Guild Wars 2 trifft Super Mario im Event „Super Adventure Festival“

Die Super Adventure Box in Guild Wars 2 wird wieder angeworfen und entführt eure Helden in eine bizarre Jump&Run-Welt im Pixel-Look . Darin erwarten euch bockschwere Hüpfrätsel und andere Herausforderungen.

Die Super Adventure Box in Guild Wars 2 ist ein aufwändiger „Aprilscherz“, der 2013 zum ersten Mal ins Spiel kam. Damals wie heute geht es darum, mittels der namensgebenden Maschine (die an einen Game-Cube erinnert) in eine verrückte Weltensimulation einzusteigen, die von dem Asura-Tüftler Moto (eine Anspielung auf den Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto) ersonnen wurde

guild wars 2 super adventure box 02

. In der Box erwartet euch dann eine abgedrehte Welt im Pixel-Style mit 8-Bit-Soundtrack und jeder Menge Jump’n Run.

Guild Wars 2 – Super Adventure Festival – Nix für Movement-Verweigerer!

Auch 2016 kommt die Super Adventure Box zurück. Das Event nennt sich „Super Adventure Festival“, ist aber im Grunde das gleiche Event wie letztes Jahr. Erneut sollt ihr Prinzessin Miya retten.

guild wars 2 super adventure box 03

Dazu hüpft und kämpft ihr euch durch mittlerweile sechs Level in zwei Welten. Die Sprungeinlagen sind alles andere als leicht, doch zumindest im „kinderleichten“ Modus geht’s noch. Wer aber auf die volle Dröhnung Frust steht, der wählt den „Bockschweren“ Modus für noch mehr Beute.

Wie jedes Jahr gibt’s auch dieses Mal wieder allerlei Item-Skins im pixeligen Energiefeld-Look zu gewinnen. Außerdem erhaltet ihr Deko für eure Gildenhalle, die ihr so auch zu einer Art Super-Adventure-Box umgestalten könnt – vorausgesetzt eure Gildenkumpel stehen auf Pixel-Kram.

guild wars 2 super adventure box 04

Das Super Adventure Festival 2017 beginnt am 30. März und endet am 20. April. Ihr habt also genug Zeit, um die schwierigen Hopsereien zu meistern und eure Belohnungen zu erbeuten. Viel Spaß in der Super Adventure Box!

Auch interessant: Guild Wars 2 – Nix für Movement-Ottos – Das neue Fraktal im Detail

Quelle(n): GuildWars 2
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Erzkanzler

Ist so gar nicht mein Event, wohl weil ich mit 8bit aufgewachsen bin und mich freue heutzutage nicht mehr mit dieser grafischen Umsetzung auskommen zu müssen.

Gibt aber echt viele Fans der SAB und da man es recht gut ignorieren kann, warum nicht!? Jeder fröhliche GW2 Spieler trägt zu einer guten Community bei. Auch wenn die GW2 Community eh größtenteils recht vorbildlich ist. Freu mich für alle die darauf gewartet haben.

Lootziffer 666

größtenteils recht vorbildlich…
da haben wir wohl verschiedene erfahrungen gemacht.
in game, habe ich persönlich, seit ner langen zeit, eher schlechte erfahrungen gemacht, im pvp wird man aufs übelste beleidigt.
und wenn man über gruppensuche raidet. naja…nette leute sind da auch eher mangelware.
SAB fand ich immer prima, fands nur schade, dass die Box temporär ist.

Erzkanzler

Nenn mir mal nen Spiel in dem man mit Randoms raiden kann und in dem die Leute nett im PvP sind? Im PvE trifft man aber alle 2 Meter echt nette Menschen. In kaum einem MMO hab ich das erlebt.

Gerd Schuhmann

Ich hab erlebt, dass die richtig guten PvPler eigentlich sehr freundlich und umgänglich sind. Die setzen sehr auf Teamwork. So die Spieler ein oder zwei Kategorien drunter – das sind oft die Ärsche. 🙂

Das einmal. Und das zweite ist: Die guten, netten Leute, mit denen man befreundet sein möchte, die haben oft ihre Gilden und Communities und ihre Leute, die seit Jahren zusammen sind. Die spielen gar nicht mit Randoms.

Das ist nach 15 Jahren MMORPG so meine Einschätzung.

Erzkanzler

Würd ich dir voll zustimmen und sogar noch auf PvE-Content erweitern. Üblicherweise sind, meiner Erfahrung nach, gute Spieler oftmals auch entspannt und nett. Mag daran liegen, dass man im Gruppencontent und selbst im PvP eigentlich auch nur wirklich gut wird, wenn man es beherrscht auch unerfahrenere Spieler zu unterstützen und zu motivieren.

Hitzköpfig und aggressiv sind oft jene die ein Ventil für ihre eigene schlechte Leistung suchen.

In GW2 ist aber der Erfolgsdruck im PvE einfach deutlich reduzierter. Ich spiele viel mit Randoms, trotz aktiver familiärer Gilde die seit Release besteht, und habe sehr wenig negative Erfahrungen gemacht.

Dass die beiden Extrembereiche Raid und PvP natürlich mehr „Konfliktpotenzial“ haben, versteht sich leider fast von Selbst. Wenn der mögliche Erfolg einer Gruppe gefährdet wird, verlieren ja einige Spieler jegliche soziale Komponente. Aber im Gegensatz zu anderen Spielen, wird diesen beiden Bereichen in GW2 weniger spielerische Bedeutung zugeschrieben. Ergo ist die Community gefühlt entspannter.

Meine Theorie, Spielmechaniken und Setting beeinflussen die Community. Aber das ist schon wieder ein Thema für einen eigenen Artikel 🙂

Lootziffer 666

naja, also die entspannteste community hat für mich immernoch Eso. dort kannste entspannt mit randoms raiden, dungeons machen, und was weiß ich noch so alles.
in gw2 gibs konfliktpotential, ja nich nur in raid und pvp, sondern allgemein durch die klassen meta. das entwickelt sich teilweise so toxisch, das man sich als dieb wie bei der judenverfolgung damals gefühlt haben muss. (mal ganz übertrieben gesagt)
im pvp wird man noch vor beginn des matches aufs übelste beleidigt. in raids noch vor Zeigen deiner Leistung gekickt. und als condi dieb möchten manche dich direkt noch anspucken, wie du es überhaupt wagen kannst sowas zu spielen.
und über die jahre hab ich mehr als genug fraktale und dungeons gemacht, um sagen zu können. es gibt seeehr viele aggressive und dumme mitspieler, die einen so richtig die laune versauen.
Ich persönlich hab grade weil dieb mein main ist, seit letzter woche keinen bock mehr darauf.
aber ich stimme euch zu, dass, logischerweise, auch freundliche spieler unterwegs sind.
aber es fallen nunmal nicht die leute auf die einem guten tag sagen, weil das normal ist^^
sondern es fallen die leute auf, die sich daneben benehmen, auf welche art auch immer

Erzkanzler

Kann deine Erfahrungen echt null bestätigen, ich hab 15x80er (nagel mich drauf fest, vielleicht auch 14 oder 16) und bin auch mit meinem Dieb in 99% aller Fälle nur positiv aufgenommen worden.

Gut ich raide halt auch nicht mit Randoms dafür ist der Content halt dann doch etwas zu fordernd und viele Spieler gehen da völlig blauäugig rein.

Aber nun gut. tut mir leid das du so schlechte Erfahrungen machen musstest.

Alastor Lakiska Lines

Nicht zu vergessen eine gute Quelle für Obsidian- & Spirit-Shards

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x