Pokémon GO: Konter-Guide Cresselia – Die besten Angreifer 2021

In Pokémon GO herrscht ab morgen wieder Cresselia über die Arenen. Wir zeigen euch die besten Konter, was ihr wissen müsst und wie ihr das Pokémon besiegen könnt. 

Wann ist Cresselia in den Raids? Ab dem 16. November 2021 um 10:00 Uhr Ortszeit beherrscht Cresselia wieder die Level-5-Raids. Bis zum 01. Dezember 2021 um 10:00 Uhr habt ihr die Möglichkeit gegen das legendäre Pokémon anzutreten.

Wir sagen euch, wie ihr das Monster am besten besiegen könnt und zeigen euch alles, was ihr über Cresselia wissen müsst.

Wir haben diesen Konter-Guide am 15. November 2021 aktualisiert und die besten Angreifer für euch zusammengefasst.

Die besten Konter gegen Cresselia

Cresselia ist ein legendäres Pokémon von Typ Psycho. Seine Schwächen sind die Typen Geist, Unlicht und Käfer.

Da Pokémon von Typ Geist, Unlicht und Käfer effektiv sind, kann man auf viele der besten Angreifer in Pokémon GO zurückgreifen. Wir zeigen euch mit Hilfe der Übersicht von Pokebattler die besten Konter gegen Cresselia (via pokebattler.com):

PokémonMoveset
(Crypto-) SnibunnaStandpauke und Schmarotzer
(Crypto-) MewtuPsychoklinge und Spukball*
(Crypto-) SkelabraBürde und Spukball
(Crypto-) HundemonStandpauke und Schmarotzer
(Crypto-) KramshefStandpauke und Finsteraura
(Crypto-) BanetteDunkelklaue und Spukball
(Crypto-) DespotarBiss und Knirscher
DarkraiStandpauke und Spukball
(Crypto-) PinsirKäferbiss und Kreuzschere
HoopaErstaunen und Spukball

(*) Bei der Lade-Attacke Spukball von Mewtu handelt es sich um eine spezielle Event-Attacke. Aus diesem Grund könnt ihr diese nur mit einer Top-Lade-TM erlernen. Crypto-Pokémon besitzen darüber hinaus die Lade-Attacke Frustration, die nur zu bestimmten Events geändert werden kann.

Weitere Alternativen gegen Cresselia

Wer keines dieser Pokémon in seinem Team hat, der kann auch auf weitere Alternativen zurückgreifen. So eignen sich auch folgende Monster gegen Cresselia:

  • (Crypto-) Scherox mit Zornklinge und Kreuzschere
  • Giratina Urform mit Dunkelklaue und Spukball
  • (Crypto-) Absol mit Standpauke und Finsteraura
  • Gengar mit Dunkelklaue und Spukball
  • (Crypto-) Traunmagil mit Bürde und Spukball

Mega-Entwicklungen

Wer auf Mega-Entwicklungen zurückgreifen kann, der sollte im Kampf gegen Cresselia folgende Angreifer einsetzen:

  • Mega-Gengar mit Dunkelklaue und Spukball
  • Mega-Hundemon mit Standpauke und Schmarotzer
  • Mega-Absol mit Standpauke und Finsteraura
  • Mega-Garados mit Biss und Knirscher
  • Mega-Bibor mit Käferbiss und Kreuzschere

Das müsst ihr zu Cresselia wissen

Wie viele Trainer braucht man? Um Cresselia zu besiegen, solltet ihr mindestens zu dritt sein und die besten Konter dabei haben. Wir empfehlen euch für ein entspannteres Spiel noch den einen oder anderen Trainer mehr. Damit sollte ein Sieg über Cresselia für euch kein Problem sein.

Wie sieht es mit dem Shiny aus? Cresselia ist auch mit seiner Shiny-Form im Spiel. Aus einem legendären Raid liegt die Chance auf ein Shiny bei etwa 1 zu 20. Wenn ihr also etwas aktiver raidet, dann habt ihr gute Chancen auf ein Shiny Cresselia.

Shiny Cresselia
Rechts seht ihr das Shiny von Cresselia

Das sind die Werte von Cresselia:

  • Maximale WP: 2857
  • Angriffswert: 152
  • Verteidigungswert: 258
  • KP-Wert: 260

Wie stark ist es? Cresselia ist kein guter Angreifer. Seine Werte sind für ein legendäres Pokémon sehr schlecht. Es ist viel mehr ein Pokémon zum Verteidigen. Dies ist bei Pokémon GO aber nicht möglich, da man keine legendären Pokémon in Arenen setzen kann.

In der PvP-Liga ist Cresselia aber hingegen ein interessantes Pokémon. Vor allem in der Hyper- und Superliga kann es laut PvPoke überzeugen und ist ganz vorne dabei (via pvpoke.com).

100 % IV Cresselia: In Raids müsst ihr Ausschau nach einem Cresselia mit 1633 WP halten. Dies ist eines mit 100 % IV. Bei windigem Wetter ist Cresselia verstärkt und kann in Raids maximal 2041 WP erreichen.

Attacken von Cresselia: 

  • Sofort-Attacken: Psychoklinge (Psycho), Konfusion (Psycho)
  • Lade-Attacken: Seher (Psycho), Mondgewalt (Fee), Aurora-Strahl (Eis) sowie die Event-Attacke Strauchler (Pflanze)

Wie findet ihr den neuen Raid-Boss? Lohnt es sich dafür Raid-Pässe auszugeben?

Quelle(n): Pokébattler , PokémonGOHub
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
39
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x