Pokémon GO: Ich habe Platz für 4000 Monster, doch selbst das ist viel zu wenig

In Pokémon GO könnt ihr unzählige Monster fangen und MeinMMO-Redakteur Noah Struthoff würde sie am liebsten alle behalten. Hier erklärt er euch, warum er sich so schwer trennen kann.

So sieht es bei mir aus: Meine Pokémon-Box ist aktuell bei 4000 Plätzen – mehr geht nicht und dieser Schritt hat mich schon eine Menge Geld gekostet. Trotzdem reicht mir der Platz hinten und vorne nicht. Meine große Macke in Pokémon GO: ich behalte jedes Monster, was halbwegs nützlich sein könnte. Die Realität sieht aber so aus, dass ich kaum eines davon jemals nutzen werde.

Deshalb quillt meine Pokémon-Box quasi über und ich muss mich jedes Mal aufs Neue fragen, ob ich nicht doch noch irgendwas verschicken kann.

Raupy mit 98 % IV – Das brauch ich noch!

So sortiere ich Pokémon aus: Ich jage oft und viele Pokémon. Ich stehe bei über 300.000 Fängen und war schon zu oft in der Situation, dass ich einfach keinen Platz in meiner Box habe.

Generell schmeiße ich alle Monster weg, die bei der Bewertung weniger als 3 Sterne haben – Ausnahmen sind hier Shinys oder besonders seltene Monster, die ich noch vertauschen kann.

Bei den Pokémon mit 3 Sternen wird es bei mir dann kompliziert. Jedes Monster mit 3 Sternen bewerte ich einzeln. Starke oder seltene Pokémon behalte ich meist mit einer IV von 93 oder 96. Jedes andere Pokémon behalte ich, wenn es 100 % hat und in den meisten Fällen auch, wenn es auf 98 % IV kommt.

Und so sammeln sich in meiner Pokémon-Box haufenweise Raupy, Hornliu oder Rattfratz mit einer IV von 98. Ich werde sie zwar nie im Kampf benutzen, aber wegschmeißen kann ich sie auch nicht.

Dazu kommen dann noch die zahlreichen Shinys, die ich jedes Mal am Community Day fange. Wenn ich da die vollen 6 Stunden durchziehe, gibt es meist 40 Shinys oder mehr – das sind 40 Plätze in meiner Box, die niemals freiwerden.

Shinys Pokemon GO
Über 1300 Shinys habe ich – verschicken will ich aber keins.

Warum sortiere ich einfach nicht mehr aus? Das ist eine gute Frage. Es ist vermutlich die Angst, dass diese Pokémon doch nochmal irgendwann relevant werden könnten. Klar, es müssen schon viele Dinge eintreten, dass ein Rattfratz mit 98 % IV irgendwann mal relevant wird, aber wer weiß!

Dazu kommt noch, dass ich beim Aussortieren schnell faul werde. Ich behalte ein Monster mit guter IV und denke mir “Wenn da später ein noch besseres Exemplar kommt, schmeißt du das hier einfach weg!” Die Realität sieht aber so aus, dass ich dann einfach beide Exemplare behalte.

Bei Shinys sieht es ganz ähnlich aus. Für mich sind diese Pokémon, selbst wenn sie bei einem Community Day hinterhergeschmissen werden, einfach was Besonderes und ich kann mich nicht davon trennen. So habe ich teilweise 40 Shinys von einem Pokémon und weiß ganz genau, dass ich davon maximal 5 unterschiedliche Exemplare jemals nutzen werde.

Darauf hoffe ich: Da ich jeden Tag aufs Neue mit einer vollen Pokémon-Box zu kämpfen habe, hoffe ich auf eine baldige Erhöhung, die im besten Fall kostenfrei ist.

Man muss es nämlich auch so sehen: Jedes Jahr kommen haufenweise neue Pokémon ins Spiel, neue Shinys werden implementiert und besondere Formen werden eingeführt. Wenn ich die alle haben möchte, brauche ich mehr Platz.

Wie seht ihr das? Trennt ihr euch auch nur ungern von irgendwelchen halbwegs guten Pokémon? Schreibt es doch in die Kommentare und erklärt dort, wie ihr selber eure Pokémon-Box managte

Bis dahin werde ich erstmal fleißig die neuen Events in Pokémon GO ausnutzen. Was dort im März auf euch wartet, zeigen wir euch hier:

Pokémon GO: Alle Events im März 2021 – Welches lohnt sich?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Melanie

Wow, habt ihr alle zuviel Geld übrig? 4000 Plätze für Pokémon?? Selbst für einen kompletten PokéDex ist das doch viel zu viel. Ich hab gerade mal 500 und komm damit dicke um die Runden. Pokémon werden bei mir nur behalten, wenn sie gut sind, ich sie echt gerne mag oder man sie entwickeln kann. Alles andere wird gefangen und postwendend wieder verschickt.

fager

Bin auch ständig am 4000er Limit.
Kann auch nicht verstehen warum manche nur 100er behalten. Gerade wenn man in den Ligen kämpft sind die Pokemon mit 0er Angriff attraktiv.
Von alten Fängen kann ich mich auch schlecht trennen, schließlich garantieren sie einen höheren Lucky Tausch… könnte man ja mal gebrauchen bei den 40+ Level.

Shinys könnte ich in der Tat aussortieren, aber das tut mir in der Seele weh wenn ich daran denke wie viele Kilometer ich dafür gelaufen bin um die zu finden/ fangen.

Legendäre schmeiße ich nie weg, die haben schließlich einen Raidpass gekostet, auch wenn ich für den keinen cent bezahlt habe 😉

Marco

Ich habe 3000 Plätze und die sind auch viel zu oft voll. Inzwischen bin ich soweit, dass ich auch shinys lösche, mehr als 10 shinys braucht man wahrscheinlich nie von einer Art. Da bei den letzten Com-Days so viele shinys abfallen, geht es ja gar nicht mehr anders. Damals bei Dratini oder Bisasam hatte ich genau 1 shiny nach 3 Stunden, bei Abra oder Nebulak jetzt über 20. Das ist ja schon nervig.
Ich lösche auch Glücks und 100er, wenn man damit eh nichts anfängt. Raupy, Habitak, Sterndu und solchen Senf lösche ich komplett, da brauche ich nicht mal eins.
Von den kostümierten Event-Mons und Pandir habe ich noch viel zu viele, da traue ich mich bei vielen nicht zu löschen, da die vielleicht nie wieder kommen. Siehe Schiggy mit Brille oder Pichu mit Sonnebrille und Hut.

KarlDieter

Ca. 180k fänge insgesamt
2800 Platz in der box
Zurzeit 1870 belegt
Davon 200 zum tauschen

Alles unter 98% und nicht 15 Angriff fliegt.
Meta relevante pokemon 96% oder mehr mit 15 Angriff, Rest wird markiert zum tauschen
Cryptos: alles was erlöst ein 100% wird und jedes was nur 1000 Staub zur Erlösung kostet

Shinys: cday: 2-3, eins entwickelt
Normale shiny maximal 4 von jeden Rest fliegt

Ich habe dieses Messi Problem mal überhaupt nicht 😀

Günther87

Klar ist es immer schwer sich von einigen Pokemon zu trennen aber was bringen einem 60 Shinys eines C-Days oder z.B. 5 98iv Raupy´s.
Kann es eh nicht nachvollziehen das einige Spieler an Cdays nur Klicken um Shinys zu erhalten, ich persönlich fange alles was kommt den das bringt zum einen guten Staub und zum anderen die nötigen Bonbons um das Beste zu Puschen und das ein oder andere Shiny bekommt man so oder so.
Was hinzukommt das ich mir immer einen meiner Glücksfreunde suche der Direkt am Cday ein Shiny tauscht somit nimmt dann auch der Druck ab ein gutes Shiny zu bekommen.
Genauso wie die Ganzen Pikachu mit Mützen, da habe ich entschieden hebe nur noch 3 von jedem auf und Gut ist.
Das einzige was ich noch sehr Häufig habe (ca.40) sind die Brillen Schiggy den diese sind echt noch etwas gutes zum Tauschen.
Legendäre hab ich von jedem Höchsten nur noch 10 da die meisten selbst Raiden und bei Glückstausch ehr Shinys angefragt werden.
So habe ich noch rund 2000 Plätze und das obwohl ich seit beginn an PokemonGo spiele.

RedCat

Ich spiele seit dem 13.07.2016. Habe aktuell Platz für 2.000 Pokémon und davon sind 1.800 belegt. Das Jäger und Sammler Verhalten habe ich mit Level 40 aufgegeben, mittlerweile lautet meine Devise, Klasse statt Masse! Daher behalte ich maximal ein Pokémon von jeder Art (immer das mit dem höchsten IV-Wert). Ausnahmen dabei sind nur die Pokémon, die ich zum kämpfen benutze, Legendäre, Mystische und natürlich sämtliche 100er. Die 100er werden immer behalten. Von den Shinys halte ich ebenfalls nur maximal eins von jeder Art fest und natürlich meine Glücks-Pokémon. Ferner behalte ich noch einige Pokémon (aktuell sind es 140) die ich zum tauschen verwenden kann. Ich komme damit super klar. Was nützen mir denn z.b. 40 Shiny Schiggys? Richtig, nichts und deshalb besitze ich aktuell “nur” 316 Shinys und jedes davon ist ein Einzelstück und darauf bin ich stolz.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von RedCat
Hanswurst12

verstehe Sie nicht Noah,wieso soll die box mit 4000 nicht reichen….cdy shinys entwickeln guten behalten und evtl noch 2 aufheben falls einer den tag veräumt hat….hab jetzt 3 100 hornliu 100 prozent und eins liga und ein shiny das andere kommt zum proffesor,und an Hauhart möcht ich sagen spiele auch 1,5 jahre aber mit 99 prozent shiny dex kann was nicht stimmen,lg trainer hanswurst12

Günther87

Sehe es genauso das man am Cday 3 bekommen muss zum durchentwickeln vll dann noch ein sehr gutes plus 2-3 zum tauschen falls einer der Freunde nicht Zocken kann.

Axel

Du sprichst mir aus der Seele. Vor jedem community day geht das große Aussortieren los um wenigstens 50 freie Plätze zu haben. Meine Art PoGo zu spielen ist halt Leben am Limit^^.

Hauhart

Bin auch bald bei fast 1000 shinys und 99% Shiny dex, aber spiele auch erst seit 1,5 Jahren PoGo 😉
Mein Rekord liegt bei über 60 Shinys an einem Communityday, daher ist es auch gar nicht mehr so schwer so viele shinys zu bekommen.
Nur der Platz wird langsam knapp als Tryhard-Sammler ^^

kotstulle7

Ist ja auch nicht so schwer auf 99% zu kommen, wenn man mit 5 Acc spielt 😉

Kunibert

60 an einem Community das? Omg und das obwohl die so selten sind an den cdays….omg

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x