Pokémon GO: Raid-Bosse leichter fabelhaft treffen und fangen – Mit diesem Trick

Das Fangen von Raid-Bossen in Pokémon GO kann durchaus anspruchsvoll sein. Wir zeigen euch einen Trick, wie ihr das Pokémon leichter fangen könnt.

Das soll der Trick zeigen: Bei Raid-Bossen sind Bälle ein limitiertes Gut. Es ist also hier besonders wichtig, dass ihr die Bälle trefft und dass das Pokémon diese nicht abwehrt.

Damit das nicht passiert, gibt es einen ganz einfachen Trick. Damit könnt ihr den Kreis vom Pokémon einstellen und mit etwas Übung jedes Pokémon fabelhaft treffen.

Kreis einstellen und fabelhaft treffen

So funktioniert der Trick: Dieser Trick ist zwar schon etwas älter, doch noch immer kennen ihn viele Trainer nicht. Wir stellen ihn euch hier schrittweise vor:

  1. Begegnet dem Raid-Boss und seid fangbereit
  2. Haltet den Ball gedrückt, sodass sich der Kreis rund um den Raid-Boss verändert
  3. Lasst den Ball wieder los, wenn der Kreis so groß ist, dass ihr damit großartig/fabelhaft treffen könnt – Achtet darauf den Ball dort loszulassen, wo er sonst auch immer liegt, denn sonst fällt er auf den Boden
  4. Wartet ab bis der Raid-Boss eine Attacke macht
  5. Werft genau in dem Moment den Ball, wo der Raid-Boss am Ende seiner Attacke angekommen ist
  6. Der voreingestellte Kreis bleibt erhalten und der Raid-Boss wird dann dementsprechend getroffen.

Wir binden euch hier nochmal ein Video ein, das den Fangtrick genauer zeigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das müsst ihr beachten: Der Trick gilt nicht nur für Raid-Bosse, sondern für jedes Pokémon. Es bedarf etwas Übung, um den passenden Moment zu finden, wo man werfen soll.

Es muss allerdings noch in der Attacke sein, denn ansonsten verändert sich der Kreis wieder. Ihr müsst beim Wurf dann auch schnell sein, denn auch sonst verändert sich der Kreis und das Pokémon kann wieder einen Angriff starten.

Der Trick ist besonders wichtig bei Pokémon, die sich nur schwer treffen lassen.

Was bringt der Trick? Oftmals habt ihr im Raid nur um die 10 Bälle. Wenn ihr fleißig geübt habt, könnt ihr jeden dieser Bälle fabelhaft treffen und damit eure Fangchance auf das Pokémon massiv erhöhen.

Oftmals werden nämlich Bälle vom Raid-Boss durch eine Attacke abgewehrt. Das kann beim richtigen Einsatz des Tricks nicht passieren.

Es gibt übrigens einen weiteren Trick, wie ihr Pokébälle sparen könnt ihr sie nur nutzt, wenn ihr das Pokémon auch tatsächlich trefft.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x