Pokémon GO: Rampenlichtstunde heute mit Quiekel und XL Bonbons?

In Pokémon GO startet heute, am 8. Dezember, die Rampenlichtstunde mit Quiekel. Wir zeigen euch die Boni und Shinys sowie erste Berichte von Spielern.

Was ist eine Rampenlicht-Stunde? Dieses Event startet jeden Dienstag in Pokémon GO. In den Abendstunden von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr findet ihr ein Pokémon, das im Rampenlicht steht, besonders häufig in der Wildnis. Dazu kommt ein Bonus, der ebenfalls in dieser Stunde aktiv ist und das Event noch interessanter macht.

Die Rampenlicht-Stunde dreht sich heute, am 8. Dezember, um das Pokémon Quiekel vom Typ Eis und Boden.

Alle Infos zur Rampenlichtstunde mit Quiekel

Wann geht es los? Wie immer startet das Event um 18:00 Uhr Ortszeit. Eine Stunde lang ist es aktiv und endet gegen 19:00 Uhr. Danach sollten wieder die Pokémon in der Wildnis aktiv sein, die ihr auch vor dem Event heute sehen konntet.

Welche Boni gibt es? Während des Events erhaltet ihr doppelt so viel Sternenstaub für das Fangen von Pokémon. Wer sich beim Event also richtig ins Zeug legt und viele Pokémon fängt, kann seinen Staub-Vorrat dabei stark füllen. Das lohnt sich gerade für Spieler auf dem Weg Richtung Level 43 – dort braucht ihr besonders viel Sternenstaub für den Levelaufstieg.

Gibt es Shiny Quiekel? Ja! Die Shiny-Familie um Quiekel, Keifel und Mamutel ist schon seit 2019 in Pokémon GO freigeschaltet. Ihr könnt also mit Glück auch heute Shinys begegnen.

Was ist mit XL Bonbons?

Das sagen Spieler: Auf reddit meldeten sich am Morgen des 8. Dezembers Spieler aus Neuseeland. Aufgrund der Zeitverschiebung lief ihre Rampenlichtstunde bereits und sie können ihre Erfahrungen teilen.

Trainer Vince_Gt4 erklärt, dass er nach 30 Minuten in der Rampenlichtstunde keine XL Bonbons fand. XL Bonbons sind die neuen Bonbons, die ihr für Entwicklungen nach Stufe 40 benötigt.

Viele Trainer stimmen dort zu und erklären, dass auch sie keine XL Bonbons während des Events fanden.

Vereinzelt berichten Spieler davon, dass es gegen Ende des Events in Neuseeland/Australien dann doch noch die begehrten Bonbons gab.

  • “Ich hatte zu Beginn 2 XL Bonbons, nach dem Event 6. Aus 151 Fängen. Ich habe erst in den letzten 3 Minuten des Events welche verdient”, erklärt littleheaven70 auf reddit.

Möglicherweise handelte es sich um einen Fehler, den Niantic erst wenige Minuten vor Ende des Events behob.

Was bedeutet das für euch? Man hofft, dass in Deutschland die Rampenlichtstunde mit Quiekel auch direkt mit der Möglichkeit auf XL Bonbons beim Fangen startet. Fest davon ausgehen kann man aber nicht.

Freut ihr euch schon auf die Rampenlicht-Stunde mit Quiekel? Neben dem Sternenstaub solltet ihr eure Augen auf die besten Exemplare des kleinen Schweins konzentrieren. Denn die Entwicklung Mamutel gehört immer noch zu den besten Angreifern in Pokémon GO. Da lohnt es sich auf jeden Fall, ein paar davon im Team zu haben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x