So will Fortnite das übermächtige Flugzeug nerfen, aber reicht das?

In Fortnite: Battle Royale ist das Flugzeug ein Quell großen Ärgers bei vielen Spielern. Daher will Epic nun einen dicken Nerf aufspielen. Doch reicht das?

Was soll sich am Flugzeug ändern? Das kontroverse Flugzeug X-4-Stormwing soll mehr Schaden bei seinen Insassen anrichten, wenn es explodiert. Durch einen ersten Nerf wurde dieser Schaden schon auf 25 erhöht, doch Fans forderten 50.

fn-map-season-7-09

Erst schlug Epic einen Kompromiss vor und versprach eine Erhöhung auf 35 Punkte Schaden. Nun haben sich die Entwickler aber das Feedback zu Herzen genommen und wollen tatsächlich die geforderten 50 Punkte Schaden ins Spiel patchen.

Wann kommt der Flugzeug-Nerf? Der Nerf für den Flieger wird für das nächste Update vermutet. Das sollte wahrscheinlich am 18. oder 19. Dezember kommen.

Reicht der Nerf oder ist das Flugzeug immer noch zu stark?

Warum ist das Flugzeug zu stark? Das Flugzeug ist eines der extrem kontroversen Items, die zuletzt ins Spiel kamen. Nach dem Geschützturm und dem Infinity Blade ist das Flugzeug nun der aktuelle Aufreger in der Community.

fortnite-season-7-trollos

Viele Spieler ärgern sich über die folgenden Vorteile, die Flugzeug-User besitzen:

  • Das Flugzeug ist eine fliegende Kampfplattform, da sämtliche Passagiere fröhlich von dort aus ballern können. Der Pilot hat außerdem ein starkes Maschinengewehr mit unendlich Munition.
  • Flugzeuge können mühelos durch Bauwerke donnern und so Festungen nutzlos machen.
  • Flieger können sich mit dem Flugzeug problemlos aus harten Gefechten fernhalten und so im Endgame für ordentlich Chaos sorgen.
  • Selbst wenn der Pilot kompletten Mist baut und abstürzt, hat er nichts zu befürchten, solange das Flugzeug nicht explodiert.
  • Wer aus dem Flugzeug abspringt, kann in jedem Modus seinen Gleitschirm erneut nutzen und so quasi jeden Ort der Map sicher erreichen.
Darum ist Fortnite mit Flugzeugen und Schwert ein ganz anderes Spiel

Was sagt die Community zum Nerf? 50 garantierte Schadenspunkte bei der Explosion des Fliegers sind für viele Spieler schonmal ein guter Anfang, denn angeschlagene Passagiere und Piloten sind so womöglich schnell tot, wenn mal doch jemand einen Flieger vom Himmel holt.

Fortnite-Sword-Plane

Allerdings ändert das nichts an den irren Stunts, die man mit dem Flieger anrichten kann und Baumeister werden nach wie vor wie Rohrspatzen fluchen, wenn mal wieder ein tollkühner Bruchpilot mit Karacho durch seine mühsam aufgebaute Festung donnert.

Allerdings dürfte Epic gerade mehr auf seine Spieler hören und womöglich weitere Nerfs nachliefern, denn das berüchtigte Schwert ist quasi über Nacht spurlos verschwunden:

Fortnite schmeißt das Schwert doch raus – die Spieler jubeln
Autor(in)
Quelle(n): DexertoDoteSportsFortnite Intel
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.