Viele Wikinger verzweifeln am härtesten Boss in Valheim – Einer baut eine Festung um ihn

Knochenwanst gilt als die erste große Hürde, die Spieler in Valheim nehmen müssen. Er selbst und der Sumpf, in dem er lebt, sind besonders für Neulinge eine große Herausforderung. Ein Spieler hat sich nun aber dazu entschieden, einfach eine richtig coole Festung dort zu bauen, wo Knochenwanst wohnt.

Wer ist der Boss? Knochenwanst ist der dritte Boss des Spiels. Die lebende Masse aus Knochen und Verwesung speit Gift und beschwört Skelette und Schleimwesen, die ihn unterstützen. Zu finden ist der Boss im Sumpf. Das Sumpf-Biom erklären wir euch im MeinMMO-Guide im Detail.

Die Schwierigkeit an Knochenwanst ist, dass er der erste Gegner ist, auf den Spieler in Valheim treffen, der richtige Boss-Mechaniken wie Gift nutzt. Neulinge müssen sich also auf ihn vorbereiten, entsprechenden Met mit Giftresistenz brauen und die richtigen Waffen einpacken. Denn Knochenwanst ist zu allem Überfluss auch noch resistent gegen die meisten Schadensarten.

Ist Knochenwanst der härteste Boss in Valheim? Zwar ist der Endboss Yagluth eigentlich noch etwas härter, aber dem begegnet ihr meist erst nach über 100 Stunden im Spiel, seid also schon deutlich erfahrener. Knochenwanst ist die erste „Wand“, auf die Spieler treffen und gilt deswegen als eine so große Herausforderung.

Tatsächlich ist er so hart, dass einige Spieler früh einen Nerf für ihn forderten – aber die Entwickler machten ihn einfach noch schwerer.

Valheim Sumpf Boss Knochenwanst Altar 2
Der Altar von Knochenwanst diente einem Spieler als Grundlage für seine Festung.

Das ist die Festung: Nun hat sich ein Spieler gedacht, dass Knochenwanst ja gar nicht so übel ist – und sein Altar eigentlich ziemlich cool aussieht. Der Altar des Bosses ist ein riesiger Schädel mit einer grünen, leuchtenden Grütze darin.

Der Spieler mit dem Namen Drauglord hat sich den Schädel als Grundlage genommen und um diesen herum eine Festung aus Stein erbaut. In dieser Festung finden sich ein Thronraum, Lager, Waffenkammern und ein Schlafsaal.

Alles ist dabei in grünen Farben gehalten, dank spezieller Fackeln, und verziert mit Schädeln und Trophäen. Sogar der Kopf des letzten Bosses, ein riesigen Skeletts mit rostiger Krone, hängt über der Hintertür. Das alles zeigt er in einem epischen Video:

Fortress of Helvegr – Survival (WIP) from r/valheim

Verrückte Bauten in Valheim und ihre kreativen Erbauer

Das bauen die Wikinger noch: Valheim-Spieler bringen die Community immer wieder mit ihrer Kreativität ins Staunen. Erst kurz vor der Festung im Sumpf hat ein anderer Spieler ein Monument für den nordischen Gott Heimdall auf einer Bergspitze erbaut.

Ein anderer Spieler hat sich lieber seinem eigenen Dorf gewidmet, das so auch in der Welt von Valheim stehen könnte. Er wollte kein riesiges Langhaus oder eine imposante Festung, sondern etwas Idyllisches erschaffen. Mit MeinMMO sprach er im Interview darüber, wie er das angestellt hat:

Spieler baut ein ganzes Dorf in Valheim nur für sich – Wir fragten ihn, wie das geht

Wie schafft man so etwas? Für solche Bauten ist viel Zeit und Geduld erforderlich, vor allem, wenn ihr die Ressourcen selbst sammeln wollt. Häufig geben die Erbauer an, das alles „ohne Cheats“ geschafft zu haben.

Valheim bietet die Möglichkeit, via Admin-Befehle den Kreativmodus zu betreten. In unserem Guide erklären wir euch, wie die Admin-Befehle in Valheim funktionieren und wie ihr sie nutzt. Aber selbst mit „Cheats“ kann der Bau einer so riesigen Festung viele Stunden dauern – ohne Cheats dauert der Bau Tage.

Allerdings ist genau das etwas, was die Spieler in Valheim antreibt. Viele lieben es, sich kreativ auszuleben und sich ihr zu Hause in der Welt zu erschaffen – auch wenn es länger dauert. Für diese Spieler ist das Bau-System der Grund, warum sie so viel spielen. Das erklärt uns auch einer dieser Vielspieler im Interview: So hat man in Valheim auch nach 267 Stunden noch Spaß

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Grekh

Moin, gestern gerade gemacht Eisernen-Streitkolben auf 4
Schlangenschild 2
Eisenrüstung 4
Kein Bogen ^^
Rübentopf 2x Schlangensuppe 2x Würste 2x Sehr Gesund 5x Gift Wiederstand 1x
1. Run war ok
Habe ihn aber gleich 2 mal gemacht danach auch gleich 2 mal gestorben lol
war wohl nur Anfänger Glück omg
Wer also den 2. Boss geschafft hat und denk er schafft gleich den dritten, wird schnell die Wahrheit raus finden ^^

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von Grekh
Chanil

Na, der einfachste ist er nicht… der erste war der leichteste.
Aber ja, leicht ist er schon.

  • Met der Giftresistenz
  • Umgebung Clearen
  • Eisenrüstung auf 4
  • Jägerbogen
  • Eispfeile, im Bergbiom Wyvern umlegen, die droppen die Zutaten. Nur Met des Frostwiderstandes nicht vergessen.
  • Dann auf Distanz bleiben und seine Adds mit Schild und Keule Stufe 4 platt hauen.

So habe ich ihn ganz leicht umgelegt. Im Nahkampf habe ich ihn nicht geschafft, muss ich zugeben. Aber das ist ja auch nicht nötig.

wolion

ich habe ein video auf yt gefunden, da macht den boss einer ohne rüstung und ohne buffs: https://m.youtube.com/watch?v=2vdeD2i8B6o

Muchtie

Lohnt sich das Spiel eigentlich für solo Spieler?

Rykker

Auf jeden Fall. Man kann das Spiel komplett solo meistern.

Timo

Dieses “mimimi” wegen dem Boss ist einfach nur Lächerlich. Dieser Boss ist nach meiner memeinung der einfachste!

Wenn man sich ein bisschen mit dem Game beschäftigt, dann wird man auch ganz schnell die schwachstellen der einzelnen Gegner kennen und dann ist die sache auch ein kinderspiel…..

Axl

Ja gut, mag für dich easy af sein, für andere ist er es halt nicht.

Ich finde die Parkhaus Mission aus Driver und Wrong Side of the Tracks aus GTA San Andreas ultra einfach, für andere sind es die schwersten Mission aller Zeiten.

Rykker

Wenn man sich an die gedachte Reihenfolge hält, also die Rüstung und Waffen des jeweiligen Bioms auf Maximallevel aufgewertet hat, sind die Endbosse wirklich alle machbar. Auch Knochenwanst. Schwierig wird es nur, wenn man es zu früh versucht.

Finnel

schaut mal in youtube nach grebog tv. der macht den knochenwanst ohne rüstung und buffs. es ist nicht gecheatet, es gibt nur einen kleinen trick bei diesem boss 😂
der ist echt der leichteste wenn man weiss wie.

Rykker

Klar, Tricks und Kniffe gibts immer 🙂 Aber selbst solche eher normalen Tipps wie Kiten mit Frostpfeilen, geschweige denn Baumhaus bauen und von oben mit Frostpfeilen ballern, sind nicht nötig. Mit Eisenrüstung Stufe 4 und entsprechender Waffe, kann man Knochenwanst Solo locker wegtanken 😊

Lorion

Eben. Hatte auch wunder gedacht, was mich da fürn schwerer Bosskampf erwartet, nachdem was man so am Rande mitbekommen hat und dann wars ein Boss, den man sogar problemlos im Nahkampf umkloppen konnte.

Die 3 Angriffe die er hat, sind ja nun auch alles andere als ne komplexe Bossmechanik. Greift er sich unter den Arm, hinlaufen wo er den Glibber hinwirft und fix die Adds zerkloppt, fängt er zu kotzen an, weggehen und ihn aus der Giftwolke pullen, seinen direkten Angriff mit dem Schild parieren und dann volles Mett für maximalen Bonusschaden draufkloppen, so lange wie er betäubt ist.. und das wiederholt man dann halt 5+ Minuten lang. Ausrüstungstufe 3 hat bei mir auch gelangt.

Aber wundert mich jetzt auch nicht, nachdem ich im Nachhinein das ein oder andere Video gesehen hab, wie die Leute den Boss bekämpfen… schön die ganze Zeit in seinen Giftwolken am rumlungern und sich dann beschweren, das er zu schwer wäre. 🙄

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von Lorion
Finnel

lach, du hast nicht gelesen. er macht ihn ohne rüstung, nackig. nur um zu zeigen das er keinen schaden bekommt.
du brauchst ein portal, steine und den hammer. das ist alles.

Axl

Klar, nur gilt das eben auch bei den von mir genannten Beispielen, dennoch haben viele Leute bei den Missionen abgebrochen, weil sie ihnen zu schwierig waren, obwohl man sich nur an das halten muss, was auf dem Bildschirm steht. Haha.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x