Fortnite bringt 6 neue mythische Waffen und Items – So holt ihr sie

Der Start von Season 3 in Fortnite brachte einige neue Bosse, die euch mit mythischen Waffen und Gegenständen belohnen. Diese sind entweder ziemlich stark oder können euch Vorteile in einer Runde bringen.

Was sind mythische Waffen? In Fortnite gibt es verschiedene Seltenheiten für Waffen und dabei ist die mythische Version, die stärkste von allen. Dafür gibt es sie je nur einmal in einer Runde und sie sind nicht so leicht zu bekommen.

Das sind die neuen mythischen Waffen und Gegenstände:

  • Einen Schockgranatenwerfer
  • Eine geladene Schrotflinte
  • Ein wiederverwendbarer Saufkrug
  • Ein Burst-Sturmgewehr
  • Ein Trommelgewehr
  • Ein Gleiter-Grappler
fortnite-saufkrug
Der Saufkrug ist zurück und wird zum mythischen Gegenstand

Das Trommelgewehr aus Season 2 bleibt uns also weiterhin erhalten. Schon in der letzten Season zählte die Tommy-Gun zu den stärksten mythischen Waffen.

Neue NPCs-Bosse droppen die Waffen

Wie kommt man an die neuen mythischen Waffen ran? Wie schon bei Season 2 Kapitel 2 gibt es diese starken Waffen nur bei den Mini-Bossen, die auf der Map verteilt sind. Doch in Season 3 gibt es neue Bosse, neue Fundorte und neue Waffen zu erkunden.

Damit ihr die begehrten Waffen bekommt, müsst ihr die NPC-Bosse aber zuerst eliminieren und das kann nicht so einfach sein. Sie besitzen oft viel Lebenspunkte und werden zusätzlich von ihren Handlangern beschützt.

Habt ihr dies jedoch geschafft, könnt ihr die mythische Waffe einpacken und sie gegen eure Gegner im Kampf verwenden.

Fortnite-Handlanger
Handlanger werden euch die Mission zusätzlich erschweren

So könnt ihr die mythischen Waffen in Fortnite: Battle Royale finden

Die 6 neue Waffen und Items gibt es von folgenden Bossen:

  • Kit bei Catty Corner lässt euch gleich 2 Waffen fallen: Den Schockgranaten-Werfer und die geladene Schrotflinte
  • Bei The Fortilla lässt Ocean den wiederverwendbaren Chug-Jug und das Burst-Sturmgewehr fallen
  • Jules gibt euch bei The Authority: Das Trommelgewehr und den Gleiter-Grappler

Ihr könnt also jetzt von einem Mini-Boss gleich 2 Waffen oder Gegenstände mitnehmen.

Fortnite-season-3-mythische-Waffenmap
Hier findet ihr die NPC-Bosse und ihre mythischen Waffen

Wenn ihr euch also die mythischen Waffen schnappen möchtet, solltet ihr euch gleich zum Start zu diesen Orten begeben und die Bosse ausschalten. Immerhin seid ihr dann die einzigen, die so eine starke Waffe mit sich tragen. Alle Bosse findet ihr bei Orten, die in Season 3 durch den Tsunami eine große Veränderung bekommen haben.

Quelle(n): PCGames
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CLARI

Ich weis net warum jeder dieser Season so abgeneigt ist
Ich find sie nicht so schlimm also ich hasse Wasser fights und mir kommt es auch vor als wäre ich von Season 2 auf 3 um 60% schlechter geworden
Die map sieht recht dreckig aus und es gibt nur 3 Bosse (oder?) aber trotzdem ist diese Season net so schlecht
Gewöhnungsbedürftig vllt aber es sind nur 10 Wochen und dann kommt die nächste Season von der auch wieder jeder enttäuscht ist 🤷🏼‍♀️
Ich mag das Spiel an sich und daran kann auch keine neue Season irgendwie etwas ändern
Die skins I’m battle pass finde ich echt toll und ein paar der neuen Orte auch Ich glaube wenn man sich darauf einlässt dann wird das alles

Corbenian

Volle Zustimmung

Wolve In The Wall

Finde die Season bisher ganz interessant, ist halt mal was komplett neues und nicht einfach nur ein paar neue Orte auf „alter“ Karte. Das mit dem Wasser wird iwie übertrieben finde ich. Habe mittlerweile schon einige Runden aufm Buckel und noch nie einen Wasserkampf gehabt. Am Ende trifft man sich doch iwie immer aufm Land.
Genervt bin ich nur davon, dass ich gefühlt ständig mit Schwitzen gematched werde (SBMM deaktiviert?), man im Vergleich zu anderen Seasons wenig Munition findet und besonders von diesen komischen Bot-Horden, die zu allem Unglück extrem gut schießen und koordiniert vorgehen. Gegen die Handlanger an sich hab ich nix.

Denitendo

„Zehn Wochen“ naja bei Epic wird es wahrscheinlich wiedermal das doppelte sein siehe Seqson 1&2 die buchstäblich verdoppelt wurden von der Dauer. Hinzu kommt dass sie schon wieder die Pump entfernt haben und allen Ernstes aus der „Drei-Schuss“ Farmers eine „Zwei-Schuss“ gemacht haben wodurch diese Waffe nicht nur verdammt oft zu finden ist und somit auch boring wurde sondern diese Waffe ist nun komplett unbrauchbar und gefühlt jeder Gegner den ich bis jetzt bekämpft habe hatte eine normale AR und hat mich sofort fertig machen können weil diese Schrott Farmers wo schwach geworden ist. Die Krönung ist halt echt das Wasser. Meiner Meinung nach viel zu viel davon auch wenn es heißt dass mit der Zeit das Wasser auch sinken wird wenn ich das richtig vernommen habe. Mich würde es schon freuen wenn diese Season wirklich nur 10 Wochen hätte so wie sie es immer am Anfang versprechen aber ich kann schon davon ausgehen dass dem auf jeden Fall nicht so sein wird

Osse

Es bleibt dabei. Diese Season ist einfach Müll. MMn. Was sollen diese Bot’s die jetzt ständig überall auftauchen und mich nach einem endlich mal gewonnen Kampf umgehend eliminieren.
Überall nur noch Schwitzer. Kaum noch Munition. Kaum noch Material. Keine überragende Neuerungen. Ich bereue es aktuell zu tiefst mir den Battle pass gekauft zu haben.

Mehr werde ich diese Season definitiv nicht investieren. Ich hatte so große Hoffnung. Leider bin ich bitter enttäuscht worden.

Tobi weber

Ja is so

Corbenian

Hm, lustigerweise sehe ich die gleichen Punkte wie du, bewerte sie nur gänzlich anders. So finde ich die Season tatsächlich sehr gut, da sie viel frischen Wind bringt.

Die Bots, also die marodierenden NPC-Banden finde ich ehrlich gesagt eher cool. So muss man halt nochmal vorsichtiger sein, aber wenn man mit den Gruppen umgehen kann, liefern sie einem schnell guten Loot.

Material gibt es eher mehr denn je. Wieso meinst du, dass es keine Mats mehr gibt?
Die Muni ist allerdings wirklich rar geworden – und genau das finde ich gut. So wird nicht mehr sinnlos die Muni verballert, sondern ich bemerke schon, dass die Spieler weniger inflationär rumschießen und nun eher auf Effektivität gehen.

Den Punkt mit den fehlenden Neuerungen kann ich auch nicht unterschreiben. Allein die reduzierte Kartengröße (was sie ja faktisch durch die Überflutung ist) beschleunigt das Spiel an sich doch immens. Richtig cool ists, wenn man einen Hai angelt. Das Ding ist richtig mächtig, wenn man weiß, wie man damit steuert.

Die Skins gefallen mir durch die Bank weg gut. Gut, die Ritterin und der Dämon sind schon einmal in ähnlicher Weise dagewesen, das ändert aber nichts daran, dass auch die Skins schick sind. Vor allem Kit und die beiden Starter sind richtig schnieke. Auch die Mechanikerin ist super. Aquaman ist eigentlich auch schick, aber spätestens nach „The Boys“ kann ich ihn überhaupt nicht mehr leiden xD

Unterm Strich: Mir gefällt die Season ausgesprochen gut!

Bananafish123

Es ist halt einfach mal was anderes und neues.
Natürlich nervt das viele Wasser ein bisschen, aber es macht trotzdem echt Spaß.
Wenn dann noch die Autos kommen wird es dann so richtig interessant.
Meiner Meinung nach 9/10 Punkte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x