Pokémon GO: Palkia ist schwer zu fangen – So geht’s leichter

Der legendäre Raid-Boss Palkia in Pokémon GO lässt viele Trainer schwitzen. Er lässt sich schwer treffen. Wir geben euch Tipps, wie ihr ihn leichter fangen könnt.

Mit Palkia steht ihr einem Raid-Boss gegenüber, der sehr stark ist. Es lohnt sich also, einige Raids mit dem legendären Pokémon zu absolvieren. Nun klagen aber einige Spieler darüber, dass der Boss schwer zu fangen ist.

Palkia steht sehr weit weg und viele Bälle sind einfach zu kurz geworfen. Zudem ist der Kreis sehr klein, weshalb ein guter Treffer umso schwerer ist.

So könnt ihr Palkia leichter fangen

Es gibt diesen Trick: Damit Palkia nicht all eure Bälle abwehrt, müsst ihr genau dann werfen, wenn es gerade seine Attacke macht. Der Ball trifft das Pokémon dann genau nach der Attacken-Animation und es kann den Ball nicht abwehren.

Stellt euch den Kreis ein: Damit die Fangchance auf Palkia höher ist, hilft ein großartiger oder fabelhafter Wurf. Dafür könnt ihr euch den Kreis einstellen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
  1. Klickt auf den Ball und haltet ihn gedrückt. Ihr haltet den Ball so lange fest, bis der Kreis die optimale Größe für den Wurf hat.
  2. Danach könnt ihr den Ball wieder loslassen. Achtet darauf, dass der Ball im unteren Bildschirm losgelassen wird. Dadurch verliert ihr diesen Ball nicht.
  3. Der Kreis ist “eingestellt” und wird nicht mehr kleiner oder größer, solange ihr den Ball nicht mehr in die Hand nehmt.
  4. Werft den Ball in dem Moment, wo Palkia die Attacke macht. Ihr trefft das Pokémon dann in dem eingestellten Kreis, vorausgesetzt euer Wurf kommt an.
Titelbild Palkia Pokemon GO

Das ist das Problem mit Palkia: Dieses legendäre Pokémon ist verdammt weit weg. Viele Bälle sind einfach zu kurz und kommen deshalb nicht mal an. Damit eure Bälle aber überhaupt so weit fliegen, müsst ihr den ganzen Bildschirm für den Wurf ausnutzen. Dreht euren Ball ganz unten im Bildschirm und zieht ihn dann über die ganze Länge des Screens und lasst erst nach dreiviertel des Bildschirms los. Euer Ball fliegt dadurch deutlich weiter.

So geht ihr das Problem mit dem Kreis an: Der Kreis von Palkia ist sehr klein. Es ist also schwer, dass Pokémon fabelhaft zu treffen. Zielt deshalb eher auf einen großartigen Kreis, wenn ihr nicht sehr gut im Werfen seid. Es ist besser, ein Pokémon großartig zu treffen, als neben den Kreis zu werfen, weil er zu klein ist.

Damit ihr bestens auf einen Raid vorbereitet seid, schaut euch die besten Konter an:

Pokémon GO: Das sind die besten Konter gegen Palkia
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Freez951

Hm, sowas kriege ich nie hin. Ich treffe die meisten so, dass ich gerade so an den Rand kommen von dem. Aber auch gerade so. Zum Glück bleiben die meisten damit drin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x