Twitch organisiert 400.000-Dollar-Turnier für Warzone – Stream startet mit einem Mittelfinger für Tausende

Über das Format „Twitch Rivals“ veranstaltet die Streaming-Plattform die „World Series of Warzone“ und bei einem Spieler-Draft kam es zu einer ungewöhnlichen Mittelfinger-Szene.

Das ist passiert:

  • Über Twitch Rivals werden regelmäßig Turniere für Call of Duty: Warzone veranstaltet
  • Kurz vor der Umstellung auf die Vanguard-Grafik gibt es noch einmal die World Series of Warzone
  • In einem Stream dazu sollten Team-Captains ihr Team draften und statt eines Streamers gab es einen Mittelfinger zu sehen

Mittelfinger schleicht sich in den Stream

Was ist da passiert? 5 bekannte Warzone-Steramer wollten für das große Turnier ihre Teams draften, doch beim Streamer „HusKerrs“ gab es für ein paar Minuten nur ein Standbild. Nach einer Totalen auf „TeeP“ kam es zu der verrückten Szene:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Oben rechts auf dem Bild im „Studio“ sollte eigentlich HusKerrs zugeschaltet sein, doch stattdessen taucht dort plötzlich ein Mittelfinger auf. Der Finger wedelt fröhlich vor sich hin und zeigte damit mal eben tausenden Zuschauern, was er von der Veranstaltung hält. Zu dem Zeitpunkt im Stream schauten über 10.000 Leute den Stream (via twitchtracker.com).

Die Beteiligten ließen sich doch nur wenig anmerken. Einzig die Streamerin „ShawnJGaming“ musste etwas lachen und war sich wohl auch nicht so ganz sicher, was abgeht.

Streamer fliegt bei Twitch Rivals raus – War sein „Dr Disrespect“-Cosplay zu provokant?

Was war das für ein Stream? Am 17. November starten die World Series of Warzone und es geht im großen Duo-Tunier von Nordamerika um insgesamt 400.000 Dollar (ca. 350.000 € – Stand 17.11.21). Das Preisgeld teilt sich dabei in 2 Teile:

  • 300.000 $ verteilt auf alle Teilnehmer
  • 100.000 $ über die Captain-Teams

Über mehrere Matches sammeln alle Teams Punkte und die Spieler erhalten über ihre Platzierung dann entsprechend ein Preisgeld.

Zusätzlich bekommen alle Mitspieler Preisgeld über ihre Captain-Teams. Zu jedem der 5 Captains zählen dann 5 Teams und die Punkte dieser Teams bestimmen die Platzierung des Captains und weiteres Preisgeld.

Wie konnte es zu dem Fingerangriff kommen? Der Streamer HusKerrs erklärte, dass er den Link zu dem Call in einem Stream veröffentlicht hat und sich dadurch irgendjemand in die Übertragung schmuggeln konnte. Danke an unseren User „somerandomguy“ für die nachträgliche Info.

In einem so großen und durchgeplanten Stream im „Twitch Rivals“-Format auf einen solch frechen Mittelfinger zu treffen, dürfte wohl eine Seltenheit bleiben. Erinnert ihr euch an ähnlich verrückte Vorfälle? Dann lasst uns gern eure Gedanken in den Kommentaren da.

Wollt ihr mehr zu CoD lesen, dann schaut hier vorbei: Call of Duty: Vanguard ist zum Release nur halb so relevant wie Modern Warfare – Wo ist der Hype?

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
somerandomguy

Dass es völlig unklar ist, wie es dazu kam, stimmt so nicht. Er hat die URL die er für die vMix-Call erhalten hat im Livestream übertragen. Kann man immer noch in seiner Twitch-Übertragung sehen und hat er da sogar zugegeben 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x