Pokémon GO: Die neuen Feldforschungen im November 2021 – 5 die sich lohnen

In Pokémon GO haben sich pünktlich zum Monatswechsel die Feldforschungen verändert. Wir von MeinMMO zeigen euch, welche Quests euch im November erwarten und welche sich davon besonders lohnen.

Um welche Aufgaben geht es? Dreht ihr die Scheibe eines PokéStops, dann erhaltet ihr sogenannte Feldforschungsaufgaben. Diese könnt ihr lösen und erhaltet dafür eine Belohnung. Immer pünktlich zum Monatswechsel verändert Niantic die Aufgaben und Belohnungen aus diesen täglichen Quests.

Wie bekommt man die Quests? Damit ihr die Feldforschungen lösen könnt, müsst ihr lediglich an einem PokéStop drehen. Unter der Kategorie “Feld”, die ihr durch einen Klick auf das Fernglas in eurer Kartenansicht öffnet, findet ihr die erdrehten Aufgaben aufgelistet.

Zeitgleich können immer nur 3 Aufgaben zur Bearbeitung gesammelt werden. Um weitere Quests zu bekommen, müsst ihr also entweder eine gelöst haben oder sie löschen. Für die Bearbeitung gibt es außerdem kein zeitliches Limit.

Alle Feldforschungen im November 2021

Die Feldforschungen im November 2021 unterteilen sich in die verschiedenen Kategorien. Diese reichen vom Fangen über Aufgaben zum Werfen bis hin zum Absolvieren von Kämpfen.

Mithilfe der Übersicht von Legends Lima haben wir euch nachfolgend alle neuen Quests zusammengefasst und zeigen euch, welche ihr nutzen solltet (via reddit.com). Monstern, denen ihr mit etwas Glück in ihrer schillernden Form begegnen könnt, haben wir mit einem (*) markiert.

Alle Feldforschungen zum Fangen

Bei diesen Feldforschungen dreht sich alles um das Fangen verschiedener Monster. Die meisten dieser Aufgaben sind relativ schnell und einfach zu lösen, weshalb auch die Belohnungen eher unspektakulär sind.

Am interessantesten ist hierbei Dratini. Dieses Monster lässt sich zu Dragoran entwickeln, was eines der stärksten Angreifer in Pokémon GO ist.

  • Fange 7 Pokémon
    • Begegnung mit Karpador* und Lampi*
  • Fange ein Pokémon vom Typ Drache
    • Begegnung mit Dratini* oder Kindwurm*
  • Fange 5 Pokémon mit Wetterverstärkung
    • Begegnung mit Vulpix*, Quapsel*, Hippopotas* oder Shnebedeck*
  • Fange 3 Crypto-Pokémon
    • Begegnung mit Schlurp*
  • Nutze 5 Himmihbeeren beim Fangen von Pokémon
    • Begegnung mit Traunfugil*

Alle Feldforschungen zum Werfen

Wie der Name dieser Kategorie bereits erahnen lässt, müsst ihr bei diesen Aufgaben eure Wurf-Künste unter Beweis stellen. Ihr müsst also ein Monster beim Werfen besonders gut treffen. Hierbei solltet ihr vor allem nach der Quest mit Pandir Ausschau halten. Dieses Monster ist nämlich im Moment ausschließlich durch diese zu bekommen.

Darüber hinaus hat Pandir verschiedene Fellmusterungen. Wollt ihr einen vollständigen Pokédex haben, dann solltet ihr alle Formen fangen. Im November trefft ihr in den Belohnungen auf das Fellmuster Nr. 2.

Ein weiteres interessantes Monster ist Tanhel. Dieses lässt sich zu Metagross entwickeln, welches zu den besten Stahl- und Psycho-Angreifern in Pokémon GO gehört.

  • Lande 5 gute Würfe
    • Begegnung mit Dummisel*
  • Lande 3 großartige Würfe
    • Begegnung mit Snubbull*, Liliep* oder Anorith*
  • Lande 3 großartige Würfe hintereinander
    • Begegnung mit Onix*
  • Lande 5 großartige Curveball-Würfe hintereinander
    • Begegnung mit Pandir* (Nummer 2)
  • Lande 3 fabelhafte Würfe
    • Begegnung mit Tanhel*
  • Lande 3 fabelhafte Würfe hintereinander
    • Begegnung mit Kaumalat*

Alle Feldforschungen zum Kämpfen

Bei diesen Aufgaben sollt ihr gegen andere Trainer oder in Raids antreten. Wer regelmäßig in der Superliga unterwegs ist und noch ein starkes Gesteins-Pokémon sucht, sollte hierbei auf Schilterus setzen. Dieses Monster lässt sich zu Bolterus weiterentwickeln und ist laut PvPoke hervorragend für den Einsatz in der Superliga geeignet (via pvpoke.com).

Trainern denen noch Amonitas, Kabuto oder Aerodactyl zum Fertigstellen der Spezialforschung mit Meltan fehlt, haben außerdem die Möglichkeit, die entsprechenden Quests zu lösen und ihnen so zu begegnen.

  • Gewinne einen Kampf in der GO Kampfliga
    • Begegnung mit Schilterus*
  • Gewinne einen Raid in unter 60 Sekunden
    • Begegnung mit Vulnona
  • Gewinne einen Level-3-Raid oder höher
    • Begegnung mit Amonitas* oder Kabuto*
  • Gewinne 5 Raids
    • Begegnung mit Aerodactyl*

Alle Feldforschungen mit euren Freunden und eurem Kumpel-Pokémon

In dieser Kategorie werden die Freunde und euer Kumpel-Pokémon in die Lösung der Quests einbezogen. Dabei lohnt es sich vor allem ein starkes Maschok zu sichern. Das Pokémon lässt sich nämlich zu Machomei weiterentwickeln, welches zu den stärksten Kampf-Angreifern im Spiel gehört.

  • Verdiene 2 Bonbons beim Laufen mit deinem Kumpel
    • Begegnung mit Scoppel*
  • Verdiene 3 Bonbons beim Laufen mit deinem Kumpel
    • Begegnung mit Flunschlik
  • Gib deinem Kumpel 3 Beeren
    • Flegmon*
  • Tausche ein Pokémon
    • Begegnung mit Maschok
  • Versende 5 Geschenke an Freunde
    • Begegnung mit Wattzapf

Alle weiteren Feldforschungen

In dieser Kategorie haben wir alle weiteren Aufgaben zusammengefasst. Diese erstrecken sich vom Ausbrüten von Eiern, über das Drehen von PokéStops bis hin zum Entwickeln von Pokémon. Folgende Aufgaben und Belohnungen erwarten euch dabei:

  • Brüte ein Ei aus
    • Begegnung mit Mantax
  • Brüte 2 Eier aus
    • Begegnung mit Tanhel*
  • Brüte 3 Eier aus
    • Begegnung mit Chaneira*
  • Entwickle ein Pokémon
    • Begegnung mit Evoli*
  • Nutze 3 Power-Ups bei Pokémon
    • Begegnung mit Bisasam*, Glumanda* oder Schiggy*
  • Nutze 5 Power-Ups bei Pokémon
    • Begegnung mit Endivie*, Feurigel* oder Karnimani*
  • Nutze 7 Power-Ups bei Pokémon
    • Begegnung mit Geckarbor*, Flemmli* oder Hydropi*
  • Drehe 3 PokéStops oder Arenen
    • Begegnung mit Mogelbaum* oder Puppance*
  • Drehe 5 PokéStops oder Arenen
    • Begegnung mit Trasla*
  • Laufe 2 km
    • Begegnung mit Fleknoil*
  • Mache einen Schnappschuss eines wilden Pokémon
    • Begegnung mit Hoppspross, Yanma* oder Kramurx*
  • Mache 2 Schnappschüsse eines wilden Pokémon vom Typ Elektro
    • Begegnung mit Magnetilo*

Feldforschungsdurchbruch im November 2021

Neben den neuen Feldforschungsaufgaben erwartet euch im November auch wieder ein neuer Forschungsdurchbruch. Diesen erhaltet ihr, wenn ihr an 7 Tagen jeweils eine Quest gelöst habt. Euren Fortschritt könnt ihr anhand der Stempel oberhalb der Liste mit euren Feldforschungen sehen.

Habt ihr alle Stempel gesammelt, dann könnt ihr den Forschungsdurchbruch einsammeln. Im Zeitraum vom 01. November 2021 um 22:00 Uhr Ortszeit bis zum 01. Dezember 2021 um 22:00 Uhr Ortszeit trefft ihr dabei auf das Unlicht- und Flug-Pokémon Skallyk.

Skallyk Pokemon GO
Skallyk und Grypheldis

Dieses Monster könnt ihr erstmals außerhalb der 12-km-Eier im Spiel bekommen. Es lässt sich zu Grypheldis weiterentwickeln. Eine schillernde Variante ist bislang nicht im Spiel. Doch nicht jeder freut sich über diese Begegnung. Wir haben euch hier zusammengefasst, warum die Trainer über diesen Forschungsdurchbruch schimpfen.

Wie findet ihr die neuen Feldforschungen im November? Welche werdet ihr auf keinen Fall verpassen? Und was denkt ihr über Skallyk im Forschungsdurchbruch? Schreibt uns eure Meinung gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern aus.

In den kommenden Wochen ist in Pokémon GO einiges los. Wir zeigen euch, welche Events im November anstehen und welche ihr nicht verpassen solltet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
GH05T4

Wird es Schilterus aus der Quest nicht als Shiny geben? Wär für mich das einzig interessante diesen Monat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x