PS5: Laut Patent könnte Sony seine Fans zum Release noch einmal überraschen

Laut Patent könnte die PlayStation 5 zum Start noch ein besonderes Feature bekommen. Konkret geht es um Auto-HDR, was die Helligkeit und Farben deutlich verbessern soll.

Laut einem Patent, das beim japanischen Patent-Amt angemeldet worden ist, könnte die PlayStation 5 „Auto-HDR“ zum Launch bekommen. Von diesem Grafik-Feature könnten viele Spiele profitieren, denn sie sehen dadurch besser aus.

Was ist „Auto-HDR“? HDR steht für High Dynamic Range, also einen hohen Dynamikbereich. Der sorgt dafür, einen größeren Bereich an Helligkeitswerten und Farben zu rendern. Dadurch werden Lichtdetails enorm verbessert und gewinnen an Tiefe. Im Ergebnis sehen Bilder dann im Vergleich zu Standard Dynamic Range voller und tiefer aus.

Woher stammen die Informationen? Zuerst hatte Roberto Serrano via Twitter darauf aufmerksam gemacht:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Hier wurden auch Bilder gezeigt, wie Auto-HDR auf der PlayStation 5 aussehen könnte.

Wurde die Technik schon einmal verwendet? Auf der PS4 Pro unterstützte zum Beispiel bereits Marvel’s Spiderman dieses Feature. Doch bei der PS5 wurde es bislang noch nicht erwähnt. Solltet ihr auf euer PS4 Pro oder PS4 zocken und Probleme mit der Lautstärke haben, dann haben wir hier 6 hilfreiche Tipps für euch:

PS4 wird laut und heiß – 6 Tipps und Tricks, was ihr dagegen tun könnt

Die PS5 könnte Auto-HDR bekommen – die Xbox kann es jetzt schon

Warum ist das überraschend? Sony kündigt immer wieder überraschend einzelne Features oder Besonderheiten seiner neuen Next-Gen-Konsole an. So hatte man erst vor Kurzem endlich die Benutzeroberfläche der PlayStation 5 vorgestellt. Es ist also durchaus wahrscheinlich, dass Sony noch ein paar Überraschungen für seine Fans bereit hält.

Wo steht die Xbox Series X|S? Im Gegensatz zur PS5 wird die Xbox Series X|S „Auto-HDR“ auf jeden Fall unterstützen. Sogar alte Spiele, die bisher kein HDR hatten, sollen das dann unterstützen können und dann deutlich schicker aussehen.

Xbox Series X Series S Vergleich Auto HDR
Auf der Xbox Series X|S können Spieler jetzt schon von Auto-HDR profitieren.

Ob auf der PlayStation 5 alte Spiele dann ebenfalls wie auf der Xbox Series X|S Auto-HDR unterstützen könnten, wissen wir bisher ebenfalls noch nicht.

PS5-Vorbestellung im Laden abholen

Spätestens zum Launch der PS5 am 12. beziehungsweise am 19. November bei uns in Deutschland sollten wir wissen, ob Auto-HDR mit an Bord ist. Doch dazu gilt es für so manch einen zunächst, seine bereits vorbestellte PS5 vom lokalen Händler abzuholen. Denn nicht jeder bekommt die PlayStation 5 nach Hause geliefert. Mittlerweile hat Sonys Chef erklärt, dass auch die PlayStation 4 noch lange unterstützt wird.

Wer sich von euch mittlerweile eine PS5 (oder eine Xbox Series X|S) vorbestellt hat: Wir haben einige Tipps für euch, was ihr beachten müsst, wenn ihr eure vorbestellte Konsole trotz Lockdown im Geschäft abholen wollt. Alle Hinweise zum Abholen findet ihr hier: PS5 / Xbox Series X trotz Lockdown abholen: Das müsst ihr beachten

Quelle(n): Gamerant.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kai

Naja, angesichts der Tatsache, dass das Auto-HDR Feature der XSX (laut Digital Foundry)
eher durchwachsene Ergebnisse liefert, wäre es wohl auch kein allzu großer Verlust, sollte die PS5 dies nicht unterstützen.

Viel wichtiger wären mir eine verbesserte anisotropische Textur-Filterung, wie sie die XSX bietet, denn die liefert wenigsten durchgehend sichtbar verbesserte Texturen.

Zusätzlich wäre ein stärkeres Anti-Aliasing vielleicht ganz nett.

Der Nehring

Ach ja, wo wir gerade bei Ueberraschung sind (wieso kann man hier kein großes „Ue“ schreiben?). Jeder PSVR-Besitzer kann jetzt kostenlos den Adapter für die PS5 bestellen. Quicklink: https://camera-adaptor.support.playstation.com/de-de

Irina Moritz

Ach ja, wo wir gerade bei Ueberraschung sind (wieso kann man hier kein großes „Ue“ schreiben?).

Es ist ein Fehler von WordPress, der bei einigen deutschen Nutzern auftaucht. Wir können da leider nichts gegen machen 😅

Der Nehring

Danke für die Info.

Holzhaut

Überraschung.

Ryohei

Ehm auf der Offizielen Webseite steht doch schon das HDR enthalten sein wird, also nichts wirklich neues. Oder verwechsel ich da jetzt was?

Shin Malphur

Für Spiele und Filme die es unterstützen. Auto-HDR ist eine eigene Funktion, die bei normalem Material das HDR Bild erzeugt.
Normales HD-Bild: 8bit Farbtiefe, dh 2^8= 256 Farbabstufungen pro Farbe.
HDR: 10bit Farbtiefe, dh 1024 Abstufungen. Das sind also 4x mehr Informationen und die müssen irgendwie generiert werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x