Final Fantasy XIV hat 4 Millionen registrierte Accounts, feiert mit Free-Login-Woche für Veteranen

Das Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn hat die Marke von 4 Millionen registrierten Accounts geknackt und rückt dafür von Freitag, dem 27. Februar, bis Montag, dem 9. März, eine Freiwoche für Veteranen raus.

Final Fantasy XIV ist eine Erfolgsgeschichte, auch wenn die „aktiven Abonnentenzahlen“ deutlich unter der jetzt erzielten Leuchtturm-Marke von 4 Millionen liegen dürften. Wie bei Final Fantasy üblich spendiert man nach jedem „größeren“ Patch eine Freiwoche, damit Ex-Abonnenten in Augenschein nehmen können, was man so gemacht hat (sicher in der Hoffnung, der ein oder andere steigt von Neuem wieder auf den Chocobo).

FFXIV-Chocoborennen

In dieser Woche kam mit 2.51 ein ordentliches neues Stück Content, das zeigt man nun her – und na ja, die „4 Millionen Marke“ nimmt gerne zum Anlass. Man hätte die freie Woche wohl auch spendiert, wenn man bei 3,8 Millionen hängen würde.

Die Aktion läuft von Freitag, dem 27.2., um 9:00 Uhr morgens, bis zum Montag, dem 9. März, um ebenfalls 9:00 Uhr. Um an der Aktion teilzunehmen, müssen Spieler irgendwann mal Final Fantasy XIV gekauft und einen Account registriert haben.

Autor(in)
Quelle(n): Lodestone
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.