Pokémon GO: Neue Raidbosse im März 2021 – Welche lohnen sich?

Die Raidbosse von Pokémon GO haben sich zum März 2021 verändert. In dieser Übersicht zeigen wir euch, welche Bosse nun aktiv sind und welche sich lohnen.

Was ist neu? In Pokémon GO startete für die Spieler heute, am 1. März, die legendäre Jahreszeit. Das bedeutet, dass einige Bosse jetzt neu auf den Arenen zu finden sind. Auf der Stufe 1, Stufe 3 und Stufe 5, sowie in den Mega-Raids, findet ihr jetzt neue Gegner.

Welche das sind und warum sich einige von ihnen lohnen, zeigen wir euch hier.

Die legendäre Jahreszeit
Regelmäßig verändert sich auch in Pokémon GO die Jahreszeit. Die Entwickler schalten dann für diesen Zeitraum Boni frei, die zu einem übergeordneten Thema passen.
Im März 2021 kommen die ersten Tiergeistformen ins Spiel. Doch zunächst findet ihr die Inkarnationsformen von Demeteros, Boreos und Voltolos.

Alle aktuellen Raidbosse im März 2021

Das seht ihr hier: In der folgenden Tabelle listen wir euch zunächst alle Bosse auf, die ihr gerade in Pokémon GO findet. Bedenkt, dass ihr Bosse, die mit einem Stern (*) markiert sind, auch als Shiny fangen könnt. Um die schillernde Form zu sehen, müsst ihr nach dem Bekämpfen Glück haben.

Raid-StufeRaidbosse
1Quiekel*
Rotomurf
Piccolente
Psiau
Sniebel*
3Firnontor
Skorgla*
Welsar
Cheltarrar
Donphan
5Demeteros*
MegaMega-Turtok*
Mega-Tauboss*
Mega-Ampharos*

Konter für Demeteros

Demeteros
Mit diesen Kontern seid ihr für den Kampf gegen Demeteros bereit

Demeteros war jetzt schon längere Zeit nicht als Boss in Pokémon GO. Damit ihr ein möglichst effektives Team im Kampf einsetzt, zeigen wir euch die wichtigsten Konter gegen den Raidboss. Demeteros ist von Typ Boden und Flug. Das macht Eis-Angreifer als Konter besonders effektiv. Auch Wasser-Pokémon sind eine gute Wahl, aber nicht ganz so effektiv wie Eis.

Nutzt diese Konter:

  • Crypto-Mamutel mit Puderschnee und Lawine
  • Mewtu mit Psychoklinge und Eisstrahl
  • Snibunna mit Eissplitter und Lawine
  • Rossana mit Eisesodem und Lawine
  • Glaziola mit Eisesodem und Lawine
  • Galar-Flampivian mit Eiszahn und Lawine

Weitere starke Konter gegen diesen Raidboss findet ihr in unserem Konter-Guide für Demeteros in Pokémon GO.

Welche Bosse sind gut?

Diese Raids lohnen sich: Welche Raids ihr jetzt machen solltet, hängt individuell von euren Zielen ab. Wir schauen hier auf die Raidbosse, die sich bei euch in der Sammlung als Angreifer gut machen und sich deshalb lohnen.

Mit den Weiterentwicklungen habt ihr dann im Kampf gegen Demeteros gute Chancen. Die anderen Bosse sind eher zu verachten. Gut möglich, dass sich einige Raids nochmal verändern, wenn am 6. März die Raids mit Boreos starten.

In den nächsten Wochen wird im Spiel einiges passieren. Die Entwickler kündigten bereits an, dass zahlreiche Ereignisse stattfinden werden. Von Rampenlichtstunden, über neue Raidbosse, bis zu mehrtägigen Boni. Alle Events im März 2021 in Pokémon GO findet ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Xpiya

Was man erwähnen sollte, seit letzter Woche haben sie die Raten was legendäre angeht im PvP massiv erhöht.

Bis letzte Woche Samstag hatte ich 0 Legendäre begegnungen aus ~100… , seit Sonntag letzte Woche hatte ich 11 aus 33.

Gut die Kampfliga wird glaub heute Abend resetet, aber ich habe vorhin noch 3 Sets gespielt und 2x Demeteros bekommen… Von daher lohnt es sich schon auch in der nächsten Saison wieder Rang 20 zu erspielen… die Season dauert ja auch wieder 3 Monate also ist man recht lang auf Rang20+ und das lohnt sich finde ich am Ende schon… Dazu ist man beim Fangen nicht so gestresst, weil einem die Bälle nicht ausgehen können und man immer mit Sanabeere werfen kann.

Ist es denn so das sich die Inkarnationsform die selben Bonbons teilt wie die Tiergeist Form? Wenn ja kann man ja diese Woche schon Bonbons für die Kampfform anfang April sammeln oder?

Nachtschatten2020

Ja, kannst du. Die Candies sind identisch und Respekt, ich hab echt ned den Nerv für PvP. Irgendwie treffe ich da immer auf Leute, die schon mit dem ersten Monster verloren haben, trotzdem muß ich mich 3 Minuten quälen und für was? Da mach lieber ich lieber 3 Fernraids.

Xpiya

Hmm ja normalerweise bin ich auch nicht “der” PvP Freund, muss aber gestehen, die Superliga in Pokemon Go macht schon spass und man erreicht halt auch schnell 10 gute Pokemon… dazu das Stein/Schere/Papier Prinzip + das für mich brauchbare Matchmaking… also selbst als blutiger Anfänger hab ich da so 1-3 Kämpfe pro Set gewinnen können.

Kombiniert mit den Belohnungen (Lade TMs, Sonderbonbons, legendäre Pokemon und nicht zu vergessen 5000-7000Sternenstaub/Set) finde ich das schon interessant. Aber ja wenn man keinen Staub und keine Lade TMs mehr braucht versteh ich, dass man wenig anreiz von dieser Seite her hat.

Ich spiel nicht täglich und meist nicht alle Sets (wobei jetzt beim Kanto Cup schon, lag aber einfach daran, dass ich das erste mal ein Team hatte das im Schnitt über die Woche 4:1 pro Set gespielt hatte).

Hmm kommt schon immer drauf an im PvP, zum einen konnte ich mit mega Bisaflor und Matchbombe nicht wenig Fee Pokemon oneshotten, was zum einen die Kämpfe schnell macht und zum anderen den Kampf noch komplett dreht… aber als allgemeinen Tipp (wenn dir die Kämpfe zu lange dauern… mir auch), spiele mit Pokemon mit Charme in der Führung, da macht die Sofortattacke schon sehr viel Schaden, hinten am besten irgendwas mit Crypto, da ist der Kampf meist sehr schnell vorbei(gewinn/verloren egal, beides geht schnell^^)

Aber ja jetzt werden die Leute sicher wieder Azumarill,Galar Flunschlik zu Hauf nutzen, was die Kämpfe einfach ewig in die Länge zieht… Ich werd daher die erste Runde SuperCup aussetzen und danach erst einsteigen.

Nachtschatten2020

Gerade wieder so ein Fall, der Troll kommt mit einem Quappo, mein Bisaflor frißt sein Schilde, wilder Wechsel auf Lektroball, one-hit, Quappo returns und weg, zum Schluß Golem und weg. Warum muß ich mir den Mist 3 Minuten lang antun? Das Duell war mit dem ersten Schlag besiegelt.

Xpiya

Naja ist halt zu beginn der Season so, wo auch viele Beginner starten. Ich muss gestehen, die letzten Tage hatte ich zu 90% ausgeglichene Kämpfe, 10% hatte entweder der Gegner oder Ich einfach wegen der Teamzusammenstellung keine Chance. Eigentlich war nur der erste Tag blöd mit den Rang 1-5er Gegnern, seither machts schon laune, auch mehr als auf Rang 20 weil man auch wirklich nicht “nur” Meta Pokemon sieht(aber leider auch schon wieder zu 75% Azumarill, Flunschlik, Aloa Knogga usw..)

Am Ende muss es einen halt auch n bischen spass machen^^. Wenn dir das zu blöd ist(verstehe ich) und du halt dann gern lieber 3min. auf nem Raidboss rumprügelst ,Bälle wirfst oder Geschenke verschickst ist das doch auch ok.

Ich spiele z.b. auch nur die Superliga und auch da nicht alle Sets und auch nicht täglich. Am Ende freu ich mich halt über die Lade TMs(wobei mein Hypno aktuell Lade TMs zum Frühstück frist… schon 12 reingejagt und noch immer nicht die richtigen Attacken)+ die Sonderbonbons und ab Rang 20 über ~5000-7000 Sternenstaub/Set + Chance auf legendäre und XL Bonbons.

Ich bin halt auch nicht mega gut, aber auch nicht wirklich schlecht… aber die cracks ledern mich dann schon ab… aber das regelt ja am Ende die Wertung. 2-3 Kämpfe gewinn ich im Schnitt schon pro Set, häufig auch mal 4, selten mal 5 oder nur 1.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x