Fortnite-Pro zeigt, wie man den neuen Granatwerfer für stilvolle Kills nutzt

In Fortnite Season 3 gibt es eine neue Art von Granatwerfer, der nicht explosiv ist. Der Fortnite-Profi Ali „SypherPK“ Hassan zeigt, wie man die neue Waffe ideal für Kills einsetzen kann und das sogar mit Stil.

Was ist das für eine neue Waffe? Bei dem neuen Granatwerfer handelt es sich um eine Waffe, die statt explosive Granaten nun Schockwellen-Granaten wirft.

Sie gehört zu den 6 neuen mythischen Waffen der Season 3 und ist deshalb nur ein einziges Mal in einer Runde zu finden. Ihr erhaltet sie durch die Eliminierung von dem Mini-Boss Kit, der sich bei Catty Corner aufhält.

Was sind Schockwellen-Granaten? Diese Granaten lösen eine Schockwelle aus, die entweder euch oder eure Gegner wegschleudert. Spieler können sie also entweder nutzen, um ihren Weg zu verkürzen oder um Gegner aus hohen Gebäuden zu schleudern.

Profi findet perfekte Verwendung für den Granatwerfer

Wie verwendet der Profi die neue Waffe? Der Fortnite-Profi SypherPK, der von Spieler beschuldigt wurde, weil das skillbasierte Matchmaking zurückkehrte, hat nun die perfekte Verwendung für diesen Schockgranaten-Werfer gefunden, als er sich in einer ungünstigen Lage in einem der Loot-Tresore befand.

Es gab noch weitere Spieler, die sich am schönen Loot im Vault bedienen wollten: Sie versuchten mit aller Kraft den Profi zu pushen. SypherPK baute ihnen aber immer wieder eine Wand vor die Nase, bis er sich umdrehte, mit dem Schockgranaten-Werfer gegen die Wand schoss und durch die Schockwelle hinausgeschleudert wurde.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Mit dieser Methode kann er nämlich durch die gebaute Wand brechen und befindet sich dann plötzlich hinter dem Gegner, der in der Zeit immer noch versucht in den Tresor zu kommen.

Das Ganze geht so schnell, dass der Gegner nicht mal mitbekommt, dass sich der Feind plötzlich hinter ihm befindet. Mit dieser cleveren Methode schafft es SypherPK mehrere Spieler auszuschalten und es sieht total stylisch aus.

Genau das Gegenteil passierte Spielern, die auf Gegner im Tresor trafen. Die wurden nämlich von Gegnern im ungeöffneten Tresor überrascht, weil sie einen Glitch fanden, mit dem sie sich in den Tresor schmuggeln konnten, ohne die Tresor-Tür zu öffnen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x