Twitch-Streamer DrDisrespect hasst Fortnite mit Season 2 noch mehr als sonst

Der Twitch-Streamer DrDisrespect hat mit dem Start von Season 2 in Fortnite einen ziemlichen Ausraster bekommen. Der Wutanfall ging so weit, dass er sogar Twitter-Posts löschte.

So steht der Streamer zu Fortnite: DrDisrespect hat schon immer eine kontroverse Meinung zu Fortnite. So sagte er unter anderem, dass Fortnite die Kinder weich mache und nannte Entwickler Epic Games „blödärschige Entwickler aus North Carolina“.

Doch mit dem Start von Season 2 schien der Doc etwas ruhiger zu werden. Er teilte auf seinem Twitter-Profil sogar ein paar Tweets zu Fortnite. Nach ein paar Runden ist diese positive Stimmung aber wieder weg. Wütend schaltete er den Shooter ab und löschte sogar seine Tweets zu Fortnite.

Streamer meint: Fortnite wird sterben

Das ist die Situation: DrDisrespect spielte einige Runden erfolglos Fortnite und bei einer Eliminierung nach einem Bau-Duell platzt dem Streamer der Kragen.

So wütet er über Fortnite und sagt: „Genug von diesem verdammten eine Rampe, zwei Rampen, Wand, Decke und Shotgun-Schuss, der nichts bewirkt, weil wir lieber eine Münze entscheiden lassen. Ich will es nicht mehr spielen!“

Dazu kommen noch eine Beleidigungen, dass er das Spiel hasse und dass das Spiel scheußlich sei.

So geht es weiter: Nachdem der Streamer dann entnervt Fortnite geschlossen hat, geht das Gemecker immer noch weiter. So fügt er an: „Das Spiel stirbt, und sie versuchen, alles aus diesem Spiel herauszuholen. Ich sag’s euch, nachdem ich diesen Inhalt gesehen habe, viel Glück für den Rest der Saison. Viel Glück damit für die nächsten paar Monate.“

Danach ist DrDisrespect weiterhin merklich genervt von Fortnite und geht sogar auf seinen Twitter-Account, wo er diverse Tweets zu Fortnite löscht. Dort schrieb er noch, dass er sich sehr auf Season 2 von Fortnite freut. Die Freude scheint im Stream dann schnell vergangen zu sein.

Was meint DrDisrespect mit diesen Aussagen? Der Streamer probiert viele Shooter aus und ist vor allem bei Call of Duty zuhause. Das ist natürlich ein ganz anderes Spielgefühl als Fortnite, denn dort geht es viel um Realismus.

Bei Fortnite kann man problemlos einen direkten Shotgun-Hit abfangen, wenn man genug Schilde hat, das ist in Modern Warfare nur schwer möglich. Solche Punkte kritisiert DrDisrespect hier.

Wie geht es Fortnite aktuell? Bezogen auf die Aussage, dass Fortnite stirbt, stützt sich DrDisrespect sicherlich auch auf die zurückgehenden Zahlen auf Twitch. Dort verlor Fortnite zuletzt massiv an Ansehen.

Mit dem Start von Season 2 gehen die Zuschauerzahlen dort zumindest wieder nach oben. 20% mehr Zuschauer gewann Fortnite in den letzten 3 Tagen auf Twitch dazu.

Twitch Charts Fortnite
Knapp 20% mehr Zuschauer in den letzten 3 Tagen. Quelle: Sullygnome

Vom Sterben ist Fortnite aktuell noch weit entfernt, denn immerhin schauen weiterhin Zehntausende die Livestreams zum Battle-Royale-Shooter. Dennoch muss Epic jetzt beweisen, dass sie in Season 2 wieder spannenden Content liefern können.

Bei Call of Duty: Modern Warfare sorgte DrDisrespect zum Release ebenfalls für viel Aufsehen, denn er sprach zahlreiche Probleme des Spiels an:

CoD Modern Warfare: DrDisrespect rastet auf Twitch aus – Will sofortige Änderung
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
kriZzPi
1 Monat zuvor

Er meckert jetzt über das „scheiss“ spiel weil ja angeblich laut einen leak CoD streamern ermöglicht hat bereits den CoDBR zu spielen und wohl auch plant Streamer zu bezahlen es zu spielen. Würde gut passen sich jetzt aufregen und in knapp 14 Tagen CoD zocken und ganz begeistert sein.

Incursio
1 Monat zuvor

Wayne

SvenniHD
1 Monat zuvor

Er meckert schon seit Wochen bzw. Monaten. Warum zockt er das dann überhaupt noch???? Versteh ich nicht.

Ron
1 Monat zuvor

Der zockt das nicht aktiv, schaut nur wieder vorbei, wenn es im Spiel etwas neues gibt.

SvenniHD
1 Monat zuvor

Doch! Bei seiner Triple Challenge

Mustafa Koc
1 Monat zuvor

Gewinnt er auch mal ne Runde Fortnite? Als ich zuletzt reingeschaut habe, hat er sich sehr schwer getan.

SvenniHD
1 Monat zuvor

Habe nur ein paar Minuten geguckt. Einmal wo ich zugesehen habe, hatte er gewonnen, dann direkt Apex gezockt.

Ist einfach zu nervig, dem beim Fortnite zocken zu zusehen, weil der nur meckert. Monte zockt wieder.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.