Pokémon GO: Neuer Hyperbonus befeuert Theorien – kommt jetzt Arceus?

Auch zum diesjährigen GO Fest wird es in Pokémon GO wieder eine gemeinsame Herausforderung geben. Zur Belohnung sollen die Trainer einen Hyperbonus erhalten. Wir haben uns angesehen, um was es sich dabei handelt und zeigen euch, welche Theorien es dazu gibt.

Was ist passiert? Wie Niantic offiziell angekündigt hat, soll es zum Pokémon GO Fest 2021 eine gemeinsame Herausforderung geben (via pokemongolive.com). Wie auch im letzten Jahr sollen alle Trainer, die ein Ticket für das GO Fest haben, zusammen verschiedene Aufgabenziele erreichen, die es über das Event hinweg geben wird.

Diese Ziele wechseln stündlich und schalten für die verbleibende Stunde einen besonderen Bonus frei, wenn die Aufgabe geschafft wurde. Doch das war nicht alles. Schaffen es die Trainer 8, 16 oder sogar 24 Herausforderungen zu lösen, dann wird ein zusätzlicher Hyperbonus freigeschalten.

Das erwartet euch beim Hyperbonus

Den Hyperbonus könnt ihr euch erspielen, indem alle Trainer, die am Go Fest teilnehmen, gemeinsam die Ziele von 8, 16 oder 24 gelösten Aufgaben erreichen. Je nachdem, wie viele Herausforderungen gelöst werden, schaltet ihr folgenden Hyperbonus frei:

1. Hyperbonus: Zeit: Habt ihr gemeinsam 8 Herausforderungen gelöst, dann wird euch der 1. Hyperbonus freigeschalten. Dieser dreht sich um das Thema Zeit. Im Zeitraum vom 23. Juli 2021 um 10:00 Uhr bis 3. August 2021 um 20:00 Uhr Ortszeit, trefft ihr auf Pokémon aus verschiedenen Zeitaltern.

2. Hyperbonus: Raum: Wenn ihr gemeinsam 16 Herausforderungen geschafft habt, dann werdet ihr mit dem 2. Hyperbonus belohnt. Dieser findet in der Zeit vom 6. August 2021 um 10:00 Uhr bis 17. August 2021 um 20:00 Uhr Ortszeit statt. Während dieses Events dreht sich alles um das Thema Raum, weshalb ihr vermehrt auf Pokémon aus verschiedenen Orten trefft.

3. Hyperbonus: ???: Schafft ihr es gemeinsam 24 Aufgaben zu lösen, dann wird euch auch der 3. Hyperbonus freigeschalten. Dieser findet im Zeitraum vom 20. August 2021 um 10:00 Uhr bis 31. August 2021 um 20:00 Uhr Ortszeit statt. Welcher Schwerpunkt auf diesem Hyperbonus liegt und welche Pokémon euch zu diesem Event erwarten, ist noch nicht bekannt.

Aufgrund der vorherigen Themen beim Hyperbonus 1 und 2, gibt es allerdings verschiedene Anhaltspunkte und Theorien, um was es beim 3. Hyperbonus gehen wird. Insbesondere über die legendären Pokémon wird in den sozialen Netzwerken heiß diskutiert. Wir haben uns für euch angesehen, welche Theorien es dazu gibt.

Die Theorien der Community

Wer die Hauptspiele der Pokémon-Reihe kennt, wird bei Raum und Zeit direkt an die vierte Generation mit Diamant, Perl und Platin gedacht haben. Auch in der Pokémon-Serie und den dazugehörigen Filmen spielen die Themen Zeit und Raum eine zentrale Rolle. So thematisieren die Filme 10, 11 und 12 den Kampf um Raum und Zeit. Hierbei steht das Pokémon Palkia für den Herrscher des Raums und das Monster Dialga für den Herrscher der Zeit.

Aus diesem Grund geht die Community davon aus, dass es beim ersten Hyperbonus das legendäre Pokémon Dialga in den Raids zu fangen gibt. Beim zweiten Hyperbonus wird folglich Palkia vermutet. Beide Pokémon gab es in der Vergangenheit bereits im Spiel.

Pokémon GO Palkia und Dialga Shiny
Dialga und Palkia normal (oben) und als Shiny (unten)

Deshalb vermuten einige Nutzer, dass Niantic diese dann in ihrer schillernden Form einführen könnte. Auch eine Spezial-Attacke wäre denkbar. So schreibt der reddit-Nutzer Kevsterific, dass er sich vorstellen könnte, dass es jetzt die Shinys geben wird und im November dann noch die Spezialattacken (via reddit.com).

Auch der reddit-Nutzer krispyboiz würde sich über zwei neue Shiny-Varianten im Spiel freuen. Er gibt allerdings zu bedenken, dass es sich bei beiden Pokémon bereits um begehrte Monster handelt, die auch ohne schillernde Variante regen Zuspruch im Raid bekommen würden (via reddit.com).

Kommt Arceus in Pokémon GO?

Schon sehr lange wünschen sich die Trainer von Pokémon GO die Einführung von Arceus im Spiel. Bislang ist dies aber nie geschehen. Doch der Hyperbonus rund um das Thema Raum und Zeit gibt auch hier der Community einen großen Anreiz für Spekulationen.

Neben Palkia und Dialga spielt nämlich auch Arceus in den Filmen eine zentrale Rolle. Es gilt als Schöpfer der Pokémon-Welt und kann deshalb im Film alle 18 Typen annehmen. So könnte sich dieses legendäre Pokémon perfekt in die Raum-Zeit-Thematik vom letzten Hyperbonus einreihen.

Arceus

Das sehen auch die reddit-Nutzer so. Deshalb ist sich TrainerTITs310 sicher: “Dies muss auf Arceus hinführen, es ist das Schöpfer-Pokémon, es hat Raum und Zeit erschaffen und alle Pokémon, die in Raids verfügbar waren, werden in den Raids beim GO Fest sein. Es muss mit Arceus gipfeln.” (via reddit.com).

Auch der User Dreiko3927 schließt sich dieser Meinung an und schreibt, dass der Hyperbonus sehr auf Dialga, Palkia oder Giratina hindeutet und er sehr auf Arceus hofft (via reddit.com). Die Twitter-Community schließt sich dieser Vermutung ebenfalls an und hofft auf die Einführung von Arceus (via twitter.com).

Steckt hinter dem 3. Hyperbonus die Zerrwelt?

Neben Arceus gibt es allerdings noch ein weiteres Pokémon, das es im 3. Hyperbonus geben könnte. Hierbei handelt es sich um Giratina. Dieses Monster steht im Film für die Zerrwelt und könnte sich daher ebenfalls thematisch hinter Zeit und Raum einordnen.

Shiny Giratina Pokémon GO
Giratina (Wandelform) normal und als Shiny

Giratina gibt es im Spiel jedoch bereits seit einiger Zeit zu fangen und es ist darüber hinaus auch als Shiny verfügbar. Wenn Niantic plant, im Zusammenhang mit dem Hyperbonus die schillernden Formen von Palkia und Dialga einzuführen, dann gäbe es für Giratina wahrscheinlich keine Neuerungen.

Deshalb halten einige Trainer, wie der reddit-User soojiboy Giratina als unwahrscheinlich. Er schreibt: “Wenn sie die Shinys veröffentlichen, wird die Zerrwelt keinen Sinn machen, da das Shiny bereits veröffentlicht ist. Arceus, vielleicht?” (via reddit.com).

Welche Pokémon euch tatsächlich in diesen drei Event-Zeiträumen erwarten, ist bislang aber leider noch nicht bekannt. Sobald es neue Informationen von Niantic geben wird, erfahrt ihr es hier bei uns, auf MeinMMO.

Was denkt ihr über den angekündigten Hyperbonus? Welche legendären Pokémon erhofft ihr euch für diese Zeiträume? Schreibt uns gern eure Meinung in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern auf MeinMMO aus.

Außerdem erwarten euch zum GO Fest 2021 noch weitere Boni in Pokémon GO. Welche das sind und wer sie kriegen kann, haben wir uns für euch angesehen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x