Guild Wars 2: Spieler wollen Derwisch-Klasse, kriegen … was Ähnliches

Spieler in Guild Wars 2 können sich nun modisch als Derwisch verkleiden, einen Sensen-Skin gibt es ebenfalls. Die Klasse fehlt leider noch. Die Spieler fühlen sich, als spielte ArenaNet mit ihren Gefühlen.

Veteranen aus Guild Wars 1 erinnern sich sicher an die Sensen schwingenden Krieger, die mit der Kampagne Nightfall eingeführt wurden. Da Guild Wars 2: Path of Fire in denselben Gebieten wie Nightfall spielt, wünschten Fans sich schon damals die Derwisch-Klasse. ArenaNet hat den Wunsch erfüllt – zumindest teilweise.

Hoher Nostalgie-Effekt

Was kostet das Kleidungsset? Das Altehrwürdige Derwisch-Kleidungsset ist für 700 Edelsteine erhältlich. Passend dazu gibt es die Sonnige Sende für 600 Edelsteine als Skin für Stäbe. Alternativ bietet ArenaNet ein Paket für 1700 Edelsteine an, welches zusätzlich Farben, Schwarzlöwen-Figürchen und ein Umstylingkit beinhaltet.

Wie reagiert die Community? Der Community gefällt das Derwisch-Outfit, insbesondere die Sense wird vielfach gelobt und der Nostalgie-Effekt ist hoch. Allerdings gibt es Kritik an den Knochen, die Bestandteil des Kleidungssets sind. Bewegt der Spieler sich, werden diese gestreckt und sehen unnatürlich aus. Das wurde im Vorgänger besser gelöst, da sich dort die Knochen unabhängig von der Kleidung bewegt haben.

Die Seite MassivelyOp zitiert aber auch einen Spieler, der es offensichtlich als Folter empfindet, dass ihm ArenaNet nun ein Dervish-Outfit statt der tatsächlichen Klasse anbietet.

Guild Wars 1 – Der Derwisch

Was ist der Derwisch? Derwische sind in Stoff gekleidete Nahkämpfer, welche mit Ihrer Sense mehrere Gegner gleichzeitig bekämpfen. Zusätzlich besitzen sie Verzauberungen, mit denen sie ihre Gegner schwächen und sich selbst stärken und heilen. Das machte sie in Guild Wars zu guten Hybriden, welche je nach Skillung verschiedene Rollen einnehmen konnten.

Kommt der Derwisch zu Guild Wars 2? Wie auch bei dem Ritualisten wünschen sich viele Spieler den Derwisch in Guild Wars 2. Eine offizielle Ankündigung seitens ArenaNet liegt nicht vor und es ist daher unwahrscheinlich, die Klasse in näherer Zukunft spielen zu können. Zumal der Release von Path of Fire der bestmögliche Zeitpunkt für den Derwisch gewesen wäre. Aus Sicht der Lore gibt es ebenfalls Probleme.

Bei Guild Wars 2 sagt man: Wir bringen lieber neue Elite-Spezialisierungen als neue Klassen.

Welche Probleme verursacht die Lore? Derwische sind heilige Krieger, die von ihrem Gott gesegnet wurden. Meistern sie ihre Fähigkeiten, können sie Kräfte ihres Gottes erwecken und anwenden. Dadurch ist der Derwisch jedoch stark auf Menschen fokussiert. Asura glauben zum Beispiel an die Ewige Alchemie und können somit keinen Derwisch hervorbringen.

Was haltet Ihr von dem neuen Outfit? Wünscht ihr euch den Derwisch als Klasse oder lieber eine andere aus dem Vorgänger?


Guild Wars 2 bietet nicht nur schöne Outfits, sondern auch diese 7 fantastisch aussehenden Landschaften.

Autor(in)
Quelle(n): ArenaNet
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (26)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.