Pokémon GO: Cresselia – Die besten Konter gegen den neuen Raidboss

In Pokémon GO herrscht nun Cresselia über die Arenen. Wir zeigen euch, was ihr wissen müsst und wir ihr das Pokémon besiegen könnt. 

Ein neuer legendärer Raid-Boss thront nun in den Arenen. Das Psycho-Pokémon Cresselia ist als neuer 5-Sterne-Raid bekannt gegeben worden. Es löst Giratina ab, welches bislang in Raids zu finden war.

Bis wann kann man Cresselia fangen? Ihr habt fast einen ganzen Monat Zeit, euch dem Psycho-Pokémon zu stellen. Bis zum 18. Dezember ist Cresselia in Raid-Kämpfen zu erhalten.

Wir sagen euch, wie ihr das Pokémon am besten besiegen könnt und zeigen euch alles weitere, was ihr über Cresslia wissen müsst.

Cresselia – Allgemeine Informationen über das Pokémon

Cresselia ist ein Pokémon von Typ Psycho. Seine Schwächen sind die Typen Geist, Unlicht und Käfer.

Werte von Cresselia:

  • Maximale WP: 2857
  • Angriffswert: 152
  • Verteidigungswert: 258
  • KP-Wert: 260

Kein guter Angreifer: Cresselia ist kein guter Angreifer. Seine Werte sind für ein legendäres Pokémon sehr schlecht. Es ist viel mehr ein Pokémon zum Verteidigen. Dies ist bei Pokémon GO aber nicht möglich, da man keine legendären Pokémon in Arenen setzen kann.

100% IV Cresselia: In Raids müsst ihr Ausschau nach einem Cresselia mit 1633 WP halten. Dies ist eines mit 100% IV. Bei windigem Wetter ist Cresselia verstärkt und kann in Raids maximal 2041 WP erreichen.

Cresselia Guide Pokémon GO

Attacken von Cresselia: 

  • Sofort-Attacken: Psychoklinge (Psycho), Konfusion (Psycho)
  • Lade-Attacken: Seher (Psycho), Mondgewalt (Fee), Aurora-Strahl (Eis)

Die besten Konter gegen Cresselia

Da Pokémon von Typ Geist, Unlicht und Käfer effektiv sind, kann man auf viele, sehr starke Pokémon zurückgreifen. Wir zeigen euch die Besten:

Gengar

pokemon_icon_094_00

Gengar verursacht den mit Abstand höchsten Schaden aller Pokémon. Der Nachteil ist seine geringe Ausdauer im Kampf. So wird es deutlich schneller als Mewtu oder andere Konter besiegt.

  • Sofort-Attacke: Dunkelklaue/Schlecker
  • Lade-Attacke: Spukball

Mewtu

pokemon_icon_150_00

Mewtu hat zwei große Vorteile. Zum einen teilt es nach Gengar den meisten Schaden aus, zum anderen hält Mewtu aber deutlich mehr als als Gengar. Wer Tränke sparen möchte, der greift aus Mewtu zurück.

  • Sofort-Attacke: Psychoklinge
  • Lade-Attacke: Spukball

Banette

pokemon_icon_354_00

Banette ist vergleichbar mit Gengar. Es hat einen hohen Angriffswert, wird aber auch schnell besiegt. Sein Schaden, den es verursacht, ist nicht so groß wie der von Gengar, dennoch vergleichbar.

  • Sofort-Attacke: Dunkelklaue
  • Lade-Attacke: Spukball

Snibunna

pokemon_icon_461_00

Auch Snibunna ist eine Glaskanone. Von allen Unlicht-Angreifern verursacht es den meisten Schaden, hält aber bei Weitem nicht so viel aus wie Despotar.

  • Sofort-Attacke: Finte
  • Lade-Attacke: Schmarotzer

Kramshef

pokemon_icon_430_00

Kramshef teilt etwas weniger Schaden als Snibunna aus, aber dennoch mehr als Despotar. Tränke muss man aber auch hier genug haben, denn Kramshef hält noch weniger im Kampf aus als Snibunna.

  • Sofort-Attacke: Standpauke
  • Lade-Attacke: Finsteraura

Weitere gute Konter

pokemon_icon_248_00

  • Despotar mit Biss und Knirscher
  • Absol mit Standpauke und Finsteraura
  • Pinsir mit Zornklinge und Kreuzschere
  • Hundemon mit Standpauke und Schmarotzer
  • Traunmagil mit Tiefschlag und Spukball

Solide Alternativen: Wer keines dieser Pokémon in seinem Team hat, der kann auch auf weitere Alternativen zurückgreifen. Drachen-Pokémon wie Rayquaza, Dragoran oder Brutalanda haben hohe Angriffswerte und teilen dadurch hohen Schaden aus. Ebenfalls stark ist das Metagross vom Community Day mit Tanhel.

Wie findet ihr den neuen Raid-Boss? Lohnt es sich dafür Raid-Pässe auszugeben?

Habt ihr euch Pokémon: Let’s GO gekauft? 

Autor(in)
Quelle(n): Pokébattler PokémonGOHub
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.