Mein-MMO fragt: Was war Euer E3-Highlight?

Nach den großen Pressekonferenzen der E3 2018 wollen wir wissen, was Euch am besten gefiel.

Die ersten Tage der E3 2018 haben alle gut überstanden und blicken jetzt voller Spannung auf die neuen Releases, die uns angekündigt wurden. Die E3 war eine tolle Unterhaltungsshow, nicht nur für die Hardcore-Gamer.

Einige Präsentationen kamen extrem gut an, andere ernteten Spott in der Community.

Die E3-Highlights aus der Mein-MMO-Redaktion

Für uns von Mein-MMO war die Messe spannend. Es gab wichtige Vorstellungen wie The Division 2 oder Ankündigungsteaser wie The Elder Scrolls VI, über die wir uns gefreut haben. Unsere Highlights sind breit gefächert.

  • Cortyn hat sich über die Präsentation von The Last of us 2 am meisten gefreut. Den Trailer mit Gameplay gab es auf der Pressekonferenz von Sony.
  • Irie gefiel die Vorstellung von Beyond Good and Evil 2 am besten – Den Trailer mit alten Bekannten gibt es hier.
    Beyond Good and Evil 2 Pighybrid smile cook
  • Jürgen’s Herz ging auf, als er den Trailer von The Elder Scrolls 6 sah – Auch, wenns nur ein Mini-Teaser war. Auf die ESO-Addons und das neue Mobile-Game The Elder Scrolls Blades freut er sich auch.
  • Sven, unser Shooter-Experte, hat schon im Livestream seine Leidenschaft für „Ballergames“ bewiesen. Während der E3 gefielen ihm die Vorstellungen von The Division 2, Anthem und dem Destiny 2-Addon „Forsaken“ am besten.
    D2_Forsaken_Gear_PC_10
  • Schuhmann feierte die Vorstellung von The Division 2 – „Das ist doch wie The Walking Dead, nur ohne Zombies“ bemerkte er während der Präsentation.
  • Tarek wurde auch von The Division 2 abgeholt und hat das Wichtigste zum Shooter für Euch zusammengefasst. Die Vorstellungen von The Last of Us 2 und Cyberpunk 2077 gehören außerdem zu seinen Highlights der E3.
    the division 2 wallpaper
  • Micha fährt auf dem Hype-Train in Richtung Night City. Die Vorstellung von Cyberpunk 2077 war total nach ihrem Geschmack. Warum der Cyberpunk-Trailer ihren Hype erst richtig entfacht hat, erklärt sie Euch hier.
  • Ich, der Patrick, hatte mehrere Highlights. Battlefield 5 an erster Stelle, dicht gefolgt von Cyberpunk 2077. Auf Ori and the Will of Wisps hab ich aber auch Bock!
Seht hier die 25 besten Spiele-Trailer der E3 2018 – Single- & Multiplayer

Jetzt seid Ihr gefragt: Welche Games oder Präsentationen der E3 2018 gefielen Euch am besten? Und warum war es das Panda-Video?

Autor(in)
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

24
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

The Division 2!

Markus Silec
Markus Silec
1 Jahr zuvor

Hm obwohl ich mich selber etwas darüber wundere waren das wohl Jump Force und DMC5… Es wäre ja DOA 6 geworden, aber das wurde ja schon kurz vor der E3 angekündigt. Von den ganz großen Games waren es wohl Cyberpunk 2077 und Gears 5

Sevenghost
Sevenghost
1 Jahr zuvor

Schwierig. Mit meinem Kumpel haben wir uns auf Fallout 76 gefreut. Als MMOler hab ich mich vor allem auf Skull and Bones gefreut. Da ich Destiny 2 gezockt hab, freu ich mich auf Anthem. Ich mag auch Autos, also Forza Horizon 4, da hat The Crew 2 schnell mein Interesse verloren^^.
Ja ich kenne die Kingdom Hearts Reihe, man freu ich mich drauf wieder ein Schlüsselschwert zu schwingen, dass geilste Schwert in einem Game :D.
Als Letztes bin ich auf Beyond Good and Evil 2 gespannt.
Alles weiter lass ich mich noch überraschen bzw. warte ich auf Infos^^.

Quickmix
Quickmix
1 Jahr zuvor

The Division 2, Metro Exodus (überragend), Anthem, Cyberpunk 2077, Fallout 76, The Elder Scrolls Blades und natürlich Dying Light 2!

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Waaaaaaas?!? Keine Abstimmung?!? SKANDAL!!!

Mein Highlight war The Division 2

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Überraschungen gab es dieseses Jahr zwar keine aber mein Highlight ist definitiv Ghost of Tsushima.

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Hätten sie Spyro fürn PC bestätigt wäre es mein Highlight :,(
Trotzdem das gezeigte Gameplay war Hammer ^-^

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Divsion 2
Anthem
Der Rest ist dann Trailer nach Trailer aus der Liste geflossen…

MisMG
MisMG
1 Jahr zuvor

Fallout 76
The Last of Us 2
Anthem
In der Reihenfolge. Und da beste ist, Fallout kommt schon sehr bald.

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

The last of us 2, ich hab den ersten Teil quasi verschlungen. Aber auch Division 2 und Cyberpunk2077 stehen auf meiner Liste smile

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ehrlich gesagt war ich allgemein etwas enttäuscht von der E3. Durch diverse Leaks hat man Titel erwartet die nicht kamen. Gut, selbst Schuld wenn ich das glaube. ???? Auch das eine große Überraschung fehlte. Ich erinnere mich da gerne an die Sony Konferenz von vor 2 Jahren, als direkt mit einem 10 minütigen Gameplay zu God of War begonnen wurde. Dazu wurden Days Gone und Death Stranding angekündigt. Damit hatte keiner gerechnet. Sowas hat irgendwie dieses Jahr gefehlt.

Highlights gab es natürluch trotzdem. Cyberpunk 2077, Ghost of Tsushima, Sekiro, TLOU2, Doom Eternal, der TES 6 Teaser. Schade das man nix zu RDR2 gesehen hat.

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Diese Jahr würden aber auch viele Titel noch kurz vor der E3 angekündigt.
Ausserdem hat momentan so ziemlich jeder grössere Publisher irgend eine eigene Messe auf denen auch wieder Spiele angekündigt werden.
So verteilt sich das halt aufs ganze Jahr.

Vallo
Vallo
1 Jahr zuvor

Kingdome Hearts 3 und Death Stranding waren für mich die absoluten Highlights. Eigentlich würde ich Cyberpunk 2077 mit rein bringen, aber der Trailer gefiel mir überhaupt nicht. Da warte ich noch lieber ab bevor ich meine Meinung zum Spiel abgebe. Die Hoffnung bleibt zumindest.

Pacman
Pacman
1 Jahr zuvor

Trailer von Cyberpunk 2077, Beyond Good & Evil 2, Forza Horizon 4 und Fallout 76. Alles für PC natürlich ^^

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ghost of Tshutsima oder wie auch immer der hies…

Den Trailer fand ich sehr ansprechend.

Jyux
Jyux
1 Jahr zuvor

Mit Abstand der neue Trailer von Death Stranding.
So verstörend und mysteriös. Ich möchte unbedingt wissen was es mit dem gezeigten auf sich hat. smile Außerdem schön zu sehen das Videospiele auch noch als Kunstform existieren und nicht nur als Geldmaschine dienen.

Ansonsten hat es mir Sekiro: Shadows die twice auch echt angetan. Aber da bin ich noch skeptisch, da es sich ja schon deutlich von der Souls Formel abheben soll.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Puuh ja, Death Stranding… Mein Fragezeichen zu dem Spiel wird immer grösser…

DeadRabbit1901
DeadRabbit1901
1 Jahr zuvor

Anthem und Gambit(Destiny 2 Forsaken)!

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

Mein Highlight war die Devolver PK grin
und Beyond Good and Evil 2, obwohl schon wieder kein Gameplay Material gezeigt wurde.
https://www.youtube.com/wat

Keragi
Keragi
1 Jahr zuvor

Cyberpunk2077interessiert mich, auch fallout bin ich nicht abgeneigt da will ich aber noch mehr drüber wissen. Elder scrolls blades schaue ich mir bestimmt an. Sonst noch soul calibur 6 und ori and the will of the wisps, Forza horizon ist auch nett. Naja und starfild/ es6 da fragt mich in 2 jahren nochmal ^^

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Vor der E3 hatte ich ich 3 Spiele auf dem Zettel die mich interessierten.
Anthem,Fallout 76 und Cyberpunk 2077.

Nun ist davon nur noch eins übrig geblieben.
Die Iron Man Anthemshow konnte mich nicht begeistern,
Fallout 76 ist weit vom dem entfernt was ich an der Marke schätze,
nur Cyberpunk entfesselte ein wenig Hypestimmung.
Das wird sicherlich mehr sobald ein Releasedatum feststeht.

Aber es gab ja auch noch The Last of us 2,
von dem ich vor der Show gar nichts wusste.
Dafür kommt die alte PS4 doch nochmal aus dem Schrank
und ich freu mich schon drauf.

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Jahr zuvor

Das beste war doch die 30 minütige Vorstellung von Super Smash Brothers xD
Ne so richtig begeistert hat mich irgendwie nichts außer villeicht Ori The Will of the Wisps.
Ich liebe das kleine Ding einfach smile

ZapZockt
1 Jahr zuvor

Cyberpunk 2077 ist auf jedenfall am vielversprechendsten für mich gewesen, auch wenn es vermutlich noch immer 1-2 Jahre dauern wird. Danach folgt für mich schon Fallout 76, und dann vermutlich Beyond Good and Evil 2.

Besonders negativ:
The Last of Us 2, abgesehen davon dass es PS only ist und mich daher nicht interessiert, war das Teil (ich kann das nicht Spiel nennen) irgendwie mehr wie ein Splatterfilm zum manchmal Knöpfe drücken, die Grafik war wirklich schick, aber sehr schade und irgendwie abstossend, dass sie hauptsächlich dazu genutzt wird, möglichst detailiert darzustellen, wie Menschen sich gegenseitig extremst brutal zerstückeln. Das Ding sollte hinter eine ab18 Sperre gesetzt werden und am besten unter den Ladentisch. Ich find es furchtbar, Verrohung auf einer neuen Stufe.

Dennis
Dennis
1 Jahr zuvor

Last of us 2 fand ich am besten gerade weil im internet nun die ganzen babys weinen ,weil sich dort zwei frauen küssen grin
Fallout 76 sah interessant aus aber ich hab da noch meine zweifel.
the division sieht super aus ich hoffe sie haben aus den Fehler gelernt die sie im ersten teil gemacht haben wenn ja wird das denke ich ein gutes spiel

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.