Pokémon GO kündigt großes Update an – Video lässt Trainer rätseln

Pokémon GO kündigt großes Update an – Video lässt Trainer rätseln

In Pokémon GO soll es bald ein großes Update geben, wie ein aktuelles Video der Entwickler ankündigt. Was die Trainer dahinter vermuten, haben wir euch hier auf MeinMMO zusammengefasst.

Um welches Update geht es? Kleinere Updates und neue Features gibt es in regelmäßigen Abständen in Pokémon GO. Am Nachmittag des 11. Aprils haben die Entwickler mit einem kurzen Clip auf ihrem X-Account jedoch große Neuerungen für Pokémon GO angekündigt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

In dem 15-sekündigen Video zeigen sie einen Trainer, der in einem Café sitzt und ein wildes Taubsi vor dem Fenster entdeckt. Im nächsten Moment sieht man eine Art Portal, vor dem der Avatar des Trainers gemeinsam mit verschiedene Pokémon steht.

Dazu schrieb Niantic: Bald gibt es große Updates für Pokémon GO. Macht euch bereit für #RediscoverGO!

Welche Änderungen das Update bringen könnte, haben wir euch nachfolgend zusammengefasst.

Welche Änderungen vermuten Trainer hinter dem Update?

Welche Änderungen wird es geben? Der Clip selbst verrät noch nicht sonderlich viel zum bevorstehenden Update. Weder genaue Neuerungen noch der Release-Tag des Updates wurde bislang bekanntgegeben.

Aus diesem Grund rätseln Trainer in den sozialen Netzwerk fleißig, was wohl kommen wird. Welche Vermutungen bei ihnen hoch im Kurs stehen, haben wir euch nachfolgend zusammengefasst.

Neuerungen beim AR-Modus

Viele Trainer vermuten, dass sich das große Update auf Neuerungen bei der AR-Funktion beziehen soll. Darauf könnte auch das Video mit dem Taubsi vor dem Café hindeuten. Die aktuelle AR-Funktion sorgte vor ein paar Wochen nämlich für ordentlich Probleme im Spiel und wurde schließlich abgestellt. So können Trainer momentan nur den AR+ Modus nutzen.

Doch auch diese Funktion ist bei vielen nicht sonderlich beliebt. Ein Update könnte somit endlich Verbesserungen bringen. Das sorgt aber wiederum auch für Bedenken bei vielen Spielern. Sie haben Angst, dass man durch ein Update gezwungen wäre, diese AR-Funktion immer zu nutzen. So kann man in den Kommentaren auf Reddit folgendes lesen:

  • Learned_Hand_01: Sieht nach mehr AR-Unsinn aus. Das Feature, von dem Niantic besessen ist und sein gesamtes Forschungsbudget dafür ausgibt, aber die Spielerbasis kann es nicht ausstehen und schaltet sofort ab.
  • BrooklyParkDad: Großes Update = jeder Fang ist obligatorisch AR+.
  • IsaKissTheRain: Nun, dann wäre ich aufgeschmissen. Mein Telefon funktioniert nicht mit dem AR+, obwohl es kompatibel ist und ein funktionierendes Gyroskop hat. Ich wäre einfach nicht in der Lage zu spielen.

Update von Biomen und dem Avatar

Neue Biome: Eine weitere Vermutung der Trainer ist ein Update der Biome. Dabei handelt es sich um eine Art Terrains, in denen bestimmte Pokémon spawnen. Diese Theorie stützt sich vor allem auf die aktuelle Testphase zu den neuen Hintergründen.

So hat Niantic die Regionen bei ausgewählten Spielern in verschiedene Zonen unterteilt, die beim Fangen unterschiedliche Hintergründe zeigen. Ob diese neue Darstellung im Zusammenhang mit den jeweiligen Spawns an diesem Ort steht, kann aber bislang noch nicht mit Sicherheit gesagt werden, ist für viele jedoch denkbar.

Wäre dies der Fall, könnte man zukünftig anhand des Hintergrunds erkennen, in welchem Biom man sich befindet und nach passenden Monstern Ausschau halten, die in diesem Terrain besonders häufig zu finden sind. Der Trainer Pokedaxi schreibt deshalb auf X: Gib mir endlich das Biom-Update!

Aussehen des Avatars: Für den Avatar wäre ein Update naheliegend. Auch dieses konnte in den letzten Wochen ausgiebig von ausgewählten Spielern getestet werden und sorgte für viel Spott in der Community.

Durch den #RediscoverGO! im X-Beitrag zum Video vermuten Trainer zudem, dass es sich um eine Änderung bei einem bereits vorhandenen Feature handelt. So erklärt krispyboiz auf Reddit: Ich würde wetten, dass es die Avatar/Biom-Updates sind? Angesichts des ‘RediscoverGO’-Teils scheint es sich eher um ein Update von etwas Bestehendem zu handeln… wie diese.

Weitere Ideen zum großen Update in Pokémon GO

In den sozialen Netzwerken kursieren weitere Ideen, was sich hinter dem Update verbergen könnte. So hoffen einige auf eine Erhöhung des maximalen Trainer-Levels, die Rücknahme der Verschlechterungen der Fern-Raids oder eine Funktion, um mit Freunden in der Ferne zu handeln.

  • xmrmrx schreibt auf Reddit: Wenn ich das Portal in dem Video sehe, denke ich, dass sie den Fernhandel einführen könnten.
  • kingdeoxys_tl50 wünscht sich auf X: Bitte eine Erhöhung der Level-Obergrenze auf 60
  • theverybest5000 erklärt auf X: Ich kann das Update kaum erwarten, in dem ihr die Änderung bei den Fern-Raids behebt, indem ihr das Limit aufhebt und die Preise senkt!

Welche Vermutung habt ihr, was sich hinter dem großen Update verbirgt? Und welche Änderungen würdet ihr euch am meisten wünschen? Lasst es uns gern hier auf MeinMMO in den Kommentaren wissen und tauscht euch mit anderen Trainern darüber aus.

In den kommenden Wochen ist in Pokémon GO noch einiges los. Wir zeigen euch alle Events im April 2024.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Felix

Bin kein hardcore-Zocker von Go, aber doch Vielspieler daher würde mich eine Levelerhöhung hart nerven! Ich kann schon jetzt fast nix maxen… Wieviel XL soll man sammeln?! Gibt’s 60 stinkt meine Motivation auf 0! Und in Kombi mit den immer mehr kaufbaren Forschungen hab ich bald kein Bock mehr. Ich hab gerne Geld ausgeben und mehr zu bekommen. Aber Geld um überhaupt was zu bekommen…. Nee du

erzi222

denke es hat mit dem AR zu tun.
zum chatten reicht es doch für raids campfire zu benutzen, signal senden und leute kennen lernen zum raiden 🙂 ! wer eine gruppe sucht kann sie so auch finden, alles weite verläuft dann doch über whatsapp.
eine level erweiterung? bloß nicht … wieviele platin medallien soll man noch sammeln? bin zwar 50 aber sry das würde kein spaß mehr machen …

Misterpanda

Clans mit Chatfunktion und gemeinsamer Raidteilnahme. Sowas in der Richtung hätte ich gerne ingame.

Komi91

Biome, Avatare und bestimmt die ersten Paradox-Pokemon.
Ferntrade wäre klasse, aber wie sieht es dann mit der XL-Candy chance aus?
Ich meine – ich hab früher mit Accounts via accountsharing getauscht. Das ist halt nichts, was der Sinn sein sollte.
Aber Ingame-Kommunikation ist hier das nächste Thema, was einerseits viele verbesserungen mit sich bringen würde, andererseits auch wieder ein oder andere Gefahr mit sich bringen würde.
Eine Tag-Gesteuerte Tauschbörse für Freunde müsste her. Schwierig.

€: Da man gerade viele vertauschte Codeschnipsel im Kampftext vorfindet, die so nicht zusammen gehören, könnte man sogar meinen, dass sie an Terratypen experimentieren und sich etwas code in die App verihrrt hat. Nicht ganz abwägig.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Komi91
GedoensPuni

Ich hoffe ja sehr auf eine lvl Erweiterung. Denke es wird aber die Biomen. Sieht auch ganz nett aus. Hab ich in Neuseeland gesehen als uch da war.Hoffe es wird keine AR zeug .

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx