Pokémon GO: Alle Raid-Stunden und Bosse im November

Alle Termine für Raid-Stunden und neue Bosse im November 2021 bei Pokémon GO in der Übersicht. Wir zeigen euch, wann welcher Boss in Stufe-5-Raids und Mega-Raids kommt. So seid ihr ideal für den Monat vorbereitet.

Um was geht es? Jeden Mittwoch starten in Pokémon GO Raid-Stunden. Eine Stunde lang finden dann in ausgewählten Arenen Stufe-5-Raids statt. Bereits im Vorfeld kündigt Niantic die Bosse an, die euch während der Events erwarten.

In dieser Übersicht zeigen wir euch die nächsten Raid-Stunden und mit welchen Kontern ihr euch darauf vorbereitet. Dazu zeigen wir auch die Wechsel der Mega-Raids.

Raid-Stunden und Bosse im November 2021

Merkt euch diese Termine für Raid-Stunden:

DatumBoss(e)
3. NovemberDarkrai
10. NovemberKobalium,
Terrakium
und Viridium
17. NovemberCresselia
24. NovemberCresselia

Boss-Wechsel und Mega-Raids:

DatumBosse
Bis 5. NovemberDarkrai (Stufe 5)
Bis 5. NovemberMega-Absol
5. November
bis
16. November
Kobalium (Stufe 5)
Terrakium (Stufe 5)
Viridium (Stufe 5)
5. November
bis
16. November
Mega-Voltenso
16. November
bis
1. Dezember
Cresselia (Stufe 5)
16. November
bis
1. Dezember
Mega-Schlapor

Die besten Konter für November-Raids – Nutzt diese Angreifer

Darkrai ist noch bis zum 5. November in Raids

Darkrai: Darkrai könnt ihr schon seit Oktober in Pokémon GO bekämpfen. Es ist anfällig gegen die Typen Kampf, Fee und Käfer. Klar also, dass Kämpfer wie Meistagrif, Lucario oder Machomei bei den Kontern ganz weit oben stehen.

In unserem Konter-Guide zu Darkrai in Pokémon GO zeigen wir euch die besten Angreifer.

Kobalium findet ihr vom 5. November bis 16. November in Raids

Kobalium: Kobalium gehört zu den Typen Stahl und Kampf. Deshalb sind Angriffe der Typen Feuer, Kampf und Boden effektiv gegen den Boss. Zu den stärksten Angreifern zählen Reshiram, Lucario und Meistagrif.

In unserem Konter-Guide zu Kobalium in Pokémon GO zeigen wir euch die besten Angreifer.

Terrakium findet ihr vom 5. November bis 16. November in Raids

Terrakium: Der Raidboss Terrakium gehört zu den Typen Kampf und Gestein. Daraus bilden sich viele Schwächen. Mit Angreifern der Typen Kampf, Boden, Stahl, Wasser, Pflanze, Psycho und Fee seid ihr effektiv im Kampf. Zu den besten Angreifern zählen Crypto-Mewtu, Crypto-Metagross und Crypto-Sumpex.

In unserem Konter-Guide zu Terrakium in Pokémon GO zeigen wir euch die besten Angreifer.

Viridium findet ihr vom 5. November bis 16. November in Raids

Viridium: Kämpft ihr gegen Viridium, habt ihr einen Raidboss mit den Typen Kampf und Pflanze vor euch. Es ist deshalb besonders empfindlich gegen Flug-Angriffe und auch empfindlich gegen Gift, Feuer, Psycho, Eis und Fee. Die Top-Angreifer in diesem Raid sind Crypto-Lavados, Mega-Tauboss und Crypto-Kramshef.

In unserem Konter-Guide zu Viridium in Pokémon GO zeigen wir euch die besten Angreifer.

Cresselia findet ihr vom 16. November bis 1. Dezember in Raids

Cresselia: Ab Mitte November könnt ihr gegen Cresselia antreten. Es gehört zum Typ Psycho und ist deshalb anfällig gegen Angriffe der Typen Käfer, Geist und Unlicht. Die Top-Angreifer sind Mega-Gengar, Mega-Hundemon und Crypto-Snibunna.

In unserem Konter-Guide zu Cresselia in Pokémon GO zeigen wir euch die besten Angreifer.

Konter für die Mega-Raids im November 2021

Mega-Absol: Ihr findet Mega-Absol noch bis zum 5. November in den Raids. Es gehört zum Typ Unlicht und ist anfällig gegen Angriffe von Typ Kampf, Käfer und Fee. Nutzt im Raid Angreifer wie Crypto-Machomei, Crypto-Hariyama, Lucario, Meistagrif oder Crypto Guardevoir.

Mega-Voltenso: Vom 5. November bis 16. November trefft ihr in Mega-Raids auf Voltenso. Es gehört zum Typ Elektro und ist anfällig gegen Boden-Pokémon. Setzt Angreifer wie Knakrack, Rihornior, Demeteros in der Tiergeistform, Goudon oder Crypto-Mewtu ein.

Mega-Schlapor: Diese Mega-Raids findet ihr vom 16. November bis zum 1. Dezember. Mega-Schlapor gehört zu den Typen Normal und Kampf und ist deshalb anfällig gegen Kampf, Flug, Psycho und Fee. Setzt auf Angreifer wie Crypto-Mewtu, Crypto-Metagross, Crypto-Lavados, Crypto-Simsala oder Hoopa.

Viele Trainer finden, dass die Raids in Pokémon GO zwar gut sind, aber einige Attacken zu hell. Als Lösung wünscht man sich einen Modus, der die Farben dunkler gestaltet. Ein Trainer zeigt sein Konzept für einen Dark Mode in Pokémon GO. So cool kann das Spiel in “dunkel” aussehen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x