Fortnite: Wann startet Season 4? Leaks deuten auf späteren Start hin

In Fortnite: Battle Royale sollte sich Season 3 in einigen Wochen dem Ende neigen, doch Dataminer haben einen neuen Hinweis in den Daten gefunden, der auf einen verspäteten Start von Season 4 deuten könnte.

Das ist gerade los in Fortnite: Season 3 ist gerade in vollem Gange und die Map hat sich nach der Überflutung größtenteils erholt. Das Wasser-Level soll laut Dataminern nun kurz vor dem Ende der letzten Stufe sein.

Das Ende von Season 3 sollte auch laut Battle-Pass am 27. August eintreffen, was in ungefähr 4 Wochen der Fall wäre, doch das Highlight der Season: Die Autos fehlt bisher immer noch.

Epic sagte, es könne noch Wochen dauern, bis die Autos in Fortnite fahrbereit sind. Wie steht es also um das Ende von Season 3?

Wird Season 3 verlängert?

Das wurde gefunden: Der Dataminer VastBlast hat ein spannendes Datum in den Files von Fortnite gefunden:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Diese Daten sollen sich laut dem Dataminer auf die aktuelle Map beziehen und bis wann sie aktiv sein soll. Dort wurde das Datum für das Ende der Aktivität auf den 14. September festgelegt. Das könnte ein Hinweis sein, dass sich die Season 3 doch noch verlängern könnte.

Bedenkt aber, dass diese Verschiebung nicht eintreffen muss, da sie nicht von Epic Games bestätigt ist.

Spieler sind sich nicht einig

Das sagen Spieler aus der Community zu diesem Fund: Der neue Fund von VastBlast wurde ebenfalls auf reddit geteilt und in den Kommentaren äußern sich einige Spieler dazu.

Einige scheinen sich sowieso nicht auf Datum zu verlassen und glauben, es wäre nur ein Plan B. So sagt ein Spieler:

„Ganz ehrlich, ich glaube das ist nur ein End-Datum für den Fall, dass sie die Season wirklich verschieben müssten und dann die Map dadurch nicht „kaputtgeht“. Das letzte, was sie wollen, ist das sie die Season doch verlängern müssen und dann plötzlich das Wasser wieder hochsteigt, wie es zum Beginn der Season war.“

Andere weisen darauf hin, dass die Verschiebung tatsächlich stattfinden könnte, weil es Challenges für insgesamt 12 Wochen gibt, was eigentlich mit dem geplanten Ende nicht funktionieren würde.

Fortnite Langeweile Titel
Verlängerungen von Seasons sind seit dem 2. Kapitel keine Seltenheit mehr in Fortnite

Wann Season 3 aber wirklich zu Ende geht und den Start von Season 4 einläutet, werden wir wohl erst erfahren, wenn Epic sich offiziell dazu äußert. In Fortnite sind aber Verlängerung von Seasons nicht unbekannt. Season 1 Kapitel 2 wurde sogar um Monate verlängert.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gerter

Es gab auch schon in Kapitel 1 Verlängerungen von 1-2 Wochen. Also wenn das eintreffen würde wäre es nicht gerade schlimm. Zwei Wochrn hält jeder aus.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x