10 Schwarze Großdrachenbrut (Elite)
  • 4 Schwarzswyrmkin (Elite)
  • einen Schwarzdrachen (Elite)

Sämtliche Drachen findet Ihr nördlich von Helendis in der Steppe verteilt, am Rand er östlichen Berge.

wow classic onyxia pre allianz 1

Wie geht die Prequest weiter? Die Allianz erhält als Auftakt zur Prequest eine ganze Reihe an Laufburschen-Aufträgen. Macht Euch also auf viel Lauferei gefasst:

  • Teil 2-7 – Die wahren Meister: Bringt die Nachricht von Helendis Riverhorn zu Magistrat Solomon im Rotkammgebirge. Gebt die Quest ab und bringt dann das Hilfegesuch zu Hochlord Bolvar Fordragon nach Sturmwind. Schließt erneut die Quest ab und sprecht danach mit Lady Katrana Prestor direkt neben ihm. Bringt den erhaltenen Erlass dann zurück zu Magistrat Solomon. Schließt die Quest ab und nehmt die nächste an, um in die Brennende Steppe zu Marshal Maxwell geschickt zu werden. Sprecht für die nächste Quest mit dem struppigen John und hört seiner Geschichte zu.
  • Teil 8 – Marshal Windsor: Findet Marshal Windsor in den Blackrocktiefen. Er befindet sich in einer der Gefängniszellen (Start bei Masrhal Maxwell, Ende bei Marshal Windsor).
  • Teil 9 – Verlorene Hoffnung: Sprecht mit Marshal Maxwell (Start bei Marshal Windsor, Ende bei Marshal Maxwell).
  • Teil 10 – Eine zusammengeknüllte Notiz: Dieser Schritt erfordert Geduld. Ab jetzt hat jeder Gegner in den Blackrocktiefen die Chance, „eine zusammengeknüllte Notiz“ fallenzulassen. Farmt die Gegner und nehmt die Notiz auf, um über sie die Quest zu beginnen. Bringt die Notiz zu Marshal Windsor, der noch immer im Gefängnis sitzt.
wow dunkeleisenzwerge schwarzfels
Die Dunkeleisenzwerge in den Tiefen lassen sich besonders gut farmen.
  • Teil 11 – Ein Funken Hoffnung: Tötet General Zornesschmied und Golemlord Argelmach in den Blackrocktiefen. Besorgt die Informationen von ihnen und bringt sie zurück (Start und Ende bei Marshal Windsor).
  • Teil 12 – Gefängnisausbruch: Eskortiert Windsor aus den Blackrocktiefen. Seid gut vorbereitet, denn Ihr werdet einige Male überfallen (Start bei Marshal Windsor, Ende bei Marshal Maxwell).
  • Teil 13 – Treffen in Stormwind: Sprecht vor den Toren von Stormwind mit Reginald Windsor (Start bei Marshal Maxwell, Ende bei Reginald Windsor in Stormwind).
  • Teil 14 – Die große Maskerade: Eskortiert Windor durch Stormwind. Am Ende müsst Ihr Lady Katrana Prestor, nun in ihrer echten Form als Onyxia, sowie mehrere Elite-Drachkin bekämpfen. Die Wachen helfen Euch dabei (Start bei Reginald Windsor, Ende bei Hochlord Bovlar Fordragon in Stormwind).
WoW Onyxia Orphanz Screenshot
Onyxia in ihrer wahren Gestalt. Bildquelle: wowroguez.com
  • Teil 15 – Das Großdrachenauge: Bringt das Fragment des Großdrachen-Auges zu Haleh in Winterspring (Start bei Hochlord Bolvar Fordragon, Ende bei Haleh in Winterspring, südwestlich von Everlook).
  • Teil 16 – Drachenfeueramulett: Tötet General Drakkisath in der Oberen Schwarzfelsspitze und bringt das Blut eines schwarzen Großdrachenhelden zu Haleh (Start und Ende bei Haleh).

Für den Abschluss dieser letzten Quest erhaltet Ihr das „Drachenfeueramulett“, mit dem Ihr nun Onyxias Hort betreten könnt.

Glückwunsch! Nun könnt Ihr Onyxia bekämpfen. Falls ihr dabei auf Bugs trefft, solltet Ihr sie jedoch melden und nicht ausnutzen:

Die Exploiter in WoW Classic werden bestraft und Blizzard erklärt, warum
Autor(in)
Quelle(n): wowhead
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.