Pokémon GO startet heute außerplanmäßige Raid-Stunde mit Voltolos – Lohnt die sich?

In Pokémon GO startet heute, am 15. März, eine außerplanmäßige Raid-Stunde mit Voltolos. MeinMMO zeigt euch, welche Konter ihr nutzen solltet und ob sich die Stunde lohnt.

Was ist eine Raid-Stunde? Dieses Event läuft normalerweise jeden Mittwoch in Pokémon GO. Dabei erscheinen auf fast allen Arenen im Spiel für eine Stunde legendäre Raids.

In dieser Woche gibt es allerdings gleich 2 Raid-Stunden. So gibt es bereits heute, also am Montag, die erste Stunde. Hierbei steht die Inkarnationsform von Voltolos im Mittelpunkt.

Alle Infos und Konter zur Raid-Stunde mit Voltolos

Wann startet die Raid-Stunde? Los geht es um 18:00 Uhr Ortszeit. Bereits einige Minuten vorher erscheinen auf den Arenen dann schwarze Eier, die pünktlich um 18:00 Uhr schlüpfen. Um 19:00 Uhr sind dann die meisten legendären Raids verschwunden.

Das sind die besten Konter: Voltolos ist von den Typen Elektro und Flug. Effektiv sind daher Monster mit Attacken der Typen Eis und Gestein.

Zu den besten Kontern gegen Voltolos gehören:

PokémonMoveset
RameidonKatapult und Steinhagel
RihorniorKatapult und Felswerfer
Galar-FlampivianEiszahn und Lawine
MamutelPuderschnee und Lawine
TerrakiumKatapult und Steinhagel

Sucht ihr noch mehr Infos für den Kampf gegen Voltolos? Dann schaut in unseren ausführlichen Konter-Guide zu dem legendären Pokémon:

Pokémon GO: Voltolos Konter – Die besten Angreifer für den Raid

Wie viele Spieler braucht man? Voltolos kann man bereits zu zweit besiegen, doch dafür braucht man Top-Konter auf mindestens Level 40. Wir empfehlen euch für die Raid-Stunde ein Team aus mindestens 5 Trainern.

Bedenkt, dass ihr Mitspieler auch per Fern-Raid einladen könnt. Dadurch könnt ihr euch problemlos an die aktuellen Abstandsregeln halten und trotzdem mit ausreichend Spielern kämpfen.

Warum gibt es heute eine Raid-Stunde? Das liegt an der kurzen Zeit, in der die Inkarnationsform von Voltolos in den Raids verfügbar ist. Sie verschwindet schon morgen, sodass sie gar keine Raid-Stunde am Mittwoch bekommt. Damit ihr trotzdem noch eine Raid-Stunde mit dieser Form von Voltolos ausnutzen könnt, gibt es in dieser Woche gleich zwei solcher Events.

Lohnt sich die Raid-Stunde mit Voltolos?

Sollte man bei der Raid-Stunde dabei sein? Durchaus! Voltolos kann seit letzter Woche erstmalig als Shiny gefangen werden. Die Raid-Stunde ist nun die beste Möglichkeit, um viele Raids hintereinander zu absolvieren und ein Shiny zu fangen.

Ansonsten könntet ihr auch schon fleißig Bonbons für die Tiergeistform von Voltolos sammeln. Diese Form erscheint im Anschluss an die aktuelle Inkarnationsform. Ab dem 16. März findet ihr die Tiergeistform in den Raids.

Die neue Form von Voltolos ist deutlich stärker und dafür könnt ihr jetzt schon Bonbons sammeln. Fangt ihr dann ein Voltolos in der Tiergeistform mit guten IV, könnt ihr die bisher gesammelten Bonbons direkt investieren.

Wie geht es weiter? Nicht nur der Wechsel der Raid-Bosse ist in diesem Monat wichtig. Ihr werdet auch noch zahlreiche Events und Bonus-Stunden erleben. Alle wichtigen Ereignisse, die in diesem Monat noch anstehen, findet ihr hier:

Pokémon GO: Alle Events im März 2021 – Welches lohnt sich?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Martin

Danke für den Hinweis, dann habe ich mir den Pass bis morgen auf 🙂
Ich hoffe nur, dass die Tiergeistform leichter zu fangen ist. Hatte extreme Schwierigkeiten die 3 überhaupt zu treffen, weil gefühlt kilometerweit weg und der Ball erreicht sein Ziel nicht. Dann noch dieses ewige Warten auf seine Attacken und dass er in der Mitte steht. Also max. 1 Wurf pro Minute. Gott bin ich genervt von den Viechern. Haben mich so viel goldene Beere gekostet …

Xpiya

Aber sowas von…

Ich hab 100% von denen gefangen die ich gemacht hab, aber das ist so unendlich nervig mit den inkarnationsformen, das ich grösstenteils Pässe verfallen hab lassen…

Das gute… viel schlimmer kann’s mit der Tiergeistform nicht werden. Ich werd da aber wohl auch nur für die Gallerie fange, vielleicht wenn Eines wirklich gut ist etwas intensiver aber allgemein eher nicht.

Am Ende bekomm ich aktuell aber auch ein Vielfaches mehr Sonderbonbons aus dem PvP als aus Raids.

maximal mal 3 und das seit locker 20 Raids.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x