The Division 2 plant im April 2 massive Updates – So gehen sie die Probleme an

The Division 2 kämpft mit einigen Problemen seit der großen Erweiterung „Warlords of New York“. Nun gaben die Entwickler einen Ausblick auf das nächste Title Update 8.5 und zeigen eine lange Liste mit geplanten Änderungen.

Welche Ankündigung gab es jetzt? Bei The Division 2 fand heute, am 31. März, eine geplante Wartung statt und die Entwickler nutzten die Chance, um neue Infos über die Zukunft des Loot-Shooters auszugeben. Seit der umfassenden Warlords-Erweiterung plagen das Spiel so einige nervige Fehler und Balance-Schwierigkeiten, welche Massive jetzt konsequent abarbeitet.

Demnach kommen im April zwei große Updates, die sich um die aktuellen Schwächen des Titels kümmern und Fehler beseitigen sollen, die das Agenten-Leben manchmal verdammt schwer machten.

Schon Anfang April kommt mit Titel Update 8.5 ein größeres Update. Schaut euch hier an, was die Entwickler dafür geplant haben.

Das steckt alles in Title Update 8.5

Was soll mit TU 8.5 angepasst werden? Im Ubisoft-Forum zu Division 2 verrieten die Entwickler schon viel über das kommende Update und teilten die Änderungen und Fixes in 4 Teil-Bereiche:

  • Bug Fixes
  • Gameplay-Änderungen
  • Balance-Änderungen
  • Exotic- und Talent-Änderungen

Welche Bugfixes sind geplant? Insgesamt finden sich hier 4 Punkte. Ein Grafik-Problem, das auf PCs zu Abstürzen führt, verschwindet. Dazu noch diese 3 Fixes:

  • Striker-Set – Es gibt ein Problem mit Set-Talent. Nach dem Update sollen diese richtig stapeln.
  • Manchmal können Agenten ihre Team-Mitglieder nicht wiederbeleben.
  • Falsche Darstellung des Fortschritts der aktuellen Liga. Agenten dachten oft, der Fortschritt wäre verloren

Das Striker-Set sollte eigentlich die Gear-Sets von Division 2 bereichern. Kam aber leider fehlerhaft ins Spiel, sodass es kaum zu gebrauchen war. Mit TU 8.5 könnte sich das ändern und wir bekommen ein starkes Set, dass für Schadens-Builds interessant sein könnte.

division 2 warlords neue gearsets striker corruption
Zwei der neuen Gearsets von Division 2. Das Striker-Set ist leider kaputt.

Was ändert sich beim Gameplay? Nicht viel. Die Kontrollpunkte können nach dem TU 8.5 durch die Änderung der globalen Schwierigkeit zurückgesetzt werden. Wenn wir nur eine andere Direktive einstellen, bleibt aber alles so, wie es ist.

Heilkoffer, Statuseffekte, Gegnertypen – Feinde werden schwächer

Was tut sich bei der Balance? Diese Liste ist schon bedeutend länger, hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Dinge:

  • BTSU-Heilkoffer: Diese stabilen Geräte bekommen einen ordentlichen Nerf. Nur noch ein Gegner kann einen Überschild bekommen und die Menge an Heilung, die ein bestimmter Feind von dem Koffer bekommen kann, ist dann begrenzt. Auch die Tick-Rate der Heilung geht runter.
  • Warhounds: Die „Black Tusk“-Robohunde bekommen ebenfalls einen Nerf. Die Spezialangriffe mit der Minigun und der 3-Granaten-Angriff sind dann besser zu erkennen und schwächer.
  • Tanks – Die dicken, gut gepanzerten Gegner prüfen jetzt mehr Distanzen, zum Beispiel die zwischen den Agenten und ihren Fertigkeiten. Das führt dann dazu, dass die Tanks nicht direkt angerannt kommen und die Agenten-Geräte zerstören. Außerdem wechseln sie dann seltener ihr Ziele.
  • Outcast-Feuer, Molotow und Gift: Der Brand-Statuseffekt von Moltows und Feuerangriffen der Outcasts, sowie der Gift-Statuseffekt machen dann weniger Schaden. Die Länge und der Schaden dieser Effekte sind dann verringert.
  • Stürmer-Geschütz und -Drohne: Die beiden Stürmer-Varianten sollen dann besser Zielen und die Drohne mehr feuern.

Das sind größtenteils Änderungen, die genau so von der Community gefordert wurden. Hier gab es Beschwerden darüber, dass die Statuseffekte zu viel Schaden verursachen und die miesen Heilkoffer der Black Tusk viel zu viele Kugeln einstecken.

Alle Änderungen hören sich sinnig an und könnten die Kämpfe planbarer machen und damit besonders auf höheren Schwierigkeitsstufen etwas einfacher.

Division 2 Warhound
Die Spezialangriffe der miesen Hunde fallen nach TU 8.5 schwächer aus.

Viele Talente und Exos werden besser

Was kommt da bei den Talenten und Exotics? Hier passiert auch so einiges. Es gibt nicht nur Buffs, sondern manche Exos bekommen sogar eine Generalüberholung spendiert.

Diese Exos und Talente werden stärker:

  • Imperiale Dynastie – Kürzerer Cooldown
  • Dodge-City-Holster – Kürzerer Cooldown
  • Gnadenlos & Rücksichtslos – Erhöhter Explosions-Schaden
  • Neu zugewiesen – Kürzerer Cooldown
  • Empathische Lösung – Längere Buff-Dauer
  • Schleichender Tod – Größerer Radius, kürzerer Cooldown
  • Wechselmannschaft – Markierungen bleiben, wenn keine Fertigkeit im Cooldown ist.

Und diese sind dann ganz anders:

Sawyers Kneepads: Nach der Überarbeitung helfen die exotischen Knieschoner bei Explosionen und stärken Agenten, die sich lange hinter Deckungen aufhalten.

  • Durch Explosionen kann man nicht mehr zurückgeworfen werden
  • Jede Sekunde in der Deckung erhöht den Schaden um 3 %. Maximal 10 Stapel.

Diamant-Klapperschlange: Nach TU 8.5 bringt dieses exotische Gewehr mehr kritischen Schaden.

  • Nachdem ein markierter Gegner getroffen wurde, gibts für 5 Sekunden garantiere kritische Treffer.

Wenn ihr euch die ganze Liste der Balance-Änderungen und Fixes anschauen wollt, findet ihr sie hier im Ubisoft Forum.

the division 2 exotic sawyers kneepads titel
Die exotischen Knieschützer kriegen eine Generalüberholung.

Was kommt danach? In dem Forum-Post kündigen die Entwickler auch schon das nächste große Update an:

Darüber hinaus bringen wir an ein weiteres Update, das aktuell für einen späteren Zeitpunkt im April geplant ist. Beachtet aber, dass sich dieser Zeitplan noch ändern kann. Wir werden euch über Änderungen auf dem Laufenden halten.

Community-Manager Ubi-Lucipus im Ubisoft Forum (übersetzt)

Es gibt zwar keine Details, doch offenbar möchte Massive damit zeigen, dass sie sich der Probleme im Spiel bewusst sind und weiter an den Macken nach der Warlords-Erweiterung arbeiten. Das bewiesen sie jetzt auch mit ihrem harten Durchgreifen beim DPS-Glitch, das von einer Menge Spieler gefordert wurde und viel Zuspruch, aber auch Kritik einstecken musste.

Die Fehler nach der großen Umstellung des Gear-Games werden nach und nach behoben. Doch ob das reicht, um einen Großteil der Rückkehrer länger zu halten, muss sich noch zeigen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Casi.

Mir wäre es lieber, Massive würde die Hitboxen, mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad, kleiner machen. Das gilt auch für Schwachpunkte und Kopf…^^ In TD2 braucht man 0 aim…

Hellbabe

Wieso noch einfacher wieder alles machen. Seit gestern ist doch eh nur noch Durchrushen angesagt, da selbst gelbe nach 5 schüssen tot umfallen…Da muss nix mehr abgeschwächt werden, bin eher dafür das ab Herausfordernd wieder es wie zu Begin TU8 war. Schwer aber alles vernünftig machbar. Bei Exodrop bin ich dafür. Hab seit Start 2 Teile bekommen aus Kisten oder Bossen. Sonst nada…Naja bin eh wieder einer der gegen den Strom schwimmt.. so long 😀

Nero00i

Ist das ein frühzeitiger Aprilscherz?

Ich habe jetzt nicht alle angeblichen Änderungen gelesen.

Das mit den Statuseffekten finde ich gut, ich habe ein 8% gegen blutend hin und wieder drin.
Kannst gleich in die tonne werfen. tot. -..-

Aber den NPC Heilkoffer wollen sie nochmals abschwächen?
Der wurde bereits gepacht so das man ihm schnell down bekommt.
Wie wollen die das ändern? Man benötigt nur noch eine Kugel?

Das was sie ändern können ist Unabhängig der Spezialisierung das man alle Granatentypen benutzen kann.
Ich nutze den mit dem mini Raketenwerfer und den Schockgranaten für die Wuffis. Die normalen Granaten bringen bei den Gegnern kaum was da knall ich sie vorher ab.

Scarface

Nee, es geht beim Heilkoffer um dessen Heilleistung und nicht um die Lebenspunkte. Steht auch oben, notfalls nochmal nachlesen – ist nämlich ganz sinnig, wie ich finde:

„BTSU-Heilkoffer: Diese stabilen Geräte bekommen einen ordentlichen Nerf. Nur noch ein Gegner kann einen Überschild bekommen und die Menge an Heilung, die ein bestimmter Feind von dem Koffer bekommen kann, ist dann begrenzt. Auch die Tick-Rate der Heilung geht runter.“

SneaX

Erstmal sollten auch mal exos droppen, bis auf das lmg hab ich nach tagelangem farmen kein einziges bekommen. Frag mich überhaupt ob noch andere exos in dem spiel existieren.

JoJoRabbit

Ich hoffe du spielst höher als auf „Notmal“ und nicht nur Solo 😅 #nohate 😃

SneaX

Ja klar, nur heroisch,ab und zu legendär aber meistsind die random teams nicht grad die besten für legendär 🙄. Kann nix dafür das ich so lootpech habe 🙈

Nero00i

Ich versuche gerade ein LMG Build zu erstellen.

Ist nicht leicht die richtigen Werte auf den einzelnen Items zu erhalten.
Seit ich Division 2 spiele habe ich 1x Highend und 1x violet God Roll bekommen.

Ich spiel grundsätzlich alles auf mind. Schwer.

TNB

Spiel mal Challenging+, da droppen bei uns jeden Abend 1-3 Exotics.

spencerhill

Ich spiel nur herausfordernd oder heroisch und ich bekomm grad 1-2 Exotics pro Woche
Lootsystem ging wie immer voll in die Hose und ich seh darin auch keine Zukunft
Ich hab einfach nur Spaß am Spiel und hoffe dass der Wert meiner Exo-Drops in die Höhe klettert 😉

BavEagle

Willkommen im Club 😉
Wenn ich’s persönlich nehme, hab ich seit TD2-Release erst ewig gebraucht, um wenigstens jedes Exo einmal zu besitzen und dann monatelang kein einziges Exo mehr gedroppt. Mit AddOn bekam ich dann 2x Acostas Rucksack und 7x „Süße Träume“ 😮 Mittlerweile den 3. Rucksack, 2x „Chamäleon“ und die 8. „Süße Träume“ :whew: Kaum zerleg ich aber 4 Exo-Schrotflinten, erhalte ich gestern…
eine 3. „Chamäleon“ und weil’s ja so witzig ist innerhalb von einer Kopfgeldjagd gleich noch 2x „Chamäleon“ 💩 🙈

Aber ok, so ist das Spiel und wenn Loot von RNGesus abhängig ist, dann hilft auch zielgerichtete Beute nur bedingt. Am Ende bleibt’s ein reines Glücksspiel und eigentlich müßte man dann froh sein, daß die Exos in TD2 nicht sooo stark sind 😉

P.S. & BTW unter solchen Umständen könnte Massive mal den Cap für Exo-Komponenten erhöhen oder bestenfalls komplett beseitigen. Eine Sammlung von 2 bis 3 Exos im Lager schaut einfach nur doof aus und Zerlegen ist fragwürdig solange nicht sicher ist, ob man die Komponenten später vielleicht doch nochmal braucht.

SneaX

Wie habt ihr nur so ein glück? Irgendwas mach ich wohl falsch,mach ja nichts anderes wie die verschiedenen missionen und stützpunkte auf herausfordernd heroisch oder legendär zu zocken 🙄

BavEagle

Das nennst Du „Glück“ ? Also Du kannst gern ein paar „Süße Träume“ und „Chamäleon“ von mir haben, die Attribute sind sowieso bei allen für den Allerwertesten.
Bei meinen >1.300 Spielstunden hätte ich dann schonmal das ein oder andere wirklich nette Exo erwartet. Einer meiner Freunde ist erst mit NY-AddOn wieder eingestiegen und zieht regelmäßig verschiedene Exos. Die Attribute sind zwar auch eher schlecht, aber wär ja mal ein Anfang 🙄
Aber bleibt eben ein „Glücksspiel“ und wenn’s Dir hilft…
„Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln.“ 😉 …oder auch…
„Pech im Spiel, Glück…“ 😉 …persönlich ist mir mein reales Glück lieber 🙂

BavEagle

Vor allem die Änderungen an Heilkoffer, Statuseffekten und Kampfhunden finde ich sehr positiv 🙂
Der Schwierigkeitsgrad ist an sich ja ok, aber exakt diese Gegnerfähigkeiten sind zu oft frustrierend. Mit diesen Änderungen sollte es passen und dann sollte sich hoffentlich auch kein Spieler mehr „genötigt“ fühlen, Glitches zu verwenden 😉

P.S. wer sich angesprochen fühlt, bei mir falsche Adresse und Ausreden sonstwohin stecken, einfach selber schuld 😛

JoJoRabbit

Ich glaube der Grund für das Glitchen war nur die mäßige Drop-Rate und mal ein Sieg in der DZ. Die Pseudo DZ Helden kann man ja erstmal 7 Tage und darüber hinaus vergessen.

Aber den scheiss loot sollten sie mal „anpassen“

Liberty Island auf Heroisch, 1h15min und als Loot gab es eine Pistole und Maske wo alle Attribute im unterem Drittel waren.

Ich war mich nie so enttäuscht und habe mich hingerissen gefühlt „abzukürzen“ 😅

BavEagle

Ich möchte Dir hinsichtlich Loot-Qualität gar nicht widersprechen, auch ich habe schon genügend Aktivitäten auf höheren Schwierigkeitsgraden gespielt und dabei nur miese Belohnung erhalten. Allerdings ist das trotzdem kein Grund und erst recht keine Berechtigung zum Cheaten sondern sollte unter Umständen Motivation sein, sich bei Beschwerden und Verbesserungswünschen bezüglich Loot auf reddit & Co. zu beteiligen. Die Loot-Qualität betrifft alle Spieler so wie die Spielregeln nunmal auch für alle Spieler gelten. Auch andere Spieler müssen mit ihrem Loot-Glück bzw. -Pech zurechtkommen und Spieler schaffen’s auch ohne zu betrügen.

Bin aber betreffs Loot wahrscheinlich auch der falsche Ansprechpartner, denn ich spiele immer noch die Aktivitäten, welche mir Spaß machen. Natürlich auch diejenigen, welche ich für Projekte, Season-Aktivitäten u.ä. benötige, aber am Ende zählt nicht hauptsächlich der Loot sondern wieviel Spaß die Aktivität bereitet hat. Leider nicht immer der Fall aufgrund so einiger Bugs wie Deckungsfehler & Co. und würde mir wünschen, daß dort die Prioritäten gesetzt werden, um Spielbarkeit und Spielspaß zu fördern. Loot ist eher nebensächlich, bei ’nem „Glücksspiel“ kann man diesen sowieso nie wirklich zufriedenstellend beeinflussen 😉

Todesklinge

Bei mir stürzt das Spiel unregelmäßig ab, das nerft echt 🙁
Der Vollbildmodus wird einfach in ein Fenstermodus verändert und bleibt dann hängen.
Nur über den Task-Manager kann ich den Task beenden.

Hat noch wer solche Probleme?

Aethos

Das Problem habe ich auch gelegentlich. Der gängige Tipp ist das Spiel auf DirectX 11 zu stellen. Und sollte es danach garnicht mehr starten (was ich hatte) liegt es am aktuellen Nvidia Treiber 445.75. Es gibt einen Hotfix Treiber 445.78 der dieses Problem dann behebt. https://nvidia.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/5009/~/geforce-hotfix-driver-version-445.78

Todesklinge

Danke, werde es ausprobieren.

SmoKinGuN

DX11 einstellen, dann sollte das wieder laufen, war bei mir genauso

Hellbabe

Mit meiner Radeon RT 5700 XT. Mind. ein bis 2 mal am Abend kompetter Rechnerneustart. Liegt aber wohl eher an den Treibern dafür. Selbst unter DX 11. Naja mal abwarten…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x