Guild Wars 2: Wie lange dauert es bis Level 80?

Guild Wars 2: Wie lange dauert es bis Level 80?

Gerade wenn ihr überlegt, ob ihr passend zu End of Dragons mit Guild Wars 2 anfangen möchtet, stellt sich jeder MMORPG-Spieler die gleiche Frage: Wie lange dauert es eigentlich bis zu maximalen Level? Wir von MeinMMO haben die Antworten.

Wie lange dauert es? Eine klare Antwort lässt sich in Guild Wars 2 auf diese Frage allerdings nicht geben. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, den maximalen Level, also 80, zu erreichen. Wir stellen sie euch vor.

Einige dieser Methoden nehmen mehrere Tage in Anspruch, andere nur Stunden. Zwei Möglichkeiten benötigen sogar nur Minuten, um euch auf Stufe 80 zu bekommen.

Dann ist Guild Wars 2 aber noch keinesfalls vorbei, sondern geht eigentlich erst richtig los. Viele Veteranen bezeichnen den Weg von Level 1 bis 80 auch gerne als das Tutorial von Guild Wars 2. Trotzdem gibt es keinen Grund zu rushen.

Warum ihr euch beim ersten Mal Zeit lassen solltet: Jede Charakterklasse in Guild Wars 2 hat ihre eigenen, tiefgreifenden Mechaniken. Es ist im späteren Spielverlauf zwingend notwendig, dass ihr wisst, wie eure Klasse funktioniert und sich spielt.

Vor allem, weil es in Guild Wars 2 nahezu keine Progression durch bessere Rüstung gibt. Alles, was euch von euren Mitspielern abhebt und besser macht, ist das Können über eure Klasse und den Content, den ihr gerade spielt.

Nicht zu vernachlässigen sind auch die Wegmarken, die ihr bei der Welterkundung freischaltet. Sie dienen als Teleportpunkte und lässt euch an Orte zurückkehren, bei denen ihr schon einmal wart.

Hetzt ihr auf Stufe 80, entgehen euch viele der Punkte, die ihr im späteren Spielverlauf noch braucht, was dann zu teilweise nervigen Laufwegen führt. Doch wie lange dauert es denn nun bis Stufe 80?

Guild Wars 2 Einsteiger-Guide – Alles zum MMORPG im Jahr 2022

Wie lange dauert welcher Weg?

Der “normale” Weg: Wenn ihr das Game ganz normal spielt, viel erkundet und eure Story-Missionen spielt, benötigt ihr ungefähr 20 bis 30 Stunden bis ihr Level 80 erreicht. 

Ihr bekommt für jede Wegmarke, jedes Panorama und natürlich auch jede Quest langsam Erfahrung und deckt nach und nach die Welt auf. Legt ihr euren Fokus auf Story und Erkundung, habt ihr auf Stufe 80 ungefähr 60 % der Welt-Erkundung abgeschlossen. Außerdem habt ihr bereits viel von der Welt gesehen und einige Events kennengelernt.

Der “rush” Weg: Konzentriert ihr euch in der Level-Phase nur auf Welt-Events, lasst Erkundung und Story und auch die Herzchen-Quests links liegen, dann kostet euch der Weg auf Level 80 etwa 10 bis 15 Stunden eurer Zeit.

Dabei solltet ihr auch allerdings vorher herausfinden, welche Events sich besonders lohnen und wann sie wo stattfinden. Denn wenn ihr nicht wisst, wann ihr an welchem Ort zu sein habt und die Events verpasst, kann sich dieser Weg auch länger ziehen als der “normale” Weg.

Die wichtigsten Events und World-Bosse findet ihr in diesem Timer von Guildnews und auch die dazugehörigen Wegmarken könnt ihr einfach in den Ingame-Chat kopieren. Damit könnt ihr euch, zumindest anfangs, gut orientieren und einige der wichtigen Events finden.

Habt ihr aber eine Ahnung von den Events und wo sie stattfinden, könnt ihr Level 80 sogar in unter 10 Stunden schaffen, mit der richtigen Vorbereitung, EXP-Boosts und optimalerweise bereits Reittieren.

Der “cheat” Weg: Okay, gecheatet ist es nicht. Aber: Wenn ihr Guild Wars 2 mit einer seiner Erweiterungen kauft, erhaltet ihr in eurem Inventar einen Boost auf Stufe 80. Klickt ihr den an, ist euer Charakter sofort Stufe 80 und mäßig ausgerüstet, aber bereit für die große Welt.

Ein paar Wegmarken schaltet euch das Item sogar auch frei. Gerade als Anfänger würden wir allerdings von dieser Methode abraten. Sie lässt euch mit vielen Fragen zur Welt und zu Mechaniken planlos im Endgame steht.

Ebenfalls könnt ihr die sogenannten Folianten des Wissens nutzen. Diese Bücher gibt es als Belohnung für verschiedene Aktionen und bringen eurem Charakter bei Benutzung einen Stufenaufstieg.

Habt ihr also 80 davon gesammelt, könnt ihr einen neuen Charakter mit nur 80 Klicks in wenigen Minuten auf Level 80 ziehen.

Beide Methoden eignen sich also eher für erfahrene Spieler, die einen neuen Charakter im Endgame brauchen, als für neue Spieler. 

Übrigens bietet euch Guild Wars 2 eine geniale Story. Sie gehört zu den besten 5 MMORPG-Storys gehört, die ihr 2022 spielen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SlateKoS

Es gibt auch noch einen Weg..diesen nutze ich immer für Twink Charaktere.
Wenn man genug Gold hat oder Ressourcen einfach via Crafting.
Im schnitt kostet mich einen Charakter von 0 auf 80 120-150 Gold umgerechnet ca.10 Euro.
Einfach auf gw2crafts schauen, 2h Gegenstands oder Heldenverstärker anmachen und Berufe von 0-500 machen. Im schnitt bei vielen Kritischen Handwerkerfolgen gibt ein Beruf 15 Level ca …Kochkunst sogar 18. Da is man mit zusammenkaufen auf dem Markt und dann die Berufe machen von Level 2 auf 80 in 2-3h.Ich mach dann meist erst Kochkunst und Juwelier weil die nur 6-7 Gold kosten und dann entweder die billigsten Berufe oder die die ich brauche für die Charaktere.
So spart man sich den Booster für 20 Euro also das doppelte als über die Methode oder das normale leveln was nervig is wenn man mehr Charaktere hat und keine Folianten des Wissen mehr.

HP68

Ebenfalls könnt ihr die sogenannten Folianten des Wissens nutzen. Diese Bücher gibt es als Belohnung für verschiedene Aktionen und bringen eurem Charakter bei Benutzung einen Stufenaufstieg.

Die Folianten des Wissens bekommt man auch regelmässig als Belohnung fürs einloggen. Es gibt auch Folianten die einen auf Level 20 bringen.
Ich überspringe meistens die letzten 10 Level mit den Folianten, da diese recht hart sind.

JarzuulTV

Gerade festgestellt, dass man auf MeinMMO Autoren gar nicht direkt kontaktieren kann.

Nur ein kurzer Hinweis der mir beim Lesen des Artikels direkt ins Auge gesprungen ist: Oben steht „ Jede Charakterklasse in Guild Wars 2 hat seine eigenen, tiefgreifenden Mechaniken.“ Hier muss es korrekterweise >ihre< statt seine heisen.

Ist kein Klugscheißen, bitte nicht falsch verstehen. Möchte einfach nur drauf hinweisen und hätte das gerne direkt per Direktnachricht getan. Kommentar kann nach Sichtung gerne gelöscht werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x