Fortnite: Schatzkarte in Season 8 – So holt Ihr fetten Loot

Mit Patch 8.01 wurde die Schatzkarte in Fortnite eingebaut. Spieler fragen sich jetzt: „Wo ist die Schatzkarte in Fortnite?“ Wir zeigen Euch alles, was Ihr darüber wissen müsst und wie Ihr einen Schatz ausbuddelt.

Aufgepasst: In Woche 4 von Season 8 müsst ihr gleich 2 vergrabene Schätze finden.

Was ist die Schatzkarte in Fortnite? Das ist eine Karte wie man sie von Piraten kennt. Eine Landkarte, mit der ein Schatz verbunden ist. Den gilt es dann, mit der Spitzhacke auszubuddeln.

Ihr könnt immer nur eine Karte in Eurem Inventar haben.

Welche Beute findet man mit der Schatzkarte? Die Truhe, die an dem X vergraben ist, steckt voll legendärer Items.

Die ersten Anzeichen dafür, dass die Karte bei Fortnite eingebaut wird, konnte man auch schon im Cinematic-Trailer für Season 8 in Fortnite sehen.

Wo ist die Schatzkarte in Fortnite?

Eine garantierte Fundstelle wurde bisher nicht entdeckt. Ihr findet die Karte auf dem Boden und in Truhen.

Spieler berichten, dass die Chance, die Karte auf dem Piratenschiff in Lazy Lagoon zu finden, hoch sei. Das würde zum Thema passen.

Wie oft findet man die Karte? Die Karte gehört zum Häufigkeitsgrad legendär und sollte deshalb eher selten gefunden werden.

Wie benutzt man die Schatzkarte und findet die Schatztruhe?

Wenn Ihr die seltene Karte auf dem Boden oder aus einer Truhe lootet, dann habt Ihr diese im Inventar und könnt sie aktivieren.

Ihr müsst einfach nur den Waffenslot auswählen, die Karte aktiviert sich dann automatisch. Wie als wenn Ihr eine Waffe ziehen würdet.

So führt Euch die Karte zum Schatz: Jedes mal, wenn Ihr die Karte anwählt, erscheint für kurze Zeit eine rote Linie, die Euch in die Richtung zum Schatz führt. Wählt die Karte also immer wieder neu an, wenn Ihr die Hilfslinie braucht. Ihr könnt die Karte auch ausgewählt lassen und die Taste drücken, mit der Ihr gewöhnlich schießt oder ein Item nutzt.

Fortnite rote Linie Schatzkarte Schatz Season 8
Hier seht Ihr die rote Linie, die erscheint, wenn Ihr die Karte anwählt

Außerdem erscheint auf der Welt ein heller, goldener Strahl an der Stelle, wo der Schatz versteckt ist. Das ist etwa so eine Markierung, wie der blaue Strahl, wenn Ihr eine Stelle auf einer Map markiert. Nur eben in Gold.

Fortnite goldener Strahl Schatzkarte Schatz Season 8
Diesen goldenen Strahl seht Ihr im Spiel, wenn Ihr in der Nähe des Schatzes seid

So buddelt Ihr den Schatz aus: Seid Ihr an der gesuchten Stelle angekommen, erwartet Euch ein fettes X auf dem Boden.

Fortnite X Markierung Schatzkarte Schatz Season 8
An dieser Stelle sollt Ihr das Erntewerkzeug nutzen

Packt jetzt die Spitzhacke (das Erntewerkzeug) aus und buddelt auf dem X. Es braucht ein paar Schwünge, die Kiste kommt dadurch nach und nach ans Licht. Ist die Truhe sichtbar, könnt Ihr sie öffnen und Euren legendären Schatz auspacken.

Lohnt sich die Schatzsuche in Fortnite überhaupt? In unserem Beispiel-Versuch hatten wir 2x SCAR, 2x Kleinstmaschinenpistole und einen Schlürfsaft als Beute. Die Schatzsuche macht sich also bezahlt! Wir gingen vor dem Release schon davon aus, dass die Schatzkarte Fortnite grundlegend verändern könnte.

Loot aus Schatztruhe in Fortnite

In Fortnite gibt’s neue Regeln und die machen das Spiel aggressiver:

Mehr zum Thema
Neue Regeln für Fortnite machen Top-Spieler noch stärker – Rekorde fallen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.