Wartungsarbeiten bei ESO: Neues Update soll letzte Probleme beheben

The Elder Scrolls Online kommt auf PC und Mac nach dem Release von Greymoor nicht zur Ruhe. Nachdem die Server seit Launch täglich für Wartungsarbeiten down waren, ist es heute nicht anders und erneut müssen die Entwickler einen Patch aufspielen, um letzte Probleme zu beheben.

Wie lange wird die Downtime gehen? Erneut sind die PC-Server von ESO offline und niemand kann sich ins Spiel einloggen und Greymoor erkunden. Laut ZeniMax sollten die Wartungsarbeiten von 08:00 bis 10:00 Uhr unserer Zeit am 28. Mai 2020 dauern.

Login- und Performance-Probleme sind schuld an Downtime

Wie lief der Start von Greymoor? Seit dem Start von Greymoor, der großen Skyrim-Erweiterung für ESO, kommt das Spiel nicht zur Ruhe:

  • Zum Launch am 26. Mai konnte erstmal überhaupt niemand spielen.
  • Später kamen vereinzelt Leute ins Game
  • Einige Spieler, die Greymoor gekauft hatten, bekamen aber keinen Zugang
  • Andere, die es nicht gekauft hatten, hatten plötzlich Zutritt ins westliche Himmelsrand und sogar Preorder-Boni.
  • Dann wurde wieder alles dicht gemacht, um Wartungsarbeiten vorzunehmen

Was steckt hinter der erneuten Serverwartung? Das wiederholte sich seit dem 26. Mai quasi jeden Tag und es gab immer wieder Wartungsarbeiten, um Hotfixes aufzuspielen. Da ist der heutige Tag keine Ausnahme. Denn nach wie vor klagen vereinzelte Spieler über Schwierigkeiten beim Einloggen. Unter Umständen sitzt man endlos im Ladeschirm fest oder hat anderweitig Login-Probleme.

Wieder andere Spieler berichten von schrecklichen Lag-Problemen, die Kämpfe quasi unmöglich machen. Das sei vor Greymoor alles flott gelaufen, jetzt wäre es eine Katastrophe. Außerdem gäbe es Bugs, welche ein weiterkommen in der Main-Quest verhindern.

Ob Zenimax all diese Probleme schon mit dem aktuellen Patch beheben wird, ist unklar. Laut Forum sei aber zumindest das Problem mit den Login-Fehlern wohl Thema des Updates. Sollte das Update neue Probleme aufwerfen, werden wir euch hier darüber berichten.

So kommt ihr nach Skyrim: Wenn ihr noch nicht wisst, wie ihr das neue Gebiet, die Main-Quest, die Schwarzweite und das Schatzjäger-System freischaltet, dann lest doch unser Special zu „Wie komme ich nach Skyrim“ und findet euch im neuen, großen ESO-Kapitel optimal zurecht.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Platzhalter
1 Monat zuvor

Einige Spieler, die Greymoor gekauft hatten, bekamen aber keinen Zugang
Andere, die es nicht gekauft hatten, hatten plötzlich Zutritt ins westliche Himmelsrand und sogar Preorder-Boni.
Dann wurde wieder alles dicht gemacht, um Wartungsarbeiten vorzunehmen

Riecht sehr stark nach Login Datenbank, ich „schaue in meine Kristallkugel und sehe“ das der Login Server Flaschenhals + Datenbank ein Problem hat die Spieler zuzuordnen

Lost Oasis am Anfang anyone? Diese Art von Problem meine ich

(Ich habe extra stark den „Nicht so ernst gemeint“ Teil hervor gehoben)

N0ma
1 Monat zuvor

Als Programmierer sag ich mal, wenn Leute keinen Zugriff bekommen weil die Datenbank überlastet ist, kann passieren. Das Leute Zugriff bekommen ohne bezahlt zu haben deutet auf schlechten Programmcode.

Lana Letsif
1 Monat zuvor

TESO Spieler sind an derlei Leid gewöhnt. Wie gut das ich mein Abo aufgegeben habe. Haben sie jetzt im Zuge des Greymoor Update auch Cyrodiil renoviert oder ist TESO PvP immer noch so behindert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.