WoW: O’zapft is! Das Braufest ist live mit tollen Änderungen für Twinks

In World of Warcraft fließt Met und Bier wieder in rauen Mengen. Das Braufest ist live – und hat ein paar tolle Neuerungen in 2017.

Wenn man die verschiedenen Spezies von Azeroth auf den kleinsten gemeinsamen Nenner herunterbricht, dann ist das wohl nicht der Hass auf die Legion, sondern die Liebe zu einem ordentlichen Schluck Alkohol. Kein Wunder also, dass man auch in Azeroth das Braufest feiert, während es im Hintergrund noch Höllenbestien vom Himmel regnet.

Das Braufest in World of Warcraft findet ab heute (20.09.2017) bis zum 06.10.2017 statt – also etwas länger als zwei Wochen.

WoW-Braufest

Generell gibt es auch in diesem Jahr wieder die „üblichen Verdächtigen“ – also jede Menge wiederholbare Quests, schicke Dirndl oder Lederhosen für die Transmogrifikation sowie einige Haustiere und Spielzeuge. Verkauft werden die meisten davon für Braufestmarken, die es für fast jede Aktivität auf dem Event gibt. Achja – und Bier in rauen Mengen gibt es natürlich auch!

Das Braufest wird bei der Allianz vor Eisenschmiede gefeiert, Anhänger der Horde gehen nach Orgrimmar vor die Stadttore.

Braufest-Boss: Coren Düsterbräu – Jetzt auch für Twinks

Für die meisten Spieler dürfte sich ein täglicher Besuch bei dem Eventboss Coren Düsterbräu lohnen, der in den Schwarzfelstiefen seinen Biergarten aufgeschlagen hat. Das Itemlevel der Schmuckstücke und Waffen wurde auf 880 angehoben, sodass frische Charaktere auf Stufe 110 vielleicht das ein oder andere Item abgreifen können.

WoW Braufest Buddies dwarf

Neu in 2017 ist auch, dass Coren Düsterbräu nicht erst auf der Maximalstufe 110 besucht werden kann, sondern auch von Charakteren mit einem deutlich niedrigerem Level. Seine Beute wird dann vom Itemlevel angepasst, sodass sie für den Charakter nützlich und tragbar ist. Im Klartext bedeutet das vor allem mehr Chancen auf den Braufest-Widder, der in der täglichen Belohnungskiste enthalten sein kann.

Coren Düsterbräu kann wie gewohnt über den Dungeon-Browser angewählt werden.

Habt ihr schon alle Braufest-Goodies? Oder sammelt ihr jedes Jahr verzweifelt weiter?


Auch wenn der Alkohol fließt, gibts in WoW keinen Sex – da hat ein Turnier-Spieler fast einen Bann riskiert.

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x