Pokémon GO: Feldforschung Durchbruch im Januar 2020 – Was wünscht ihr euch?

Im Januar 2020 wird es in Pokémon GO wieder neue Forschungsdurchbrüche geben. Doch welche Pokémon wären gute Kandidaten und welches Monster würdet ihr euch wünschen?

Was ist der Feldforschungsdurchbruch? Diesen Durchbruch erhaltet ihr, wenn ihr 7 Tage lang eine Feldforschung abgeschlossen habt. Als Belohnung wartet dann ein Pokémon im Durchbruch, welches ihr fangen könnt.

Nachdem es jetzt zwei Monate lang 5 legendäre Pokémon im Durchbruch gab, ist für den Januar 2020 Veränderung angekündigt. Welche Pokémon allerdings neu sind, ist nicht bekannt.

Wir stellen euch hier ein paar Kandidaten vor, die in Frage kommen könnten.

Mögliche Kandidaten für den Forschungsdurchbruch im Januar

Diese Legendären könnte es geben: Bereits öfters im Durchbruch waren Lugia und Ho-Oh. Sie könnten dahin im Januar 2020 zurückkehren. Immerhin gab es sie jetzt für ein Wochenende in Raids zu fangen. Nun könnte man sie wieder auf anderen Wegen bekommen.

Lugia Hooh

Ebenfalls die 3 Regis wären mögliche Kandidaten. Sie gibt es jetzt allesamt als Shinys und das würde wieder mehr Anreize im Durchbruch geben. Zuletzt konnte man nochmal Regice in Raids fangen.

Das Trio aus der 2. Generation, bestehend aus Entei, Raikou und Suicune würde sich ebenfalls anbieten. Sie gibt es allesamt als Shinys und sie waren schon länger nicht mehr verfügbar.

Besondere Kostüm-Pokémon? Im September und Oktober konnte man Evoli mit Blumenkranz aus dem Durchbruch erhalten. Es wäre also auch denkbar, dass ein solches Kostüm-Pokémon zurückkommt. So gab es immerhin auch Pikachu mit Blumenkranz.

Pokémon GO Evoli Blumenkranz Titel

Es gab aber scharfe Kritik an dem Durchbruch mit Evoli. Niantic müsste also wieder mit Gegenwind rechnen, wenn sie ein Kostüm-Pokémon in den Durchbruch packen.

Neue Pokémon aus Gen 5? In 2018 gab es für einen Monat Ninjatom aus dem Forschungsdurchbruch. Das sorgte für Überraschungen, denn das Pokémon war vorher nicht verfügbar. Es könnte also auch sein, dass Niantic einfach ein ganz neues Pokémon in den Durchbruch packt.

Da würden sich in der Gen 5 so einige Monster anbieten, die keine Entwicklung haben und gut in den Durchbruch passen. Mögliche Kandidaten wären hier Ohrdoch oder die beiden Kampf-Pokémon Jiutesto und Karadonis.

Welche Pokémon wünscht ihr euch?

Wir binden euch hier eine Umfrage ein, wo ihr eure Favoriten auswählen könnt. Stimmt also ab, welche Pokémon ihr euch für den Forschungsdurchbruch im Januar 2020 wünscht:

Wenn ihr einen ganz speziellen Wunsch habt, dann schreibt ihn doch in die Kommentare.

2019 gab es nicht nur viele Forschungsdurchbrüche, sondern auch viele neue Features:

Die 10 besten Features, die Pokémon GO 2019 bekommen hat
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
36
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Destroyjames

Das einzigste was ich bekommen habe war kein legendäres Pokemon sondern ein Lapras, dass mir nach einem Fangversuch geflüchtet ist. Sonst nichts keine Items 😠

Paul Rauner

Hier sind ein Paar Bsp. Zu den Pokemon die man nehmen könnte:- zum einen wären das
Zekrom, Reshiram, Kyurem und Keldeo
(Keldeo “gehört” mit zu Terakium,
Kobalium und Viridium)
– Man kann aber auch Boreos, Voltolos,
Demeteros und Meloetta nehmen (und
ihre 2te Form ebenfalls)
– Victini und Genesect wären Pokemon
die man mal für einen oder zwei Tage in
die 5er Raids lassen kann
Das wären alles Legendäre Pokemon aus Gen 5 die man in die Feldforschung lassen könnte.

Sharkn02

Mann könnte 2 Monate Palkia und Dialga ud Giratina (in Urform)(Wo ich mich sehr Drüber freuen würde den die fehlen mir Dialga und Palkia).Und dann Regis mit Regigigas 2 Monate und danach Ho-oh und Lugia mit Zwei Anderen.

Oder warum nicht gleich Reshiram und Zekrom mit Kyurem die wären auch 😎!

Dokcom

Ho-Oh oder Regis

D

Was neues wäre mal wieder angebracht. Schön würde wieder sein, wenn es ein Vieh gäbe. Cresselia gibts als Shiny, könnte man das reinwerfen. Aber viel ist da nicht was Hoffnung macht, alles bis hin zu Ray und Mewtu wurde schon zigfach recycelt und ist echt unspannend. Das Seen Trio hängt in der Vorhölle der Regionalität ohne zu Spawnen. Ray und Mewtu gelten als zu attraktiv. Dialgia, Palkia, Hetran und die Hälfte von Girantinas hatten bisher kein Shiny, werden also vermutlich woanders verwurstet. Regigigas hängt unerreichbar im Ex Raid, aber vielleicht nach Ende wäre es ja wieder was mit den Regis im Lostopf was. Kostüme oder andere Non-Legendäre sind einfach nur ätzend, weil es typischer Weise nicht die hilfreichsten waren. Erinnert sich noch jemand an den Käfergeist ohne Lebenspunkte?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x