Pokémon GO: Feldforschungen November mit Ninjatom und Shiny

Zusammen mit den neuen Feldforschungen im November in Pokémon GO bekommen die Spieler die Chance auf das neue Pokémon Ninjatom und ein neues Shiny.

Die neuen Feldforschungen rund um Ninjatom werden ab dem 1. November um 21 Uhr zu erhalten sein.

Käferpokémon: Die neuen Feldforschungen drehen sich um den Typ „Käfer.“ Neben dem Käferpokémon Ninjatom werden die Spieler die Möglichkeit haben, weitere Käferpokémon aus Feldforschungen zu erhalten.

Shiny Raupy: Ein weiteres Highlight wird eine neue Shiny-Familie sein. So wird es Raupy und seine Weiterentwicklungen erstmals in der schillernden Form geben.

Shiny Raupy Familie Pokemon GO

Ninjatom im November – Und Nincada?

Ninjatom ist ein Pokémon aus der 3. Generation. Es ist eines der wenigen Pokémon der Generation, die bisher noch nicht herausgebracht wurden.

Im Forschungsdurchbruch zu erhalten: Ninjatom wird der Feld-Forschungsdurchbruch im Monat November sein. Man kann das Pokémon also erhalten, wenn man an sieben Tagen eine Feldforschung abschließt. Im Monat Oktober ist der Forschungsdurchbruch das legendäre Pokémon Suicune.

Zwei Entwicklungen: Ninjatom entwickelt sich aus dem Pokémon Nincada. Dieses kann sich zu Ninjatom und in Ninjask entwickeln.

Ninjatom Pokemon GO

In den Konsolenspielen konnte sich Nincada nur zu Ninjatom entwickeln, wenn der Spieler mit maximal fünf Pokémon im Team unterwegs war und einen Pokéball mit sich trug. Dabei entwickelte sich Nincada nicht wirklich, sondern Ninjatom entstand aus der Hülle von Ninjask. Wie die Entwicklung in Pokémon GO aussieht, ist nicht bekannt.

Vorentwicklung aus Feldforschung? Es gibt die Spekulation in der Community, dass Ninjatom nicht das einzige neue Pokémon im November sein wird. Möglicherweise kann man seine Vorentwicklung Nincada aus normalen Feldforschungen erhalten. Dieses könnt man dann zu Ninjask entwickeln. Doch das ist nicht bestätigt.

Weitere Feldforschungen rund um Käfer: Zusammen mit den Forschungen rund um Ninjatom werden sicherlich auch weitere Käferpokémon durch Quests zu erhalten sein.

Ebenfalls Shiny Pinsir? Raupy könnte nicht das einzige neue Shiny im November werden. Niantic kündigte vor einiger Zeit eine Safari-Zone in Taiwan an, wobei das Käferpokémon Pinsir die Hauptrolle spielen soll. Es wäre nur logisch, dass Trainer auf der ganzen Welt die Möglichkeit auf ein schillerndes Pinsir hätten. Durch Feldforschungen könnte das Ganze erleichtert werden.

pokémon GO Safari Taiwan

Safari Zone in Taiwan

Was haltet ihr von dem neuen Forschungsdurchbruch? Freut ihr euch auf Ninjatom?

Momentan läuft das Halloween-Event in Pokémon GO – Dies sind die Boni.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (14) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.