Fortnite: Free-Guy-Aufträge lösen – So holt ihr euch das Gratis-Emote

Ryan Reynolds und sein Film “Free Guy” sind in Fortnite aufgetaucht. Nun sollt ihr Free-Guy-Aufträge von Geldautomaten lösen, um ein kostenloses Emote zu bekommen. Außerdem landet ein neuer Skin im Shop.

Das ist in Fortnite los: Der neue Film “Free Guy” scheint gerade nicht nur den Videospiel-Film-Fluch zu brechen, sondern ist nun auch noch selbst in einem Videospiel zu finden.

Genauer: Die Hauptfigur Guy, gespielt von Ryan Reynolds, ist nun auf der Map zu finden. Um ihm zu begegnen, müsst ihr lediglich nach Geldautomaten suchen.

Habt ihr die gefunden, erteilt Guy euch höchstpersönlich einige Aufträge. Wichtig: Die Aufträge landen erst im Auftragsmenü, sobald ihr sie von Guy angenommen habt. Zuvor werdet ihr sie nicht im Menü finden.

Habt ihr alle Aufträge abgeschlossen, bekommt ihr das Emote “Netter Kerl” spendiert. Wie das aussieht, seht ihr hier:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
So sieht das Free-Guy-Emote aus

Geldautomaten für Free-Guy-Aufträge finden – So klappt’s

Wo findet man Geldautomaten? Die Geldautomaten sind überall auf der Map verteilt und recht einfach zu finden. Haltet vor allem nach Tankstellen Ausschau. Dort findet man in der Regel auch einen Geldautomaten.

Ihr solltet vor allem in Städten nach Tankstellen suchen. Geldautomaten findet ihr beispielsweise in:

  • Holly Hedges
  • Pleasant Park
  • Slurpy Swamp
  • Dirty Docks
  • Craggy Cliffs
  • Lazy Lake
  • Misty Meadows
  • Retail Row
  • Risky Reels
  • Believer Beach
  • Weeping Woods
  • Slurpy Swamp
Fortnite Geldautomat finden Free guy
So sieht es aus, wenn ihr Aufträge am Geldautomat annehmt

Diese Free-Guy-Aufträge müsst ihr lösen: Insgesamt gibt es fünf Aufträge, die ihr für das Free-Guy-Emote lösen müsst. Sie lauten:

  • Werde von einem fahrenden Fahrzeug erwischt
  • Platziere Münzen auf der Map (3)
  • Belebe Mitspieler wieder oder interagiere mit einem Lagerfeuer
  • Nimm Nahkampfschaden
  • Sprich mit einem NPC

Für einige der Aufgaben seid ihr auf gegnerische Spieler angewiesen. Hört beispielsweise auf herumfahrende Autos oder attackiert Gegner früh im Match mit der Hacke, um selbst Nahkampfschaden zu kassieren. So könnt ihr einige der Aufgaben lösen.

Für die Münzen könnt ihr verschiedene Orte ansteuern, um sie zu platzieren. Möglich ist es beispielsweise in Holly Hedges, und gleich zweimal am Believer Beach. Wie das genau aussieht, schaut ihr euch am besten hier im Video von HarryNinetyFour an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Via YouTube / HarryNinetyFour

Neuer Skin im Shop: Neben den Aufgaben umfasst das Free-Guy-Event auch den Skin “Dude”, der allerdings nur im Shop zu bekommen sein wird.

Bei “Dude” handelt es sich um eine aufgeplusterte Version von “Guy”, der ebenfalls von Ryan Reynolds gespielt wird. Wie der aussieht, seht ihr im Titelbild dieses Artikels.

Die Free-Guy-Aufträge sind nicht das einzige, was ihr gerade in Fortnite suchen könnt. Neue Alien-Artefakte sind ebenfalls verfügbar. Hier findet ihr alle Fundorte der Alien-Artefakte in Woche 10.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x