Pokémon GO bringt neue Raid-Bosse zum Pokémon Day – Diese 7 lohnen sich

Zum Start des Events rund um den Pokémon Day gibt es auch neue Raid-Bosse in Pokémon GO. Wir zeigen euch, welche Bosse sich besonders lohnen.

Warum gibt es neue Bosse? Boreos ist aus den Raids verschwunden und macht Platz für Rüstungsmewtu. Das legendäre Pokémon bringt dann gleich einen neuen Schwung an Bossen mit.

Diesmal gibt es auch erstmalig Klon-Pokémon in Raids. Diese findet ihr auf der Stufe 4.

Alle neuen Raid-Bosse zum Pokémon Day

Nachfolgend zeigen wir euch alle Raid-Bosse, die ihr aktuell finden könnt. Als legendärer Boss ist nur Rüstungsmewtu zugänglich und in den EX-Raids ist weiterhin Regigigas.

Raid-LevelPokémon
Level-1-Raid (rotes Ei)Lichtel
Praktibalk
Partyhut-Bisasam*
Partyhut-Glumanda*
Partyhut-Schiggy*
Level-2-Raid (rotes Ei)Pinsir*
Alola-Kokowei*
Trunfugil*
Kleoparda
Flunkifer*
Level-3-Raid (gelbes Ei)Alola-Raichu*
Sichlor*
Papinella
Tohaido
Skuntank
Level-4-Raid (gelbes Ei)Klon-Bisaflor
Klon-Glurak
Klon-Turtok
Alola-Knogga*
Level-5-Raid (schwarzes Ei)Rüstungsmewtu

Alle Pokémon mit einem Stern (*) können auch als Shiny angetroffen werden.

Rüstungsmewtu
Mewtu mit Rüstung ist wieder da!

So kommt ihr an die Klon-Pokémon: Die Endentwicklungen der Starter gibt es als Klon-Version nur in Level-4-Raids. Die Vorentwicklungen gibt es gar nicht in der Klon-Version.

Pikachu als Klon-Pokémon könnt ihr per Schnappschuss bekommen. Das funktioniert genauso wie bei Farbeagle.

Welche Raid-Bosse lohnen sich? In den Level-1-Raids sind Lichtel und Praktibalk richtig gut. Ihre Weiterentwicklungen gehören zu den besten Angreifern im Spiel.

Praktibalk Familie
Meistagrif, die Endentwicklung von Praktibalk, ist einer der besten Kampf-Angreifer.

Mit Pinsir und Sichlor gibt es noch die besten Käfer-Angreifer beziehungsweise die Vorentwicklung davon. Wer noch Bedarf an Käfer-Angreifern hat, sollte zuschlagen.

Die Klon-Pokémon können allesamt die Attacken vom Community Day lernen. Diese Angriffe machen alle 3 Starter deutlich besser. Besonders lohnenswert ist Bisaflor mit Flora-Statue. Glurak mit Lohekanonade und Turtok mit Aquahaubitze sind vor allem im PvP stark. Außerdem gibt es diese Klon-Pokémon nur kurzzeitig. Die Raids lohnen sich also.

Wie lange bleiben die Raid-Bosse? Den nächsten Wechsel wird es vermutlich zum Ende des Events geben. Die Feierlichkeiten enden am 2. März um 22 Uhr, also nächsten Montag.

Danach dürfte es auch wieder einen neuen legendären Raid-Boss geben, der vielleicht endlich wieder gut ist.

Sucht ihr noch gute Pokémon für PvP? Dann schaut doch in unsere Tier-List:

Tier-List zur PvP-Liga in Pokémon GO: Die besten Pokémon in Super-,Hyper-, Meisterliga
Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.