Final Fantasy XIV: Patch 2.51 steht zum Download bereit, hat 1.34 GB auf dem PC, 1.14 auf PS4

Bei Final Fantasy XIV steht mit dem Patch 2.51 die Manderville Golden Saucer bereit, eine Sammlung von Mini-Spielen.

Beim Crossplattform-MMORPG Final Fantasy XIV steht jetzt der Patch 2.51 zum Download bereit. Wie die Seite dualshockers berichtet beträgt die Downloadgröße auf dem PC 1.34 GB, auf der Playstation 4 ist es ein bisschen kleiner: 1.14 GB wiegt der Patch da.

Der 2.51-Patch ist unter MMORPGs ein wahres Kleinod und eine Seltenheit. Nur Nebensächlichkeiten sind im Patch. Der wimmelt von Mini-Spielen unterschiedlicher Komplexität. Während das Kartenspiel Triple Triad oder das Chocobo-Rennen durchaus tiefere Spiel-Systeme versprechen, liefern die die Mini-Spiele wie die Basketball-Variante „Bomberball“ Kurzweil.

FFXIV-Baketball

Wer sich näher über 2.51 informieren möchte, dem legen wir die dazu vorbereitete Seite von Square Enix ans Herz.

Der Zeitplan für Final Fantasy XIV ist nach dem 2.51-Patch prall gefüllt, so soll mit dem nächsten Patch, Ende März, der zweite Teil von „Beyond the Fall“ kommen, dem Ende der „ursprünglichen“ A Realm-Reborn-Geschichte, bevor es mit der Erweiterung Heavensward später im Jahr zu neuen Ufern geht.

Autor(in)
Quelle(n): dualshockers
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.