Twitch-Streamer DrDisrespect: Fortnite macht Kinder weich und feige

Der berüchtigte Streamer Dr Disrespect ist kein großer Fan von Fortnite. Sein neuester Kritikpunkt: Das Spiel mache die kommenden Generation zu verweichlichten Feiglingen! Das sagte der Doctor in einem neuen Twitch-Stream.

Dr. Disrepect, der kontroverse Streamer mit dem Porno-Bart, ist bekannt für seine ätzenden Bemerkungen gegenüber Fortnite. Meist stört ihn die willkürliche Abweichung der Geschosse oder schlicht die Tatsache, dass er abgeknallt wurde.

Die „nerdigen Entwickler“ aus North Carolina hat er eh gefressen.

Epic Games ruiniert die Shooter-Jugend!

Darum denkt der Doc, dass Fortnite die Kinder versaut: Doch dieses Mal hat er ein größeres Hühnchen mit Epics Battle-Royale-Game zu rupfen. Denn Laut dem Doc macht Fortnite die kommende Shooter-Gamer-Generation weich und feige.

DrDisrespect triple threat challenge (1)
Der Doc hat öfter harsche Worte für Fortnite.

Das liegt laut dem Doc daran, dass man in Fortnite jederzeit Deckung bauen kann. Anstatt also tapfer den Beschuss eines Feindes wegzustecken und sich selbst eine Deckung zu suchen beziehungsweise erstmal auf Deckung zu achten, würde man in Fortnite nach jedem Fehler sofort eine 2. Chance bekommen.

Das passiert in Fortnite im Gefecht: Sobald ein Schuss zu hören ist, explodieren die meisten Fortnite-Spieler in regen Bautätigkeiten und ziehen sofort eine kleine Festung um sich herum hoch. Dadurch kann man selbst grobe Fehler, wie ohne Deckung über eine weite Heide zu rennen, noch überleben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Das sei laut dem Doc der Hauptgrund, warum das Spiel die nächste Generation verderbe. In seiner Schimpftriade bemängelt er weiter, dass die Kids heute eh schon von der Gesellschaft übersensibilisiert seien.

Da käme dann noch hinzu, dass sie nicht mal in Shooter-Games gefordert werden, sondern man ihnen auch da noch zig Schutzmechanismen gebe.

fortnite-bauen-titel

Diese „blödärschigen Entwickler aus North Carolina“, also Epic Games, seien laut dem Doc also Schuld, dass die nächste Generation an Gamern nichts mehr tauge.

Wie seht ihr diese Entwicklung? Hat der Doc recht und verdirbt das Fortnite-Gameplay wirklich die Jugend?

Laut Ninja geht’s übrigens auch ohne bauen!

Ninja erklärt, wie Ihr die besten Fortnite-Spieler der Welt besiegt – ohne Bauen
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Pandrux

made my day

Schakal v2

Is doch generell so bei grind spielen meckern Leute auch über grind zum größtenteil… und das meist schon wen sie mehr als 3mal ne Instanz laufen müssen is den das schon Zuviel. Aber im Netz imma großefresse und gleich heulen willkommen im 21 Jahrhundert. xD

PalimPalim

man merkt in apex wie viele Kinder versuchen zu campen zb. in Häusern usw. nur lustig das sie trotzdem nicht aimen können und verlieren^^ fps Mortal combat ftw.

bambule

Ich finde viel schlimmer, dass die Kids von der Videospielindustrie dazu erzogen werden, dass gefühlt andauert -beinahe schon täglich- neue Inhalte, Belohnungen und Updates für die Spiele bereitstehen müssen. Sich nur aufs Gameplay zu konzentrieren, reicht nicht mehr. Spiele die dies so nicht machen, werden sofort abgewertet. Leider führt dies zumindest bei Fortnite dazu, dass auf Grund der Erwartungshaltung, dass ständig was neues reinkommen muss, viel zu viel überflüssiger Mist das Spiel verdirbt.

Toby-

Schlimmer für die Kinder sind Games die einen für jeden Furz belohnen und aus ihnen Junkies machen.

Er kritisiert ein Spielelement was schon immer im Spiel und gerade DAS Alleinstellungsmerkmal im BR Genre ist. Dafür hat er keine Aufmerksamkeit verdient.

BuckyVR6

Ich sage eher das die Erziehung daran schuld ist aber okay 😀

Original Gast Chris

ein pc nerd der aussieht wie aus dem kasperle theater meint shooter machen kinder weich und feige,.

das inet is so lustig^^

RagingSasuke

Nicht shooter – sondern das feige verstecken, also fortnite. Richtig lesen, dann herziehen 😉

Saigun

Achwas. Fortnite vermittelt wichtiges Gedankengut! Es bringt den Kids bei, das ein Haus bauen und in rollenden Kugeln sitzen besser ist, als wild auf Leute zu ballern. Macht das genausowenig Sin wie die neueste Variante vom Dr mehr Zuschauer zu bekommen? :s

LIGHTNING

Jetzt muss ich dann doch auch mal meckern. In Apex Legends kam heute ein relativ interessanter Balancing Patch für Gibraltar, Caustic, Wingman, Havoc usw.

Kein Wort dazu, aber eine News zu einem Streamer, der über Fortnite meckert. Hier erwarte ich von MeinMMO mehr!

Sonst mach ich den Adblocker wieder an! 😀

Gerd Schuhmann

Der Patch kam nach 19 Uhr ohne Verwarnung. Das funktioniert dann nicht – da ist keiner mehr da, ganz einfach.

Entweder sieht ihn dann ein Autor durch Zufall und beschließt das trotzdem zu machen – in seinem Feierabend. Dann haben wir die News noch.

Oder es sieht eben keiner, weil die Leute dann auch was anderes machen – dann gibt’s die News erst am nächsten Morgen.

Aber irgendwann haben wir auch mal Schluss und machen dann was anderes.

Das hat mit der News hier nichts zu tun. Es ist nicht so, dass wir sagen: Machen wir jetzt noch den brandaktuellen Patch oder die News über DrDisrespect – so läuft das nicht. 🙂

Coreleon

Wooot?! Ihr habt kein Schicht System für die verschiedenen Zeitzonen?! Wie unprofessionell!!! 😛

Gerd Schuhmann

Wir sollten echt irgendeinen Australier anheuern. 😀

Oder Benedict soll nach Japan ziehen oder so.

LIGHTNING

Wot? Der Patch kam also echt völlig unangekündigt? Ich dachte ich hätte das nur total verpennt. Ja, dann nix für ungut. 😛

Mandrake

Wenn ich so was lese dann frage ich mich manchmal ob hier Leute auch das dort Arbeitszeit kennen…..wenn du nen ultra schnellen Artikel gaben möchtest….schreibe ihn und schick ihn hier her….

LIGHTNING

Bringt ja nix, wenn dann keiner mehr da ist, der ihn freischaltet. Ich bin für die Alternative mit dem deutschsprechenden Australier / Aborigine.

Mikuloli

Wenn der Dr. das so sagt wird die Diagnose schon zutreffend sein…

TheDivine

Ich mag den Kerl immer mehr ????

Hunes Awikdes

Oja, und als er selber so alt war, hat er Tetris gespielt und alle Erwachsene haben gesagt „Tetris verdirbt die Jugend“

Warte mal, da war doch was :

„Die Jugend achtet das Alter nicht mehr, zeigt bewusst ein ungepflegtes Aussehen, sinnt auf Umsturz, zeigt keine Lernbereitschaft und ist ablehnend gegen übernommene Werte“ (Keller, 1989, ca. 3000 v. Chr., Tontafel der Sumerer).

„Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe“ (Keilschrifttext, Chaldäa, um 2000 v. Chr.)

„Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten“ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).

ParaDox

Ja die Ironie daran ist, dass die ältere Generation die auf die jüngere schimpft, diese auch erzogen hat

Jabla

Großartig. 8)

Insane

Na ja, die Kulturen der Sumerer und Babylonier sind tatsächlich untergegangen ^^

Hunes Awikdes

Ja, aber aus denen sind neue Kulturen hervorgegangen. 🙂

Insane

Klar, nach den Sauriern kamen die Säugetiere. Aber das nutzt den Sauriern auch nichts mehr ^^

Außerdem dachte ich, der humoristische Charakter wäre ersichtlich ^^

Hunes Awikdes

Okay, dann können wir ja gleich bei der Singularität anfangen. ^^

TwitchCryten

Bisschen krass gesagt aber der Grundgedanke ist schon richtig. Finde ich auch.

Deader

Wer hat öffentlich geflennt wie ein Kind und hat sein Twitch Charakter vor laufender Kamera gebrochen…. so viel zum Stark sein xD

Es ist immer so und es wird immer so bleiben die „Alten“ finden die Jungen verweichlicht, schwach ect bla bla und sie hatten es ja soo hart ect.

Er sollte mal wieder was reissen an einem Turnier anstatt auf den kids rum zu hacken.

maximax

Vor der Öffentlichkeit sein Fehler einzugestehen, braucht charakterliche Stärke. Und seine emotionale Reaktion zeigt das er wirklich bereut.

Niko Stacherl

Er hat recht, und zu behaupten die Jugend so viel besser( so liesst sich das) ist falsch, habt ihr auch in Leben schon etwas gerissen, oder kennt ihr “ Leben “ nur noch im Bildschirm?
Nochmal , er hat recht???? Peace and out

Christine

Wow ????????‍♀️
Wir müssen also hart sein ja ne ist klar..

Wadu

Taff sein ist das Stichwort.

Der Vagabund

Jetzt stelle ich mir die Fortnite Spieler im echten Leben in einem echten Krieg vor wie sie versuchen schnell eine Festung zu bauen sobald sie einen Schuss hören xD

z0nyy

Es würde nichmal zum richtigen Krieg kommen, weil die jeglicher Auseinandersetzung aus dem Weg gehen würden. Aber was hat das alles schon mit Krieg zutun. Das sind einfach Weicheier.

D_e_l_a_ T

Genau, und du bist der Universal-Soldier weil du CoD usw. zockst.

Der Vagabund

1. Nein bin ich nicht da ich kein CoD zocke.
2. Würde ich eh den Dienst verweigern da ich nicht einsehe für diese idioten von Politikern mein Leben zu geben.
3. Warum fühlst dich durch einen Kommentar der lustig gemeint ist angegriffen?

D_e_l_a_ T

Findest du meinen Kommentar nicht lustig?

Der Vagabund

Nö. Wenn er lustig wäre hättest du XD am Ende oder ein lach Smiley mit rein gepackt ^^

Zokc

die kinder nehmen Fortnite in allgemein zu ernst

Insane

Im Gegensatz zum Dr. der schreiend und schießend quer übers Feld rennt. 😉

z0nyy

Er hat absolut recht.

Insane

Ist das eine Form von Sarkasmus? ^^

Ich kann mich an die Verbotsdebatte in den USA von Spongebob erinnern, da es angeblich die Kinder schwul macht. Die ukrainische Moralkommission empfahl ebenfalls ein Verbot aus den selben Gründen.

Genauso könnte ich behaupten, dass Shooter die Jugend generell verroht, radikalisiert und emotional abstumpft. Völlig pauschal für alle. Einfach nur so als Meinung und ohne Belege ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x