Pokémon GO: Trainer fangen plötzlich ungewöhnliches Shiny in der Wildnis – So kriegt ihr es

In Pokémon GO ist plötzlich ein Shiny in der Wildnis aufgetaucht, was dort eigentlich nichts verloren hat. Wir zeigen euch, was Trainer nun gesichtet haben.

Um dieses Shiny geht es: Auf reddit hat ein Trainer berichtet, dass er nun mehrere Posts rund um Shiny Arkani gefunden hat. Das Pokémon tauchte bei den Spielern in der Wildnis auf, was bisher eigentlich nicht möglich war.

Nun wird fleißig diskutiert. Waren das nur vereinzelte Fälle oder gibt es das Shiny jetzt für alle in der Wildnis? Wir geben euch die Übersicht.

Shiny Arkani in Pokémon GO – So bekommt ihr es

So gibt es Shiny Arkani bisher: Die Shiny-Form von Arkani ist schon lange im Spiel, doch allerdings bisher nur durch Entwicklung zu bekommen. Man musste also ein Shiny Fukano fangen und es dann entwickeln. Nur so kam man dann an Shiny Arkani.

Nun scheint sich das geändert zu haben. Nur die wenigsten Entwicklungen erscheinen als Shiny in der Wildnis. Ausnahmen sind hier beispielsweise Pokémon, die Baby-Pokémon als Vorentwicklungen haben, wie etwa Magmar oder Elektek. Eine andere Ausnahme ist Garados, was neben Karpador ebenfalls als Shiny in der Wildnis gefangen werden kann.

Pokémon GO Fukano Shiny
Das sind Shiny Fukano und Arkani.

Das wurde nun beobachtet: Auf Twitter und in diversen Discord-Channels gab es nun einige Begegnungen mit einem Shiny Arkani. Ein Einzelfall ist also ausgeschlossen. Bedenkt aber auch, dass Arkani ohnehin selten in der Wildnis ist, sodass es generell noch nicht so viele Funde der Shiny-Form gibt.

Andere Weiterentwicklungen sollen von der Anpassung nicht betroffen sein. So wurden zumindest keine anderen Pokémon, die bisher nicht als Shiny in der Wildnis auftauchten, als Shiny entdeckt.

Das ist Arkani: Das Monster wird auch das “Legendär-Pokémon” genannt. Das liegt vermutlich daran, dass das Design von Arkani einem Shishi ähnelt. Bei diesem handelt es sich um ein hundeartiges Fabelwesen in der chinesischen Kunst.

Deshalb passt die Einführung von Shiny Arkani durchaus. Da aktuell die legendäre Jahreszeit läuft, passt natürlich das “Legendär-Pokémon” ideal dazu.

Arkani stammt aus der 1. Generation und ist das Gegenstück zu Vulnona, der Weiterentwicklung von Vulpix. Zuletzt konnte man Fukano, die Vorentwicklung von Arkani, bei der großen Kanto-Tour fangen.

Wie kommt man an Arkani? Das ist aktuell durchaus schwierig. Arkani taucht in der Wildnis auf, doch ist dort ziemlich selten. Durch die neue Jahreszeit in Pokémon GO wurden die Spawns von Arkani allerdings leicht erhöht, sodass man zumindest bessere Chancen als noch letzten Monat hatte.

In den Raids gibt es Arkani aktuell nicht und auch keine Quest beinhaltet das Pokémon. Ihr müsst euch also voll auf die wenigen Spawns in der Wildnis verlassen, wenn ihr Shiny Arkani fangen wollt. Alternativ könnt ihr natürlich auch Shiny Fukano jagen, was deutlich häufiger vorkommt, und es dann zu Arkani entwickeln.

So geht es weiter: In diesem Monat steht noch eine Menge an in Pokémon GO. So warten Rampenlicht-, Raid- und Bonus-Stunden auf euch. Dazu kommen noch weitere Events mit neuen Shinys. Wir geben euch in unserem Event-Kalender die Übersicht:

Pokémon GO: Alle Events im März 2021 – Welches lohnt sich?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marco

ok hab es selber gerade gefangen in der Wildnis

GrindelwaldHP

Hab selbst ein Shiny Fukano, aber Crypto (von Arlo). Da finde ich es zwar irgendwie cool, wenn man die Shiny-Entwicklungen wild fängt, aber auch irgendwie doof…

Marco

Also ich habe auch schon ein shiny Rexblisar in der Wildnis gefangen. Vielleicht ist es nur so selten, weil allgemein wenig Entwicklungen in der Wildnis auftauchen.

Roberth

Die Lösung ist doch ganz einfach, denkt bitte nach. Seit dem Kanton Event gibt es “JEDES POKEMON AUS DER 1. GENERATION” als shiny. Also ist es nur logisch, jetzt auch Weiterentwicklungen in shiny zu finden.

GrindelwaldHP

Weiß nicht, das war ja in der Kanto-Tour auch nicht so…

zigZag

Dann zeig mit bitte mal Wildfang Shiny von Aquana, Blitza und Flamara…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x