PS4 wird laut und heiß – 6  Tipps und Tricks, was ihr dagegen tun könnt

Wer eine PS4 besitzt, der kennt oft das Problem, dass die Konsole sehr laut werden kann. Wir stellen euch ein paar Tipps vor, wie ihr die Lautstärke verringern könnt.

Eine laute PS4 kann beim zocken sehr störend sein. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Auch viele MeinMMO-Leser beklagen sich darüber, dass die PlayStation 4 auf Dauer viel zu laut sein kann. So schreibt beispielsweise Saibot77:

Meine PS4 ist lauter als mein Dyson-Staubsauger. Alleine die Hoffnung, dass die PS5 leiser wird, reicht mir.

Saibot77 auf MeinMMO

Wir haben uns für euch einmal angesehen, welche Ursachen es für eine laute Konsole gibt und was ihr dagegen tun könnt. Ihr findet hier also:

  • Ursachen und Möglichkeiten für den Lärm vor.
  • Tipps und Lösungsvorschläge, wie man dagegen vorgehen kann.
  • Tipps, wie man die Probleme langfristig minimieren kann.

Wir können euch allerdings keine absolute Garantie dafür geben, dass die Tipps auf jeden Fall helfen werden, dass die PS4 leiser wird.

Alle vorgestellten Tipps geschehen auf eigene Gefahr! Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die ihr bei Unachtsamkeit an eurer Konsole anrichtet.

PS4 laut und heiß – Welche Ursachen gibt es dafür?

Die Playstation 4
Die PlayStation 4 kann sehr laut werden. Das kann verschiedene Ursachen haben.

Es gibt verschiedene Gründe, warum die PlayStation 4 sehr laut werden kann:

  • Lüfter wird laut beim Spielen: Die Lüfter tragen für gewöhnlich die Wärme des Systems (Konsole, Prozessor, Motherboard) nach draußen. Bei schlechter Kühlung überhitzt die Konsole, wird laut und schaltet sich irgendwann als Selbstschutz von allein ab.
  • Festplatte: Die interne Festplatte ist einer der Hauptgründe für eine laute PS4. Die Festplatte muss Daten schreiben und das verursacht Geräusche. Je älter die Platte wird, desto deutlicher ist dies zu hören.
  • Konsole: Die Konsole macht Geräusche, wenn Teile lose sind oder sie auf einem schlechten Untergrund steht. Dann vibrieren Bauteile und diese Vibration verursacht Lärm.
  • Stellung: Eine vertikale Stellung kann dazu führen, dass die Konsole lauter wird.
  • Alter: Jedes elektronische Gerät leidet unter Verschleiß. Auch die PlayStation 4 wird älter und verschleißt bei dauerhafter Benutzung. Das kann zu einer höheren Lautstärke führen.

Wenn ihr herausgefunden habt, warum eure PS4 so laut ist, dann könnt ihr versuchen, das Problem zu lösen. Wir stellen euch insgesamt 6 Tipps und Tricks vor, die euch dabei helfen könnten:

1. Position der Konsole kontrollieren

Auch eine vertikale Position der Konsole kann für eine hohe Lautstärke und Wärmeentwicklung verantwortlich sein.

Benötigt: Keine besonderen Dinge notwendig | Zeitaufwand: 15 – 30 Minuten | Kosten: keine | Schwierigkeit: Leicht

Die einfachste Möglichkeit ist es, die Position der Konsole zu kontrollieren. Hier kann schon ein Handgriff dabei helfen, die Lautstärke zu reduzieren.

  • Kontrolliert als erstes, ob die Konsole von irgendwas blockiert wird. Damit die Konsole korrekt und leise arbeiten kann, muss sie am besten frei stehen. Stellt die PS4 dort auf, wo genug „Luft zum Atmen“ vorhanden ist, damit der Austausch der Luft schnell und einfach funktioniert.
  • Legt nichts auf die Konsole wie Bücher, Tücher oder andere Gegenstände.
  • Am besten stellt ihr die Konsole auch in keinen TV-Schrank, damit der „Airflow“ gewährleistet ist. Manchmal passt die Konsole grade so in einen Schrank und hat dann an den Seiten zu wenig Platz.

2. PS4 Firmware kontrollieren und erneuern

Benötigt: Keine besonderen Dinge notwendig | Zeitaufwand: 2 – 3 Stunden | Kosten: keine | Schwierigkeit: Leicht

Wenn die Systemdateien beschädigt sind, erhöht das die CPU-Last deutlich. Hier hilft es die Systemdaten neu zu schreiben, um so die CPU zu entlasten. Der Aufwand selbst ist gering, allerdings müsst ihr eure Daten sichern und nach der vollen „Initialisierung“ eure Spiele neu herunterladen:

  • Man öffnet die „Einstellungen“ und anschließend „Initialisierung“.
  • Hier wählt man entweder „Standardeinstellungen wiederherstellen“ oder „PS4 initialisieren“ aus.
  • Wir empfehlen „PS4 initialisieren“, da mit dem ersten Punkt nur die persönlichen Daten zurückgesetzt werden, also Benutzerkonto und Einstellungen gelöscht werden. Spiele bleiben aber installiert, deshalb wählt „Initialisieren“ aus.
  • Anschließend kann man zwischen „Schnell“ und „Voll“ wählen. Wir empfehlen euch „Voll“.
  • „Voll“ kann mehrere Stunden dauern, die Systemdateien werden damit aber neu aufgebaut. Korrupte oder beschädigte Daten werden damit entfernt. Die Konsole macht das automatisch.
  • Beachtet: Mit „Voll“ werden alle Daten auf der PS4 gelöscht, inklusive Spiele und Speicherstände. Entweder sichert ihr diese mit einem externen Speichermedium oder per Cloud – dafür benötigt ihr aber PSPlus.

3. PS4 Lüfter reinigen und leiser machen

Benötigt: T8-Torx-Sicherheitsschraubenzieher/Reparaturset, Druckluft aus der Flasche | Zeitaufwand: 60 Minuten | Kosten: circa 15 Euro | Schwierigkeit: Mittel

PS4 öffnen und säubern - fixit
Um den Staub aus der Lüftung zu entfernen, braucht man grundsätzlich nur den Deckel der Konsole zu entfernen (hier das PS4 Pro-Modell). Bildquelle: Fixit.com

Haben die ersten Tipps alle nicht geholfen, dann kann man die Konsole öffnen und im Inneren noch einiges machen, um die Geräuschkulisse zu verringern.

Tastenkombination für die PS4 zum Lüfter reinigen? Bei der PS3 konnte man mit einer Tastenkombination die Lüfter auf Hochtouren laufen lassen, um den Schmutz loszuwerden. Bei der PS4 und PS4 Pro ist dies nicht mehr möglich.

PS4 Pro reinigen ohne Garantieverlust

Achtet darauf, nicht das Garantiesiegel der Konsole zu zerstören! Die Erstfassung der PS4 kann man nicht öffnen, ohne das Siegel zu zerstören, dann geht die Garantie verloren. Bei der PS4 Slim und Pro-Version kann man die Konsole öffnen, ohne das Siegel zu beschädigen bzw. ohne, dass die Garantie erlischt.

Wie oft sollte man den Lüfter reinigen? Wer seinen Lüfter regelmäßig sauber macht, hat langfristig weniger Arbeit und der Lärm hält sich in Grenzen.

Habt das richtige Werkzeug zur Hand: Für die PS4 Slim und Pro braucht man einen T8-Torx-Sicherheitsschraubenzieher und am besten Druckluft in der Flasche. Mit dem normalen T8-Schraubenzieher bekommt ihr die Konsole nicht geöffnet.

Werkzeugset: Habt ihr die falschen Werkzeuge zur Hand, besteht das Risiko, dass ihr die Konsole beschädigt. Empfehlenswert sind hier Reparatursets, die um die 10 Euro kosten:

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Dieses Reparaturset braucht ihr übrigens für alle Schritte, die ihr im Inneren der Konsole vornehmen wollt.

Druckluftspray: Wir raten grundsätzlich davon ab, einen Staubsauger oder ähnliches für die Säuberung der Konsole zu verwenden. Hier besteht das Risiko, dass man empfindliche Bauteile schädigt. Empfehlenswert ist hier ein Druckluftspray. Damit kann man gezielt Staub und Schmutz entfernen:

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

PS4 Lüfter säubern: Im Inneren der Konsole solltet ihr als Erstes den Staub aus der Lüftung entfernen.

  • Bei der PS4 Slim und PS4 Pro reicht es, wenn man den Deckel der Konsole abhebt. Dafür benötigt man einen T8-Schraubenzieher, um die Sicherheitsschrauben zu entfernen.
  • Mit Druckluft kann man dann den Lüfter durchpusten, um Staub und Schmutz zu entfernen.

Nach der Säuberung kann dann die Lüftung wieder arbeiten, wodurch die Konsole nicht mehr überhitzt und auch wieder deutlich leiser wird.

Was kostet es die PS4 reinigen zu lassen? Eine professionelle Reinigung kostet im Schnitt zwischen 40 und 100 Euro und ist damit teurer, als wenn man es selbst machen würde.

4. Wärmeleitpaste der PS4 erneuern

Benötigt: T8-Torx-Sicherheitsschraubenzieher/Repataturset, Wärmeleitpaste | Zeitaufwand: 2 Stunden | Kosten: circa 20 Euro | Schwierigkeit: Mittel bis Schwer

PS4-Pro-konsole
Wenn die PS4 (hier das Pro-Modell) schnell laut und heiß wird, dann kann man die Wärmeleitpaste ersetzen. Das ist aber nicht ganz einfach.

Wer technisch versiert ist, der kann auch die Wärmeleitpaste des Prozessors austauschen. Die Wärmeleitpaste sorgt dafür, dass die Wärme vom Prozessor und der Grafikeinheit (GPU) zügig abtransportiert wird, damit die Bauteile nicht überhitzen.

Für Einsteiger: Empfehlenswert ist hier normale Wärmeleitpaste. Die MX-4 bekommt 4,8 Sterne bei mehr als 12500 Rezensionen und erweist sich als sehr zuverlässig:

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Der Austausch der Wärmeleitpaste ist auch sonst nicht ganz einfach:

  • Für den Tausch der Wärmeleitpaste müsst ihr die gesamte Konsole auseinander nehmen, es reicht nicht, nur den Deckel abzuheben.

Dieses Video auf YouTube zeigt die einzelnen Schritte, wie man genau vorgehen muss, wenn man die Wärmeleitpaste ersetzen will:

Das kann langfristig für eine deutliche Verbesserung der Geräuschkulisse sorgen.

Die PS4 ist laut trotz neuer Wärmeleitpaste: Kontrolliert unsere anderen Tipps: Wo steht eure Konsole, hat sie genügend Platz und kommt genug Luft an die PlayStation 4? Das System kann man ebenfalls nach Tausch der Leitpaste neu „initialisieren“, was ebenfalls helfen kann.

5. Laut und langsam – Festplatte der PS4 (Pro und Slim) austauschen

Benötigt: T8-Torx-Sicherheitsschraubenzieher, Wärmeleitpaste, Festplatte (HDD oder SSD) | Zeitaufwand: 2 – 3 Stunden | Kosten: circa 120 – 150 Euro | Schwierigkeit: Leicht bis Mittel

Modelnummer der PS4
Die Modell-Nummer ist beim Einbau einer neuen Festplatte hilfreich. Bildquelle: playstation.com

Wer seine PlayStation 4 ausgiebig und ausdauernd verwendet, der schreibt viele Daten auf die Festplatte. Langfristig wird diese dadurch beansprucht und wird laut und langsamer. Auch der Umstieg auf eine SSD könnte sich durchaus lohnen. Übrigens läuft das bei der PlayStation 5 dann etwas anders. Hier gibt es eine ganz einfache Methode, wenn der Speicher der PS5 voll wird.

Vor dem Austausch der PS4-Festplatte sollte man in jedem Fall die Daten von der Platte sichern:

  • Zuerst schließt ihr einen USB-Stick oder eine externe Festplatte an eure PS4 an.
  • Anschließend wählt ihr „Einstellungen“ im PS4 System.
  • Hier wählt man „Verwaltung der von der Anwendung gespeicherten Daten“ und wählt den Menüpunkt „Gespeicherte Daten im Systemspeicher“ und hier „Auf USB-Speichergerät kopieren.“
  • Abschließend markiert man mit X die Dateien aus, die man sichern möchte und drückt dann „kopieren“.
In die PS4 passen regulär Festplatten mit höchstens 9,5 mm Bauhöhe – Maximal 2 TB Speicher werden unterstützt.

Welche Festplatte ist empfehlenswert? Die Samsung 860 EVO mit 1 TB Speicher ist sehr empfehlenswert. Sie arbeitet mit 550 MB/s Lese- und 520 MB/s Schreibgeschwindigkeit schnell genug und die Geschwindigkeit der PS4 nimmt spürbar zu. Mit ihren 2,5 Zoll passt sie problemlos in die PS4.

Mit 4,8 Sternen bei über 19.000 Rezensionen sind auch die Käufer sehr zufrieden mit der SSD von Samsung.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Samsung MZ-76E1T0B/EU 860 EVO 1 TB SATA 2,5' Interne SSD Schwarz Samsung MZ-76E1T0B/EU 860 EVO 1 TB SATA 2,5" Interne SSD Schwarz* 6.891 Bewertungen 164,90 EUR 129,99 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

PS4 Festplatte tauschen – Beachtet das beim Einbau: Bevor man die Festplatte ausbaut, sollte die PS4 vollständig abgeschaltet sein. Blinkt eine orange Lampe, dann ist die Konsole nur im Bereitschaftsmodus. Schaltet die Konsole richtig ab und steckt den Strom ab. Die Festplatte, die man einbaut, sollte mit auf FAT oder exFAT formatiert sein.

Der Einbau ist von Version zu Version unterschiedlich. Welche Konsole man besitzt, erkennt man an der Versionsnummer, diese befindet sich normalerweise an der Rück- oder Unterseite der Konsole.

Sony erklärt auf seiner Hilfeseite, bei welcher Versionsnummer die Festplatte genau ausgebaut wird.

PS4 Firmware auf neue Festplatte installieren: Nach dem Austausch der Festplatte müsst ihr das System neu updaten, damit man die Platte auch nutzen kann:

  • Zuerst lädt man sich auf der offiziellen Seite die PS4 Firmware herunter.
  • Anschließend erstellt man auf dem USB-Stick einen Ordner PS4 und darin den Ordner UPDATE. In diesen Ordner kopiert ihr die geladene Datei (PS4Update.pup).
  • Steckt den USB-Stick in die PS4 und startet nun die Konsole. Haltet die Power-Taste gedrückt (7 Sekunden), bis ein zweites Signal zu hören ist. Jetzt startet der Sicherheitsmodus.
  • Hier wählt man „PS4 initialisieren“ und „Systemsoftware neu installieren“. Den Rest macht das System automatisch.

6. Kauf-Tipps gegen laute PS4 – Ursachen von Lärm bekämpfen

PS4 Staubschutz: Für rund 10 Euro könnt ihr mit einem Staubschutz sämtliche Öffnungen der Konsole staubdicht verschließen. Damit reduziert ihr den Dreck und müsst deutlich seltener die Konsole reinigen. Mit diesem Kit lassen sich alle Öffnungen gezielt verschließen:

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

PS4 Schutzhülle: Mit einem staub- und wasserdichtem Cover könnt ihr eure Konsole ebenfalls vor äußeren Einflüssen schützen. Diese Cover kosten für gewöhnlich auch rund 10 – 15 Euro und schützen die PS4. Schaltet ihr die Konsole an, solltet ihr das Cover auf jeden Fall abnehmen, da die Konsole sonst droht zu überhitzen.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Obwohl die PS5 an Weihnachten 2020 starten soll, sind wir der Meinung, das die PS4 weiterhin eine wichtige Stellung unter den Konsolen behalten wird. Die Gründe, warum die PS4 trotz PS5 weiterhin großen Wert hat, haben wir euch aufgezählt.

Quelle(n): Quietlivity.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Psycheater
3 Monate zuvor

Meine Güte; man merkt das Home Office Zeit ist 😅

So ne Doktorarbeit für ne laute Spielekonsole ist mal ne Nummer; aber gut, wer das braucht findet hier sicher den einen oder anderen Tipp

Nakazukii
3 Monate zuvor

habt ihr tipps was man machen kann wenn die ps4 das rennen/sprinten abbricht? Controller funktionieren alle, nur das sprinten wird immer abgebrochen egal auf welcher taste man es legt und es ist in jedem spiel wo man rennen kann

Hans Dornauer
3 Monate zuvor

das liegt am 3d joystick hab auch einen kontroller wo ich dieses problem hab, den nutze ich deswegen nicht mehr für ego shooter

Nakazukii
3 Monate zuvor

wie ich geschrieben hab funktionieren meine es scheint an der ps4 zu liegen

Qrne
3 Monate zuvor

Recht easy und fix….Dose Bremsenreiniger reinfeuern, natürlich wenn die Konsole spannungsfrei ist, ordentlich durchpusten und danach ausgiebig mit einem Föhn trocknen. Halben Tag noch auslüften lassen und läuft dann wieder einwandfrei….klar, wenn es die Wärmeleitpaste ist haste auch nicht viel von, aber gegen Verunreinigungen sehr einfach 😇

SoulPhenom
3 Monate zuvor

Zu 95% liegt es daran das die PS zu warm wird. Zu 100% is die Lösung dann PS komplett zerlegen die Wärmeleitpasten usw. zu erneuern alles entstauben und fertig. Alle andere Lösungen helfen max für 1bis 2 Wochen und dann war das Ding wieder so laut.

Hans Dornauer
3 Monate zuvor

kopfhörer😉

Coemgen
3 Monate zuvor

Ohne Kopfhörer kann ich meine PS4 Pro nicht benutzen. Besonders schlimm bei Spielen mit 4k!

Hans Dornauer
3 Monate zuvor

dito

MCG80
3 Monate zuvor

Ich Konnte ich bei meiner pro auch nur mit Kopfhörer spielen , bis ich die wärmeleitpaste raufgemacht habe und jetzt um einiges leiser und kann endlich auch ohne Kopfhörer zocken

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.